Goodbye September🍃

About Niii #97

*Werbung – zur Sicherheit!

Hallöchen Zusammen,

es wird schon wieder zeit dem September Tschüss zu sagen. Für mich war dies ein Monat in dem ich viele Entscheidungen treffen musste und auch getroffen habe. Ich fühle mich jetzt leichter und besser und bin bereit für den Oktober und das restliche Jahr 2018.

Wer kennt es auch, man steht davor und weiß nicht so genau welcher Weg der richtige ist, aber das Leben zeigt einem dann was richtig ist und man bekommt Situationen anders mit und es fällt leichter sich zu entscheiden.

Im September war ich zum ersten Mal am Wörthersee zum Reloaded und hatte ein super tolle Zeit dort. Ich habe diesen Monat ausgemiestet und ausortiert und mich von Lasten getrennt die mich nur runtergezogen haben. Fühlte sich an wie ein Frühjahrsputz im Herbst.

Ich kann nur sagen, der September hat mich sehr bereichert und stärker gemacht.

IMG_1589.PNG

Jetzt möchte ich noch zusammenfassen was hier auf dem Blog so passiert ist und ob ich meine Herausforderungen geschafft habe:

🍃es gibt ein paar leere Produkte zum zeigen

🍃ich versuche den Montag wieder mehr mit meinen motivierenden Happy Mondy Challenges zu starten.

🍃welche Bücher ich gelesen haben am Dienstag

🍃Donnerstags die klassischen Throwbacks

🍃Freitags darf der MUSICFRIDAY nicht fehlen

🍃Sonntags dann den Rückblick auf die Woche die hinter mir liegt

🍃Eigene Daily Experince habe ich auch schon im Kopf

🍃GlossyBox unboxing

🍃PinkBox unboxing

🍃My Little Box unboxing

🍃Hauls

🍃Outfits

🍃die Reise an den Wörthersee

🍃Traveldiary aus Sizilien

🍃1000 Fragen Challenge

🍃Neue Kategorie auf meinem Blog

🍃Fazit zur Fremdsprachen Challenge

🍃Netflix Lieblinge, die ich euch schon sehr lange versprochen haben

🍃Und alles was noch so passieren wird.

So jetzt bin ich auch am Ende und ich glaube ich habe mich im September echt gut geschlagen und alles geschafft, wie ich es mir vorgenommen habe.

Ich freue mich auf das neue Abenteuer im Oktober und habe schon einige Idee zusammengeschrieben.

Vielen Dank an jeden einzelnen von euch für die Unterstützung, jeden lieben Kommentar und auch jeden Like.

Danke Danke Danke 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Babor vs. Braun – das Duell

About Beauty #18

*Werbung – selbst gekauft!

Einen wunderschönen Abend Zusammen,

heute möchte ich euch mit in einen kleinen Boxkampf zwischen meiner Babor- und meiner Braungesichtsbürste nehmen.

Darf ich vorstellen Kanditat Nummer1:

7858351408_IMG_2355

7858345216_IMG_2356

Er nennt sich Braun Type 5365 und reinigt gerne in einem weißen Gewand.

Und Kanditat Nummer 2:

7791185952_IMG_2353

7791199248_IMG_2354

Und sein Gegener ist der Silkonkopf mit grauen Details.

Ich würde sagen der Kampf ist eröffnet und ich erzähle euch mal die Vor- & Nachteile beider Bürsten:

7789114528_IMG_2352

7791201744_IMG_2357

7791202848_IMG_2358

Vorteile der Babor-Gesichtsbürste:

  • lässt sich durch den Silkonkopf sehr leicht reinigen
  • Reinigungsprodukt lässt sich gut auf das Gesicht auftragen und bleibt nicht in den Borsten hängen
  • entfernt auch überschüssige Haut durch die Bewegung
  • Preis-Leistung ist echt top

Vorteile der Braun-Gesichtsbürste:

  • Austauschbarer Kopf, es gibt noch andere Aufsätze für die Bürste – hygenisch
  • man kann einstellen, in welche Richtung der Kopf drehen soll

Nachteile der Babor-Gesichtsbürste:

  • Kopf nicht austauschbar
  • Keine verstellbaren Stufen der Bewegung

Nachteile der Braun-Gesichtsbürste:

  • Es bleibt immer sehr viel Reinigungsprodukt im Kopf hängen, welche anschließend einfach nur ausgewaschen wird und somit verschwendet wird.
  • Finde ich durch die Borsten nicht ganz so hygenisch und muss öfters mal ausgetauscht werden.

Das sind nun meiner Meinung nach die Fakten und ich muss sagen, dass für mich ganz klar die Reinigungsbürste von Babor diesen Kampf gewonnen hat. Auch wenn man mich vor die Wahl stellen würde, welche ich kaufen würde, dann würde mein Wahl immer wieder auf die Reinigungsbürste von Babor fallen. Diese kostet keine 40,00 EUR und kann ich nur empfehlen, wenn ihr noch keine Gesichtsreinigungsbürste habt.

Ich hoffe dieser Beitrag hat euch gefallen und ich wünsche euch einen schönen Abend.

Bis bald,

Eure Niii<3

Abendroutine

About Beauty #1

Meine Liebe,

heute gibt es eine neue Kategorie auf meinem Blog, diese nennt sich – ABOUT BEAUTY – und wie ihr euch denken könnt zeige und schreibe ich hier über Beauty Artikel und meine Erfahrungen.

In diesem Beitrag möchte ich mit meiner Abendroutine starten. Folgende Produkte verwende ich meistens:

IMG_6305

Produkte:

Barbor Cleasing Hy-Öl Phytoactiv Base

Balea Wasch Peeling

Nivea Anti-Age Intensiv Kur

Braun Face Spa Mini Epilator & Cleasing BrushBraun Face Spa Mini Epilator & Cleasing Brush

Balea Abschminktücher

Babor Lifting Cellular – Collagen Booster Cream

Ich habe euch alle Produkte verlinkt, damit ihr sie schneller finden könnt.

Also dann nehme ich euch mal mit in mein Badezimmer und starte mit meiner Routine. Die Zähne putze ich immer zu erst, aber dass muss ich ja nicht aufzeigen. Anschließend nehme ich die Balea Reinigungstücher/Abschminktücher und „säubere“ mein Geschicht von Make Up und allem was sich so finden lässt.

Der nächste Schritt ist, dass ich an manchen Tagen das Peeling benutzen, sollte man aber nicht täglich machen! Und an andren das Cleasing von Babor. Ich komm mit der Mischung aus diesen beiden Produkten super klar und meine Haut hat sich bisher noch nicht beschwert. Für die Anwendung nutzte ich auch immer den Braun FaceSpa Cleansing Brush um einfach das Produkt besser in die Haut einmaschieren zu können. Und anschließend wird alles abgewaschen.

Manchmal gehe ich anschließend noch eine Produktion Mizellen Reinungswasser über meine Haut, damit auch wirklich alles sauber ist.

Und danach heißt es cremen, cremen und nochmal cremen. Für meine Augen verwende ich, die Anti Age Intensiv Kur von Nivea, diese hilft gegen meine starken Augenringe und polster die Augen auf (ja sollte man auch schon vor dem 30. Geburtstag anwenden!). Und mein restliches Gesicht, bekommt die Lifting Booster Cream von Babor aufgetragen.

Wenn ich ins Bett gehe, sagt mein Freund immer das mein Gesicht so gut riecht. So sieht also mein abendliches Ritual aus und wie sieht dies bei euch aus?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und sage bis bald,

Eure Niii<3