Türchen No. 1 – Die erste Kerze brennt🕯

Türchen No. 1 – Die erste Kerze brennt🕯

About Countdown till Xmas #67

*Werbung – selbst gekauft!

ACHTUNG SPOILER ALARM!

Guten Morgen Zusammen,

endlich ist es soweit und ich konnte die ersten Türchen öffnen. Ich hab mich wie ein Kind gefühlt heute morgen. Mein erster Gedanke war, ab zum Adventskalender.

Und folgende Produkte habe ich darin gefunden:

Da ich ja einige Kalender habe, ich weiß das braucht man nicht unbedingt, aber ich hab es auch für den Blog, weil es mir Spaß macht darüber zu berichten. Möchte ich nun auf alle Produkte eingehen:

Wir starten mit dem Inhalt des Amazon Beauty Adventskalender. Hier hat sich das Banana Setting Powder von Bellápierre Cosmetics versteckt. Ich habe in meinem Leben erst einmal Bananenpuder verwendet und zwar für meinen Halloween Look. Das Puder wird verwendet um die Haut zu setten und matt zu machen. An sich ein tolles Produkt, aber ich werde es leider nicht.

Im Balea Adventskalender gab es die Shining Star Ampulle. Sie verleiht der Haut einen tollen Glow und die Haut strahlt (scheint) und wirkt frisch und munter. Kann ich immer gebrauchen.

Im Tee Adventskalender hab ich einen Bergkräuter Tee gefunden. Er schmeckt nach Grünhafer, Melisse und Holunderblüten. Hab ich selbst noch nie getrunken, bin ich mal gespannt.

Bei Babor gab es die Algae Vitalizer Ampulle. Bei der Anpulle muss ich mich informieren, für was diese gedacht ist. Sie verspricht der Haut viel Feuchtigkeit und bringt das Leben im Gesicht wieder zum leuchten. Da bin ich wirklich mal gespannt.

Im ersten Türchen des Nespresso Adventskalender gab es die Kapsel Roma. Roma hatten wir schon einige mal zuhause und schmeckt und sehr gut.

Zum Schluss noch mein liebstes Türchen des heutigen Tages und zwar aus dem GlossyBox Adventskalender. Dort hab es heute den Roller Liner Eyeliner von Benefit. Das kann ich immer gebrauchen und es ist ein tolles Produkt.

Fazit zum heutigen Tage: Wow wenn das genauso weiter geht, dann bin ich mehr wie zufrieden. Tolle Produkte und eine Mega Empfehlung.

Habt ihr heute schon eine Kerze angezündet?

Bis bald,

Unboxing GlossyBox Benefit💗

Unboxing GlossyBox Benefit💗

About GlossyBox #21

*Werbung – selbst bezahlt!

Wunderschönen guten Morgen,

gestern Abend hat mich eine neue GlossyBox erreicht und zwar hab ich diese gemeinsam mit dem GlossyBox Adventskalender & Unboxing GlossyBox – Babor Special💗bestellt. Diese ist eine Special Box in Zusammenarbeit mit der Kosmetikmarke BENEFIT.

Und genau diese werden wir nun gemeinsam auspacken:

10788628944_IMG_3019.jpg

10788613040_IMG_3020

Bevor wir uns den Inhalt anschauen, möchte ich noch sagen, dass diese Box echt besonders cool gestaltet ist. Sie hat diesen kleinen Griff und irgendwie wirkt sie dadurch sehr verspielt und kindlich, aber ebenso auch wunderschön.

10788308240_IMG_3032

10788718752_IMG_3021

Die Produkte der Benefit Special Box:

Browvo! Conditioning Eyebrow Primer

They’re Real! Double The Lip

The Professional! Pore Primer

The Professional! Pearl Primer

Badgal Bang! Volumizing Mascara

Galifornia Rouge

 

Ich möchte in diesem Beitrag kein Lieblings- oder Floppprodukt nennen, da mir die Box und auch die Produkte sehr gut gefallen und ich mich auch persönlich nicht entscheiden könnte.

