Fazit: BELVIDE Haarprodukte

Fazit: BELVIDE Haarprodukte

About Beauty #25

Werbung – selbst gekauft!

Hallo Zusammen, heute wird es mal einen sehr kritischen Post geben, den ich möchte auch meine Meinung hier auf meinem Blog ehrlich vertreten. Ich habe euch vor paar Tagen zirca diesen Beitrag hochgeladen zum Thema BELVIDE und heute werde ich dazu meine Meinung abgeben.

10802772896_IMG_2693

Hier haben wir die Produkte nochmal im Überblick. Ich muss sagen, dass ich eigentlich sehr selten Naturkosmetik kaufen, weil sie mich oft nicht so anspricht. Bei den Produkte bin ich auf Instagram angeschrieben worden und ich dachte mir, wieso sollte ich sie nicht mal testen. Sie haben an sich sehr gut gerochen, aber sie haben irgendwie überhaupt nichts bewirkt. Meine Haare haben sich beim waschen schon sehr komisch angefühlt und ich musste auch die Haarkur und die Spülung benutzen. Trotzdem waren sie so strohig. Ich dachte mir, ok warte bis sie trocken und geföhnt sind kann sich ja noch ändern. Das Kämmen war schon eine richtige Herausforderung und im Trockenen Zustand sahen sie aus, als hätte ich meine Haare gar nicht gewaschen. Sehr schade, aber wer nicht ausprobiert, der weiß auch nicht bescheid. Ich möchte aber an dieser Stelle sagen, dass es meine Meinung ist und das es bei euch natürlich auch ganz anders sein kann. Gerne könnt ihr mir auch mal in den Kommentaren sagen, ob ihr die Produkte kennt und ob sie bei euch etwas bewirkt haben.

Ich freue mich von euch zu lesen und sage bis bald,

BELVIDE – natürliche Pflege erleben

BELVIDE – natürliche Pflege erleben

About Beauty #24

Werbung – zur Sicherheit

Hellöchen Zusammen,

ich habe nun so viel Energie getankt, dass ich entweder durch die Wohnung tanzen könnte oder euch einen neuen Blogpost schreiben kann. Ich möchte euch heute ein paar Produkte vorstellen. Ich bin letzte Woche von Belvide auf Instagram angeschrieben worden und sie haben mir kurz die Produkte vorgestellt. Ich habe dann gefragt, ob es Proben zum testen gibt und ich habe diese hier erhalten:

10802772896_IMG_2693
10802787216_IMG_2694

Starten wir mal mit dem Shampoo. Dieses nennt sich Moisture Care und ist für trockenes und mattes Haar. Es besteht aus aktiven tiefpflegenden Ölen, welches das Haar weicher machen und den Haaren Feuchtigkeit spendet. Es belebt das Haar und verhindert das Austrocknen. Die Anwendung ist wie bei jedem anderen Shampoo auch, dieses ins nasse Haar einzumassieren und danach gründich wieder ausspülen.

10802771840_IMG_2695

Dann gab es noch den Intensive Care Conditioner für trockenes und strapaziertes Haar für eine bessere Kämmbarkeit. Der Conitioner besteht aus wertvollen Bio-Ölen, welche das Haar auf natürliche Weise stärken, pflegen und vor dem Austrocknen schützt. Die Anwendung: Den Conditioner ins nasse und gewaschene Haar einmassieren und anschließend gründlich auspülen.

10802946016_IMG_2696

Und zum Schluss habe ich noch die Haarmaske mit Walnuss-Extrakt für euch. Diese ist für strapaziertes und geschädigtes Haar mit Brennessel, Klette und Walnuss. Dank der speziellen Kombination nährt die Maske strapaziertes und geschädigtes Haar, regeneriert es von der Wurzel bis in die Spitzen, verbessert das Wachstum und verleiht Fülle und Glanz. Die Anwendung: 1 bis 2 mal pro Woche in die feuchten Haare einmassieren und 3 bis 4 Minuten einwirklen lassen. Danach mit Wasser ausspülen. Ich bin wirklich gespannt auf die Produkte und werde diese nun mal testen und euch in den nächsten Wochen wissen lassen, wie mein Fazit dazu ist. Wer kennt die Marke bereits und kann mir schon was sagen?

Fühlt euch gedrückt und bis bald,