Unboxing GlossyBox Juni 2017

About Throwback #72

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

zum heutigen Throwback gibt es noch einen weiteren Beitrag von mir und zwar schauen wir zusammen in die GlossyBox Juni 2017:

Unknown.jpeg

Produkte:

1. Teebaumöl von Alkmene – 3,99 EUR

2. Quickcap Sun von Quickcap – 21,90 EUR

3. Pinsel von Luxie Beauty – 20,60 EUR

4. Eyeliner von Ciate London – 18,00 EUR

5. Haargummis von Invisibobble – 3,95 EUR

6. Nagellack von Catrice – 2,99 EUR

7. Probe vom Hydra Genius Aloe Water von L’Oreal

 

Wert der Box:

71,43 EUR

 

Lieblingsprodukt:

An sich ist die Box ganz gut. Aber reicht ganz gut um mich aus den Federn zuhauen? Dieses Mal ist mein Lieblingsprodukt der Pinsel von Luxie London.  

Flopprodukt:

Ganz klar der Nagellack von Catrice, da ich die Farbe in gefühlt jeder Beauty Abo Box hatte…

 

Analyse der einzelnen Produkte:

 

1. Das Teebaumöl von Alkmene werde ich defintiv mal ausprobieren. Ich hatte zwar schon mal ein Teebaumöl und habe es nicht wirklich verwendet, aber vielleicht haut mich dieses ja vom Hocker. Die Marke Alkmene war mir vor dem Erhalt der Glossybox noch gar kein Begriff, kanntet ihr diese bereits?

 

2. Ich mag die Getränke von Quick Cap und ihr werdet da bald noch ein bisschen mehr dazu von mir lesen.

 

3. Pinsel kam man ja nie genug im Schrank oder auf dem Schmicktisch haben. Ich werde ihn morgen direkt mal ausprobieren. Die Marke Luxie Beauty war mir auch noch kein Begriff. Werde heute mal ein bisschen googeln, was sie noch so für Produkte haben.

 

4. Von Ciate London hatte ich bereits einen Eyeliner mit Glitzer und freue mich auf diesen. Schließlich brauchen wir Frauen immer wieder einen neuen Eyeliner.

 

5.Die süßen Haargummis von Invisibobble habe ich dank der Glossybox nun in allen größen und die kleinen hier kann mal super für Frisueren verwenden.

 

6. Zum dem Nagellack muss ich ja nicht mehr so viel sagen oder?

Sterne:

*** von 5

Ich wünsche euch einen schönen Tag und sage bis bald,

Eure Niii ❤

 

Unboxing GlossyBox September – Beauty World Tour Edition🎈

About GlossyBox #17

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

gestern ist die neue GlossyBox für den Monat September zu mir ins Haus geflattert und ich möchte diese gemeinsam mit euch öffnen und erforschen. Ich bin mal gespannt, was es dort drin zum entdecken gibt.

Dieses Mal ist das Thema – Beauty World Tour Edition – darunter kann sich ja sehr viel verstecken. Da ich die Box gesehen haben und diese in einem sehr bunte Design gestaltet wurde, kann ich mir vorstellen, dass in der Box einige sehr bunte Produkte zu finden sind. Aber wir können uns ja mal überraschen lassen.

Oder woran denkt ihr, wenn ihr diese Box seht?

7585763936_IMG_2432

7860432864_IMG_2433

7862521328_IMG_2435

Die Box sieht schon mal sehr ansprechend und besonders aus, ich habe das Gefühl wir befinden uns nun in ein Zirkuszelt und gleich geht der Vorhang auf und wir blicken in die Manege. Jetzt öffe ich mal den Deckel mit euch:

7791182448_IMG_2440

Auf der Innenseite des Deckels habe ich gerade diesen tollen Spruch entdeckt: DO YOU BELIEVE IN MAGIC? Mein Antwort ist ganz klar: YES!

Wollt ihr auch wissen wie es weitergeht? Ich habe mir mal das Glossy Mag geschnappt und schaue mal was dort so drin steht:

7791185904_IMG_2442

Ich glaube ich liege mit meiner Vermutung gar nicht so falsch, den es geht in dieser Box um den Globus von einer Welt voller Magie und Show und ich denke wir sind langsam beriet für den Inhalt der Beauty World Tour Edition und ich sage Vorhang auf für….Trommelwirbel:

7722012864_IMG_2436

Und hier haben wir die Stars der Manege oder den Inhalt der Box:

Hair Food 3 in 1 Maske von Garnie Fructis – Probe

Pink Star Nagellack von Micro Cell – 13,50 EUR

Handreinigungsgel von Merci Handy – 2,90 EUR

Praline Palette von Triffle Cosmetics – 18,80 EUR

Scrubbie Exfoliating Lip Treatment von Royal Apothic – 12,00 EUR

Ultimate Dark Lip Glow von Catrice Cosmetics – 4,99 EUR

 

Wert der Box: 52,19 EUR

 

Lieblingsprodukt oder mein persönlicher favorit Act:

Das Lippenpeeling von Micro Cell. Da ich selbst sehr oft Lippenpeeling machen und bisher nur das von Hello Body verwendet habe, bin ich sehr gespannt auf diese hier.

