Holidays on Sicilia – Day 3

About Sizilien #3

Meine lieben,

 heute geht es direkt mit dem dritten Tag auf der italienischen Insel weiter. Ich habe übrigens in meinem italienisch Sprachkurs gelernt, dass SIZILIEN auch Africa de Sued genannt wird. 

Aber nun zum Tag, das Wetter war etwas durchwachsen am Anfang und wir haben uns überlegt, da wir ja nun den Citroen C3 hatten, dass wir nach ENNA ins Landesinnere fahren um dort ins Outlet zugehen.

Von Capo D’ Orlando sind es ca. 2 Stunden bis zum Outlet. Ich habe mich für dieses Outfit an dem Tag entschieden:

[UNSET].jpg

Details:

Handhülle von ID Case Berlin

Tshirt von Alcott Los Angeles

Shorts von H&M

Ibiza Korb von Vainja_HH

Schuhe von Pavements Shoes

 

Und los ging die Fahrt. Ich sag euch, hätte ich gewusst was wir da für ein Auto an Land gezogen haben, wäre ich am Strand geblieben. Die Temperaturanzeige ging immer wieder in den roten Bereich und auch gleich wieder runter. Mein Freund der Mechaniker ist, hat dann irgendwann gesagt das er es auch sehr komisch findet und hat angehalten um zu schauen. Er meinte es sieht alles ganz normal aus und es ist wahrscheinlich ein Sensor der Kaputt ist. Aber ganz geheuer war uns die Geschichte nicht und wir haben eine Pause eingelegt. 

[UNSET]-1.jpg

Er hat dann gegooglet und hat herausgefunden, dass es wohl ein bekannter Fehler bei dem C3 ist und wir uns keine Sorgen machen müssen. Also ging die Fahrt weiter Richtung des Outletes und wir sind auch sicher angekommen. Fragt bitte nicht wie oft die rote Leuchte noch am aufblicken war und wie wir geschwitzt haben….

[UNSET]-2

[UNSET]-3

[UNSET]-4

[UNSET]-5

[UNSET]-6

[UNSET]-7

Wie ihr seht haben wir fleißig eingekauft und ich werde euch einen Haul meiner Einkäufe aus Sizilien auch noch online stellen. Aber wir wollen den Rahmen heute ja nicht sprengen. 

Abends sind wir in die Innenstadt von Capo D’ Orlando gelaufen und sind dort in einen Bar Namens DAMA. Die erste Bar im Ort an der man auch Shisha rauchen kann. Mein Freund war sehr skeptisch ob diese überhaupt schmeckt und wollte eigentlich nicht dorthin. Aber wir waren danach fast jeden Abend dort…wahr wohl nichts mit der Shisha-freien-Zeit. 

[UNSET]-8

[UNSET]-9

Falls ihr mal dort seid, geht umbegingt in diese Bar und gönnt euch eine Shisha. So verabschiede ich mich mit diesem Post von euch und wünsche euch einen wunderschönen Abend :*

 Eure Niii<3

Holidays on Sicilia – Day 2

About Sizilien #2

Hallo ihr lieben,

 heute werde ich euch von meinem zweiten Urlaubstag auf der wunderschönen Insel Sizilien erzählen. Für uns fing dieser Tag sehr entspannt an und wir haben uns entschieden an den Strand zu gehen. Da die Wochung direkt am Strand liegt müssen wir nur 2 Minuten dort hinlaufen. Mehr als perfekt. 

[UNSET].jpg

Ich bekomme gerade großes Heimweh, wenn ich dieses Bild sehe. Aber gesagt getan wir haben unsere Sachen gepackt und hier mein Outfit of the day für euch:

[UNSET]-1.jpg

[UNSET]-2.jpg

[UNSET]-3

[UNSET]-4

Ich kann nur sagen, dass der zweite Tag sehr relaxt angefangen hat und wir den Vormittag am Meer verbracht haben und einfach mal angekommen sind. Die Arbeitswelt hinter uns gelassen haben. Bis es Mittags dann weiter ging mit der Hektik. Folgende Geschichte vorab. Normalerweise ist dort unten ein Fahrzeug für uns gewesen, welches aber aktuell in der Werkstatt steht. Der Cousin von meinem Freund meinte aber für die Zeit können wir sein Auto haben. Wirklich sehr nett von ihm. Aber auf dem Weg zum Flughafen machte sein KFZ nur Probleme und er wollte es eigentlich auch in die Werkstatt bringen und uns nicht so fahren lassen, aber wir musste ja auch zur Wohnung kommen. Deswegen haben wir seinen Chevy für einen Tag bekommen.