 

Produktanalyse:

10788470576_IMG_3029

10788718512_IMG_3030

Mit diesem Augenbraun Primer werden unsichtbare Augenbraun sichtbar. Allein getragen glättet und pflegt er. Er dient als Base bevor man seine Augenbraunprodukte aufträgt. Einfach auftragen und trocknen lassen. Ich hatte ein solches Produkt noch nicht wirklich verwendet und bin sehr gespannt auf das Ergebnis.

10788626592_IMG_3023

10788310976_IMG_3024

Nun hab ich einen Lippenstift mit zwei Farben, damit man mit der dunkleren Seite eine schöne Umrandung bekommt und die andere Seite ist für die Lippeninnenlinien. So sehen die Lippen voller aus. Der Vorteil des Lippenstifts ist, dass man keinen Lipliner extra braucht. Ebenso sind die Farben sehr gut aufeinander abgestimmt. Ich bin zwar nicht jemand der gerne rote Lippen hat, aber das Produkt ist schon sehr cool.

10788619968_IMG_3025

Mit diesem Primer sagst du Poren am frühen Morgen den Kampf an und lässt sie einfach verschwinden. Der Farbton passt sich durch eine Formel jeder Hautfarbe an und enthät Vitamin B. Morgens einfach auf das gereingte Gesicht auftragen und strahlen.

10788626400_IMG_3028

Beim Pearl Primer bekommen wir eine verfeinerte Haut und unsere Haut strahlt einen hellwachen Taint aus. Kann gut als Make Up Base verwendet werden.

10788317456_IMG_3022

Ich fin ein großer Fan der Mascaras von Benefit und hab damit auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Diese verspricht 90% Volumen, 94% längere Wimpern und 92% schwungvoller Wimpern. Das sind genau die Punkte die meinen Wimpern leider fehlen. Ich hoffe die Mascara hält was sie verspricht.

10788717504_IMG_3026

10789270512_IMG_3027

Als letztes Produkt gibt es noch das Rouge Galifornia. Der Farbeton ist wunderschön und gibt den Gesicht ein bisschen Farbe. Einfach mit dem Pinsel auf Kinn, Wangen und Stirn auftragen und verblenden. Ich freu mich auf die Anwendung.

Nun hab ich euch alle Benfit Produkte aus der GlossyBox Special Edition vorgestellt und euch vielleicht auch für das ein oder andere Produkt begeistern können. Gerne könnt ihr mir auch sagen, welche Benefit Produkt ihr besonders gut finden und welche ihr gar nicht so gerne mögt.

Ich wünsche euch einen entspannten Samstag und sage bis bald,

Eure Niii<3

 

 

 

It’s empty

It’s empty

About Aufgebraucht #14

Einen wunderschönen Samstag,

heute schweife ich gar nicht so groß vom Thema ab und zeige euch gleich meine aufgebrauchten Produkte:

IMG_0589.JPG

Produkte:

Trockenshampoo von Batiste – gekauft bei dm

Haarmaske von L’Oreal – gekauft bei dm

Shampoo von Rituals – geschenkt bekommen

Tiefenreinigungsshampoo von Balea – gekauft bei dm

Wimperntusche von Benefit – aus einer BeautyBox

Reinigungstücher von Bebe – gekauft bei dm

Creme Dusche von Betty Barclay – aus einer BeautyBox

Zahnpasta vpn Odol-med 3 – gekauft bei dm

Duschgel von Balea – gekauft bei dm

 

Nachkaufen ja oder nein?

1.Das Trockenshampoo in der Geruchsrichtung Cherry ist unser liebestes Trockenshampoo. Wir kaufen es regelmäßig nach. Sowohl mein Freund, als auch ich benutzen es häufig und es darf auf keinen Fall in unserem Badezimmer fehlen. #yes

2. Da ich meine Haare ja immer wieder färbe ist diese Haarkur wirklich sehr gut. Ich hab nach der Anwendung zum einen den Vorteil, dass die Haare sich sehr gut durchkämmen lassen und sie auch sehr gut gepflegt sind. Würde ich wieder kaufen. #yes

3. Das Shampoo war ein Geschenk. Ich habe eine Box mit mehreren Produkten von Rituals bekommen und musste dieses Shampoo natürlich direkt ausprobieren. Leider sind meine Haare dadruch sehr schnell fettig geworden. Ich möchte das Gefühl des Produktes auch nicht so gerne in meinen Haaren. Kann es gar nicht so richtig beschreiben, aber es hat sich nicht gut angefühlt. #no