 

Floppprodukt:

Der Lippenstift von Catrice Cosmetics. Ich werde euch unten in der Produktanalyse nochmal genau sagen wieso und ich denke ihr werdet es dann verstehen, also schön weiterlesen 🙂

 

Produktanalyse:

7858353568_IMG_2443

Ich finde Probe immer sehr schön, da ich die Hair Food Maske von Garnier Fructis bereits getestet habe und diese für meine Haar leider nichts ist, werde ich diese hier weiterverschenke, damit sie jemand anders testen kann.

7858359664_IMG_2448

Dieser Nagellack ist meiner Meinung sehr schön verpackt und auch die Farbe gefällt. Ich kannte die Marke noch nicht, aber ich benutze ja leider sowieso keinen Nagllack mehr. Da mir die Farbe aber echt gut gefällt, werde ich diesen für meine Füße nehmen. Im Glossy Magazin steht auch, dass dieser sehr lange halten soll und mit einer Schicht schon sehr gut abdeckt.

7789208224_IMG_2446

Handreinigungsgel nur für die GlossyBox kreiert. Man braucht keine Angst vor Baterien haben, den dieser kleine und feine Begleiter passt in jede Handtasche. Und ich habe immer einen in der Handtasche. Ich habe zwar schon andere von Merci Handy und finde diesen Duft auch ok, aber die rosane Flasche finde ich noch ein bisschen besser.

7789214320_IMG_2444

7789208320_IMG_2445

Und dies ist wohl der Hauptact der Box und zwar die Liedschattenpalette von Triffle Cosmetics. Sie vereint sehchs verschieden Töne, welche nass und auch trocken aufgetragen werden können. Ich hab mich direkt in die Farben verliebt und werde in Zukunft doch wieder mehr Liedschatten verwenden. Die Farbabgabe ist auch sehr gut und sie sind alle perfekt pigmentiert.

7791188112_IMG_2447

Wer benutzt von euch Lippenpeeling? Ich habe das früher gar nicht gemacht und seid ich das von Hello Body habe, benutze ich es sehr sehr oft. Die Lippen müssen ja genauso gepflegt werden, wie der Rest des Gesichts und ich kann euch nur empfehlen immer mal wieder ein Peeling zu machen. Dadurch werden abgestorbene Hautzellen entfernt und frische Haut kommt nach aussen. Ich hab diese noch nicht ausprobiert und bin echt mal gespannt, ob es mit Hello Body mithalten kann.

7789103824_IMG_2449

7789207456_IMG_2450

Und zum Schluss noch den Lippenstift von Catrice, wahrscheinlich versteht ihr jetzt, warum ich diese als Flop benzeichnen würde. Das liegt an der Farbe wie ihr euch bestimmt vorstellen könnt. Aber trotzdem bin ich auch neugierig und möchte ihn wenigstens einmal probieren. Wahrscheinlich kann ich mich anschlißend in einer dunkeln Gruppe anmelden oder so. Ich kann euch auch gerne mal ein Bild davon dann zeigen, wenn ihr das sehen mögt.

So nun ist die Vorstellung auch schon wieder vorbei und ich habe leider keine Zugabe für euch. Ich hoffe trotzdem das euch der Beitrag in einem anderen Stil auch mal gefallen hat.

Sterne: **** von 5

Persönliches Fazit zur Box:

Das Design ist sehr schön, die Produkte eher durchwachsen, aber es gab schon einige schlimmere Beauty Abo Boxen. Das meiste kann ich gebrauchen. Wie findet ihr die Box und die Produkte?

Habt einen schönen Abend und bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Unboxing PinkBox Juli – Festival🎊

About Pink Box #12

*Werbung – da in diesem Blogpost Marken genannt werden. Es handelt sich um eine Abo Box, die ich selbst bezahlt habe und somit um keine Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

gestern hat mich die neue Pink Box erreicht und um ehrlich zu sein, wollte ich diesen Post dazu gar nicht machen, den die Box hat mich einfach überhaupt nicht überzeugt und ich würde fast sagen, dass es die schlechtest Box überhaupt ist.

Aber lasst uns mal zusammen hineinblicken:

7787070368_IMG_2128.JPG

Diesen Monat haben wir die Standart Rosa Box, was ich an sich gar nicht schlimm finde. Ich behalte immer nur die „besonderen Boxen“ auf. Und so hab ich mehr Platz für kommende „Special“ Boxen.

7793369744_IMG_2131

Die Produktübersicht finde ich sehr schön und auch das Motto Festival. In dem Guide werden die Produkte der Box vorgestellt, es gibt einen Festival Tipp für 2018 und die dazugehörige Festival Checkliste. Das finde ich schon fast das beste an der Box.

