Goodbye Agosto🍋

About Niii #81

*Werbung – selbst bezahlt / zur Sicherheit!

Guten Abend Zusammen,

ich habe gerade gemerkt, dass wir den letzten Tag im August haben und ich noch meine rückblickende Blogpost zum Monat machen möchte.

Dieser Monat war ein ganz besonderer Monat für mich, den mein Blog hatte seinen ersten Geburtstag. Ich kann nur immer wieder danke sagen für eure Unterstützung.

Diese Monat haben mein Freund und ich eine schwere Entscheidung getroffen und wir werden in ein neues Abenteuer starten und dafür zwei Monate eine Fernbeziehung führen. Aber ich freue mich auf die Zukunft und werde euch das auch nochmal im genauen erzählen. Manchmal muss man mutig neue Entscheidungen treffen und an einer Kreuzung mal links abbiegen und nicht immer geradeaus gehen.

Dann sind wir Anfang August aus dem Urlaub zurückgekommen, was natürlich nicht immer so toll ist, aber wir waren so erholt und waren bereit für den Alltag. Ich bin zwar mit einer kleinen Erkältung und Ohrenschmerzen angekommen, aber ich habe mich wieder sehr gut erholt.

Ich würde sagen ein toller Monat und ich habe euch unten nochmal alles schön zusammengefasst:

IMG_1036.PNG

 

🍋 Fazit zur Fremdsprachen Challenge

  • diesen Beitrag habe ich noch nicht geschrieben, aber er kommt in den nächsten Tagen – versprochen!

🍋 Montags werden ein paar Motivations Mondays erscheinen (Happy Monday)

🍋 Dienstag stelle ich euch meine gelesen Bücher vor (ich hab im Urlaub in 3 Wochen – 7 Bücher gelesen) da wird also ganz schön was auf euch zukommen

🍋 Donnerstag ist der Tag des Rückblicks oder auch Throwbacks

🍋 Freitag kommt wie immer was auf die Ohren

🍋 Sonntags wird es die bekannten Wochenrückblicks geben

🍋 My Little Box August

🍋 Brandnooz Box Juli & August

🍋 eine special Box

🍋 GlossyBox unboxing

🍋 Unboxing der PinkBox

🍋 Aufgebrauchte Produkte

🍋 Sizilien Tagebuch

🍋 Hauls

🍋 Outfits

🍋 eine neue Kategorie auf meinem Blog

  • LIFESTYLE

🍋 Daily Experience

  • da kommt im nächsten Monat wieder mehr 🙂

🍋 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst

🍋 und was mir alles noch so in den Sinn kommt

 

Ich hoffe der Monat euch euch genauso viel Spaß gemacht, wie mir und ich freue mich auf September mit euch 🙂

Einen schönen Abend und ein großes Danke schön an euch alle 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing Brandnooz Box August

About Brandnooz Box #11

*WERBUNG – Selbst gekauft!

Hallo ihr Lieben,

mich hat gestern nach der Arbeit die neue Brandnooz Box erwartet. Ok ich wusste es bereits durch die Sendungsverfolgung, aber ich hab mich trotzdem gefreut. Ich muss an dieser Stelle sagen, dass wir uns erstmal dafür entschieden haben die zu kündigen, es liegt nicht an der Box, sondern daran, dass wir eine große Veränderung vor uns haben und wenn im neuen Jahr alles steht, werden wir uns überlegen ob wir sie wieder abonieren. Ich glaube deswegen ist es hier auch die letzte Box die ich euch erstmal vorstellen und ja ein bisschen traurig bin ich schon…

7854222432_IMG_2305.jpg

7587788560_IMG_2307

Produkte:

