About Last Week #26

KW 6

Guten Morgen ihr Lieben,

ich muss erst mal sagen, es tut mir wahnsinnig leid, dass ich die Woche so unaktiv war…ich werde das heute alles nachholen und eure Blogs und Beträge lesen. Ich hatte irgendwie so viel um die Ohren und war so mit mir beschäftigt, dass ich leider nicht die Zeit und den Kopf hatte. SORRY!

Sonst war die Woche ganz gut und ich hab viel klären können. Ich hoffe ihr hattet auch eine tolle Woche?

Meine Bilder der Woche sehen so aus:

Facetune_04-02-2018-19-21-51.JPG

IMG_6550.jpg

IMG_6564.JPG

IMG_6653.JPG

Gelesen: vier Bücher…Blogbeiträge folgen
Gehört: Bausa Album
Getan:  wichtige Gespräche geführt und Dinge geklärt
Gegessen: Instent-Nudel-Suppe, Brezel, Mozartkugel – also nicht alles gleichzeitig
Getrunken: Wasser, Kaffee, Tee
Gefreut: über positives Feedback – das ich alles unter Kontrolle habe und nicht mehr die kleine Heulsuse bin!
Gelacht: beim New Girl schauen auf Netflix…ich hab mich nicht mehr eingekriegt
Geärgert: über mich selbst und die Tatsache, dass ich Dinge von anderen erwarte nur weil ich es so machen würde…ein Lehrprozess den ich in kauf nehme um mich selbst zu bessern
Gekauft:  ein paar Klenigkeiten bei dm, einen neuen Kalender von Cupcakes & Kisses
Gedacht: Alles kann so einfach sein und man macht es sich selbst so schwer!
Geklickt: durch Instagram
Gesehen: DSDS, New Girl on Netflix
Gefahren: mein kleinen Flitzer
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag :*
Eure Niii<3
Advertisements

Debbie Macomber – Winterglück❄️

About Books #19

Meine Lieben,

heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, bei dem ich gerade auf den zweiten Teil warten und just in time fertig gelesen habe:

Debbie Macomber – Winterglück, deutsche Erstausgabe Dezember 2015

https://debbiemacomber.com

IMG_4124.JPG

Klappentext:

Glück ist Hoffnung, die sich endlich erfüllt. Nach einem schweren Schicksalschlag beschließt Jo Marie Rose, noch einmal neu zu beginnen, um endlich ihren Frieden zu finden. Sie zieht in das beschauliche Küstenörtchen Cedar Cove und eröffnet ein gemütliches kleines Bed and Breakfast – das Rose Habor Inn. Bald schon kann sie ihren ersten Gäste begrüßen, die ursprünglich aus Cedar Cove stammen – Abby Kincaid und Joshua Weaver. Dass beide nicht ganz freiwillig in ihre Heimatstadt zurückgekehrt sind, merkt Jo Marie sehr schnell. Ein turbulentes Wochenende steht ihnen bevor, doch am Ende schöpfen alle drei neue Hoffnung für die Zukunft…

Autorin:

Debbie Macomber ist mit einer Gesamtauflage von über 170 Millionen Bücher eine der erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schriebt, strickt sie mit Begeisterung und verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Port Orchard, Washington und im Winter in Florida.

Mein Fazit:

Das Buch hat sich sehr gut gelesen. Ich würde sagen, praktisch für kalte Herbst- & Wintertage. Eingekuschelt in einer Wolldecke mit einem Tee. Eine wunderschöne leichte Geschichte, man ist schnell im Geschehen drin. Allerdings ist viele auch vorhersehbar. Ich warte nun auf den zweiten Band und hoffe das dieser besser ist. Ich müsste es nicht nochmal lesen, aber schlecht war es auch nicht.

Sterne: *** von 5

ISBN: 978-3-7341-0249-3

Eure Niii<3

Harlan Coben – Schlag auf Schlag

About Books #14

Meine Lieben,

ich habe mal wieder ein Buch beendet, ich lese derzeit wirklich sehr viel und verschlienge die Bücher gerade zu. Heute geht es um diese Werk:

Harlan Coben, Schlag auf Schlag – deutsche Erstausgabe Januar 2017

http://www.harlancoben.com

IMG_3485.JPG

Klappentext:

Für Sportagent Myron Bolitar kann es gar nicht besser laufen: Sein Schützling Duane Richwood steht bei den US-Open vor seinem ersten Erfolg und auch dem ehemaligen Wunderkind Valerie Simpson könnte ein großes Comeback gelingen. Doch dann wird Valerie ermordet aufgefunden und Duane gerät unter Mordverdacht. Er hat zwar ein wasserdichtes Alibi, aber warum steht sein Name in Valeries Adressbuch, obwohl er sie angeblich nicht kannte? Und was hat es mit dem glühenden Verehrer auf sich, der Valerie jahrelang verfolgte? Myron Bolitar muss den Fall schnellstens klären, damit es keine weiteren Opfer gibt…

Autor:

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nach seinem Studium der Politikwissenschaft arbeitet er in der Tourismusbranche, bevor er sich dem ganzen Schreiben widmete. Seine Werke wurden bislang in über dreizig Sprachen übersetzt. Harlan Coben wurde als erster Autor mit allen drei wichtigen amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem „Edgar Award“, dem „Shamus Award“ und dem „Anthony Award“. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in New Jersey.