Für die von euch die die Box nicht haben, hier mal ein paar Infos der Checkliste:

  • Pflaster
  • Sonnencreme
  • Trockenshampoo
  • Deo
  • Regenponcho

Wer von euch wird dieses Jahr noch auf ein Festival oder Open Air gehen? Bei mir ist bisher nichts geplant, aber im August steht noch ein Konzert an, haben wir ganz spontan vorgestern gebucht 🙂

Aber jetzt mal weiter zum Inhalt, ihr merkt ich will es gar nicht wirklich zeigen:

7791303552_IMG_2130

Produkte der Pink Box Festival:

Magazin von Laura – Wohnen kreativ – 2,50 EUR

Mini Miracle Eraser von Real Techniques – 6,99 EUR

Nagellack von Catrice Cosmetics – 2,99 EUR

Blasenpflaster von Hansaplast – 6,30 EUR

Sonnencreme von Weleda – 13,95 EUR

Coral Blush von Colour-Freedom – 7,99 EUR

 

Wert der Box:

40,72 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Da kann ich mich nur für die Mini Miracle Eraser von Real Techniques entscheiden. Ich hab schon im Vorfeld gewusst, dass diese in der Box sind. Auf Instagram gibt es da nämlich immer eine kleine Vorschau und ich dachte die Box kann ja nur super werden…hab ich wohl gedcaht.

 

Floppprodukt:

Da muss ich eigentlich mehrere nennen, aber das möchte ich an dieser Stelle auch nicht tun und entscheide mich für das Magazin. Ich finde einfach, wenn man eine Beauty Box aboniert, sollte auch ein Fashion oder Lifestyle Magazin in der Box sein…naja! Ich kauf ja nicht Box nicht wegen einem Magazin. Aber ich würde mich schon mal wieder über ein richtig gutes freuen.

 

Produktanalyse:

7856194544_IMG_2135

Wir starten auch direkt mal mit dem Laura Wohnen kreativ. Es mag schon sein, dass einige gute Tipps enthalten sind, aber ich sehe es eher in einer Box die zum Beispiel Dinge für den Haushalt hat. Leider diesen Monat ein Flopp der Box.

7585695584_IMG_2137

Vom Flopp zum Top Produkt der Festival Box. Diese beiden kleinen süßen Schämmchen, können kleine Make Up Patzer (die mir natürlich nie passieren 😂) beseitigen. Ich bin sehr gespannt darauf, da ich bisher nur einen großen Beauty Blender besitze.

7856285504_IMG_2136

Weiter gehts mit einem Nagellack, der wohl die Farbe des Jahres 2018 ist. Er soll 7 Tage halten ohne Top Coat. Ich brauche ja keinen Nagellack und deswegen ist diese auch eher ein Flopp. Ich werde diesen verschenken.

7518569632_IMG_2134

Wer kennt es nicht, neue Schuhe an und schon hat man eine kleine Blase. Jetzt hab ich für unterwegs eine kleine Dose mit Pflaster, dass finde ich mal mega praktisch, aber ob es in eine Beauty Box gehört, ist auch die Frage.

7793299232_IMG_2133

Jetzt hab ich mehr als genug Sonnencreme für den Urlaub. Aber man kann ja nie genug davon haben. Hier haben wir die Edelweiss Sonnencreme von Welde mit LSF 30. Sie riecht sehr lecker und auch das Design gefällt mir ziemlich gut. Wir eingepackt für den Urlaub.

7856194736_IMG_2132

Ganz zum Schluss noch ein Produkt das ich verschenken werde und zwar eine auswaschbare Haartönung in der Farbe Coral Blush. Ich bin da aus dem Alter draußen und mag meine Blonden Haare ganz gerne.

 

Persönliches Fazit:

Ich glaub meine Worte am Anfang haben ziemlich gut ausgedrückt, was ich von der Box halte. Ich war sehr enttäuscht und hab auch beschlossen, wenn die nächste Box wieder so ist, dann wird sie entaboniert. Weil dann geh ich lieber in den Drogerie Markt und kauf mir dort was ich haben möchte.

 

Sterne: * von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Was ich auf der Glow gekauft/bekommen habe✨

About Beauty #3

*Werbung

Meine Lieben,

ich habe euch versprochen, dass ich euch zeige was ich auf der Glowcon in Dortmund gekauft habe und was ich geschenkt bekommen habe. Ich würde sagen zuerst zeige ich euch was ich selbst gekauft hab und dann gehts weiter.

7583872400_IMG_1525.jpg

Zuerst hab ich ein bisschen bei L’Oreal eingekauft, während meine Freundin sich die Haare hat stylen lassen. Ich musste mir ja schließlich die Zeit vertreiben.

