Der Freund bekommt ein neues KFZ & ich die Werksführung🚙

About Cars #2

*Werbung – selbst bezahlt!

Guten Morgen Zusammen,

dieser Beitrag ist eine Mischung aus der Kategorie Travel und auch aus der Kategorie Cars, ich habe mich aber entschieden diesen unter Cars laufen zu lassen. Eigentlich muss ich das ja gar nicht erwähnen, aber ich wollte es einfach mal sagen. Und zwar sind wir am Montag nach Ingoldstadt gefahren um das neue Auto meines Freundes abzuholen. Er hat sich einen Traum erfüllt und eigentlich wäre das Auto noch gar nicht fertig gewesen, den uns wurde bei der Bestellung gesagt, dass der Ausliefertermin im Oktober oder November sein wird. Im Urlaub bekamen wir den Anruf, dass wir das Auto abholen könnten und so vereinbarten wir den Termin am Montag.

Wir machten uns sehr früh, gegen 5 Uhr auf den Weg mit einem Audi Q3. Und waren gegen kurz nach 9 Uhr in Ingoldstadt.

IMG_1086

Wir haben uns dann für die Abholung angemeldet und haben den Termin 20 Minuten später bekommen. Wir haben also im Wartebereich platzgenommen und haben uns einen Kaffee bestellt, während wir gewartet habe.

IMG_1090.jpg

Plötzlich sagt mein Freund so: ich höre den 5 Zylinder schon (ich weiß nur das er laut ist, kann aber einen 4 von einen 5 Zylinder nicht unterscheiden). Also hab ich mal nach unten geschaut, er hat aber die Anweisung von mir bekommen nicht zu schauen und dann haben sie sein Auto gerade in die Position gefahren.

31c49f2d-993a-42a9-9395-927664b031f2

Kurze Zeit später wurde er auch aufgerufen und durfte endlich zu seinem neuen KFZ. Er hat als Mechaniker genug Erfahrung, vor allem da er selbst bei Audi arbeitet, brauchte er nur eine Erklärung für das Audi Connect System und das hat die nette Dame ihm erklärt. Dann gab es noch zwei Schlüsselanhänger für ihn und es wurden noch ein paar Fotos geschossen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe vor 9 Jahren in Neckarsulm meinen Audi A3 abgeholt und haben einen schönen Blumenstrauß dazubekommen. Ich war schon etwas enttäuscht, dass man ihn mit zwei Schlüsselanhänger abgespeist hat. Aber na gut.

IMG_1093

IMG_1094

Anschließend sind wir gemeinsam aus der Halle rausgefahren und haben das Auto davor geparkt.

2de325bf-934a-497a-84bd-f849d1df2fd5

Und hier haben wir den kleinen Flitzer, es tut mir leid das ich nicht mehr zeige, auf dies haben mein Freund und ich uns geeinigt.

Denn als nächstes stand die Werksführung auf dem Plan. Man muss die Handys abgeben und darf logischerweise keine Fotos machen, aber der Prozess ist wirklich sehr interessant.

Zuerst wurde uns ein kleiner Film gezeigt, über die Audi Standorte auf der ganzen Welt und welches Auto wo produziert wird und anschließend gab es noch ein paar Sicherheitshinweise. Sehr lustig auch, wir saßen in der ersten Reihe neben uns noch jemand und neben mir ein Vater mit seinen zwei Kindern. Als die Dame von Audi erklärte, dass Fotos und Rauchen nicht gestattet ist und man auf seine Kinder aufpassen soll, schaute Sie mich an und fragte mich: brauchen Sie einen Buggy für ihre Kinder? Ich war bisschen sprachlos und wartet darauf, dass der Vater der Kinder etwas sagte. Aber das war dann auch mein Part und ich erklärte: Sorry, aber die Kinder sind nicht von mir! Das hat die ganze Stimmung aufgelockert und es wurde gelacht. Dann ging es in den Bus und wir haben die Prozesse gesehen, wie ein Auto hergestellt wird. Wirklich sehr sehr interessant.

Danach kam dann endlich die Stärkung, wir haben bei der Anmeldung ein blaues Bändchen bekommen, mit dem wir den ganzen Tag ins Restaurant gehen konnten um zu essen. Qualitativ war das Essen ok, aber auch damals in Neckarsulm war es besser. Dafür kann man in Ingoldstadt sooft gehen wie man möchte und auch so viel essen wie eben in den Bauch passt.

