Unboxing My Little Box Juni

Unboxing My Little Box Juni

About My Little Box #13

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Freunde des Unboxings,

nachdem ich euch gestern die Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡 vorgestellt habe, gibt es heute die My Little Box für den Monat Juni. Eigentlich kann man nicht von einer Box sprechen, warum das so ist, zeige ich euch direkt:

Den der Inhalt kam in diesem Beutel bei mir an und daran hat sich folgendes verborgen:

Produkte der My Little Box Juni:

Hyaluro Fresh Bodylotion von Mixa

Pflegecreme von My Little Beauty

Tasche von My Little Box

Duschschaum von Rituals

Lieblingsprodukt:

Ich liebe die Tasche und freue mich schon sehr sie auszuführen.

Floppprodukt:

Wenn ich mich entscheiden musste, dann für die Bodylotion, da ich mich ja nicht so gerne eincreme, obwohl ich weiß, dass es wichtig ist.

Produktanalyse:

Ist sie nicht ein netter Hingucker und passt zu fast jedem Outfit. Sie kommt auf jeden Fall mit nach Italien und darf mich wahrscheinlich auch schon jetzt sehr oft begleiten. Ich finde Tasche sogar sehr viel besser, da ich langsam sehr viele Boxen zuhause habe.

Die Duschschäume von Rituals sind ein Traum und dürfen bei mir in der Dusche nicht fehlen. Ich kennen diesen Duft noch nicht, allerdings mag ich ihn sehr.

Diese Creme ist der perfekt Pflegekick nach einer langen Nacht oder auch für die tägliche Pflege. Ich bin gespannt auf das Ergebnis.

Ihr kennt es ja von mir, ich bin kein großer Fan von eincremen. Ich denke die Bodylotion wird trotzdem zum Einsatz kommen. Den Creme kann man immer gebrauchen.

Nun sind wir am Ende angekommen und ich habe auch die Box vorgestellt, wie ist eure Meinung dazu?

Ich mag sie und freue mich über den Inhalt des Beutels.

Nun genießt euren Tag und bis bald,

Eure Niii<3

Werbeanzeigen

Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡

Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡

About GlossyBox #32

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Liebe Glossy’s,

ich habe endlich ein bisschen Zeit um von der neuen GlossyBox für diesen Monat zuberichten. Ich habe sie letzten Freitag bekommen und leider schaffe ich es erst jetzt, es ist trotzdem noch alles brandfrisch und ich freue mich diese nun gemeinsam mit euch auszupacken.

Und die Box kam in diesem coolen Design an:

Und diese Produkt waren in der Box:

Produkte:

Sun Lounger Healthy GLOW Powder Bronzer von So Susan Cosmetics – 21,50 EUR

Outrageous Orange Balm von Dr. Pawpaw – 8,00 EUR

Handreinigungsgel von Merci Handy – 3,00 EUR

Rainbow Eye Gloss von trend it Up – 3,25 EUR

Sensual Pflegelotion von Nivea – 2,99 EUR

Wert der Box: 38,74 EUR

Lieblingsprodukt:

Sehr gute Produkte und eine schwere Wahl, die ich da jetzt treffen muss. Aber ich entscheide mich für den Powder Bronzer von So Susan. Da er einen tollen Ton hat und ich Bronzer gerne benutze.

Floppprodukt:

Ich muss sagen, die Box hat kein Floppprodukt und deswegen kann ich auch keins auswählen.

Produktanalyse:

Starten wir die Analyse ist meinem Liebling der Box. Die Farbe des Bronzers ist wunderschön und der Schimmer ist traumhaft. Ich freue mich schon darauf diesen aufzutragen. Ich bin gespannt wie er auf meinem Gesicht wirkt.

Dieser Balsam ist ein kleiner Allrounder, den man kann ihn für die Lippen verwenden und kann ihn auch auf die Wangen auftragen. Ich denke ich werde das Produkt für meine Lippen nehmen, da ich lieber Puder Rouge verwende.

