Claire McGowan – Bittet nicht um Gnade📙

About Books #56

*Werbung – selbstgekauft!

Guten Morgen meine Leseratten,

ich habe es tatsächlich geschafft noch zum Dienstag ein Buch fertig zulesen um es euch vorstellen zu können. In diesem Beitrag geht es um dieses Buch hier:

Claire McGowan – Bittet nicht um Gnade, deutsche Erstausgabe Mai 2015

7793405744_IMG_2269.jpg

Klappentext:

Ihr Liebt sie nicht. Ihr verdient sie nicht. Bittet nicht um Gnade. Die forensische Psychologien Paula Maguire ringt mit allerlei persönlichen Problemen. Doch als sie gebeten wird, in einem grausamen Fall in ihrer Heimatstadt in Nordirland zu ermitteln, muss sie ihr eigenes Leben hintenanstellen. Ein Neugeborenes wurde aus dem Krankenhaus entführt. Kurz darauf findet man die verstümmelte Leiche einer jungen Frau in einem Steinkreis – sie war schwanger, von dem Kind fehlt jede Spur. Das Ermittlungsteam steht vor einem schrecklichen Rätsel. Doch niemand kann ahnen, dass die Antworten in Paulas eigener Vergangenheit zu finden sind, und dass sie die Nächste auf der Liste des Killers ist…

 

Autorin:

Claire McGowan wuchs in einem Dorf in Nordirland auf. Nach einem Studium der englischen und französichen Literaturwissenschaft an der Universität Oxford verbrachte sie einige Zeit in Frankreich und China und arbeitet im Wohltätigkeitssektor. Derzeit ist sie die Leiterin der britischen Crime Writers Association und lebt als freiberufliche Autorin in London.

 

Persönliches Fazit:

Bei diesem Buch, bin ich ganz ehrlich, hatte echt manchmal schieß weiterzulesen. Ich hab dann auch jedes kleinste Geräusch wahrgenommen und hab mich umgeschaut. Es ist sehr einfach geschrieben und auch zum lesen einfach, aber auch sehr fesselnd und unheimlich. Trotzdem konnte ich es nicht aus der Hand legen. Für mich war es das erste Buch der Autorin und sie hat das wirklich gut gemacht. Ich glaube wenn ich schwanger wäre könnte ich das Buch nicht unbedingt lesen, aber für alle anderen kann ich es wärmstens empfehlen, wenn ihr gerne gute Thriller lest.

 

Sterne: **** von 5

Verlag: Goldmann

Seiten: 446

ISBN: 978-3-442-48230-6

Preis: 9,90 EUR

Startet gut in den heutigen Tag und bis bald,

Eure Niii<3

 

Harlan Coben – Böses Spiel📗

About Books #55

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

heute möchte ich euch mal wieder ein Buch von Harlan Coben vorstellen. Ich mag die Bücher von ihm sehr gerne und hab nach länger Zeit mal wieder eins fertig gelesen und zwar dieses hier:

Harlan Coben – Böses Spiel, Erstausgabe Oktober 1999

7793394800_IMG_2268.jpg

Klappentext:

Ein Toter Starklient – und eine Freundin unter Mordverdacht.

Esperanza Diaz ist die Seele von Myron Bolitar’s Sportagentur und eine seiner besten Freundinnen. Als sie völlig überraschend des Mordes an einem Klienten angeklagt wird, bricht Myron seinen Urlaub ab und stürtzt sich Hals über Kopf in die Ermittlungen. Um den wahren Killer zu finden, folgt er einer schwer auszumachenden Fährte, die ihm nicht nur durch düstere Nachtclubs führt, sondern auch auf das gefährlichste Terrain gescheiterter Ehen und zerstörter Karrieren. Um am Ende vor der erschreckenden Erkenntnis zu stehen, dass es nur einen anderen wirklichen Verdächtigen gibt: ihn selbst….