IMG_1106

Es war auch so gegen 15 Uhr und wir machten uns auf den Heimweg. Da wir noch den Audi Q3 dabei hatten, musste ich mit diesem fahren.

Ich kann euch sagen, als wir endlich zu Hause waren, wollte ich nur noch schlafen 🙂 Aber es war ein schöner Tag und auch ein Erlebnis das man nicht so oft im Leben hat. Wer von euch hatte dann auch schon mal eine Werksführung bei einem Autohersteller?

Ich wünsche einen entspannten Sonntag und bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing Brandnooz Box August

About Brandnooz Box #11

*WERBUNG – Selbst gekauft!

Hallo ihr Lieben,

mich hat gestern nach der Arbeit die neue Brandnooz Box erwartet. Ok ich wusste es bereits durch die Sendungsverfolgung, aber ich hab mich trotzdem gefreut. Ich muss an dieser Stelle sagen, dass wir uns erstmal dafür entschieden haben die zu kündigen, es liegt nicht an der Box, sondern daran, dass wir eine große Veränderung vor uns haben und wenn im neuen Jahr alles steht, werden wir uns überlegen ob wir sie wieder abonieren. Ich glaube deswegen ist es hier auch die letzte Box die ich euch erstmal vorstellen und ja ein bisschen traurig bin ich schon…

7854222432_IMG_2305.jpg

7587788560_IMG_2307

Produkte:

Maracuja Schorle von VILSA – 0,69 EUR

Bio Chili Gewürzsalz von Saldoro – 2,29 EUR

Johannisbeer Creme von Mühlhäuser – 1,79 EUR

Absolute Zero Guava-Passion Fruit von 28 Black – 1,74 EUR

Super Hero Kekse von Leibniz – 1,29 EUR

Radler Naturdrüb von Oettinger – 0,30 EUR

Risotto pronto von Riso Gallo – 2,49 EUR

Gold-Ei Landnudeln von 3 Glocken – 1,59 EUR

Blance Snack von Multaben – 0,89 EUR

Say Hello von Mentos – 0,65 EUR

Fruchtdrink Benjamin Blümchen von Valensina – 0,99 EUR

Fruchtdrink Bibi & Tina von Valensina – 0,99 EUR

Nougat Mandel von Lonka – 1,29 EUR

 

Wert der Box: 16,99 EUR

 

Lieblingsprodukt: Nougat Mandel von Lonka

 

Floppprodukt: Radler Natürdrüb von Oettinger

 

Produktanalyse:

7795455040_IMG_2313

Hier haben wir natürliches Mineralwasser mit einem kleinen Spritzer Maracujasaft. Ich liebe Maracujasaft, trinke aber meistens Wasser. Aber so ab und zu braucht man auch mal was mit Geschmack und hier hat man die perfekte Mischung aus beidem. Dieses Getränk gibt es seit März 2018 im Handel.

Sterne: ***** von 5

7795406176_IMG_2312

Ich bin kein großer Fan von scharfem Essen. Von Saldoro haben wir schon das rosane Salz und das ist sehr gut. Ich denke ausprobieren werden wir es mal mit einer kleinen Menge um zu testen, wie scharf es ist. Ich hätte es wahrscheinlich im Laden nicht gekauft.

Sterne: ** von 5

7795465456_IMG_2311

Die Creme hat keine Stücke und keine Kerne, also perfekt für jeden der das nicht in der Marmelade mag. Ich bevorzuge beim Brotaufstrich eher Nutella oder Aprikosen Marmelade. Aber mein Freund hat sich gefreut.

Sterne: ** von 5

7518677824_IMG_2310

Diese Dose ist auch für meinen Freund. Ich bin von diese ganzen Black Dose kein Liebhaber. Kann auch nicht so viel dazu sagen. Aber perfekt, dass es auch Produkte für ihn hat.

Sterne: * von 5

7856203712_IMG_2309

Bei diesen Keksen fühlt man sich gleich wieder wie ein Kind. Die Idee find ich echt cool. Man kann sie seit Januar dieses Jahres kaufen, hab ich aber noch nicht beim einkaufen entdeckt.

Sterne: ***** von 5

7793342480_IMG_2315

Das postive daran ist, dass die Flasche niedlich klein ist, aber wir trinken keinen Alkohol.

Sterne: * von 5

7854226080_IMG_2314

Mit dem Ristotto pronto kommt die Küche Italiens nach Hause. Ich hab die Variante mit Zucchini, Spinat und rotem Quinoa. Man kann es ganz leicht mit kochendem Wasser zubereiten, also perfekt für die Mittagspause bei der Arbeit.