7718062608_IMG_1541.jpg

Natürlich musste das ColoVista Silber Shampoo mit, ich muss es testen. Ich bin immer noch auf der Suche nach dem richtigen für mich.diese hat mit Messerabatt 4,45 EUR (regulär 4,95 EUR) gekostet. Das nächste das mir in die Hand gefallen ist, ist das The Bun Gel-Spray, dieses ist für Stärke und Volumen bei einem Dutt, egal bei welcher Position auf dem Kopf. Dieses habe ich 7.15 EUR (regulär 7,95 EUR) erhalten. Dazu gab es dann noch einen Foundation Pinsel von L’Oreal dazu.

Anschließend wollte ich bei Garnier noch mein Mizellen Reinigungwasser kaufen. Aber es kam anders als erwartet. Eine liebe Dame bei Garnier zeigte mir ein neues Produkt, welche im Mai auf den Markt kommt und zwar dieses hier:

7718062608_IMG_1542.jpg

Das Mizellen Reinigungswasser All-in-1, speziell für empfindliche Haut & Augen. Ich hab es dann auch meinem Handrücken getestet und für sehr gut empfunden. Und natürlich musste ich es kaufen. Wie ihr seht ist es auch das Lieblingsprodukt von Maren Wolf. Beim Kauf gab es dann noch ein Hydra Bomb Tuchmaske dazu und einen rosa Cakepop. Ich hab das Mizellen Reinigungswasser jetzt schon einige Tage getestet und muss sagen, dass es für mich noch ein Tick besser ist, wie das rosane für normale Haut. Ich kann es euch empfehlen 🙂

Danach sind wir noch ein bisschen herumgeschlendert und beim Stand von dm sind wir auch von einer netten Dame angesprochen worden, die uns eine App für Parfüm gezeigt hat. Dort entdeckte ich eins um das ich schon oft herumgeschliechen bin. Das von Shirin David.

7718062608_IMG_1540.jpg

Auf der Glow gab es dafür auch noch einen guten Preis, nämlich 20 EUR und da hab ich nicht lange überlegt und es mitgenommen.

Das waren die Produkte die ich selbst auf der Messe gekauft habe, wie ihr seht nicht wirklich viel, aber ich hab sehr viel so bekommen, dass ich eigentlich einen Koffer auf der Messe gebraucht habe.

Deswegen nun die Sache die verteilt worden oder die wir am Glücksrat gewonnen haben.

7718062608_IMG_1537.jpg

First of all, diese Tasche von Manhattan Cosmetics, die wir selbst mit einem Druck gestalten konnten. Ich hab mich für den Lippenstift und die Lippen entschieden und finde diese als Alltagsbegleiter sogar richtig cool.

7718062608_IMG_1538.jpg

Zusätzlich haben wir beim durschschlendern der Messe immer wieder was in die Hand gedrückt bekommen. Wie ihr seht von Congstar, Colgate und Carefree.

Jetzt wird es aber Zeit euch diese Produkte zu zeigen:

7718062608_IMG_1539.jpg

Von Cosmetic-Bag über Zahnpasta zu Labello bis zu Karten von odernichtoderdoch! Ich hab mich am meisten gefreut, dass ich bei Gilette den Swirl Rasierer gewonnen habe. Zahnpasta hab ich auch genügend erhalten. Masken natürlich auch, kann wirklich langsam mal damit handeln…

Und jetzt kommen wir zu meinem Highlight und zwar der Goodie-Bag, den man mit dem Platin Ticket erhalten hat:

7718062608_IMG_1533.jpg

Ich finde es ist eine coole Erinnerung auch weil Dortmund draufsteht.

7718062608_IMG_1534.jpg

Hier mal ein kleiner Einblick in den Bag, der wirklich sehr sehr schwer war meine Schultern haben am Ende sehr geschmerzt, aber wer ein Goodie-Bag hat muss leiden oder wie sagt man so schön?

Und jetzt hab ich euch hier alle Dinge auf einen Blick:

7718062608_IMG_1536.jpg

Ich bin immer noch sprachlos, dass wir so viel geschenkt bekommen haben und auch sehr dankbar. Ich möchte auf jeden Fall einer Person noch ein paar Sachen abgegeben, du weißt dass du gemeint bist, die dort leider nicht dabei sein konnte. Außerdem macht es Spaß zuteilen.

Ich hoffe mein großes UNBOXING hat euch gefallen und bis bald,

Eure Niii<3

Weekend in Dortmund Part II

About Travel #4

Hallo Zusammen,

meinen ersten Teil, des Wochenendes in Dortmund findet ihr hier falls ihr diesen noch nicht gelesen habt. Der zweite Teil oder auch der zweite Tag dreht sich um meinen Besuch auf der GlowCon. Wir haben den Tag sehr früh gestartet und sind in Dortmund gemütlich und in aller Ruhe frühstücken gegegangen.

