Verena Rabe – Der längste Tag in unserem Leben📕

About Books #35

Meine Lieben Leseratten und auch Nichtleser,

ich habe schon wieder ein Buch beendet, dass ich euch kurz vorstellen möchte:

Verena Rabe – der längste Tag in unserem Leben, Originalausgabe Februar 2011

http://www.verena-rabe.de/herzlich-willkommen

img_6675.png

Klappentext:

Haben Sie jemals so sehr geliebt, dass Sie dafür alles aufgegeben haben?

Die junge Norwegerin Silje hat noch nie einen Mann so sehr geliebt wie Leo. Und doch hat sie ihn verlassen, weil sie es im hektischen London vor Heimweh nicht mehr aushielt. Da ruft Leo sie überraschend an. Plötzlich bricht die Verbindung ab, Leo ist nicht mehr zu erreichen. Wenig später erfährt Silje, dass in London etwas Schreckliches passiert ist. Silje wirft alle Bedenken über Bord und macht sich auf die Suche nach Leo…

Autor:

Verena Rabe wurde 1965 in Hamburg geboren. In Göttingen und München studierte sie neuere Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Volkswirtschaftslehre und machte 1990 in München ihren Magister. Heute lebt sie wieder in Hamburg. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder, arbeitet als frei Autorin und engagiert sich jahrelang im Vorstand des Writers Room, einem der Hamburger Kulturbehörde unterstützenden Verein für Autoren.

Fazit:

Ich habe das Buch ausgeliehen bekommen um es zulesen. Man ist wirklich sehr schnell in der Geschichte drin und was ich sehr gut finde ist, dass jedes Kapitel aus der Sicht einer der Personen erzählt wird. Ich finde dies viel spannender, weil man doch sehr viel mehr Informationen bekommt, die die Hauptrollen noch „nicht“ wissen. Ich hab das Buch innerhalb von 2 Tagen abends gelesen und ich fand es sehr gut, das Ende hätte meiner Meinung nach ein bisschen länger sein können. Aber so kann ich mir das ja in meiner Fanatsie noch ein bisschen ausschmücken…

Habt ihr das Buch bereits gelesen?

Sterne: **** von 5

Verlag: Knaur

Preis: 8,99 EUR

ISBN: 978-3-426-50482-6

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #35

KW 15

Hallo Zusammen,

jetzt hat es leider meinen Freund erwischt und wir verbringen den heutigen Sonntag zu Hause. Das Wetter möchte eh nicht so wirklich und werde noch ein bisschen meine neue Schränke befüllen. Habt ihr schon Pläne für heute geschmiedet?

Bilder der Woche:

IMG_6509.jpg

IMG_8097.jpg

Gelesen: Whatsapp Nachrichten, Emails, Magazin Jolie
Gehört: Raf Camora – Gotham City
Getan:  Möbel aufgebaut, gearbeitet, Zeit mit tollen Menschen verbracht
Gegessen: Salat mit Garnelen
Getrunken: Tee, Wasser, Kaffee
Gefreut: das wir grad so viel mit unterschiedlichen Menschen unternehmen
Gelacht: über die Urlaubsplanung im Winter mit Freunden. Es kam der Vorschlag ein aufblassbares Einhorn mit ins Flugzeug zunehmen….wir haben gelacht bei der Vorstellung!
Geärgert: am Freitag….war aber unnötig!
Gekauft: neue Badschränke
Gedacht: ich hatte gar nicht die Zeit zum nachdenken.
Geklickt: Instagram
Gesehen: Pretty Little Liars fertig geschaut…jetzt fehlt die Serie mir schon und ich würde am liebsten direkt wieder von vorne anfangen, wem ging das genauso?
Gefahren: Audi A3 & Golf GTI
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen tollen Sonntag und habt Spaß :*
Eure Niii<3

📕Harlan Coben – Abgeblockt

About Books #34

Meine Lieben,

ich hab mal wieder ein Buch beendet und zwar von einem meiner liebsten Autoren und möchte es euch heute vorstellen:

Harlan Coben, Abgeblockt – deutsche Erstausgabe Juni 2017

http://www.harlancoben.com

7583953520_IMG_1351.jpg

Klappentext:

Eine Frau fürchtet um ihr Leben – und Myron Bolitar wird vom Retter in der Not zum unfreiwilligen Komplizen….