Sterne: **** von 5

7854182256_IMG_2319

Die Nudeln gab es gestern mit Pesto. Sie haben sehr lecker geschmeckt. Bin da aber nicht so der Nudelexperte. Ich mag jede Form und jede Variante. Kann sie aber empfehlen.

Sterne: **** von 5

7720009312_IMG_2316

Dann gab es diese beiden Protein Riegle von Multaben in Jogurt-Müsli und Erdbeer-Vanille Geschmack. Perfekt für zwischendurch.

Sterne: **** von 5

7720003072_IMG_2318

Mentos hab ich ewig nicht mehr gegessen. Erinnern mich an die Zeit, als ich noch klein war. Bei uns durfte im Auto nicht gegessen werden, wenn wir aber mal länger unterwegs waren, gab es dann Mentos 🙂

Sterne: *** von 5

7854217632_IMG_2308

Und noch eine Kindheitserinnerung. Ich hab Abends zum einschlafen immer Bibi Blocksberg oder Benjamin Blümchen gehört. Ich würde die Flaschen wahrscheinlich nicht mit raus nehmen, aber zu Hause werden die gertunken.

Sterne: **** von 5

7654895552_IMG_2317

Ich hab gestern zum ersten Mal diesen Nougat Snack probiert und war anschließend wie auf Wolken, so lecker schmeckt das. Aber nach einem Stück hat es auch gereicht.

Sterne: ***** von 5

 

Ja und nun sind wir am Ende und das war die Box. Sie war ok, aber jetzt auch nicht so das es mich vom Hocker gehauen hat. Mal schauen, ob sie nochmal zu uns nach Hause kommen darf. Was sagt ihr den zu dieser Art von Abo Box?

Ich wünsche euch einen schönen Start in den Freitag und sage bis bald,

Eure Niii<3

Taormina erkunden – Giorno 9🇮🇹

About Travel #19

*Werbung – selbst bezahlt!

Meine Lieben Leser,

ich möchte euch heute weiter mitnehmen in meinen Urlaub auf Sizilien und zwar geht es heute um Tag Nummero 9.

IMG_0439.PNG

So der Tag war schon ein paar Tage vorher geplant worden. Wir haben gefrühstückt und sind dann los zum einkaufen, den der Kühlschrank musste mal wieder gefüllt werden. Dabei dachten wir uns nicht und wollten noch zur Bank, den wir brauchten noch ein bisschen Bargeld. Aber es war der erste Tag im August, also Monatsanfang und da gehen gefühlt alle Italiener zur Bank um ihre Gehaltschecks einzulösen und wir mussten etwas länger warten, aber hey wir hatten Urlaub. Nach einer Ewigkeit später waren wir wieder zu Hause und ich hab ich mit meinem Buch auf die Terrasse gelegt um noch ein bisschen zu entspannen. Mein Freund machte in der Zeit das Mittagessen fertig:

IMG_0443

Ja ihr seht richtig, die Pizza von letzten Abend wurde nochmal warm gemacht. Wir mussten uns stärken, den anschließend ging es für uns nach Taormina. Eine wunderschöne Stadt auf dem Berg mit tollem alten Theater. Ich war dort bereits vor einigen Jahren und mir gefällt es bei jedem Besuch. Ist auch ein kleiner Tipp, wenn ihr mal auf Sizilien seid, dort vorbeizuschauen.

IMG_0447

IMG_0448

IMG_0449

IMG_0450

IMG_0452

IMG_0453

IMG_0454

IMG_0455

IMG_0462

IMG_0465

IMG_0467

IMG_0468

Wunderschön oder? Wir sind anschließend noch in eine Art Disco gegangen oder auch Bar und haben den Abend gemütlich ausklingen lassen.

IMG_0474

IMG_0475

IMG_0478

IMG_0479

IMG_0480

IMG_0483

IMG_0486

Es war einfach sehr schön. Gegen kurz nach 12 Uhr haben wir uns dann auf den Weg zum Auto gemacht und waren wirklich sehr erstaunt wie viel noch in den Straßen los war, man hätte denken können es ist am Tag. Gegen halb 2 sind wir zu Hause angekommen und musste natürlich noch eine Runde UNO und sind anschließend schlafen gegangen.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und ich sage bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing GlossyBox Young August💋

GlossyBox Young Beauty #6

*WERBUNG – selbst gekauft!

