SIZE ZERO | Day 7💪🏼

SIZE ZERO | Day 7💪🏼

About Sport #26

Guten Abend Zusammen,

die erste Woche hab ich erfolgreich absolviert und möchte heute ein bisschen davon erzählen:

Da ich leider noch kein Maßband habe, das ist aber bestellt, kann ich nicht sagen, wie viel von Umfang weg ist. Natürlich recht blöd, da sich aus meiner Erfahrung am meisten in der ersten Woche tut. Blöd gelaufen, aber ich kann es leider nicht ändern.

Die Pull Einheit heute war extrem gut, aber auch sehr anstrengend. Mein Bauch brennt, soll er auch und die Burpees machen sogar Spaß.

Die nächste Woche ist nochmal identisch zur ersten, finde ich aber ganz gut so.

SIZE ZERO | Day 4💪🏼

SIZE ZERO | Day 4💪🏼

About Sport #23

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

Ich möchte von dem vierten Tag von 70 berichten:

Ich bin mit dem schlimmsten Muskelkater überhaupt aufgewacht und der Weg ins Bad war der schlimmste überhaupt.

Auch bei der Arbeit hab ich wie immer die Treppe genommen und das war die Qual schlechthin, aber so merkt man auch das man etwas tut.

Ich habe heute Abend den zweiten Pause Tag gemacht, weil ich heute Abend etwas vor hatte. Aber der Ernährungsplan wurde eingehalten.

SIZE ZERO | Day 3💪🏼

SIZE ZERO | Day 3💪🏼

About Sport #22

Guten Abend Zusammen,

ich bin richtig im Modus und voll motiviert.

Mein dritter Tag war essentenisch super und ich hab es richtig gut mit dem Zeitabstand geschafft. Ist ja nicht immer so leicht bei der Arbeit entsprechend zeitlich etwas zu essen.

Mittags gab es Kuchen, der sah zwar lecker aus, aber hat mich null angesprochen, den ich habe meine Ziel ganz feste im Auge.

Hab auch extra ein Maßband bestellt um meine Erfolge messen zu können.

Allerdings hatte ich von gestern ziemlich Muskelkater, trotzdem hab ich den ganzen Tag die Treppe genommen und nicht den Aufzug.

Heute Abend stand dann die Pull Einheit an und ich sag euch, mein Bauch spüre ich jetzt schon bei jeder Bewegung und meine Arme ebenso. Aber ohne das, würde ich nicht merken, dass ich etwas getan habe.

Dennoch geht es mir super und ich bin happy.

Size Zero | Day 2💪🏼

Size Zero | Day 2💪🏼

About Sport #21

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend ihr Lieben,

ich bin bei dem zweiten Tag von Size Zero angekommen.

Mein Morgen hat nach Plan begonnen und ich hab direkt nach dem aufstehen die erste Mahlzeit zu mir genommen.

Auch die Zwischenmahlzeiten und Mittag- & Abendessen liefen wie geschmiert. Ich hab mit dem Essen kein Problem, obwohl es deutlich öfter ist und auch von der Menge mehr wie sonst. Aber nachdem zweiten Tag gewöhnt man sich langsam daran.

Abends hab ich meine erste Pull Einheit absolviert oder besser gesagt durchlitten…man hab ich keine Kondition, aber ich hab mich immer wieder motiviert und am Ende der Übungen war ich mehr als außer Puste, aber glücklich es hinter mir zuhaben.

Ich bin ready für den dritten Tag💪🏼

Size Zero | Day 1💪🏼

Size Zero | Day 1💪🏼

About Sport #20

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend ihr Lieben,

ich hab mir da was vorgenommen für das Jahr 2020. Vor 3 Jahren hab ich mir das Programm Size Zero von Alina Schulte im Hoff und Julian Zietlow gekauft. Es ist ein 10 Wochen Programm. Bei diesem Programm hat man ein vorgeschriebenes Fitnessprogramm und einen vorgeschrieben Ernährungsplan.

Mein großes Ziel ist es die 10 Wochen voll durchzustarten. Das Programm hat auch Videos und Rezepte, die es einem erleichtern. Die Videos wurden damals nach den 10 Wochen gesperrt, aber einmal im Jahr kann man wieder kostenlos starten und mit einer großen Gruppe von Mädels und Jungs gemeinsam durchstarten.

Vielleicht hat jemand von euch gestartet?

Es gibt verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Zum einen könnt ihr High oder Low Carb Varianten wählen. Die Ernährung ist dann entsprechend angepasst. Zudem kann man zwischen dem Homeworkout und der Gym Variante wählen.

Ich hab mich für die Low Carb Home Variante entschieden und die Ausdauertage werde ich im Fitnessstudio erledigen. So hab ich eine gute Mischung aus beidem.

Natürlich kann ich euch nicht genau erzählen was auf meinem heutigen Ernährungsplan steht, den ich glaube ich würde dadurch rechtliche Probleme bekommen und das möchte ich nicht.

Es ist nur so das man alle zwei Stunden etwas zu sich nehmen soll und dazu gibt es nur Wasser, schwarzen Kaffee oder Tee.

Ich hab gestern einige Portionen vorgekocht um nicht jeden Tag kochen zu müssen.

Der erste Tag lief mit dem Essen super und ich hab mich auch an die Zeiten sehr gut halten können.

Allerdings als ich nach Hause kam, hat mich ein Migräneschub erreicht und ich hab gleich mal mit einem Off Sport Tag begonnen, aber das hätte nicht viel Sinn gemacht.

Dazu muss man sagen, es gibt zwei Off Tage ohne Sport und man kann sich das auch selbst einteilen, man sollte nur alle Einheiten die vorgeschrieben sind absolvieren.

Also kann ich sagen Tag 1 von 70 ist geschafft, zwar ohne Sport aber die Ernährung hat gepasst und morgen gibt es dann die erste Sporteinheit auf die ich mich schon freue.

Motiviert euch so eine Art von Beitrag?