Dann haben wir in der Nähe von unserem Parkplatz noch eine schöne Kirche entdeckt und haben dort natürlich noch Fotos machen müssen:

Facetune_13-03-2018-17-13-14.JPG

Wir haben so viel Fotos gemacht und das ist mein Lieblingsbild geworden. Anschließend haben wir uns ins Auto gesetzt und sind zur Westfallenhalle gedüst.

Wir haben einen richtig guten Parkplatz bekommen, allerdings sind wir am falschen Eingang gestanden, den der war glaub nicht für uns normalos gedacht. Ich schau auf die Seite und entdecke 4 Mädels der aktuellen Germanys next Topmodel Staffel. Wir sind dann sehr schnell in die Halle gekommen, dort haben wir unseren Platin Ausweis bekommen, den dadruch konnten wir 2 Stunden früher in die Halle.

7718062608_IMG_1543.jpg

IMG_7343

IMG_7341.jpg

Als erstes haben wir uns unseren Goodiebag abgeholt, den Inhalt zeige ich euch am Ende des Post. Hätten wir gewusst, dass dieser so gefüllt und nach einer Zeit so schwer werden würde, hätten wir diesen lieber am Ende des Tages abgeholt.

Wir sind dann drauf los maschiert und haben als erstes eine Blumenwand zum Fotos machen entdeckt:

6d8c62a7-80b1-4691-aa69-d7c52f2ee4c7

20492a22-a17d-4343-bc66-ba699aca76e7.JPG

Anschließend sind wir von Stand zu Stand gelaufen und haben uns die Produkte und Marken angeschaut. An jedem Stand gab es entweder ein Glücksrat oder irgendwas zum draufdrücken um etwas zu gewinnen. Das haben wir natürlich auch gemacht.

Folgende Stände hat man auf der Glow gefunden:

IMG_7356

3393e3e9-083c-4dc5-a5e0-61084fd032ae.JPG

Hier seht ihr mich am Stand von too cool for school, die Firma kannte ich bis zu dem Zeitpunkt noch gar nicht. Sie sind bekannt für Eiweißreiche Produkte und ich habe auch ein paar Probiertgrößen bekommen.

Facetune_11-03-2018-21-42-30.JPG

Bei Schwarzkopf – got2be konnte man sich die Haare machen lassen und sie hatten dies coolen Engelsflügel, wir sind natürlich nicht um ein Foto herumgekommen.

IMG_7345.jpg

IMG_7347.jpg

Bei Maybelline New York konnte man sich Schminken lassen und hat auch das ein oder andere bekannte Gesicht erblicken können.

IMG_7346.jpg

Neutrogena und bebe haben sich eine Fläche geteilt und man konnte dort auch am Glücksrat drehen. Ich hab ein Beautybag von Neutrogena gewonnen.

IMG_7344.jpg

Für die Glow Pro Mitglieder gab es noch eine seperate Glow Pro Lounge um sich aufzuhalten und ein bisschen zu entspannen.

IMG_7348.jpg

Am Manhattan Conter gab es auch ein rundum Styling und einen Buzzer um verschiedene neue Produkte zugewinnen.

IMG_7353.jpg

Bei einem Event von dm darf Alverde natürlich nicht fehlen. Mir hat der VW Bus sehr gut gefallen und passt doch irgendwie auch zu Alverde.

IMG_7355.jpg

Auch ein sehr süßer Stand bei Langhaar Mädchen. Auf der linken Seite hat man die Haare schön gemacht bekommen auf der rechten könnte man sich Dinge in die Haare einflechten lassen.

IMG_7357.jpg

Am Catrice Stand sind wir nur vorbeigelaufen, den dort war morgens schon sehr viel los.

IMG_7358.jpg

Bei Essence hab ein kleines Geschenkset für 5 Eur zu kaufen, da haben wirklich viele zugeschalgen 🙂

IMG_7360.jpg

Ein kleines Riesenrad gab es auch noch. Irgendwie hat sich der Tag wie in einem großen Candyland angefühlt.

IMG_7362.jpg

Am Gilette Venus Stand hab ich einen neuen Rasiere gewonnen und man konnte im Sand Fotos machen. Mittags waren dort die Ladys von Germanys next Topmodel.

IMG_7363.jpg

321a972f-3fac-41f0-8085-bba24ca4bc7e.JPG

Beim Stand von Balea sind die neue Duschgele vorgestellt worden und wir haben uns direkt den Strandkorb für ein Foto ausgeliehen.

Und diese Firmen waren ebenfalls auf der Glowcon vertreten: dm, L’oreal, NYX, ColoVista, Essie, Garnier Skinactiv, Bh Cosmetics, L.O.V., Nivea, Labello, Avon, The Balm, e.l.f., Lavera, trend it up, Nonique, Alcina, ebelin, Miss Sophie’s, Schaebens, Wilkinson, Bioré, Missha, Yeauty, Puma, Curaprox, Bio:Vegane Skinfood, hej, Blushhour, BeautyLash, No MKP, Maui, La Rive, Gard, Congstar und einige viele mehr.