Maracuja Schorle von VILSA – 0,69 EUR

Bio Chili Gewürzsalz von Saldoro – 2,29 EUR

Johannisbeer Creme von Mühlhäuser – 1,79 EUR

Absolute Zero Guava-Passion Fruit von 28 Black – 1,74 EUR

Super Hero Kekse von Leibniz – 1,29 EUR

Radler Naturdrüb von Oettinger – 0,30 EUR

Risotto pronto von Riso Gallo – 2,49 EUR

Gold-Ei Landnudeln von 3 Glocken – 1,59 EUR

Blance Snack von Multaben – 0,89 EUR

Say Hello von Mentos – 0,65 EUR

Fruchtdrink Benjamin Blümchen von Valensina – 0,99 EUR

Fruchtdrink Bibi & Tina von Valensina – 0,99 EUR

Nougat Mandel von Lonka – 1,29 EUR

 

Wert der Box: 16,99 EUR

 

Lieblingsprodukt: Nougat Mandel von Lonka

 

Floppprodukt: Radler Natürdrüb von Oettinger

 

Produktanalyse:

7795455040_IMG_2313

Hier haben wir natürliches Mineralwasser mit einem kleinen Spritzer Maracujasaft. Ich liebe Maracujasaft, trinke aber meistens Wasser. Aber so ab und zu braucht man auch mal was mit Geschmack und hier hat man die perfekte Mischung aus beidem. Dieses Getränk gibt es seit März 2018 im Handel.

Sterne: ***** von 5

7795406176_IMG_2312

Ich bin kein großer Fan von scharfem Essen. Von Saldoro haben wir schon das rosane Salz und das ist sehr gut. Ich denke ausprobieren werden wir es mal mit einer kleinen Menge um zu testen, wie scharf es ist. Ich hätte es wahrscheinlich im Laden nicht gekauft.

Sterne: ** von 5

7795465456_IMG_2311

Die Creme hat keine Stücke und keine Kerne, also perfekt für jeden der das nicht in der Marmelade mag. Ich bevorzuge beim Brotaufstrich eher Nutella oder Aprikosen Marmelade. Aber mein Freund hat sich gefreut.

Sterne: ** von 5

7518677824_IMG_2310

Diese Dose ist auch für meinen Freund. Ich bin von diese ganzen Black Dose kein Liebhaber. Kann auch nicht so viel dazu sagen. Aber perfekt, dass es auch Produkte für ihn hat.

Sterne: * von 5

7856203712_IMG_2309

Bei diesen Keksen fühlt man sich gleich wieder wie ein Kind. Die Idee find ich echt cool. Man kann sie seit Januar dieses Jahres kaufen, hab ich aber noch nicht beim einkaufen entdeckt.

Sterne: ***** von 5

7793342480_IMG_2315

Das postive daran ist, dass die Flasche niedlich klein ist, aber wir trinken keinen Alkohol.

Sterne: * von 5

7854226080_IMG_2314

Mit dem Ristotto pronto kommt die Küche Italiens nach Hause. Ich hab die Variante mit Zucchini, Spinat und rotem Quinoa. Man kann es ganz leicht mit kochendem Wasser zubereiten, also perfekt für die Mittagspause bei der Arbeit.

Sterne: **** von 5

7854182256_IMG_2319

Die Nudeln gab es gestern mit Pesto. Sie haben sehr lecker geschmeckt. Bin da aber nicht so der Nudelexperte. Ich mag jede Form und jede Variante. Kann sie aber empfehlen.

Sterne: **** von 5

7720009312_IMG_2316

Dann gab es diese beiden Protein Riegle von Multaben in Jogurt-Müsli und Erdbeer-Vanille Geschmack. Perfekt für zwischendurch.

Sterne: **** von 5

7720003072_IMG_2318

Mentos hab ich ewig nicht mehr gegessen. Erinnern mich an die Zeit, als ich noch klein war. Bei uns durfte im Auto nicht gegessen werden, wenn wir aber mal länger unterwegs waren, gab es dann Mentos 🙂

Sterne: *** von 5

7854217632_IMG_2308

Und noch eine Kindheitserinnerung. Ich hab Abends zum einschlafen immer Bibi Blocksberg oder Benjamin Blümchen gehört. Ich würde die Flaschen wahrscheinlich nicht mit raus nehmen, aber zu Hause werden die gertunken.

