Shoes, Shoes & Shoes👡

About Haul #65

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

jetzt muss ich euch mal was erzählen, diesen heutigen Beitrag hätte es schon vor Wochen geben sollen, aber es ist schlichtweg untergegangen…und eigentlich ist es jetzt zuspät meine sommerlichen Schuhe zu zeigen die ich für diesen Sommer gekauft habe. Mich ärgert das richtig und deswegen wollte ich sie euch trotzdem zeigen und hoffe ihr seid mir nicht böse. Man man man…

Aber hier meine Schätze, die ich auch zum Teil bereits getragen und euch in einem OOTD gezeigt habe:

7516845616_IMG_1961

7516845616_IMG_1962

Lasst uns mal mit dem ersten Paar starten:

7516845616_IMG_1963

7516845616_IMG_1964

7516845616_IMG_1965

Hier haben wir ein Schuh von Calkwalk, diese habe ich bei Deichmann gekauft für 34,95 EUR. Der Schuhe ist etwas angelehnt an die Stelle McCartney Schuhe und ich fand die immer sehr cool, muss aber nicht unbedingt 700 EUR für ein paar Schuhe ausgeben. Sie sind sehr bequem und man läuft trotz der Plattausohle sehr gut darin.

Hier der Link für den Dandy Schnürer aktuell bekommt ihr diesen für 24,90 EUR.

Hat doch auch einen Vorteil, dass ich diesen Post erst jetzt online stelle, ihr könnt die Schuhe für weniger Geld nachkaufen. Sorry ich versuche es mir echt schön zu reden.

Schuh Nummer 2:

7516845616_IMG_1966

7516845616_IMG_1967

7516845616_IMG_1968

In diesen hab ich mich direkt verliebt und zwar ist dieser von Superga. Die Sohle macht den Schuh meiner Meinung nach zu einem richtigen Hingucker. Allerdings muss ich ehrlich sagen, bequem ist anders. Sie lassen sich so gut wie nicht biegen und dadurch ist das Laufen auch nicht so toll. Es wurde mit der Zeit besser, aber ideal ist anders. Ich ziehe die Schuhe auch eher an, wenn ich weiß das ich nicht so lange laufen muss.

Und hier bekommt ihr den Schuh, der sich Superga 2790 nennt und dazu kostet dieser auch noch 79,00 EUR. Aber ich mag ihn trotzdem.

Schuh Nummero 3 & 4:

7516845616_IMG_1969

7516845616_IMG_1970

7516845616_IMG_1978

7516845616_IMG_1979

Diese Schuh-Set habe ich bei ASOS gefunden und habe im Sale 7,99 EUR dafür bezahlt. Ich wollte unbedingt silbere Espandrillas haben und habe diese entdeckt und bestellt. Sie passen sehr gut und man läuft auch sehr gut darin, aber natürlich ist es nicht die beste Qualität, aber es wertet jedes sommerliche Outfit auf.

Leider gibt es diese Online nicht mehr, habe gerade ganz ASOS für euch abgesucht. Ok das ist auch ein Nachteil, wenn ich erst so spät so einen Post mache. Sorry!

Schuh Nummer 5:

7516845616_IMG_1971

7516845616_IMG_1972

7516845616_IMG_1973

7516845616_IMG_1974

Das war auch Liebe auf den ersten Blick. Diese sind auch von Deichmann und ich bin sowieso ein Schleifen-Fan und dazu sind sie noch rosa. Sie haben einfach Mama gesagt und ich war hin und weg. Sie laufen sie ok, aber es gibt schon auch bequemere Schuhe.

Hier kommt ihr zu den Espadrilles.

Schuh Nummer 6:

7516845616_IMG_1975

7516845616_IMG_1976

7516845616_IMG_1977

Und zum Schluss habe ich noch dieses Paar, dass kann ich euch leider nicht verlinken, da ich es bekommen habe. Aber ich dachte es gehört auch zu meinen Sommerschuhen und ich mag die Farbe sehr. Ebenso sind sie durch den höheren Absatz auch sehr bequem und ich hab sie gerne getragen.

Ich hoffe ihr seid mir nicht böse und ich kann euch vielleicht noch bei einem kleinen Schnäppchen helfen. Da es die Tage ja immer noch sehr warm ist und man die Schuhe bestimmt auch noch eine zeitlang tragen kann.

Habt einen schönen Tag und bis bald,

Eure Niii<3

Black & White

About Outfit #44

Meine Lieben,

ich bin immer noch am rumbasteln um meinem Blog einen neuen Anstrich zugeben. Hab aber nun gedacht ich zeige euch zwischendrinn mal mein Outfit des Tages um meinen Kopf ein bisschen abzulenken von den ganzen Designs 🙂

Wir haben wie bereits geschrieben, heute nicht sehr viel gemacht nur ein paar Erledigungen angestellt und dazu habe ich dieses #OOTD getragen:

IMG_6154.JPG

IMG_6148

Details of the Day:

Mütze von ASOS

Handycase von Ideal of Sweden

Oberteil von Storets

Jeans von Mango

Schuhe von Deichmann

Ja und nun saß ich den ganzen Mittag am Design und hab so viel ausprobiert. Ich muss einfach sagen, ich hab so viel Spaß an meinem Blog und auch an den lieben Kommentaren und ich bin so froh, dass ich dieses Projekt/Baby gestartet habe.