 [UNSET]-5.jpg

Und haben am Mittag gegen einen Citroen C3 getauscht. Ich kann euch nur sagen, der C3 war nicht das letzte Fahrzeug in diesem Urlaub…MAMMA MIA!

Aber wie die Autogeschichte weitergeht, erzähle ich euch dann an dem entsprechendem Tag. Der zweite Tag ging ziemlich schnell rum, ohne dass wir viel gemacht haben. Abends sind wir noch 4 km in die Stadt gelaufen und haben dort in einer Bar noch was getrunken und haben den Abend ausklingen lassen.

[UNSET]-6.jpg

Eine Zeitmaschine in die Vergangenheit wäre nun wirklich gut. Aber wie sagt man so schön, dass Leben ist kein Ponyhof. In diesem Sinne, fühlt euch gedrückt :*

 Eure Niii<3

InstyleBox No. 5

About Throwback #1

Meine Lieben,

Donnerstag ist nicht nur bei Instagram #throwbackthursday sonder auch hier auf meinem Blog. Da ich neu hier bin und meinen „alten“ Blog hinter mir gelassen habe, werde ich hier auch mal „alte“ Blogpost neu aufleben lassen. Deswegen habe ich heute diesen Blogpost oder das Thema für euch:

Und zwar mein erster Post auf meinem damaligen Blog. Es ist zwar schon etwas her, aber trotzdem möchte ich euch die InstyleBox No. 5 zeigen:

IMG_4496-2.jpg

1. Holunderblüte Minze Alkoholfrei von Jules Mumm. Sehr lecker 🙂
2. Nagellack von Rival de Loop. Nicht ganz meine Farbe für meine Fingernägel, aber Abnehmer werden sich finden 😉
3. Wimperntusche von Shiseido. Ganz große Liebe und auch zum empfehlen. Trage aktuell aber eine Wimpernverlägerung und benötige es daher nicht wo wirklich.
4. Sweet & salty Popcorn von ProperCorn. Mal was anderes, aber sollte dennoch zu einem guten Film nicht fehlen.
5. Pflege für die Haare von Kerastase. Bin ich sehr gespannt es aus zutesten.
6. Clever Snack von Schwartau. Für den kleinen Hunger zwischendurch, hält aber lange satt.
7. Beauty Wasser von Quickcap. Es wird gerade ziemlich gehypt, aber ich muss sagen sorry no way.
8.Lippenpflege von Burt’s Bee. Habe ich mich sehr darüber gefreut. Kommt in meine Sammlung von fast 100 Pflegestifte 🙂
9. Zahnpaste von Colgate. Benutze ich sowie so und das ist die perfekte Reisegröße.
10. Tagespflege von bebe. Werde ich mit in Urlaub nehmen und ausprobieren.
11. von geliebtes Zuhause gab es zum probieren Leckerli, leider hat es dies nicht mal aufs Foto geschafft…ich weiß shame on me..
Mein Fazit:
Die Freude war sehr groß, das auspacken hat noch mehr Spass gemacht und die Produkte sind mehr wie top. Ich kann jetzt schon sagen wie sehr ich mich auf die nächste Box freue und sage an dieser Stelle danke liebes Team der Instyle Box und wünsche euch einen schönen Fussballabend, dass Germany gewinnt.
Ich mag die InstyleBox wirklich sehr sehr gerne. Man bekommt für 29,90 EUR sehr viele unterschiedliche Produkte und sie kommt einmal pro Quartal.
Habt ihr die Box aboniert? Und wenn ja wie gefällt sie euch?
Ich wünsche euch einen schönen erstlichen Donnerstag.
Eure Niii<3

 

Holidays on Sicilia – Day 1

About Sizilien #1

Meine Lieben,

für mich ging es dieses Jahr zum fünften mal auf die wunderschöne Italienische Insel Sizilien. Das dritte Mal gemeinsam mit meinem Freund. Ich möchte euch in den kommenden Post von meinem Urlaub berichten. Euch auch zeigen was man dort unbedingt sehen muss. Für mich ist es die zweite Heimat geworden, wahrscheinlich auch dardurch das mein Freund halber Sizilaner ist. Die Sprache beherrsche ich noch nicht so wirklich, aber verstehen tu ich sehr viel.