Um 10:30 bis 12:30 Uhr fand unser Meet & Great statt, dazu haben wir im Vorfeld eine Mail bekommen und konnten uns als Platin Karten Besitzer einen Slot aussuchen um die Blogger & Youtuber zutreffen die wir am liebsten treffen wollten.

Unser Line-Up bestand aus: Julia Beautx, Ivana Santacruz, OSSI GLOSSY, Chany Dakota, Typisch Kassii, Lisa-Marie Schiffner, Jolina Marie, Laura Sophie, Kayla Shyx & Valentinaabroad, InspiredbyDzeni.

Wir waren etwas nach 10:30 Uhr dort und konnte an allen vorbei direkt zu den Bloggern. Ich hab mich am meisten auf Ivana Santacruz gefreut, da ich sie seit einiger Zeit auf Snapchat und Instagram verfolge.

IMG_7366.jpg

IMG_7369.jpg

Ivana Santacruz war auch die erste mit der wir gemeinsam ein Foto machen konnten. Bei jedem Blogger stand jemand der die Fotos gemacht hat und man ist schon mehr oder wieniger durchgereicht worden. Aber klar jeder möchte ein Foto und kurz ein paar Worte auswecheln.

IMG_7367.jpg

Anschließend kamen wir zu Lisa-Marie Schiffner. Sie hat das Foto machen selbst in die Hand genommen.

IMG_7373.jpg

Die liebe Anna-Valentina war mir die liebste. Sie hat bestimmt 15 Fotos mit mir gemacht. Hab mich hier für dieses entschieden.

IMG_7383.jpgAls nächstes traf ich auf Kayla Shyx und ich muss sagen, ich weiß das ich klein bin, aber neben ihr wurde mir das nochmal deutlich bewusst.

IMG_7390.jpg

Ich verfolge Ossi Glossy schon einige Zeit auf Youtube, Instagram und Snapchat und finde Ihn so sympatisch. Er geht seinen Weg und macht es wie er es möchte und lässt sich von niemand abhalten. Ich hab echt großen Respekt vor ihm. Hat mich wirklich gefreut kurz mit ihm zu sprechen und dieses Foto zu machen.

IMG_7392.jpg

IMG_7397.jpg

Hier seht ihr mich mit Laura Sophie. Ich komm mir so alt im Gegensatz vor…

IMG_7399.jpgHier haben wir Jolina Marie und mich. Sie hat auch das Foto machen selbst übernommen.

IMG_7401.jpg

IMG_7405.jpg

Ich fühl mich so richtig underdressed neben der lieben Chany Dakota. Ich finde ihr Haare so mega schön und auch sie ist sehr sympatisch.

IMG_7409.jpg

Und dann als nächstes die bezaubernde Dzeni vom Channel inspiredbydzeni.

IMG_7413.jpg

Julia Beautx & Me

IMG_7418.jpg

Und zum Schluss der Runde haben wir noch Typisch Kassii getroffen. Es war eine sehr nette Runde und ebenso toll fand ich es, das man ganz kur auch Zeit hatte zu reden, auch wenn es viel zu kurz war. Aber das Meet & Great hat sich mehr wie gelohnt.

Aber wir haben noch andere Blogger und Berühmtheiten getroffen und die folgen jetzt:

5afb8afa-75fd-4cb4-b0f9-6d5a993aae61.JPG

IMG_7440.jpg

Valentina Padhe war auf der Bühne beim Glow Talk und hat anschließend noch ein paar Bilder gemacht.

IMG_7433.jpg

IMG_7437.jpg

7bb4dea7-39b7-44be-9b49-dceef9f18bbe.JPG

31321282-b094-470b-a9d9-b04035269535.JPG

Und darüber hab ich mich am meisten gefreut wir haben Ana Johnson und ihren Freund gesehen. Sie war am Stand von Blush Hour.

Zum Schluss habe ich nun noch einige Bilder die wir dort auf der Glow aufgenommen haben für euch:

2a735107-d81a-4730-8426-8d9f0d3e04a0.JPG

2e7be4bd-c447-4cac-a9a0-6b9f089d7720.JPG

a2fbf8b6-f13d-469c-a6da-ebc60b8da7fb.JPG

IMG_7430.jpg

IMG_7431.jpg

IMG_7365

IMG_7438.jpg

Das war mein wunderschönes Wochenende in Dortmund. Ich hab so viel erlebt und so viel gesehen und es war einfach super schön. Ich bin immer noch ein bisschen geflasht davon auch wenn es schon eine Woche wieder rum ist.

Ich hab euch am Anfang des Post versprochen, dass ich euch zeige was ich alles bekommen und gekauft habe auf der Glow. Das kommt nun in einem seperaten Post, weil das hier sonst meiner Meinung nach viel viel zu lang wird.