Brenda Slaughter ist schon zu Lebzeiten eine Basketball-Legende. Und sie braucht dringend einen Beschützer. Denn irgendjemand bedroht ihr Leben. Myron Bolitar, Sportagent und Privatermittler, übernimmt den Job zuerst aus beruflichem Interesse. Denn Myron fühlt sich nicht nur zur Brenda hingezogen, er findet auch heraus, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit verbindet. Und ausgerechnet diese Vergangenheit verbirgt ein düsteres Geheimnis. Für das jemand bereit scheint, über Leichen zu gehen….

Autor:

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Seine Thriller wurden in über vierzig Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Harlan Coben, der als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet wurde – dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award – gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

Fazit:

Ich fand das Buch von Anfang bis Ende sehr spannend. Man war gleich mittendrin. Ich mag den Stil von Harlan Coben, den es ist wirklich immer anderes als man es erwarten würde. Ich kann das Buch mit besten Gewissen weiterempfehlen.

Sterne: **** von 5

Verlag: Goldmann

ISBN: 978-3-442-48461-4

Preis: 9,99 EUR

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #34

KW 14

Hallo Zusammen,

heute gibt es ein bisschen früher den Wochenrückblick von mir, den ich werde das schöne Wetter heute so richtig ausnutzen. Geplant ist ein Nachmittag bei einer Freundin und wir wollen zusammen mit ihrem Kind an den See gehen.

Gestern hatten wir einen wunderbaren Nachmittag mit Freunden in einem Cafe am See und haben die Sonnenstrahlen so genossen.

Zu meiner Woche kann ich sagen, dass sie richtig gut war, nicht nur weil sie aus 4 Tagen bestand sondern, weil sie einfach sehr gut war. Meine nächste Woche besteht auch nur aus 4 Tagen, den ich bekomme Schränke geliefert und hab einen Zeitraum von 7.00 bis 14.00 Uhr genannt bekommen, also hab ich mir den Tag frei genommen. Ich kann mir echt gut vorstellen, dass ich nur noch 4 Tage arbeite und 3 Tage Wochenende habe…aber das ist wohl eher ein Traum.

Bilder der Woche:

IMG_7978.JPG

Facetune_07-04-2018-22-35-58

Gelesen: ich bin immer noch an einem tollen Buch von einem Arzt, welches ich euch umbedingt, wenn ich es fertig gelesen habe, vorstellen möchte.
Gehört: Pitbull – Hey Ma
Getan:  gearbeitet, Wohnung aufgeräumt und das Wetter genossen
Gegessen: nichts besonderes, am Freitag haben wir bei der Arbeit gemeinsam gegessen und es gab Döner (ja es war kein Dönerstag!)
Getrunken: Tee, Wasser, Kaffee
Gefreut: über die Zeit mit ganz vielen besonderen Menschen
Gelacht: sehr viel & aber ich kann euch vor lauter keinen besonderen Moment mehr mitteilen.
Geärgert: es gab die Woche nichts
Gekauft: neue Zahnbürste (Blogpost wird folgen), neue Schränke (Blogpost folgt ebenfalls)
Gedacht: ich habe über eine Aussagen nachgedacht. Und zwar haben mein Freund und ich am Samstag jemand getroffen, der sehr viel weiß und auch irgendwie magische Kräfte hat (klingt jetzt vielleicht blöd, aber dieser Mann hatte bisher immer Recht). Und genau er fragt so, wann kommen jetzt mal die Kinder? Wir beide schauen uns an und sagen das es noch Zeit hat und er meint so, es werden sowieso Zwillinge! Also falls ich jemals schwanger sein sollte und Zwillinge bekommen, wisst ihr und ich auch, dass er Recht hatte.
Geklickt: Amazon
Gesehen: Pretty Little Liars, Youtube Videos, Germany’s next Topmodel
Gefahren: Audi A3
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen tollen sonnigen Sonntag :*
Eure Niii<3

 

Philippe Pozzo Di Borgo – Ziemlich beste Freunde📕

About Books # 33

Meine Lieben,

es ist Dienstag und das bedeute ich stelle euch wieder ein Buch vor. Diese Woche habe ich für euch eines, bei dem ich den Film vorab schon gesehen habe.