Sterne: **** von 5

7654895552_IMG_2317

Ich hab gestern zum ersten Mal diesen Nougat Snack probiert und war anschließend wie auf Wolken, so lecker schmeckt das. Aber nach einem Stück hat es auch gereicht.

Sterne: ***** von 5

 

Ja und nun sind wir am Ende und das war die Box. Sie war ok, aber jetzt auch nicht so das es mich vom Hocker gehauen hat. Mal schauen, ob sie nochmal zu uns nach Hause kommen darf. Was sagt ihr den zu dieser Art von Abo Box?

Ich wünsche euch einen schönen Start in den Freitag und sage bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing Brandnooz Box Juli

About Brandnooz Box #10

*Werbung – da Marken genannt werden, es handelt sich hierbei um selbstgekaufte Produkte in Form eines Abos und um keine Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

so heute stelle ich euch die Brandnooz Box von Juli vor. Leider bin ich davor nicht dazu gekommen und ich hoffe es ist trotzdem noch ok, wenn sie auch nicht so ganz top aktuell ist.

Die Brandnooz Box ist eine Abo Box die einmal im Monat erschneit und in dieser Box finden sie eine bunte Auswahl an Lebensmitteln und Getränken, die zum Teil neu auf dem Markt sind oder auch schon ein paar Monat erhältlich sind. Ich mag diese Art von Box, den oft kauft man die Produkte die man kennt und ist bei neuerern erst mal skeptisch. Wir haben durch diese Box schon einige Produkte entdeckt, die wir danach ebenfalls gekauft haben.

Der Karton der Box ist jedes Mal in diesem Design und man erkennt sie schon, wenn der Postbote diese in der Hand hält:

7786991744_IMG_2194

Und der Inhalt der Juliy Box sah so aus:

7585682384_IMG_2196

Produkte:

Pesto Verde von ORO d’italia – 1,89 EUR

Protein Bar von Champ (je 1x Kokos & 1x Schokoladengeschmack) – je 0,79

Oraganic Tonic Water von Red Bull – 1,39 EUR

Lemon Ultimate von Mixery – 0,89 EUR

Pesto Rosso von ORO d’italia – 1,89 EUR

Tomaten Ketchup von Kraft – 1,59 EUR

Sirup von TRi TOP – 3,29 EUR

Organics Simply Cola von Red Bull – 1,39 EUR

Ruby von KitKat – 1,49 EUR

40% High Protein Fit von Multipower – 1,19 EUR

Prorridge von RUF – 0,69 EUR

Kaustreifen von Fritt – 0,69 EUR

Tequila Ultimate von Mixery – 0,89 EUR

 

Wert der Box: 18,86 EUR

 

Produkt für Produkt:

7719975040_IMG_2197

Wenn ihr mich fragen würdet, lieber Bolognese oder Pesto würde ich mich immer für Pesto entscheiden. Ich liebe Pesto und könnte es immer essen. Mich erinnert es sehr an meinen Opa, der hat früher immer Pesto selbst gemacht und ich wünschte mir manchmal ich könnte genau dieses mal wieder essen…Von dieser Firma habe ich bisher noch kein Pesto probiert, habe es allerdings schon geöffnet um daran zu schnuppern und es trifft meine Erwartungen voll und ganz.

Launch: Juni 2018

7719983872_IMG_2203

Die beiden Riegel bestehen zu 12 Gramm aus Eiweiß und es gab sie in der Box in Kokos und mit Schokoladen Geschmack. Ich mag diese Riegel ab und zu mal ganz gerne, würde mir aber selbst keine kaufen. Aber für zwischendurch bei der Arbeit gar nicht so schlecht.

7518598288_IMG_2200

Ich bin ganz ehrlich, ich bin kein großer Freund von Tonic Water. Ich hab aber gestern Durst gehabt und dachte ich öffne diese Mal…es ist leider gar nicht mein Geschmack. Das bittere und ich passen nicht so wirklich gut zusammen. Aber ich mag das Design der Organic Dosen von Red Bull. Zum Glück gibt es ja auch andere Geschmacksrichtungen.