Lasst mich wissen, ob euch solche Posts interessieren und wie ihr es fandet.

Eure Niii<3

Unboxing Brandnooz Box Januar 2018📦

About Brandnooz Box #4

Meinen Lieben,

vor ein paar Tagen hat mich die Januar Brandnooz Box erreicht. Mit einer bunten Mischung an allem. Lasst uns jetzt mal zusammen reinschauen:

7516786576_IMG_1333

Und hier der Inhalt:

7516786576_IMG_1334

Produkte in der Box:
1. Fruitilicious von Haribo – 0,99 EUR
2. Panrustici Vollkorn von Kattus – 1,99 EUR
3. Cremefine zum kochen 7% von Rama – 0,69 EUR
4. Beauty Time Tea von Lipton – 2,49 EUR
5. Nagellack von Catrice – 2,99 EUR
6. Premium Pink Gin von Gordon’s – 1,89 EUR
7. Meidum Sprudel von Gerolsteiner – 0,49 EUR
8. Ideen vom Wochenmarkt von Maggi – 1,49 EUR
9. Happy Hippo von Kinder – 1,59 EUR
10. Classic Napolitaner von Loacker – 1,09 EUR
11. Honig-Senf von Saucenfritz – 3,49 EUR
Wert der Box:

19,19 EUR

Lieblingsprodukt:

Mein Herz hat bei den Happy Hippos von Kinder direkt höher geschlagen und ich fragte meinen Freund, welches Produkt magst du am liebesten? Und seine Antwort fiel ebenfalls auf die Happy Hippos. Ich habe die Box gekauft, damit er auch eine Abo Box hat und auch mal was davon hat. Denn die Beauty Boxen sind nicht wirklich was für Ihn. Aber nun zur Antwort: wir sind uns einig. Gewinner der Box sind, die Happy Hippos.

Floppprodukt:

Auch in diesem Punkt waren wir beide uns mehr wie einig. Die Wahl fällt auf den Nagellack. Ich finde die Überraschung ja ganz nett, aber es ist ein Food Box und deswegen müssen wir dieses Produkt auswählen…

Wie hättet ihr euch entschieden?

 

Zu den Produkten:

Also lasst uns mal starten und uns die Produkte näher betrachten. Wir starten mit den Classic Napolitaner von Loacker. Die haben mich direkt an meine Kindheit erinnert, wir hatten die immer mit auf dem Spielplatz allerdings damals von einer anderen Marke (ich kann mich spotan grad nicht mehr an den Namen erinnern!) dabei. Ich finde sie klasse und sie wecken Erinnerungen.

7516786576_IMG_1345

Ich bin kein Senf Fan und so dachte ich, ich kann meinem Dad eine Freude machen und ihm diesen Honig Senf schenken. Er war leider gar nicht begeistert und fand diesen sehr künstlich…sorry das ich dazu nicht mehr sagen kann, aber ich fragt ihr keine Honig Senf Expertin.

7516786576_IMG_1344

Über den Beauty Time Tea von Lipton habe ich mich auch sehr gefreut. Dieser wird mit zur Arbeit genommen und so habe ich täglich etwas davon. Habt ihr den schon mal getrunken?

7516786576_IMG_1343

Leichte Soße mit nur 7% und trotzdem vollem Geschmack? Ich bin sehr gespannt diese bei der nächsten Cabonara anzuwenden.

7516786576_IMG_1342

Happy Hippo Cacao finde ich sehr lecker, wobei ich sagen muss, dass die Originalen ein Tick besser schmecken. Aber es ist trotzdem unser Highlight der Box.

7516786576_IMG_1341

Lecker Snackstangen nach italienischem Rezept, herzlich Willkommen kann ich da nur sagen. Perfekt zu Wein und Käse.

7516786576_IMG_1340

Die Gewürzpaste zum braten habe ich meiner Mutter geschenkt, da wir hier nicht wirklich Verwendung dafür haben.

7516786576_IMG_1339

Als kleines Extra gab es in der Brandnooz Box einen Nagellack von Catrice in einer wunderschönen Farbe. Ich freu mich darauf, diesen auszuprobieren. Finde aber das Extras auch mehr in die Foodrichtung gehen sollten, wenn man eine Food Box bestellt, oder? Aber ich bin trotzdem begeistert.

7516786576_IMG_1338

Ich trinke keinen Alkohol, aber ich mag das Design und das der Gin rosa ist…aber ich trinke ihn nicht…

7516786576_IMG_1337

Die kleine Mineralwasserflasche von Gerolsteiner finde ich mega süß und ich trinke sowieso nur Wasser. Ich hab zwar grad das Problem zu wenig zu trinken, aber ich gebe mein bestes um auf 2 Liter täglich zu kommen. Schafft ihr das?

7516786576_IMG_1336

Zum Schluss haben wir nich die Fruitilicous von Haribo. Gummibären gehen doch immer!