Wunderschönen Mittag ihr Lieben,

ich habe vor ein paar Tagen die neue GlossyBox Young Beauty geliefert bekommen und möchte diese euch natürlich auch zeigen. Dieses Mal hat sie ein besonders tolles Design:

7652788128_IMG_2291

7860439200_IMG_2292

7787101232_IMG_2293

Was sagt ihr zum Design? Ich finde es mega cool und hab mich wieder sehr über diese besondere Box gefreut. Aber ob der Inhalt mich auch überzeugt hat, schauen wir doch mal zusammen rein:

7787108528_IMG_2295

Produkte:

Intuition F.A.B von Wilkinson – 9,99 EUR

Nagellack von CCLABELLE – 2,99 EUR

Mascara von Lacura – 1,95 EUR

Zahnpasta 3D White von blend-a-med – 4,99 EUR

Bodylotion von Neutrogena – Probe (Extra)

Blck Magnet Vliesmaske von Sans Soucis – 6,95 EUR

 

Wert der Box: 26,87 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Die Macara find ich mega ansprechend, wobei ich gerade echt ein bisschen erschrocken bin über den günstigen Preis. Ich hab durch die Aufmachung und das Design gedacht, diese ist viel teuerer. Ich bin echt gespannt wie sie sich auftragen lässt.

 

Floppprodukt:

Ganz klar der Nagellack, da ich dafür echt keine Verwendung habe. Aber ich weiß schon wer diesen bekommen wird.

 

Produktanalyse:

7789135216_IMG_2298

Ok dies ist mittlerweile Nummer 3 des F.A.B Rasieres von Wilkinson. Aber da ich damit echt so sehr zufrieden bin, kann ich auch diesen irgendwann verwenden oder weiterverschenken, damit auch jemand anderes die Möglichkeit hat diesen  zutesten. Ich kann nur sagen, ich bin überzeugt.

7787103920_IMG_2301

Die Farbe des Nagellacks ist eigentlich ganz schön, aber da ich meine Fingernägel machen lassen, brauche ich diesen leider wirklich nicht. Wobei auch das Design toll gewählt wurde.

7860439680_IMG_2300

Die Mascara wirkt sehr kindlich und verspielt, aber sie gefällt mir optisch sehr sehr gut. Ich kann mich nur wiederholen und sagen, dass ich echt gespannt bin, sie auszuprobieren und euch davon zu berichten. Kennt jemand von euch die Mascara bereits?

7787102288_IMG_2297

Auf diese Zahnpasta bin ich echt mal gespannt, ihr wisst ja ich teste gerne unterschiedliche. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich nicht mehr weiß, ob wir diese schon zu Hause hatten. Aber in einem aufgebraucht Post werde ich euch davon berichten 🙂

7784967984_IMG_2299

In dieser Box gab es eine kleine Probe der Bodylotion von Neutrogena. Ich finde Probe sehr gut, danach weiß ich auch ob es sich lohnt das Produkt zu kaufen oder nicht 🙂

7860439488_IMG_2296

Auf die Maske bin ich ja echt mal gespannt. Black ist beautiful und so. Eine tiefenreinigende Maske mit Aktivekohle Cellulose Vlies. Ich bin gespannt.

So und das waren auch schon alle Produkt aus der GlossyBox Young Beauty. Und das war auch meine letzte Young Box. Ich bin einfach mit den Produkten schon länger nicht mehr zufrieden und habe mich jetzt gegen das Abo entschieden. Vielleicht finden unsere Wege irgendwann mal wieder zusammen.

Ich hoffe mein Beitrag hat euch trotzdem gefallen und ich sage bis bald,

Eure Niii<3

 

About Last Week #52

KW 34

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

heute melde ich mich mal ein bisschen später mit meinem Wochenrückblick, da ich gerade erst aus dem Saarland zurück gekommen bin. Ich war das Wochenende über dort mit einer Freundin, da wir gestern auf dem Konzert von RAF Camora & Bonez MC waren. Ich glaube es war auch mein erster Besuch im Saarland besser gesagt in Zweibrücken. Wir hatten ein Hotel in Neunkirchen und mir hat es dort sehr gut gefallen. Leben möchte ich da nicht, aber zum gesehen haben war es echt schön.

Und was ist die Woche über noch so passiert. Bis zum mitte der Woche hatte ich noch ein bisschen Probleme mit meinen Ohren, aber durch ein Ölmischung hab ich sie frei bekommen und seid dem geht es mir auch schon viel besser.