Launch: April 2018

7719978160_IMG_2204

Dank der Brandnooz Box ist unser Kühlschrank voll mit Mixery Bier in jeder Geschmacksrichtung, wer vorbeikommen will ist herzlich eingeladen…haha. Ich glaube ich wiederhole mich, aber wir trinken kein Bier…deswegen kann ich dazu leider auch nicht viel sagen.

7518553216_IMG_2198

Yeah Pesto Rosso. Wie auch schon oben beschrieben…ich liebe Pesto. Am liebsten das grüne aber rotes Pesto mag ich auch sehr sehr gerne. Ich werde dieses testen und kann dann anschließend auch gerne berichten, wie ich es gefunden habe.

Launch: Juni 2018

7719980560_IMG_2199

Ich muss jetzt mal ein Geständnis ablegen, ich mag keine Tomaten, nur wenn ich auf Sizilien bin, esse ich diese. Allerdings liebe ich Ketchup und auch Tomatensoße. Am liebsten sogar Curry Ketchup. Auf dieses freue ich mich schon sehr.

7719979168_IMG_2202

Tri Top erinnert mich irgendwie an meine Mama, ich glaube sie hat mir mal gesagt, dass es diesen schon zu ihrer Zeit gegeben hat. Für mich bringe ich deswegen Tri Top immer mit meiner Mama in Verbindung. Ich bevorzuge ja eigentlich Wasser, aber ich denke wenn man mal Lust auf ein bisschen Geschmack hat, kann man das mit dem Sirup super nach den eigenen Wünschen zusammen mischen. Wird schon irgendwann bei uns leer werden 🙂

Launch: April 2018

7719985360_IMG_2201

Dann gab es ebenfalls von Organics die Simply Cola von Red Bull. Ich trinke wirklich nicht sehr gerne Cola, finde diese aber besser, wie die Orginale Cola. Sie besteht aus natürlichem Koffein und ist BIO. Ich werde diese bestimmt irgendwann mal trinken, wenn ich das Bedürfnis nach Cola verspüre.

Launch: April 2018

7518602272_IMG_2207

Ich hab dieses Kit Kat schon öfters in der Werbung gesehen und dachte mir immer, ich würde es gerne mal probieren. Hab es aber nie selbst gekauft. Gestern haben mein Freund und ich es dann probiert und es schmeckt echt sehr gut. Ich hatte Ängste das es künstlich schmecken würde, wurde aber positiv überrascht. Es ist auch gar nicht so süß wie es vielleicht aussieht. Ich kann es nur empfehlen und würde es mir auch selbst kaufen.

Launch: September 2018

7652801808_IMG_2208

Und weil zwei Protein Riegel nicht reichen, gab es diesen mit Mandeln und Fruchstücken noch dazu. Ich werde diesen auch mal für die Arbeit zwischendurch mitnehmen. Wahrscheinlich würde ich ihn aber nicht selbst kaufen.

7585665968_IMG_2209.jpg

Über diese Porridge hab ich mich sehr gefreut. Man muss nur Wasser dazu mischen und dann ist es fertig für den Verzehr. Wenn es dann noch schmeckt, werde ich mich für die Arbeit noch ein paar davon bestellen.

Launch: Januar 2018

7858310752_IMG_2206

Fritz Kaustreifen haben mich direkt in die Kindheit zurück versetzt. Wer kennt diese auch noch? Ich freu mich drauf mal wieder welche davon zu essen. Aber ich bin auch ehrlich, im Laden würde ich diese nicht unbedingt kaufen.

Launch: Juli 2018

7652798496_IMG_2205

So und zum Schluss noch das Mixery Getränk in der Geschmacksrichtung Tequila. Ich denke ihr wisst, dass dies bei uns nicht getrunken wird.

 

So nun habe ich euch alle Produkte der Box vorgestellt und finde das die Box eine gute Mischung ist. Die meisten Produkte sind nach unserem Geschmack und ein paar werden wir hergeben, so hat doch jeder was davon. Was haltet ihr von dem Inhalt der Brandnooz Box Juli?