Fazit:

Mein nun zweites Buch der Myron Bolitar Reihe und ich habe wieder das selbe Problem, dass ich am Anfang doch meine Probleme habe in die Bücher reinzukommen. Es fiel mir dieses mal deutlich leichter, da ich die Hauptfiguren bereits kannte. Ich bin ein großer Harlan Coben Fan und mag seine Bücher sehr gerne. Doch bei diesem Buch muss ich sagen mir hat etwas die „Aktion“ gefehlt. Die Geschichte an sich wird spannender und es ist auch hier interessant wie sich am Ende dann noch alles zusammenreimt. Ich hatte meine Vermutung und zum ersten Mal, seit ich die Bücher von Harlan Coben lesen lag ich damit auch richtig. Das Buch ist nicht schlecht, aber nochmal lesen würde ich es dennoch nicht.

Sterne:

*** von 5

ISBN:

978-3-442-46450-0

Eure Niii<3

John Strelecky – Safari des Lebens

About Books #9

Meine Lieben,

ich hab in letzter Zeit einiges gelesen und fange auch immer wieder Bücher nochmal von vorne an. Heute habe ich eins, dass ich jetzt zum zweiten Mal gelesen habe. Ich habe dieses durch meine Eltern empfohlen bekommen (ja Mama ich weiß du ließt das gerade :*) und möchte es nun an euch da draußen alle weitergeben.

John Strelecky – Safari des Lebens, deutsche Erstausgabe 2o10

https://en.wikipedia.org/wiki/John_Strelecky

IMG_6307.JPG

Klappentext:

Die fünf großen Ziele im Leben
Nach dem Bestseller „Das Cafe am Rande der Welt“ entführt John Strelecky die Leser mit diesem Buch in die magische Landschaft Afrikas.
„In unserer Seele gibt es einen Ort, an dem wir unserer größten Wünsche aufbewahren. Diese Wünsche sind unsere Big Five for Live.“ Jack hat einen Traum. Einen Traum von Afrika. Irgendwas in seinem Inneren sagt ihm, das er dort sein Glück finden wird. Also macht er sich auf eine abenteuerliche Reise. Er begegnet der alten weisen Frau Ma Ma Gombe, die den sagenumwobenen „Geburtsort von allem“ finden möchte. Die beiden ungleichen Reisenden wandern monatelang zu Fuß durch die Wildnis Afrikas. Dabei vermittelt Ma Ma Gombe ihrem Schüler Jack viele Lebenslehren, die seine Sicht der Welt für immer verändern.

Fazit:
Man kann dieses Buch auf zwei verschiedene Arten lesen, zum einen einfach als ein schöne Geschichte des jungen Johns der durch Afrika wandert. Allerdings ist es auch möglich, so habe ich das Buch gelesen, immer wieder über das gelesene nachzudenken und sich einige Fragen zum eigenen Leben zustellen. Was sind meine persönlichen Big Five for Life? Ich habe dabei festgestellt das mein Freund einer dieser Big Five for Life in meinem Leben darstellt. Ich möchte einfach nicht zu viel vorwegnehmen, aber es lohnt sich wirklich sehr dieses Buch zu kaufen und auch zu lesen.

***** von 5 Sternen

ISBN: 978-3-423-34586-6

Eure Niii<3

Chapter 10 – Hello October

About Niii #7

Meine Lieben,

der September hat sich jetzt verabschieden und ich möchte diese Monat nochmal kurz review passieren lassen. Ich glaube es war für mich der Monat dieses Jahres der am schnellsten vergangen ist. Aber trotzdem wundervoll, ich war auf dem Oktoberfest (Blogpost folgt) und auch im Europa Park in Rust (Blogpost folgt ebenfalls). Habe viel Zeit für mich selbst gehabt und habe sehr viel gelesen. Kurz und knapp der September war voll und schnell vorbei.

Aber nun ist es an der Zeit den Oktober willkommen zu heißen. #hellooctober

IMG_3470.jpg

Diesen Monat wird es auf meinem Blog folgendes zu lesen geben:

  • Glossybox unboxing
  • Pink Box unboxing
  • Throwbacks -> Donnerstags
  • Music -> Freitags
  • Wochenrückblick -> Sonntags
  • aufgebrauchte Produkte
  • Zara Haul
  • Oktoberfest
  • Europa Park
  • hoffentlich ein paar Daily Expirience
  • Bücher
  • und was uns sonst noch so erwarten wird

Bisher habe ich im Oktober noch nicht so viel geplant und lasse diesen einfach auf mich zukommen. Starte gut in den Oktober und lasst es ein schönes Chapter of 2017 werden.

Eure Niii<3