 

Autor:

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Seine Thriller wurden in über vierzig Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Harlan Coben, der als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet wurde – dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award-, gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

 

Persönliches Fazit:

Ich kann nur wieder sagen, Harlan Coben ist einfach ein Meister des Schreibens und man kann schwer voraussagen, was als nächstes passiert, den schon ändert sich wieder alles. Ich bin wahnsinnig beeindruckt und liebe seine Art zu schreiben und das dann zu lesen. Die Spannung ist immer da und bleibt bis zum Schluss. Den selbst am Ende kann sich bei ihm noch so viel ändern. Ich hab dieses Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen, weil ich einfach wissen musste wie es ausgeht. Ich kann euch nur sagen: LESEEMPFEHLUNG!

 

Sterne: ***** von 5

Seiten: 413

ISBN: 978-3-442-48462-1

Verlag: Goldmann

Preis: 9,99 EUR

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week # 54

KW 36

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

sagt mal kann mal jemand die Zeit anhalten? Ich hab gefühlt doch erst vor zwei Tagen meinen letzten Wochenrückblick geschrieben und heute bin ich schon wieder dabei…ich kann es kaum glauben.

Aber trotzdem möchte ich euch erzählen wie meine Woche so war, am Montag, dass habe ich heute bereits heute morgen erzählt waren wir in Ingoldstadt und haben das neue Fahrzeug von meinem Freund abgeholt. Ein wahnsinnig toller Tag und wir sind sehr müde abends wieder nach Hause gekommen, da man so viele Eindrücke sammelt und auch mitnimmt.

Der Rest der Woche war dann eher Standart, morgens aufstehen und ab zur Arbeit anschließend nach Hause kommen. Außer am Donnerstag, da bin ich nach der Arbeit mir einer lieben Arbeitskollegin noch in die Stadt gegangen.

Und diese Woche ist auch eine Ausprache zustande gekommen und ich bin froh darüber, den ich gehe wieder sehr viel lieber zur Arbeit, wie davor. Aber hier muss ich sagen, dass die andere Person auf mich zugekommen ist und das sehr gut getan hat.

Gestern und heute ist so mehr, wie chillen unser Leben uns genießen das wir frei haben.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Da bin ich mal ehrlich und sage nur die Emails bei der Arbeit.
Gehört: Raf Camora – Sag nix
Getan: Einfach mal losgelassen und gesagt ich muss mich mal entspannen und genauso habe ich das auch gemacht.
Gegessen: In Ingoldstadt haben wir ein sehr leckeres Buffet gehabt und dann gab es die Woche noch Salat und Pizzabrötchen.
Getrunken: Kaffee, Wasser und Tee und Orangina.
Gefreut: Über die Aussprache die viel zu lange auf sich warten lassen hat, bin da aber auch nicht unschuldig dran.
Gelacht: Über mich selbst, weil ich meinen Freund so geärgert habe und er versucht hat nicht zu lachen und die Situation war einfach mega lustig und am Ende haben wir beide gelacht..
Geärgert: Ich kann mich an keine Situation erinnern.
Gekauft: Eine neue Jogginghose
Gedacht: Everything happens for a reason
Geklickt: Blogs, Instagram, Amazon
Gesehen: Netflix und Youtube
Gefahren: Audi RS3 & Audi Q3 & Audi A3
Gereist: Nach Ingoldstadt
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Sofie Cramer – SMS für dich📔

About Books #54

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

ich möchte euch heute wieder ein Buch vorstellen, welches ich fertig gelesen habe und zwar dieses hier:

Sofie Cramer – SMS für dich, Erstausgabe August 2016

7654872608_IMG_2267.jpg

Klappentext:

Nach einem heftigen Streit verschwindet Claras Freund ohne ein Wort. Kurz darauf erfährt sie, dass Ben auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Dabei hatte er ihr erst vor wenigen Wochen einen Heiratsantrag gemacht! Clara ist am Boden zerstört. Wie soll sie alleine weiterleben? Erst als sie vor Sehnsucht beginnt, Ben täglich einen SMS zuschreiben, findet sie allmälich wieder Halt.