 

Sterne: **** von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Benvenuto Agosto🍋

About Niii #76

*Werbung – da bestimmt irgendwas erwähnt wird und ich hier lieber auf Nummero Sicherheit gehe. Ich habe alles selbst gekauft und es handelt sich um keine Kooperation.

Meine Lieben,

durch meinen Urlaub läuft das diesen Monat alles ein bisschen anders als erwartet, aber ich hoffe ich kann euch und mir trotzdem gerecht werden.

Diesen Monat fällt das sogenannte „Goodbye Juli“ aus, den ich werde euch in den nächsten Tagen von meinem Urlaub berichten und der war zum größten Teil im Juli. Das heutige „BENVENUTO AGOSTO – WILLKOMMEN AUGUST“ wird für euch eine kleine Übersicht sein, was hier noch so alles auf euch zukommt 🙂

IMG_0496.PNG

🍋 Fazit zur Fremdsprachen Challenge

🍋 Montags werden ein paar Motivations Mondays erscheinen (Happy Monday)

🍋 Dienstag stelle ich euch meine gelesen Bücher vor (ich hab im Urlaub in 3 Wochen – 7 Bücher gelesen) da wird also ganz schön was auf euch zukommen

🍋 Donnerstag ist der Tag des Rückblicks oder auch Throwbacks

🍋 Freitag kommt wie immer was auf die Ohren

🍋 Sonntags wird es die bekannten Wochenrückblicks geben

🍋 My Little Box August

🍋 Brandnooz Box Juli & August

🍋 eine special Box

🍋 GlossyBox unboxing

🍋 Unboxing der PinkBox

🍋 Aufgebrauchte Produkte

🍋 Sizilien Tagebuch

🍋 Hauls

🍋 Outfits

🍋 eine neue Kategorie auf meinem Blog

🍋 Daily Experience

🍋 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst

🍋 und was mir alles noch so in den Sinn kommt

Ich hoffe ihr freut euch auf den August gemeinsam mit mir, den ich freue mich auf die Zeit mit euch.

Bis bald,

Eure Niii<3

Goodbye June⚓️

About Niii #44

*Werbung – da bestimmt irgendwas genannt wird. Es handelt sich bei allem um selbstgekaufte Produkte und um keine Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

wir haben schon wieder den letzten Tag des Monats. Ich habe heute nochmal einen kleinen Rückblick, was es auf diesem Blog so alles zulesen gab.

Ich kann sagen, dass mir den Juni unheimlich gut getan hat und ich einen erholsamen Monat hatte.

IMG_9745.PNG

Jetzt lasst uns mal schauen, ob ich euch alles berichtet habe, was ich mir in meinem Beitrag vom 1. Juni – Hello June⚓️ vorgenommen habe:

⚓️Dienstags stelle ich euch immer meine gelesenen Bücher vor

⚓️Montags gibt es meine persönlichen Happy Monday Challenges & die Fazits dazu

⚓️Musik für eure Ohren am Freitag

⚓️Der Wochenrückblick am Sonntag darf dabei auch nicht fehlen

⚓️aufgebrauchte & leer gemachte Produkte

⚓️Throwback – der Blick in die Vergangenheit am Donnerstag

⚓️was die Niii so kauft – findet ihr unter den Hauls

⚓️GlossyBox unboxing

⚓️ Brandnooz Box Mai + Juni

⚓️Travel an der Côte d’azur

⚓️PinkBox unboxing

⚓️ Netflix Lieblinge

  • Das hab ich schon wieder nicht geschafft…ich verspreche es kommt nächsten Monat

⚓️Outfit meiner Tage

⚓️und noch so dies und das was so passiert!

 

Das war mein Monat Juni hier auf meinem Blog und ich hoffe es hat euch gefallen. Lasst mich doch gerne wissen, ob euch irgendwas fehlt und ihr euch noch irgendwas von mir wünscht.

