#XMASWRITINGCHALLENGE Türchen No. 7🎄

About XMASWRITINGCHALLENGE #4

Wunderschönen Abend Zusammen,

ich habe mein Auto wieder bei mir und bin darüber sehr glücklich. Irgendwas musste entlüftet werden und jetzt ist alles wieder gut. Ich kann euch nicht sagen wie glücklich mich das macht.

Nun schauen wir uns doch mal die heutige Frage an:

xmaswritingchallenge

Türchen No. 7: Fantasy – Findest du Fantasy oder reale Geschichten (also ohne fantastische Elemente) schwieriger zu schreiben?

Da ich gar kein Fan von Fantasy bin, egal ob als Buch oder Film. Deswegen schreibe ich lieber reale Geschichte aus meinem Leben.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Abend und sage bis bald,

Eure Niii<3

 

Auflösung: Fun Fact Friday No. 6

About Fun Fcat Friday #12

Wunderschönen Sonntag Abend,

ich hoffe ihr hattet ein genauso schönes Wochenende, wie ich es hatte und habt heute die erste Kerze angezündet. Ich habe dieses Jahr keinen Adventskranz, weil es sich durch den Umzug einfach nicht lohnen würde. Aber auch das ist ganz in Ordnung.

Ich habe euch am Freitag in meinem Beitrag FUN FACT FRIDAY No.6 gefragt, was ihr denkt, wie viele Schuhe ich besitze und heute gibt es die Auflösung dazu:

Es sind 166 Paar und ich hab sie alle selbst eingepackt für den Umzug. Ich weiß das sind ganz schön viele, aber ich liebe Schuhe über alles.

So nun wisst ihr wieder ein Geheimnis mehr über mich und ich werde mich langsam ins Bett verkriechen, den ich hab eine lange Autofahrt hinter mir.

Startet gut in die neue Woche und mein Wochenrückblick gibt es dann morgen 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #64

KW 46

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

so mein Freund hat sich gerade verabschiedet und es war wieder ziemlich emotional, ich glaube auch wenn es nur auf kurze Dauer so ist, kann ich mich daran überhaupt nicht gewönnen. Aber auch diese Zeiten muss eine Beziehung überstehen und ich denke gerade unsere schafft das auf jeden Fall.

Mein Woche über lief an sich ganz gut. Am Dienstag war ich nach der Arbeit bei einer lieben Kollegin eingeladen und wir hatten einen tollen Abend.

Am Mittwoch kam zum ersten mal dieses Gefühl, ich fühl mich leer und kraftlos. Es ist halt doch belastender als man sich das vorstellt. Eigentlich wollte ich auch das Wochenende bei meinem Freund verbringen, aber er wollte dann lieber nicht das ich mich ins Auto setzte und zu ihm fahre.

Gestern habe ich dann schon ein super süßes Weihnachtsgeschenk bekommen, das werde ich euch in den kommenden Tagen vorstellen, dann wisst ihr auch wieso ich dieses vorab bekommen habe.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Diese Woche habe ich ein Buch angefangen und wieder aufgehört, hab mir ein anderes zur Hand genommen und dann schließlich doch wieder zum ersten gegriffen. Am Dienstag werde ich euch ein neues Buch von Mona Kasten vorstellen und ich muss mich sehr ranhalten, damit ich alle Bücher vor dem Umzug gelesen und auf Momox verkaufen kann, ich möchte diese nicht unbedingt alle mit umziehen.
Gehört: Da kann ich euch mal den Beitrag von Freitag verlinken: Erster Weihnachtssong🎅🏼 und dann hab ich durch Haus des Geldes mir noch sehr oft Bella Ciao angehört.
Getan: Meinem Körper die Ruhe gegeben, die er braucht, weil er gibt einem das schon sehr genau zu verstehen, wenn du so nicht weiter machen kannst.
Gegessen: Bei meiner Arbeitskollegin gab es am Dienstag sehr leckeres Rind und Nudeln. Dann hab ich mir Milchreis gemacht, ich mag das sehr gerne, aber mein Freund ist davon kein großer Fan und wenn er schon nicht da ist muss ich das doch ausnutzen.
Getrunken: Wasser und sehr viel Tee, morgens gab es dann auch immer eine Tasse Kaffee, die brauch ich um wach zu werden.
Gefreut: Auf das gemeinsame Wochenende mit meinem Freund und das mich sehr viele Nachrichten per Whatsapp erreicht haben mit den ich nicht gerechnet habe.
Gelacht: Verbringt einen Tag im Büro mit meiner Arbeitskollegin und ich habt den Spaß eures Lebens.
Geärgert: Ich glaub da gab es diese Woche wirklich mal gar nichts.
Gekauft: Ich habe mir ein paar neue Produkte von Hello Body gekauft, diese habe ich euch auch vorstellt in diesem Beitrag: Hello Body Bestellung ist angekommen✨ und einen tollen Just Spices Adventskalender🎄
Gedacht: Manchmal fehlt mir echt etwas Zeit, ich brauch einfach ein paar Stunden mehr, kann ich die irgendwo beantragen?
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Findet Dorie, Haus des Geldes, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, The Hills
Gefahren: Audi RS3
Gereist: Diese Woche auch nicht wirklich spektatulär nur zur Arbeit und nach Hause.
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen guten Sonntag und einen ganz tollen Tag.
Bis bald,
Eure Niii<3

1000 Fragen an mich selbst – Part 50 – HALBZEIT

About Niii #101

*Werbung – zur Sicherheit!