Am Freitag waren wir noch Blumen gießen bei dem Bruder meines Freundes, der aktuell auf Sizilien ist. Er hat dort leider nicht so traumhaftes Wetter wie wir das hatten.

Und das war schon meine Woche im groben zusammengefasst unten erfahrt ihr vielleicht noch ein bisschen mehr.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

 

Gelesen: Die Woche über hab ich gar nicht so die Zeit gehabt irgendein Buch in die Hand zunehme. Dafür habe ich viele Blogbeiträge gelesen und mich daran gefreut.
Gehört: Raf Camora & Bonez MC – 500 PS
Getan: mit meiner lieben Freundin ins Saarland zufahren und ein super schönes Konzter genossen.
Gegessen: Mein Apettit ist gerade echt nicht so ausgeprägt. Aber im Saarland haben wir sehr lecker bei einem Asiaten gegessen.
Getrunken: Kaffee, Wasser und Red Bull
Gefreut: Aufs Wochenende, ist doch immer schön wenn man was geplant hat und sich darauf freut.
Gelacht: Bei mir gibt es immer was zum lachen und das gab es auch am Wochenende ohne Ende.
Geärgert: Über meine Ohren. Wenn die Ohren zu sind und man muss bei der Arbeit telefonieren, macht das nicht so viel Spaß.
Gekauft: Ich hab nichts gekauft 🙂
Gedacht: Wie geht es weiter? Welcher Weg ist für mich der Richtige und traue ich mich diesen zugehen?
Geklickt: Blogs, Instagram, Facebook
Gesehen: Promi Big Brother, Youtube Videos,
Gefahren: einen neuen Audi A3 und natürlich auch meinen
Gereist: Ins Saarland
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Rosie Walsh – Ohne ein einziges Wort📘

About Books #52

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

gestern hab ich euch erzählt, dass ich im Urlaub am dritten Tag ein Buch fertig gelesen habe und heute berichte ich euch davon.

Rosie Walsh – Ohne ein einziges Wort, deutsche Erstausgabe Mai 2018

7858380784_IMG_2271.jpg

Klappentext:

Stell dir vor du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Du bist dir sicher: Das ist die große Liebe, und es geht im genauso.

Zweifelslos.

Dann muss er verreisen und verspricht, sich auf dem Weg zum Flughafen zu melden. Aber er ruft nicht an. Er meldet sich gar nicht mehr. Deine Freunde raten dir, ihn zu vergessen, doch du weißt, irgendwas muss passiert sein. Es muss einen Grund für sein Verschwinden geben. Und nun stell dir vor, du hast recht. Es gibt einen Grund, aber du kannst ihn nicht ändern. Denn der Grund bist du.

 

Autorin:

Rosie Walsh ist Schriftstellerin und Fernsehproduzentin und hat an vielen exotischen Plätzen dieser Erde gearbeitet. „Ohne ein einziges Wort“ ist der erste Roman den sie unter ihrem eigenen Namen veröffentlicht. Heute lebt sie mit ihrem Lebensgefährten und ihrem kleinen Sohn in Bristol. Wie die Hauptfigur in diesem Buch wuchs Rosie in Gloucestershire auf, inmitten der verschlafenen Dörfer und alten Wollspinnereien, der Wälder und Felder, die einen leuchtenden Teppich aus unzähligen Grüntönen bilden. Es ist ein stiller, abgeschiedener Ort. Ein Ort, der seine Geheimnisse wohl hütet – so wie das in dieser Geschichte.

 

Perschönliches Fazit:

Also ich hatte anfängliche Schwierigkeiten in das Buch reinzukommen. Es viel mehr schwer, wer wer ist. Aber dies legte sich mit der Zeit. Was mir auch nicht so gut gefallen hat, waren diese Zeitsprünge in den unterschiedlichen Kapiteln. Aber abgesehen von diesem beiden Punkten, war die Geschichte sehr spannend und am Ende konnte ich gar nicht mehr aufhören zu lesen. Wenn ihr wissen mögt wie dieses Buch ausgeht, dann empfehle ich euch es mal zulesen.

Sterne: *** von 5

ISBN: 978-3-442-48738-7

Preis: 10,30 EUR

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 522

Ich sage bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Unboxing PinkBox Augsut – Citytrip✈️

About PinkBox #13

*Werbung – selbst gekaufte Abo Box!