Diese Jahr fing die Reise am Mailänder Flughafen an, den wir haben Flüge ab Mailand gebucht. Mailand gefällt mir persönlich sehr gut und dort gibt es einige gute Läden und ich habe dort schon einiges gekauft…

Mein Outfit für den Flug sah so aus:

[UNSET].jpg

Details:

Cardigan von H&M

Handhülle von ID Case Berlin

Strandkorb von Vainja HH

Leggings von Calzedonia

Schuhe von Pavements

[UNSET]-1.jpg

Wir sind mit einer kleinen Maschine von Mailand nach Catania geflogen und dort wurden wir von der Familie meines Freundes abgeholt und sind dann weiter nach Capo D‘ Orlando gefahren, so ca. 2 Stunden. Um dann endlich in unsere schönen Unterkunft angekommen. Und schaut euch mal die Aussicht von der Terrasse an:

[UNSET]-2.jpg

Der erste Tag war nicht besonders spannend. Wir waren froh als wird endlich angekommen sind und haben uns dann nur noch eingerichtet und sind dann schon ins Bett gefallen um bereit zu sein für die kommenden Tag.

Ich verabschiede mich an dieser Stelle und die nächsten Tage kommen die nächsten Momente aus unserem Urlaub.

Eure Niii<3

Sebastian Fitzek – Passagier 23

About Books #1

Meine Lieben,

heute habe ich eine Rückmeldung zu dem Buch „Passagier 23“ von Sebastian Fitzek. Ich habe es am Strand von Sizilien gelesen und hab es fast nicht aus der Hand legen können.

Sebastian Fitzek – Passagier 23, deutsche Erstausgabe Oktober 2015

https://www.sebastianfitzek.de

Passagier-23-von-Sebastian-Fitzek.jpg

Klappentext:

Denken Sie an einen Ort ohne Polizei. Eine Kleinstadt, aus der Jahr für Jahr Dutzende Menschen verschwinden. SPURLOS. Der Ort für das perfekt Verbrechen. Herzlich Willkommen auf Ihrer Kreuzfahrt!

Autor:

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichester Autor von Psychothrillern. Seine Bücher werden in vierundzwazig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.

Fazit:


Ein Buch bei dem es sehr fällt diese auf die Seite zulegen. Handlungen die sich am Ende zusammenfügen und zu einem zusammen kommen. Man kann schlecht voraus sagen wie es weiter geht. Er hat eine Art Spannung aufzubauen, die ich selten so erlebt habe. Das interessante an diesem Buch war für mich, dass ich selbst schon einige Kreuzfahrten gemacht habe und mich auf das Schiff zurück versetzt gesehen habe. Ich rate nur einfach niemand das Buch mit auf einen Kreuzfahrt zunehmen, außer ihr seid härter im nehmen wie ich. Ich kann jedem der Thriller oder Psychothriller liebt diese Buch empfehlen.

***** von 5 Sternen

ISBN: 978-3-426-51017-9

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox August 2017*

Hallo ihr Lieben,

die neue GlossyBox hat mich erreicht. Diesen Monat feiert die Box ihren sechsten Geburtstag (#happybirthdayglossybox) und so sieht der Boxinhalt aus:

IMG_2853Produkte:

  • 1. Rasierer von Nivea – 5,99 EUR
  • 2. Müsli Mousse Maske von Schaebens – 1,49 EUR
  • 3. Oval Brush No. 4 von Hello Beauty – 14,95 EUR
  • 4. Savanna Sun Bronzer von Modellauncher – 18,75 EUR
  • 5. So Pure Fragrances von s.Oliver – 15,00 EUR
  • 6. Sheer Glo Shimmer Lotion von Manna Kader – 26,00 EUR

Wert der Box:

82,18 EUR – Im Vergleich zur Juli Box haben wir ca. 10,00 Euro mehr an Produktinhalt. Ich finde diese Box nicht nur vom Inhalt sehr gelungen, sondern auch das Box Desighn sehr schön.

Lieblingsprodukt:

Wirklich nicht leicht die Entscheidung, aber der Savanna Sun Bronzer gefällt mir optisch sehr gut. Ich mag Leoprint sehr sehr gerne. Deswegen würde ich mich für dieses entscheiden und der Bronzer würde den Stempel des liebsten Produktes erhalten. Wobei den Brush von Hello Beauty kann ich in meiner Pinselsammlung gut gebrauchen.