Wunderschönen Abend Zusammen,

die Woche ist schon wieder so voll gestopft und der Tag verfliegt wie sonst noch was. Ich hab das Gefühl ich bin immer sehr kurz bei der Arbeit und stelle dann fest, es sind schon neun Stunden vergangen. Aber besser, wie wenn ich nur da sitzen würde und auf die Uhr schauen müsste.

Zur Entspannung gibt es jetzt ein paar Antworten für euch:

IMG_9731

Frage 491: Kommt es dir so vor, als wäre das Gras des Nachbarn immer grüner?

Wen dem so wäre, würde ich versuchen mein Gras genauso grün oder grüner hinzubekommen. Aber mal ehrlich neid bringt einen nicht weiter, dann freu dich mit dem anderen, dass er seinen Garten so schön hat und sieh es aus Herausforderung, deinen eigenen auch so toll hinzukommen. Und so ist das mit allem, versuche das beste aus dir zu machen und schau nicht nach den anderen.

Frage 492: Welchen gesunden Snack magst du am liebsten?

Obst, am liebsten Erdbeeren

Frage 493: Wie fest ist dein Händedrück?

Komm doch her und schüttel mir die Hand, dann weißt du bescheid 🙂

Frage 494: Schreibst du häufig etwas auf, damit du es dir besser merken kannst?

Ja defintiv, mittlerweile ist das sogar besser, sonst vergesse ich noch was.

Frage 495: Worauf hast du zuletzt mit Ja genatwortet?

Auf die Frage von meinem Freund, ob ich auch was essen möchte

Frage 496: Welche Mahlzeit am Tag magst du am liebsten?

Das Frühstück, am liebsten am Wochenende im Bett. Ich könnte Stundenlang frühstücken, ich genieß das einfach sehr.

Frage 497: Schläfst du manchmal beim Fernsehen ein?

Das kann schon passieren und ist auch schon mal im Kino passiert, fragt meinen Freund bitte nicht danach, den er wird da leicht sauer 🙂

Frage 498: Wie stark ist deine Sammelleidenschaft?

Als Kind hab ich Labellos gesammelt heute sind es Schuhe und Handtasche. Aber ich bin da auch schon besser geworden.

Frage 499: Hälst du dich immer an den Plan, den du gemacht hast?

Ich versuche es, den ich bin da sehr ergeizig und möchte immer das alles nach Plan läuft.

Frage 500: Welches Kunstwerk hat dich stark beeindruckt?

Oh man da habt ihr mich erwischt, ich hab es nicht so wirklich mit Kunst und könnte jetzt auf Anhieb nichts sagen. SORRY!

So und nun wird mit meinem Freund gegessen, ich wünsche euch einen schönen Abend und sage bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Young Beauty aus 2017

About Throwback #67

*Werbung – selbst gekauft!

Meine Lieben,

heute schauen wir mal wieder rückblickend in ein Unboxing einer GlossyBox Young aus dem Jahre 2017.

Die Box stand unter dem Stern „Partytime – unser Herz schlägt für den Sommer“ und sah wie folgt aus:

Unknown.jpeg

Produkte:

1. Haarspray vom FemMas Professional  – 1,99 EUR

2. Handcreme von Claire Fisher – 5,94 EUR

3. Nagelfolie von Mrstraps – 4,90 EUR

4. Eyeliner von P2 Cosmetics – 3,49 EUR

5. Banana Powder von RdeL Young – 2,99 EUR

  

Wert der Box:

19,31 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Wenn ich mir die Produkte heute so anschaue, kann ich nur sagen, dies war in meinen Augen eine ganz schlecht Box. Wenn ich mich entscheiden müsste, dann wäre es der Eyeliner von P2 Cosmetics. Dieser ist auch sehr gut und ich benutze ihn auch noch sehr oft. Hab ihn damals nicht gleich geöffnet, deswegen habe ich ihn immer noch.

 

Flopprodukt:

Ich muss sagen die ganze Box ist eine ziemliche Katastrophe…leider…. Da ich mit Handcreme sehr sehr wenig anfangen kann, werde ich mir für diese entscheiden. Ich habe die auch damals verschenkt und nicht sebst benutzt.

 

Sterne: * von 5

Einen schönen Tag euch allen.