Startet gut in den Juli und ich sage bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing Brandnooz Box Juni

About Brandnooz Box #9

*Werbung – da Marken genannt werden, es handelt sich hierbei um selbstgekaufte Produkte in Form eines Abos und um keine Kooperation!

Wunderschönen Freitag,

ich hab es jetzt geschafft, dass Wochenende hat mich erreicht und gestern kam die neue Brandnooz Box bei mir an und ich dachte mir, ich zeig euch diese gleich mal.

7583900560_IMG_2034

Sie hat sich wie immer in ihrem grünen Gewand / Karton bei mir vor die Tür gesetzt und gewartet bis ich den endlich nach Hause kommen. Und als ich da war musste ich doch gleich mal reinschauen und das war alles drin:

7583900560_IMG_2035

Produkte der Brandnooz Box Juni:

Mandel Drink von Allos – 2,99 EUR

Cocos Schnitten von Manner – 0,79 EUR

Crunchy Break von Milka – 1,99 EUR

Lysholm No. 52 von Aquavit – 2,90 EUR

Cracker Crips von McVitie’s – 1,49 EUR

Zwickl Bier von Paulaner – 1,05 EUR

Essig des Jahres von Hengsberg – 2,69 EUR

Pink Grapefruit von Sprizzeró – 1,39 EUR

Bitter Lemon von Red Bull Organics – 1,39 EUR

Ginger Ale von Red Bull Organics – 1,39 EUR

 

Wert der Box: 18,07 EUR

 

Highlight der Box:

Ich wollte die ganze Zeit die beiden Dosen von Red Bull Organics kaufen und immer wenn ich einkaufen war, dachte ich mir, ach lass mal. Jetzt sind sie da und ich kann sie testen. Ich freu mich am meisten über die Ginger Ale Variante.

 

Flopp der Box:

Da kann ich mir ja nur für den Lysholm No. 52 von Aquavit entscheiden, da ich keinen Alkohol oder besser gesagt so gut wie keinen trinke. Ich kann auch nicht sagen, dass es schlecht ist, aber ich hab dafür keine Verwendung.

 

Produkt für Produkt:

7583900560_IMG_2036

Wir starten mit dem Mandel Drink von Allos. Ich hab schon einige Mandelmilch ausprobiert und trinke sie auch sehr gerne. Ich bevorzuge aber in meinem Haushalt doch eher laktosefrei 1,5 % Milch. Diese ist geschmacklich süßer, wie normale Milch. Aber der Mandel Drinkt kommt hier natürlich trotzdem in den Kaffee und wird getrunken.

7583900560_IMG_2040

Jetzt werden Kindheitserinnerungen geweckt. Ich seh mich wieder mit meiner Mama und meinem Bruder auf dem Spielplatz und sie fragt ob wir einen Keks haben wollen. Damals gab es die Cocos Edition zwar noch nicht, aber ich hätte sie bestimmt genauso gemocht. Ich hab noch nicht probiert, kann mir aber vorstellen, dass sie himmlich sommerlich schmecken wird.

7583900560_IMG_2042

Wir bleiben bei süß und gehen zu diesen Crunchy Breaks von Milka über. Ich hab davon noch nichts gehört oder gesehen bis zum auspacken der Box. Das Produkt soll im Januar 2018 gelaunched worden sein. Mein Freund hat schon probiert und hat gesagt, dass die mega gut sin. Ich lass mich da mal noch überraschen. Habt ihr die schon probiert?

7583900560_IMG_2038

Wir nehmen das Produkt trotzdem mal auf, ich kann dazu leider wirklich gar nichts sagen. Wer von euch möchte das in den Kommentaren für mich übernehmen?

7583900560_IMG_2044

Da haben wir noch was für meinen Freund. Cracker mit Sour Cream und Schnittlauch. Ich sag euch eins, ich bin kein Chips und so weiter Typ. Ich brauch und mag das einfach nicht. Mein Freund hat sich gefreut und ich denke die werden bei uns schon wegkommen. Ich werde sie allerdings nicht probieren.