Floppprodukt:

Wie fast jeden Monat, ist es die Maske. ich hab zwar vor ein paar Tagen selbst eine Tuchmaske gemacht (fragt mich nicht wieso! Ich hatte nach Jahren mal wieder Lust auf eine Maske). Aber sonst kann ich mit Masken nicht so viel anfangen und verschenke diese jedes Mal.

Analyse der einzelen Produkte:

  1. Vor kurzem habe ich mir für meinen seit Jahren verwendeten Venus Rasiere neue Klingen gekauft. Danach habe ich in den PinkBox einen Rasier erhalten und jetzt in der GlossyBox. Ich hätte mir dem Kauf einfach etwas länger warten sollen. Ich bin trotzdem sehr gespannt diesen hier von Nivea zu testen, man sieht ihn oft in der Werbung. Habe mich trotzdem sehr über meinen nun vollen Rasierschrank gefreut.IMG_2856
  2. Zum Thema Masken muss ich nicht mehr so viel sachen…aber trotzdem möchte ich kurz meine Meinung loswerden. Ich finde dies „Müsli Mousse Maske“ hochinteressant. Warum? Ist Müsli nicht normal Frühstück? Möchte ich mir „Frühstück“ in mein Gesicht schmieren? Ich bin gespannt auf die Rückmeldung von meiner Maskentesterin und werde euch dann berichten.IMG_2857
  3. So eine Art von Pinsel habe ich bisher noch nicht in meiner Sammlung zuhause. Die Frage die sich stellt ist, wie viele Pinsel braucht man und welche stehen doch nur rum? Ich glaube diesen Pinsel hätte ich persönlich im Laden nicht gekauft, begründen kann ich es nur damit, dass ich den Kopf des Pinsels fast ein bisschen zugroß finde. Aber nun habe ich ihn im Haus und werde doch gleich morgen mal mein Make Up damit im Gesicht verteilen und schauen wie ich in der Realität damit klar komme.IMG_2855
  4. Bronzer im Leoprint und ich = ein Herz und eine Seele. Ich gebe es zu, hätte ich ihn im Laden gesehen, ja ich hätte ihn gekauft. Ein Schmuckstück und ehrlich gesagt fast zu schade dafür den Pinsel einzutauchen. Aber ich werde diese gleich morgen auftragen und schauen ob es passt.IMG_2858
  5. Genau meine Duftrichtung und ich freue mich darüber auch mal einen Duft in der Box zu haben. Ich mag die Düfte im Allgemeinen sehr von s.Oliver und kann mir auch vorstellen, dieses wieder zukaufen.IMG_2854
  6. Dieses Produkt habe ich schon auf Instragam und der Webseite von Glossybox als Vorschau gesehen. Ich kann noch nicht sagen, ob ich dieses Produkt verwedenden werde oder doch verschenke. Ich bin nicht so der Freund von Schimmer.IMG_2859

Sterne:

***** von 5

Nun wünsche ich euch einen schönen Montagmittag und Abend.

Eure Niii<3

PS: Die Glossybox könnt ihr hier erhalten: https://www.glossybox.de

 

About Last Week #1

Meine Lieben,

ich möchte gerne Sonntags einen kleinen Rückblick meiner Woche für euch zusammenstellen und hochladen. Diese Woche war für mich sehr lang und auch etwas anstrengend, hat sich aber wirklich gelohnt. Ich bin immer noch nicht so ganz in Deutschland angekommen nach meinem Urlaub auf Sizilien. Dazu kommen natürlich auch noch Beiträge online.

Aber nun die Woche mal zusammengefasst für euch:

KW 33

Gelesen: Acht Nacht von Sebastian Fitzek
Gehört: alles aus meiner Spotify Playlist: LieblingsAugust
Getan:  mich leider zu viel geärgert über unnötige Dinge
Gegessen: Salat und Pommes
Getrunken: Wasser, Kaffee und Tee
Gefreut: über viele gute Gespräche in der Familie
Gelacht: über viel zu vieles und vieles weiß ich schon gar nicht mehr
Geärgert: über zu vieles, aber hat sich alles geklärt
Gekauft:  Baby Griesbrei beim dm
Gedacht: bisher ist 2017 ein super Jahr
Geklickt: Instagram
Gesehen: Youtube Videos
Gefahren: mein Audi
FullSizeRender 7
Eure Niii ❤