Philippe Pozzo Di Borgo – Ziemlich beste Freunde, Erstausgabe 2011

https://de.wikipedia.org/wiki/Philippe_Pozzo_di_Borgohttps://de.wikipedia.org/wiki/Philippe_Pozzo_di_Borgo

7583953520_IMG_1348.jpg

7583953520_IMG_1349

Klappentext:

„Er hat mich befreit, wenn ich gefangen war, beschützt, wenn ich schwach war. Er hat mich zum Lachen gebracht, wenn ich nicht mehr konnte. Er ist mein Schutzteufel“.

Autor:

Philippe Pozzo di Borgo, geboren 1951, war jahrelang Geschäftsführer der Firma Champagnes Pommery. Seit einem schweren Gleitschirmunfall ist er querschnittsgelähmt. Mit seinem Buch Le second souffle veröffentlichte er den bewegenden Bericht über sein neues Leben. Er lebt mit seiner zweiten Frau und zwei Töchtern in Marokko.

Fazit:

Ich war schon sehr beeindruckt von dem Film „Ziemlich beste Freunde“ und wollte deswegen, dass Buch lesen. Es hat mich genauso gefesselt und zu Tränen gerührt wie auch der Film. Unglaublich traurige und schöne Geschichte. Ich kann es sehr empehlen und es ließt sich auch ganz leicht.

Sterne: ***** von 5

Verlag: Hanser Berlin

ISBN: 978-3-446-24044-5

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

 

About Last Week #33

KW 13
Guten Morgen Zusammen,
heute gibt es mal einen Tag später den Wochenrückblick. Wir haben gestern noch etwas Zeit bei den Eltern meines Freundes verbracht und ich hab mir Abends gemeinsam noch mit ihm einen Film angeschaut. Deswegen kommt der Wochenrückblick erst heute. Ich finde aber, dass der heutige Montag wie ein Sonntag ist und deswegen wir mir bestimmt niemand böse sein.
Bild der Woche:
7583843520_IMG_1587.jpg
Gelesen: viele tolle Blogs, wenn ihr mögt kann ich euch auch gerne mal eine Übersicht meiner liebsten Blogs posten? Lasst es mich einfach wissen.
Gehört: Flo Rida – Sweet Sensation
Getan:  das lange Wochenende genossen, tolle neue Menschen kennengelernt
Gegessen: viel zu viel….
Getrunken: Tee, Wasser, Kaffee
Gefreut: über den mega lustigen SingStar Abend mit einer lieben Freundin, wir haben so viel gelacht.
Gelacht: beim SingStar Abend
Geärgert: über nichts!
Gekauft: ich war ein bisschen beim Drogerie Markt, aber sonst nichts
Gedacht: der Traum ist zum greifen nah und ich mach es
Geklickt: durch Spotify
Gesehen: Pretty Little Liars
Gefahren: GTI & Audi A4
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Einen schönen restlichen Ostermontag :*
Eure Niii<3

Hello April🌸

About Niii #35

Hallo Zusammen,

ich hab mir ja erst überlegt einen kleine Aprilscherz auf diesen Blog zupacken, habe mich aber dann noch entgegen entschieden.

Ich wünsche euch zuerst wunderschöne Oster und viel Erfolg bei der Eiersuche🐰🐣 Wir gehen morgen mit der Familie essen und verbringen die Tage ganz gemütlich zu Hause.

Heute liste ich auch mal wieder auf, was es hier im April alles zum Lesen geben wird. Ich bin wirklich mal gespannt, ob ich das alles wieder so gut hinbekomme. Den es gibt wirklich immer mal wieder Tag, da hat man keine Lust aufs Schreiben und dann kann das auch schwieriger werden, aber ich doch voll motiviert und freue mich auf den April mit euch.

IMG_7886

  • aufgebrauchte Produkte
  • happy Monday Challenge
  • Buchvorstellungen
  • Rückblicke (Throwbacks)
  • GlossyBox unboxing
  • MusicFriday
  • Brandnooz Box unboxing
  • tägliches aus dem Leben von mir
  • Wochenrückblick
  • Pink Box unboxing
  • Hauls
  • Netflix Lieblinge
  • Sunshine Blogger Award
  • Outfits

So ich denke, dass ist schon eine ganze Menge und ich freu mich auf das kommende Abenteuer hier auf dem Blog mit euch.

Wunderschönen Sonntag und bis später :*

Eure Niii<3