7583900560_IMG_2037

Am letzten Wochenende hab ich nach gefühlten Jahren mal wieder ein Radler getrunken (hat man vielleicht auch im Blogpost gesehen), aber das reicht mir dann auch wieder für ein paar Jahre. Ich brauch einfach keinen Alkohol um glücklich zu sein oder Spaß zu haben. Ich hab es meinem Papa gegeben 🙂 Er braucht natürlich auch keinen Alkohol in seinem Leben.

7583900560_IMG_2045

Ich bin nicht so der Essig Freund und verwende das auch sehr sehr selten. Diesen hier hat meine Mama bekommen und ich hoffe sie freut sich ein bisschen darüber!

7583900560_IMG_2041

Auf das Getränk bin ich wiederrum gespannt. Wie ja oben gesagt brauch ich keinen Alkohol, aber allein die Dose ist schon soooo süß. Dazu kommt es aus Italien und ja 🙂

7583900560_IMG_2043

7583900560_IMG_2039

Und zum Schluss noch meine zwei Lieblinge der Box. Ich hab das Ginger Ale schon vor mir stehen und bereits probiert. Lecker sag ich euch. Bitter Lemon ist nicht zu 100% meine Geschmacksrichtung, aber die Aufteilung muss ja auch fair sein. Wer kennt es, man trinkt lieber aus der Dose, wie als aus der Flasche und dazu noch mit Röhrchen?

 

Sterne: *** von 5

Jetzt sind wir auch schon durch und ich finde die Box hatte von allem etwas und sie war mehr als ok, oder was meint ihr?

Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende und sage bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Unboxing Brandnooz Box Mai

About Brandnooz Box #8

*Werbung – da Markennamen genannt und erwähnt werden. Die Box ist eine Abo Box, die ich selbst bezahle und hier besteht keine Kooperation. Hier in dem Beitrag findet ihr auch nur meine persönliche Meinung dazu!

Hallöchen an diesem Sonntag,

als wir letzte Woche nicht da waren, bekam ich die Versandemail meiner Brandnooz Box, die dann bereits vor meiner Türe nach unserer Rückkehr auf mich gewartet hat.

7516797376_IMG_1867

Dieses Mal gab es dies in der Box zu finden:

7516797376_IMG_1869

Produkte der Brandnooz Box Mai:

Stilles Wasser von Vilsa – 0,64 EUR

Tomatenmark von ORO di Parma – 1,59 EUR

Alkohlfreies Bier Grapefruit von MiXery – 0,69 EUR

Alkohlfreies Bier Lemon von MiXery – 0,69 EUR

Müsli von Allos – 3,79 EUR

Müsliriegel von Corny – 1,25 EUR

Pink Gin & Tonic von Gordon’s – 2,49 EUR

Aprikosen Marmelade von Glück – 2,49 EUR

Ursalz Mittelgrob Rosa von Saldoro – 2,29 EUR

Thunfischsalat Mediterran von Hawesta – 2,59 EUR

Strawberry Falovour Bonbons von Halls – 1,59 EUR

 

Wert der Box: 20,10 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich finde die Box wirklich sehr spannend und freue mich am meisten über die Popcorn Müsli Riegel von Corny. Ich hab sie noch nicht probiert, aber ich kann es kaum erwarten. Irgendwie essen wir seit unserem Urlaub nicht mehr so viel, haben extra für verschiedene Gerichte eingekauft und dann essen wir am Abend doch nichts. Aber ich werde die Riegel testen und auch gerne berichten.

 

Floppprodukt:

Da gibt es für mich nur eins und zwar der Thunfischsalat, weil zum einen mag ich keinen Thunfisch und zum anderen erinnert es mich eher an Hundefutter aus der Dose (sorry für die die es gerne essen, aber ich möchte euch ja gerne meine persönliche Meinung sagen!) und mein Freund freut sich aber darüber. Also Ende gut alles gut!