Halli Hallo Hallöchen,

es wird wieder Zeit für ein Unboxing und zwar stelle ich euch heute die Pink Box Citytrip für den Monat August vor. Sie steht unter dem Thema CITY TRIP und hat dazu ein ganz tolles Design:

7858374448_IMG_2245

Ich fin de die Box wunderschön und werde diese für Reiseerinnerungen aufgewahren. Ich mag die besonderen Boxen sowieso viel mehr und hebe die meisten davon auch auf. Auch wenn die Box jetzt mal überzeugt hat, wie sieht es mit dem Inhalt aus? Schaut her:

7795390048_IMG_2246

Produkte der City Trip PinkBox:

Flower Power Gesichtsspray von Merci Handy – 4,50 EUR

Pflegender Duschschaum von SebaMed – 4,45 EUR

Fairytaile 3-Klingen Rasierer von Balea – 2,95 EUR

Eye Lash Wimpern Serum von Isana – 4,99 EUR

Hydro Booster von Isana – 2,99 EUR

Balance Juicy von Vöskauer – als kleines Geschenk in der Box

Perfect Pout Lip Plumper von Cougar – 17,00 EUR

Magazin Brigitte – 3,50 EUR

 

Wert der Box: 40,38 EUR

 

Lieblingsprodukt der Box:

Ich bin ein großer Fan der Marke Mercy Handy und finde die Produkte sehr sehr gut. Ich hab das Gesichtsspray zwar noch nicht ausprobiert, sage euch jetzt aber das es mein Favorit der ganzen Box ist.

 

Floppprodukt:

Eigentlich gibt es keins, dass ich so richtig schlecht finde oder auch nicht gebrauchen kann. Ich kann echt dieses Mal keine Entscheidung treffen, weil kein Produkt wirklich verdient hat als Flopp abgestempelt zu werden. Ich finde so fair darf ich heute mal sein.

 

Produktanalyse der einzelnen Produkte:

7858380784_IMG_2252

Starten wir doch gleich mal mit meinem Liebling. Ich hoffe zwar die Temperaturen werden nicht mehr so heiß, aber dann hab ich meine kleine süß duftende Abkühlung fürs Gesicht gleich dabei. Einfach aufsprühen und sich wohl fühlen.

7858378192_IMG_2251

Ja ich gebe es ja zu, dieser Duschschaum sieht so gesund aus, wenn ihr versteht was ich meine. Irgendwie so nach Krankenhaus oder Apotheken Produkt. Aber davon mal abgesehen, ist der Schaum super und ich mag auch den Cranberry Duft. Hätte ich mir unter normalen Umständen nie selbst gekauft. Ich sehe gerade noch das unten steht MEDIZINISCHE HAUTPFLEGE, also lag ich ja mal gar nicht so falsch oder?

7793401472_IMG_2255

Der Rasierer sieht einfach wahnsinnig süß aus und ich hab mich direkt mal verliebt. Dann noch der Name – FAIRYTALE – einfach super. Er soll sehr gut für die Nassrasur geeignet sein und ich werde das mal testen.

7858373488_IMG_2249

Nun kommen wir zum Eye Lash Wimpern Serum, dieses soll längere, vollere und dichtere Wimpern zaubern. Da bin ich echt mal drauf gespannt. Ich hab sowieso sehr kurze Wimpern und hab bisher noch nie ein Wimpern Serum verwendet. Ich werde berichten.

7795389232_IMG_2250

Yeah, einen neuen Augen-Roller mit Hyaluron und Koffein. Da kann ich dann morgens auf den Kaffee verzichten oder wie? Ich liebe Augencreme und ich mag es auch diese zu testen. Ich werde dazu defintiv ein Blogpost machen, wie die Produkte sind.

7858375408_IMG_2248

Ganz lieb auch vom Team der Pink Box, dass sie eine Mini kleine Flasche von Vöslauer eingepackt haben, für den kleinen Durst zwischendurch. Ich mag so kleine Aufmerksamkeiten.

7795377184_IMG_2253

7858379248_IMG_2254

Ein perfektes rundum Packt für die Lippen haben wir hier von Cougar. Durch das Produkt soll sich die Lippentextur verbessern und den Lippen mehr Volumen, Anti- Aging Wirkung und Feuchtigkeit geben. Kann man doch immer gebrauchen.

7793401328_IMG_2247

Und dann gab es da noch die Brigitte. Ich blättere sie mal durch, vielleicht ist ja was interessantes drin.

So ihr Lieben das war nun die Box. Die Produkte waren diesen Monat meiner Meinung nach sehr gut, aber ich finde beim Magazin können sie noch üben. Oder was sagt ihr?

Sterne: **** von 5

Bis bald,

Eure Niii<3