4. Das Tiefenreinigungsshampoo von balea kann ich sehr empfehlen. Wir verwenden so oft Haarspray oder andere Haarprodukte und durch die Tiefenreinigungsformel, werden alle Rückstände entfernt. Ich verwende es immer wieder zwischdurch und bin damit sehr gut gefahren. Allerdings brauch ich danach eine Kur für die Haare um sie noch ein bisschen weicher werden zu lassen. #yes

5. Eine Wimpertusche die nach der Exterm Volume Mascara von Essence mein Leben verändert hat. Ich kann euch beide empfehlen, bei meinen kurzen geraden Wimpern wirkt sie sehr gut. #yes

6. Die Reinigungstücher von Bebe habe ich mitgenommen, weil meinen eigentlichen Abschminktücher von Balea nicht vorrätig waren. Sie erfüllen ihren Zweck, aber für meine Haut sind die von Balea einfach besser. #okay

7. Die Cremedusche von Betty Barclay in der Duftrichtung Lemon, riecht zum einen sehr gut und ist erfrischend und pflegt den Körper gut. Außerdem ist der Duft langanhaltend. #yes

8. Eine sehr gute Zahnpasta, dazu lann ich nichts negatives sagen. Aber ihr kennt mich ich brauch Abwechslung und deswegen auch immer mal wieder eine andere Zahnpasta. #yes

9. Marshmallow Duschgel von Balea, riecht sehr süß und hält nicht so ewig lang am Körper, also der Duft. Der Zweck wird erfüllt, deswegen ist es ein ja Produkt. #yes

Habt ihr einige von den Produkten ebenfalls ausprobiert und habt eine andere Meinung, dann ab damit in die Kommentare. Ich freue mich von euch zu lesen 🙂

Eure Niii<3

 

 

Bye Bye Unicorn💁🏼

Bye Bye Unicorn💁🏼

About aufgebraucht #13

Mein lieben Leser,
ich bin am ausortieren und habe gesehen, dass sich wieder einige leere Produkte angesammelt haben. Ich dachte dann mach ich doch für euch einen Post. Hier seht ihr mal die Produkte:
[UNSET].jpg
Produkte:
Haarspray von Syoss – gekauft bei dm
Cremedusche von Balea – gekauft bei dm
Trockenshampoo von Batiste – gekauft bei dm
Eyeliner von Essence – gekauft bei dm
Mascara von benefit – Probe
Nachkaufen ja oder nein?
1. Starten wir mit dem Haarspray von Syoss, welches mein Freund ich und ich eigentlich immer benutzen und auch wieder kaufen. Der Halt ist wirklich super, der Duft ist kein typischer Haarsprayduft und es verklebt die Haare nicht. Selbst am Abend wenn ich es wieder rauskämme habe ich nie Probleme. #favorithaarspray
2. Ja ich weiß ich bin ein Limited-Edition-Opfer und muss sofort in DM wenn ich hören es gibt wieder eine neue. Aber ich steh auch dazu. Die Cremedusche pflegt die Haut und riecht auch sehr angenehm. Ich denke für das Preis-Leistungsverhältnisses kann man nichts falsch machen. Ich würde sie wieder kaufen, glaube allerdings, dass es sie nicht mehr gibt…#einhornpower
3. Aktuell verwende ich gar nicht mehr so viel Trockenshampoo, aber die Batiste Produkte sind für mich immer noch die Nummer 1. Oder kennt ihr was besseres, was ihr mir empfehlen könnt? #trockenshampoo
4. Wie ihr auf dem Foto seht, der Eyliner geht nicht mal mehr richtig zu. Ich habe diesen schon zu lange. Wahrscheinlich ist die Zeit schon längst überschritten, aber ich mochte diesen sehr gern und kaufen ihn auch wieder nach. #liquidink
5. Jetzt kommen wir zu meinen absoluten liebsten Mascara, die aktuell auf dem Markt ist. Nicht nur das Design von Benefit ist genau meins, sondern auch die Mascara an sich. Der Auftrag perfekt, der Duft perfekt und der Schwung der Wimpern perfekt. Ich glaube mehr muss ich dazu nicht sagen. #benefitforchampion
Habt ihr einige von diesen Produkten? Wenn ja, wie ist eure Meinung dazu? Lasst es mich doch gerne wissen :*
Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox – Namaste Beauty🎀