Was Clara nicht weiß: Bens Nummer wurde inzwischen neu vergeben. Die Nachrichten landen bei Sven, und sie berühren den jungen Journalisten so sehr, dass er sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Absenderin macht…

Autorin:

Sofie Cramer geboren 1974 in Soltau, studierte Germanistik und Politik in Bonn und Hannover. Zunächst arbeitete sie als Hörfunk-Redaktorin. Heute lebt sie als freie Autorin in der Nähe von Hamburg, schreibt Romane und entwickelt Film- und Fernsehstoffe. „SMS für dich“ war der ersre Roman, den sie unter Pseudonym geschrieben hat – auch weil sie darin eigene Erfahrungen verarbeitet. Mit dem Buch landet sie einen großen Erfolg. Nun kommt der Stoff in starker Besetzung ins Kino: verfilmt von und mit Karoline Herfurth sowie Friedrich Mücke, Nora Tschirmer, Frederick Lau, Cordula Stratmann und Katja Riemann. Zuletzt hat Sofie Cramer den berührenden Roman “ Der Himmel kann warten“ geschrieben.

Persönliches Fazit:

Eine wunderschöne und gleichzeitig auch sehr traurige Geschichte. Mich hat es gefesselt aber auch traurig gemacht. Ich hab mitgefiebert mit Sven und habe mich gefragt, was ich machen würde wenn SMS bei jemand anderem landen würden. Ich fand das Buch sehr spannend und habe den Film bisher noch nicht gesehen gehabt, das wird aber jetzt nachgeholt.Ich kann es sehr empfehlen zu lesen. Es ist auch sehr leicht geschrieben und man kann sehr schnell mit dem Buch durchkommen.

Sterne: **** von 5

Verlag: RoRoRo

ISBN: 978-3-499-29020-6

Preis: 9,99 EUR

Seiten: 239

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #53

KW 35

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

 

und schon haben wir wieder eine Woche rum und befinden uns bereits im September.

Diese Woche war nicht so spannend irgendwie bestand sie nur aus arbeiten und viel Organisation der Zukunft. Trotzdem habe ich das Gefühl die Woche ist gerannt und ich hab sie gar nicht wirklich mit erlebt.

Gestern habe ich angefangen meinen Kleiderschrank auszusortieren und ein bisschen aufzuräumen, da ich so viele Dinge habe, die ich zum Teil gar nicht mehr anziehe. Das Gefühl die Altlasten los zu werden ist auch sehr schön und befreiend.

Gestern Abend war noch ein liebe Freundin zu besuch und wir haben uns einen schönen Mädelsabend mit viel Gesprächsstoff gemacht.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe es diese Woche wieder geschaftt ein Buch fertig zu lesen, das werde ich euch am kommenden Dienstag vorstellen. Dann dürfen eure Blogbeiträge abends auch nicht fehlen. Ich finde es so spannend zu lesen, über welche Dinge ihr zu berichten habt.
Gehört: Raf Camora & Bonez MC – erblindet
Getan: Nachgedacht über die Zukunft und mir einen Plan zusammengestellt, wie ich mir das alles vorstelle. Ebenso viel gearbeitet und auch die Zeit mit meinem Freund genossen.
Gegessen: Wir haben viel selbst gekocht und ich hab seit langem mal wieder Maultaschen gegessen.
Getrunken: Kaffee, Wasser und Tee (da es so abgekühlt hat, war mir im Büro oft echt richtig kalt).
Gefreut: Über das was kommt und auch das ich mal mutig bin.
Gelacht: Gestern gemeinsam mit meiner Freundin, sie kann vieles so lustig rüberbringen, was wahrscheinlich nicht so lustig ist.
Geärgert: Über mich selbst, dass ich manchmal von anderen erwarte, dass sie es genauso machen wie ich. Obwohl jeder anders ist und sein Tempo hat.
Gekauft: Nur ein paar Kleinigkeiten beim Drogerie Markt.
Gedacht: Wie schnell sich ein Leben ändern kann
Geklickt: Blogs, Instagram, Facebook
Gesehen: Promi Big Brother, Youtube Videos, Netflix
Gefahren: Audi Q3
Gereist: Nur zur Arbeit und nach Hause und in die Stadt.
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Hello September🍃

About Niii #82

*WERBUNG – zur Sicherheit!

Hallo ihr Lieben,

wir waren heute schon den ganzen Vormittag on Tour und haben so einiges erledigt und sind jetzt erst wieder zuhause. Ich dachte mir, jetzt mache ich mir ein Käffchen und erzähle euch ein bisschen davon, was es so im September hier geben wird.