 

Produkt für Produkt aus der Mai Box:

7516797376_IMG_1871

Hier haben wir ein leichtperliges Mineralwasser, dass nicht zu still ist und nicht zu viel Kohlensäure hat. Der ideale Durstlöscher für alle die nicht so gerne viel Kohlensäure im Wasser haben. Ich finde es wirklich perfekt, ich trinke nur Leitungswasser und manchmal fehlt mir doch der „Blubb“ und ich kann mir vorstellen die Wasser auch für uns zuhause einzukaufen. Es wurde übrigens im Mai 2018 gelauncht.

7516797376_IMG_1878

Wer mich kennt weiß, dass ich lange Zeit keine Tomaten gegessen habe. Nur Ketchup und auch mal ne Tomatensoße, aber mit Tomaten konnte man mich jagen. Mittlerweile esse ich diese doch gerne vor allem in Italien, die sind besonders gut. Aber Tomatenmark ist immer noch etwas, dass ich in meinem Kühlschrank nicht brauche. Hier freut sich ebenfalls mein Freund.

7516797376_IMG_1872

7516797376_IMG_1873

Nun das richtige für meinen Freund und mich, nämlich alkoholfreie Mixgetränke in Lemon und Grapfruit. Wir trinken beide keinen Alkohol, ich bin mir auch nicht sicher ob wir diese Art von Getränke bei uns zu Hause brauchen würden. Jetzt sind sie mal da und werde an einem schönen Sommerabend auf dem Balkon getrunken. Die gibt es übrigens seit März 2018 auf dem Markt.

7516797376_IMG_1870

Ein neues Müsli und dann noch in der Geschmackrichtung Karamel -> ich bin im Traumland. Ich hab immer Müsli bei der Arbeit und mach mir morgens eine kleine Portion. Aktuell hab ich eins mit Kokos und freu mich wenn das leer ist, damit ich dieses dann mitnehmen kann. Ich mag es nicht so gerne so viele verschiedene zu öffnen, sondern mach immer eins leer und dann wird das nächste aufgemacht. Bei wem ist das genauso?

7516797376_IMG_1876

Ebenfalls perfekt für die Arbeit und den kleinen Hunger zwischendurch. Ich finde die Mischung aus süß und salzig echt spannend und werde euch definitiv berichten wie ich diese finde. Es gibt sie seit Januar 2018 zu kaufen, hab sie aber davor noch nicht entdeckt.

7516797376_IMG_1874

Ich kann hier nur sagen, dass ich die pinke Dose sehr süß finde, aber das war es dann schon. Ist nix für mich, ich brauch keinen Alkohol in meinem Leben.

7516797376_IMG_1879

Ich bin ja eher so Team Nutella, aber ab und zu darf es auch mal ein Marmeladen Brot sein. Ich hatte von Glück schon die Himbeer Marmelade und finde die geschmacklich sehr gut. Ich bin auf die hier sehr gespannt. Diese gibt es seit diesem Jahr Februar zu kaufen.

7516797376_IMG_1880

Rosa Salz? Ich bin verliebt und freu mich aufs kochen, was nicht so zu meinen Leidenschaften gehört. Aber das muss ich probieren. Hat hier jemand von euch schon Erfahrungen mit gesammelt?

7516797376_IMG_1875

Ich glaub zu dem Thunfischsalat hab ich oben schon genug gesagt und ich möchte mich an der Stelle ungern wiederholen, da es für euch auch nicht so spannend ist.

7516797376_IMG_1877

Zum Schluss haben wir noch erfrischende Erdbeer Bonbons die dazu noch zuckerfrei sind. Kann man doch immer gebrauchen.

 

Fazit: 

Ich finde die Brandnooz Box diesen Monat sehr gut. Es gibt immer Produkte die einem nicht so liegen und andere die sehr interessant sind. Ich mag diese Art von Abo Box und kann sie auch auch nur wärmstens empfehlen.

 

Sterne: **** von 5

Ich sagen an dieser Stelle bis bald und wünsche euch einen wunderschönen Sonntag 🙂

Eure Niii<3