Auf den Gloss bin ich mal gespannt, den bisher kenne ich das noch nicht. Aber das es nun Eyeshadow in flüssiger Form gibt, finde ich mehr als interessant.

Die Reinigungsgele von Merci Handy sind perfekt für unterwegs, um die Hände zu reinigen und wieder frisch zu sein. Der Duft ist sehr angenehm und ich habe ihn jeder Handtasche eins davon.

Die Pflegelotion kommt genau zur richtigen Zeit, da unser Auflauf bald ansteht und ich habe immer eine Lotion dabei. Der Duft ist traumhaft.

Wie findet ihr die Box? Ich bin begeistert und glücklich mit den Produkten.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

About Last Week #84

About Last Week #84

KW 24

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

ich hatte eine spannende und auch komische Woche und bin ehrlich gesagt froh, dass diese nun vorbei ist und ich bin bereit für die kommende Woche.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich habe so viel gelesen in der letzten Zeit, ich habe gemerkt wie sehr mir das gefehlt hat und ich habe meine Zeit entsprechend dafür geplant. Am Dienstag kommt wieder eine Buchvorstellung von mir.

Gehört: Xavier Naidoo & Kontra K – Welt
Getan: Zum Eis mit Freunden getroffen
Gegessen: Von Salat in der Mittagspause, über die Banane zwischendurch, die Pancakes am Wochenende bis zum Kit Kat war wirklich vieles dabei.
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: übers ausschlafen
Gelacht: mit den richtigen Menschen
Geärgert: oh da gab es die eine oder andere Situation, aber die hab ich schon wieder vergessen
Gekauft: ehrlich gesagt nichts wirklich
Gedacht: Alles passiert aus einem bestimmten Grund und macht nur stärker
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Let’s Dance, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: Zur Arbeit und wieder nach Hause
Gespielt: Solitär
Getragen: hohe offene Schuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 19.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,
Eure Niii<3

Auflösung: FUN FACT FRIDAY No. 7

Auflösung: FUN FACT FRIDAY No. 7

About Fun Fact Friday #14

Good Morning ihr Lieben,

am Freitag habe ich euch im Beitrag FUN FACT FRIDAY No. 7 gefragt, was ihr denkt an wie vielen Ort war ich laut meinem iPhone bereits und hier habt ihr die Auflösung:

Wie krass ist die Zahl 17.869 den bitte. Ich wäre selbst nie auf diese Zahl gekommen. Mich würde doch mal brennend interessieren, welche Zahl bei euch steht.

Startet gut in die neue kurze Woche und bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #83

About Last Week #83

KW 23

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

wir sind seit gestern am Bodensee und genießen hier die Zeit total, deswegen gibt es heute einen verkürzten Wochenrückblick, damit ihr ein kleines Lebenzeichen von mir bekommt.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Zur Zeit lese ich ein Buch von Sebastian Fitzek, welches schon ein bisschen älter ist und ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob ich das nicht schon mal gelesen habe.

Gehört: Kontra K – Skimaske
Getan: Zum Bodensee gereist und Zeit mit der Familie verbracht.
Gegessen: Von Risotto über Käsekuchen war diese Woche alles dabei.

Getrunken: Milchkaffee, Schwarzer Kaffee, Wasser

Gefreut: Auf den Besuch zuhause.

Gelacht: mit mir kann man immer und überall lachen
Geärgert: über den Stau, der uns ein bisschen viel Zeit gekostet hat. Trotzdem sind wir gut angekommen.
Gekauft: Diese Woche habe ich gar nicht viel kauft und auch nichts von dem ich berichten könnte.
Gedacht: Man muss vieles akzeptieren und dann ist das auch gut so.
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Let’s Dance, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3, Smart du nochmal einen anderen RS3
Gereist: In die Schweiz
Gespielt: Solitär
Getragen: Espandrilles
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 21.000 Schritte
Bis bald,
Eure Niii<3