Bananenbrot 🍌🍞

Bananenbrot 🍌🍞

About Food #2

Guten Abend Zusammen,

ich habe am Wochenende mein erstes Bananenbrot selbst gemacht und ich bin geschmacklich so überzeugt, dass ich euch heute das Rezept posten möchte:

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 2 Eier
  • 1 EL Butter
  • 200g Mehl
  • 50g geriebene Haselnüsse
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Apfelmus

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen.

Bananen zerdrücken. Apfelmus und Eier dazugeben – gut verrühren (gegebenenfalls mixen)

Mehl, Zimt und Backpulver vermengen und anschließend in die Bananenmasse einrühren.

Zum Schluss die geriebenen Haselnüsse dazugeben und alles gut vermengen.

Kastenform mit Butter (oder Kokosöl) einfetten und bei 180 Grad Heißluft ca. 35-45 Minuten backen.

IMG_3263

Ich habe zur Deko noch eine Banane der länge nach geteilt und oben drauf gelegt.

IMG_3268.JPG

Und fertig ist der Leckerbissen. Ich liebe es und werde es demnächst wieder machen. Meine Kollegen haben sich sehr gefreut.

bis bald,

Easy Zimtschnecken🍩

Easy Zimtschnecken🍩

About Food #1

Guten Abend ihr Lieben,

es wird mal wieder Zeit, passend zur herbstlichen Jahreszeit, für ein Rezept. Und zwar ein ganz einfaches Rezept für Zimtschnecken.

Zutaten:

1 Packung Blätterteig

50 g Butter

4 EL Zucker

1 TL Zimt

1 Ei

Zubereitung:

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen (hab ich in der Mikrowelle gemacht) und etwas abkühlen lassen. Zucker und Zimt in einer kleinen Schüssel mischen. Den Blätterteig entrollen und mit der flüssigen Butter bestreichen. 1 EL der Zimtmischung zur Seite stellen und den Rest auf dem Blätterteig verteilen und danach aufrollen.

Die Teigrolle in ca. 25 Stücke schneiden und auf ein Backblech legen. Das Ei verquirlen und die Schnecken bestreichen. Den übrigen Zimt auf die Schnecken bestreichen.

Das Ganze bei 200 Grad für ca. 12 Minuten backen und fertig.

Super lecker und ein Traum, meine Kollegen haben sich darüber sehr gefreut und sie waren ruck zuck verputzt.

Ich wünsche euch einen tollen Abend und ich sage bis bald,

Oma’s Weihnachtsbäckerei🍪

Oma’s Weihnachtsbäckerei🍪

About Countdown till Xmas #30

Einen schönen Nachmittag/Abend Zusammen,

ich habe die letzten Jahre immer gemeinsam mit meiner Oma gebacken. Leider hat es bei mir dieses Jahr zeitlich nicht gereicht…

Aber meine Oma hat trotzdem meine Lieblingsplätzchen gemacht und ich dachte ich muss sie euch zeigen:

IMG_5245

Und zwar sind das Hansearten. Ich liebe diese Plätzchen schon immer. Nicht nur weil sie rosa sind, sonder auch sehr lecker. Zwar sehr süß aber lecker. Und zwar macht man einen normalen Mürbeteig und zwischen drin ist Aprikosenmarmelade und oben drauf kommt der Zuckerguss.

Wer kennt diese Sorte Plätzchen auch?

IMG_5246

Ich finde sie zudem auch sehr dekorativ oder?

Habt einen schönen Abend ihr Lieben da draußen 🙂

Eure Niii<3

Weihnachtsbäckerei🎅🏼

Weihnachtsbäckerei🎅🏼

About Countdown till Xmas #10

Hello Friends,

am Samstag habe ich gebacken, dazu lief ganz viel Weihnachtsmusik und es hat doch sehr viel Spaß gemacht. Die Weihnachtsstimmung kam zwar kurzzeitig auf, aber wie schon gestern beschrieben, bin ich noch nicht so zu 100% in Weihnachtslaune. Geschweige den hab ich noch kein Weihnachtsgeschenk gekauft…ahhhhh PANIK und so?

Wie geht es euch, kauft ihr rechtzeig ein und habt eine entspannte Weihnachtszeit oder doch eher Last Minute Geschenkekäufer?

Normalerweise bin ich immer sehr pünktlich, aber ich habe ein bisschen die Eigenschaften meines Sizilianischen Freundes angenommen und bin eher so last Minute. Das passt mir eigentlich gar nicht…aber mein Plan ist es am Wochenende alles zu besorgen. Am Freitag wird der Plan gemacht und Samstag wir geshoppt.

Aber nun noch ein paar Pics vom backen, den darum ging der Post ja eigentlich:

IMG_4815.JPG

Es gab bunte Puderzuckerglasur, ich nannte sie liebevoll Einhornglasur. Deswegen gab es auch keine einfarbigen Zimtsterne, sondern bunte.

IMG_4816

Habt ihr den schon gebacken? Let me know 🙂

Eure Niii<3