Ich danke euch allen und wünsche euch einen entspannten Samstagabend 🙂

Eure Niii<3

Unboxing ASOS Box

About ASOS Box #1

Meine Lieben,

ihr kennt mich ja mittlerweile, wenn ihr diesen Blog verfolgt und wisst, dass ich Abo Boxen total klasse finde. Den man kann sich selbst überraschen und hat immer wieder ein kleines Geschenk an sich selbst. Ich habe vor kurzem die ASOS Box entdeckt und diese bestellt.

Die Box kostet 13,99 EUR und beinhaltet 5 Beauty Produkte.

IMG_6058.JPG

Ich mag das schlichte weiße Design, da ich die Farbe weiß als meine Lieblingsfarbe bezeichne.

IMG_6057

Und hier der Inhalt der Box:

IMG_6065

IMG_6066

Die Produkte der Box:

Gesichtscreme von First aid Beauty

Eye Puffines  von EyeTreat

Gesichtsmaske von Nügg

Daily Cleasing Pads von Nip+Fab

Cleasing Balm von Emma Hardie

Lieblingsprodukt:

Ich hab mich sehr über die Eye Puffiness „Kleber“ gefreut, denn ich habe echt Probleme mit Augenringen und wende solche Pads sehr oft an. Die Marke Eye Treat kannte ich bis dato noch gar nicht.

 

Floppprodukt:

Ich kann gar keins so richtig als Flopp bezeichnen, aber wahrscheinlich wäre die Maske (ja ihr kennt mich) auf dem letzten Platz. Obwohl ich sagen muss die Verpackung ist echt stylisch.

 

Produkte im einzelnen:

IMG_6063

Starten wir mit der mit der Gesichtscreme von First aid Beauty. Werde ich testen und ausprobieren, die Marke kenne ich noch nicht und hab ich auch noch nirgendswo gesichtet.

IMG_6064

Ich habe schon viele Pads für die Augen getestet und bin auf diese sehr gespannt.

IMG_6060

Diese Gesichtsmaske muss ich testen, den allein das Design überzeugt mich, ich mag einfach außergewöhnliche Produkte.

IMG_6062

Abschmink Pads aus der Dose? Ich kann nur sagen, ich bin sowas von gespannt.

IMG_6059

Auch auf den Cleasing Balm von Emma Hardie freu ich mich.

 

Fazit:

Ich muss ehrlich sagen, ganz überzeugt hat mich die Box nicht. Ich finde es sehr schade, dass keine wirkliche Produktübersicht in der Box ist. Spannend dafür, dass ich alle Marke bis heute noch unbekannt für mich waren (vielleicht lebe ich auch hinter dem Mond, aber lasst mich das in den Kommentaren gerne mal wissen). Es ist für mich grad schwer zusagen, ob ich die Box nochmal bestellen würde oder nicht. Ich werde immer mal wieder bei ASOS vorbeischauen, ob sie wieder eine Box haben, aber im Vorfeld schaue ich mir die Produkte der Box besser an. Das ist nämlich ein Vor- & Nachteil, man sieht die Produkte bereits und der Überraschungseffekt geht damit flöten…Ebenso, dass man nicht einschätzen kann, ob man hier einen guten Deal gemacht hat oder ob man eigentlich Geld drauf gezahlt hat. Ich müsste nämlich alle Produkte googlen um zu wissen, was sie an Wer haben, wobei mir das nicht zu wichtig ist.

Was sagt ihr zu den Produkten?

Sterne: ** von 5

Ich wünsche euch einen tollen Donnerstag und verabschiede mich mit einer großen Umarmung an euch :*

Eure Niii<3

Mütze mit 2 Bommel Part 2

About Haul #28

Meine Lieben,

gestern habe ich euch in meinem Blogpost „MÜTZE MIT 2 BOMMEL“ bereits eine Mütze vorgestellt und da ich so in diese verliebt war, habe ich bei ASOS diese noch entdeckt:

IMG_4932

Also die schwarze Variante ist von Asos für 18,99 EUR. Und die weiße Mütze ist die aus dem Blogpost von gestern. Ich finde bei sehr süße und hab zu beiden auch Outfits die dazu passen.

Welche findet ihr den besser?

IMG_5197

Ich finde die Mützen sind beide auch wie für mich gemacht, den sie sind nicht STANDART. Ich hab immer das Gfeühl ich mag auch nicht so sein wie jeder, aber dass darf jeder für sich selbst entscheiden 🙂

Habt einen schönen Tag und ich starte mal zur Arbeit 🙂

Eure Niii<3