Unboxing GlossyBox – Namaste Beauty🎀

About GlossyBox #7

Hallo Zusammen,

ich habe vor ein paar Tagen die Glossy Box für den Monat Januar erhalten. Diese steht unter dem Motto „Namaste Beauty“. Deswegen schauen wir uns nun die Box zusammen ein bisschen genauer an:

7516754816_IMG_1278

Die Box wurde dieses Mal in einem schönen Rosa-Pakett geliefert.

7516754816_IMG_1280

Produkte in der Übersicht:

Handpflege von Dr. Scheller – 2,99 EUR

Detox Maske von Merz Spezial – Geschenk

Magic Brow Perfect Pencil von Lord & Berry – 18,00 EUR

The Porefessional von Benefit Cosmetics – 10,00 EUR

1 Minute Urban Detox Maske von Nivea – 5,99 EUR

Rejuvenator von Nail Medic – 6,80 EUR

Wert der Box: 

43,78 EUR

Lieblingsprodukt:

Ich finde bei dieser Box ist es wieder ziemlich schwer sich zu entscheiden. Ich sitze schon seid 5 Minuten an der Stelle und überlege, welches Produkt es sein wird. Ich find die Box nicht schlecht, aber ich hab kein richtiges Produkt bei dem ich vor Freude aufschreien würde. Ich hoffe ihr akzeptiert meine Nichtauswahl.

Floppprodukt:

Ich bin zwar gespannt auf die 1 Minute Urban Detox Maske von Nivea, aber ihr kennt mittlerweile meine Meinungen zu Masken und ich muss mich nicht jedes Mal wiederholen und euch damit nerven, deswegen die Maske.

Analyse der Produkte aus der Namaste Beauty Box:

Wir starten mit der Handpflege von Dr. Scheller. Ich hab euch bereits berichtete, dass ich mit Handcreme dealen könnten, ich selber benutze nur sehr selten Handcreme. Dieses ist mit Mandel & Calendula und ich finde sie riecht sehr gut. Ich werde sie trotzdem verschenken, da mein Bedarf mehr als abgedeckt ist an Handcreme.

7516754816_IMG_1284

Als nächstes gab es dann eine Probe von Merz Spezial (Marke bis dato unbekannt) der Detox Maske. Finde ich sehr lieb, dass diese in der Box war, aber werd ich auch verschenken.

7516754816_IMG_1285

An der dritter Stelle möchte ich euch den Magic Brow Perfekt Pencil zeigen. Ich glaube zwar das die Farbe zu dunkel für meine Augenbraun sind, aber ich werde es mal testen, falls es ganz übel aussieht muss ich diesen wohl auch verschenken..

7516754816_IMG_1287

Bei dem nächsten Produkt von Benefit, bin ich ein bisschen enttäuscht, dass es hier eine „Probengröße“ ist. Ich mag Benefit sehr gerne und weiß auch das die Produkte mehr kosten, als andere Produkte aus der Drogerie. Ich werde es dennoch austesten und euch auch gerne berichten.

7516754816_IMG_1286

Das Floppprodukt meiner Box, dass in Wirklichkeit nur ein Floppprodukt für mich selbst ist…naja ich möchte nicht so viel dazu sagen, weil ich es zum einen nicht kann und zum anderen auch keine Maske verwenden werde. Ich verschenke es und frage gerne nach um euch ein Fazit zugeben.

7516754816_IMG_1282

Zum Schluss habe ich noch den Rejuvenator von Nail Medic für die Pflege von Nagel und Nagelhaut. Versorgt unsere Nägel mit Vitaminen und Feuchtigkeit. Ich hab ja meine künstlichen Nägel und kann es deswegen aktuell nicht verwenden, möchte es aber unbedingt selbst testen..

7516754816_IMG_1283

 

Fazit/Sterne: ** von 5

Nun seid ihr gefragt, welches Produkt mögt ihr am liebsten, dann lasst mich das wissen.

Eure Niii ❤
PS: Die GlossyBox könnt ihr hier erhalten: https://www.glossybox.de