Bisher haben wir noch nicht so viel geplant oder uns vorgenommen für den September, allerdings werden wir ein Wochenende am Wörthersee sein, darauf freue ich mich schon sehr und sonst einiges für unsere kommende Zukunft planen.

Wer von euch geht noch in den Urlaub, dann schreibt mir das doch gerne mal in die Kommentare 🙂

IMG_1037.PNG

Auf meinem Blog haben ich folgendes im September geplant:

🍃es gibt ein paar leere Produkte zum zeigen

🍃ich versuche den Montag wieder mehr mit meinen motivierenden Happy Mondy Challenges zu starten.

🍃welche Bücher ich gelesen haben am Dienstag

🍃Donnerstags die klassischen Throwbacks

🍃Freitags darf der MUSICFRIDAY nicht fehlen

🍃Sonntags dann den Rückblick auf die Woche die hinter mir liegt

🍃Eigene Daily Experince habe ich auch schon im Kopf

🍃GlossyBox unboxing

🍃PinkBox unboxing

🍃My Little Box unboxing

🍃Hauls

🍃Outfits

🍃die Reise an den Wörthersee

🍃Traveldiary aus Sizilien

🍃1000 Fragen Challenge

🍃Neue Kategorie auf meinem Blog

🍃Fazit zur Fremdsprachen Challenge

🍃Netflix Lieblinge, die ich euch schon sehr lange versprochen haben

🍃Und alles was noch so passieren wird.

Ich hoffe ihr freut euch genauso wie ich auf den September und ich drücke euch ganz lieb 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Goodbye Agosto🍋

About Niii #81

*Werbung – selbst bezahlt / zur Sicherheit!

Guten Abend Zusammen,

ich habe gerade gemerkt, dass wir den letzten Tag im August haben und ich noch meine rückblickende Blogpost zum Monat machen möchte.

Dieser Monat war ein ganz besonderer Monat für mich, den mein Blog hatte seinen ersten Geburtstag. Ich kann nur immer wieder danke sagen für eure Unterstützung.

Diese Monat haben mein Freund und ich eine schwere Entscheidung getroffen und wir werden in ein neues Abenteuer starten und dafür zwei Monate eine Fernbeziehung führen. Aber ich freue mich auf die Zukunft und werde euch das auch nochmal im genauen erzählen. Manchmal muss man mutig neue Entscheidungen treffen und an einer Kreuzung mal links abbiegen und nicht immer geradeaus gehen.

Dann sind wir Anfang August aus dem Urlaub zurückgekommen, was natürlich nicht immer so toll ist, aber wir waren so erholt und waren bereit für den Alltag. Ich bin zwar mit einer kleinen Erkältung und Ohrenschmerzen angekommen, aber ich habe mich wieder sehr gut erholt.

Ich würde sagen ein toller Monat und ich habe euch unten nochmal alles schön zusammengefasst:

IMG_1036.PNG

 

🍋 Fazit zur Fremdsprachen Challenge

  • diesen Beitrag habe ich noch nicht geschrieben, aber er kommt in den nächsten Tagen – versprochen!

🍋 Montags werden ein paar Motivations Mondays erscheinen (Happy Monday)

🍋 Dienstag stelle ich euch meine gelesen Bücher vor (ich hab im Urlaub in 3 Wochen – 7 Bücher gelesen) da wird also ganz schön was auf euch zukommen

🍋 Donnerstag ist der Tag des Rückblicks oder auch Throwbacks

🍋 Freitag kommt wie immer was auf die Ohren

🍋 Sonntags wird es die bekannten Wochenrückblicks geben

🍋 My Little Box August

🍋 Brandnooz Box Juli & August

🍋 eine special Box

🍋 GlossyBox unboxing

🍋 Unboxing der PinkBox

🍋 Aufgebrauchte Produkte

🍋 Sizilien Tagebuch

🍋 Hauls

🍋 Outfits

🍋 eine neue Kategorie auf meinem Blog

  • LIFESTYLE

🍋 Daily Experience

  • da kommt im nächsten Monat wieder mehr 🙂

🍋 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst

🍋 und was mir alles noch so in den Sinn kommt

 

Ich hoffe der Monat euch euch genauso viel Spaß gemacht, wie mir und ich freue mich auf September mit euch 🙂

Einen schönen Abend und ein großes Danke schön an euch alle 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3