7516786576_IMG_1335

Nun sind wir auch am Ende angelangt und ich bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit der Box und den Produkten. Was sagt ihr?

Sterne: **** von 5

Das war es nun mit der Brandnooz Box aus dem Monat Januar, lasst mich doch gerne mal wissen, welche Produkt auch am besten gefallen hat.

Ich wünsche euch einen schönen Abend :*

Eure Niii<3

PS: Die Box könnt ihr hier bestellen: BRANDNOOZ BOX

Braucht man das noch?

About Aufgebraucht #9

Meine Lieben,

Mein Schrank ist so voll mit leeren Produkten, die ich weiter gesammelt haben, auch als ich hier nicht so aktiv war 😦 aber heute werde ich euch zeigen, was ich alles so leer gemacht habe:

IMG_0005.jpg

1. Regenbogen Dusche von Balea – gekauft bei dem

2. Shampoo von Herbal Essences – gekauft bei dm
3. Deo von Fa – gekauft bei dm
4. Trockenshampoo von Bastiste – war in einer Beautybox
5. Mascara von Catrice – aus einer Beautybox
6. Sprühtanning von SunSpa – gekauft bei Sunspa direkt
7. Anti-Aging Revitalizer von Annemarie Börlind – gekauft bei Annemarie Börlind
8. Eyes Essential von Dior – Probe

9. Mandel Sensitiv Cremedusche von Weleda – war in einer Beautybox
10. Marshmallowheaven von Treaclemoon – Geschenk von einer Freundin
Nachkaufen ja oder nein?
1. Leider ein Limited Edition und ich habe nur noch ein Produkt bekommen. Der Geruch ist sehr süß und hält trotzdem auf der Haut. Würde es das Produkt wieder geben, JA ich bin die erste die es kaufen würde. #regenbogendusche

2. Das Clearly naked Shampoo von Herbal Essences, fand ich für meine Haare sehr gut. Haben nicht schnell gefettet, obwohl meine Haare normalerweise sehr schnell glänzen. Ich würde es wieder kaufen, möchte aber erst mal noch andere Haarprodukte ausprobieren. #clearlynaked

3. Das Deo von Fa in der Geruchsrichtung Paradise Momentsriecht so unglaublich frisch. Es hält natürlich keine 48h wie es auf der Verpackung steht. Aber mal ehrlich, welches Deo kann so lange halten. Außerdem dusche ich davor immer 🙂 Kann man kaufen, aber auch wieder was anderes probieren. #paradisemoments

4. Blondes Trockenshampoo von Bastiste. Aktuell habe ich ja dunkle Haare und kann es nicht verwenden, deswegen zu diesem Zeitpunkt würde ich es nicht kaufen. Das sagt aber nichts über die Wirkung aus, ich kann es allen Blondine unter euch nur ans Herz legen. #trockenshampoo

5. Die Glam & Doll Mascara von Catrice, war für meine kurzen graden Wimpern, nicht wirklich so toll. Ich habe sie trotzdem leer gemacht, würde sie aber für mich nicht nachkaufen. #glamanddoll

6. Jetzt kommen wir zu meinem absoluten Liebling dieser Produkte. Das Sprühtanning von Sunspa. Sommerbräune zum aufsprühen ohne Flecken. Ich finde den Effekt natürlich und es hält auch ziemlich lange. Habe nun schon einige Dosen leer gemacht und habe meine Haut so vor dem Solarium gerettet. Also kaufen, kaufen, kaufen! #sunspa

7. Die Anti-Agi Creme von Annemarie Börlind, habe ich vorbeugend benutzt. Sie spendet sehr viel Feuchtigkeit. Ich habe sie immer vor dem schlafen gehen aufgetragen und habe mich mit gutem Gefühl ins Bett gelegt. Ich werde wieder eine Creme von Annemarie Börlind kaufen, vielleicht dieses Mal eine andere. #antiagingrevitalizer
8. Die Augencreme von Dior, habe ich als Probe mal bei einem Douglaskauf dazubekommen. Ich habe sie mit aufgenommen, weil sie wahnsinnig toll ist und ich die Originalgröße bereits bestellt habe. Ich habe bisher keine bessere Augencreme gehabt. #dior
9.Die Cremedusche von Weleda ist auch bei diesen aufgebrauchten Produkten, weil ich euch auch ein Produkt zeigen wollte, was überhaupt nicht nach mir ist…werde ich nicht mehr kaufen..#mandelcremedusche
10. Marshmallowheaven sagt schon alles, ein TRAUM. Der Geruch war so angenehm und ich mag die Produkte von Treaclemoonwirklich sehr gerne. Sie haben immer super ausgefallene Namen und auch tolle Designs auf ihren Verpackungen. #marshmallowheaven

Es ist wieder Platz für neue leere Produkte und freut euch schon auf den nächsten aufgebraucht Post.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Eure Niii<3