Eure Niii<3

 

PS: Die GlossyBox Young Beauty bekommt ihr hier:  https://www.glossybox.de

 

About Last Week #55

KW 37

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

erstmal ganz liebe Grüße aus Österreich. Ich habe so ein tolles Wochenende hinter mir und freue mich schon darauf euch von dem tollen Wochenende in einem Beitrag zu berichten.

Meine Woche war ziemlich relaxed und ich habe mich nicht stressen lassen. Am Mittwoch hatte ich ein wunderbares Telefonat und habe ganz vieles tolles erfahren. Ich denke ich muss bald mal einen Bericht zu meinen zukünftigen Herausforderungen schreiben. Aber da aktuell noch nicht alles auf sicheren Beinen steht, möchte ich noch ein bisschen die Zeit vergehen lassen und euch dann alles erzählen.

Aber mich würde mal interessieren, ob ihr eher der mutige Typ seid oder doch eher auf Nummer sicher geht?

Wir werden uns langsam auf den Heimweg machen, aber mein Freund ist noch nicht ganz fertig und so habe ich die Zeit noch ein bisschen zu schreiben.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe einen neuen Thriller angefangen und ich komm nicht so wirklich voran, werde euch aber berichten sobald ich diesen fertig gelesen habe.
Gehört: Alles was die Playlist von meinem Freund auf der Fahrt nach Österreich hergeben hat.
Getan: Die Zeit genossen und einfach die Dinge langsam angegangen.
Gegessen: In unserem Hotel gab es so ein leckeres Frühstücksbuffet und sonst gab es die Woche über morgens mein Müsli und Abends haben mein Freund und ich gekocht, was der Kühlschrank hergab.
Getrunken: Kaffee und Wasser
Gefreut: Auf das Wochenende in Österreich
Gelacht: Über die vielen witzigen Situationen die wir am Wochenende erlebt haben.
Geärgert: Über den vielen Verkehr
Gekauft: Gar nichts. Ich bin richtig stolz auf mich
Gedacht: Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune
Geklickt: Blogs und Instagram
Gesehen: Netflix und Youtube, Apple Event
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nach Österreich
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

1000 Fragen an mich selbst – Part 9

About Niii #53

*Werbung – da bestimmt irgendwas genannt wird, dass ich als Werbung / Anzeige angeben muss. Ich kann sagen, dass alles selbstgekauft ist und es sich um keine Kooperation handelt.

Huhu ihr Lieben,

ich würde sagen auf gehts in die nächste Runde unsere 1000 Fragen:

IMG_9731

Frage 81: Was würdest du tun, wenn du fünf Jahr im Gefängnis sitzen müsstest?

Ich hab da schon öfters drüber nachgedacht und zwar wenn man im Fernsehen mit bekommt, dass jemand sehr lange im Gefängnis sitzen muss. Wie geht es wohl danach weiter? Aber was würde ich tun? Ich glaub ich würde alles dafür tun um früher entlassen zu werden. Ich würde mich super gut benehmen und versuchen an irgendeinem Gefängnisjob teilzunhemen ujnd allem Ärger aus dem Weg zugehen. Also nicht wie in Orange is the new black.

Frage 82: Was hat dich früher froh gemacht?

Ich war immer fröhlich und bin froh, wenn ich gesund bin.

Frage 83: In welchem Outfit gefällst du dir sehr?

Ich teile euch hier oft meine Outfits des Tages und fühle mich eigentlich in vielem sehr wohl. Aber ganz ehrlich, wenn ich nach Hause komme muss es die Jogginghose sein und selbst darin gefalle ich mir. Sonst im Alltag gerne in Jeans und am Wochenende auch gerne mal ein bisschen schicker.

Frage 84: Was liegt auf deinem Nachtisch?

Mein erstes Kuscheltier – MAJA und ein Haufen Bücher und mein Handyladekabel.

Frage 85: Wie gedulig bist du?

Ganz ehrlich auf einer Skala von 1 bis 10 (1 ungedulig – 10 sehr geduldig) ist es dann eher die 1. Wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe muss es am besten gestern umgesetzt worden sein.

Frage 86: Wer ist dein gefallener Held?

Mein Held ist nicht gefallen!

Frage 87: Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst?

Aber natürlich. Ich denke jeder hat Fotos die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind und man sich auch wünscht, dass diese nicht in falsche Hände geraten.

Frage 88: Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?

Kann ich so jetzt spontan mal gar nicht beantworten…

Frage 89: Meditierst du gern?

Nein, dazu bin ich zu ungeduldig

Frage 90: Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?

Ich versuche an einem schlechten Tag schon postiv gestimmt ins Bett zugehen, damit der nächste Tag gar nicht so schlimm startet. Und dann rede ich mir immer ein, dass alles gut wird.

Wieder ein paar Fragen beantwortet und ich fande diese zum Teil ganz gut und manche nicht so toll.

Bis bald,

Eure Niii<3