1000 Fragen an mich selbst – Part 1

1000 Fragen an mich selbst – Part 1

About Niii #6

*Werbung – da bestimmt irgendwas gesagt wird oder genannt wird! Es handelt sich um keine Kooperation!

Hallo ihr Lieben,

ich habe bei einigen Blogger die Beiträge zu – 1000 Fragen an mich selbst, gelesen und hab mir gedacht ich starte damit heute einmal selbst. Ich denke, dass ist für euch auch sehr interessant und ihr lernt mich besser kennen. Es gibt diesen Blog schon fast ein ganzes Jahr und ich denke es ist ein guter Anfang. Die Fragen dazu sind aus dem Flow Magazin und ich stelle mich dieser Herausforderung nun.

IMG_9731.PNG

Frage 1: Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht?

Das ist eine wirklich sehr schwere Frage, da ich oft eher der Mensch bin der gewohnte Dinge vorzieht. Ich bestelle auch oft immer wieder das selbe Gericht in einem Restaurant und probiere nichts neues aus. Ich würde sagen, ich hab zum ersten Mal meinen Urlaub nicht geplant und irgendwas gebucht. Wir werden uns ins Auto setzten und einfach fahren, wenn wir irgendwo übernachten wollen, dann machen wir das, aber alles ohne Planung. Ich bin eher der Überorganisirte Mensch und somit würde ich sagen, mein Urlaub nicht geplant zu haben, war das letzte erste Mal. Ich werde euch gerne davon berichten.

Frage 2: Mit wem verstehst du dich am besten?

Oh man, wie soll man das mit nur einer Person beschreiben. Aber ganz ehrlich, ich hab vor 5 Jahren ca. meinen Freund kennengelernt, wir waren Arbeitskollegen und sind dann irgendwann zusammen gekommen. Ich habe in ihm meinen Partner und gleichzeitig besten Freund gefunden. Ich teile alles mit ihm und ich kann mit ihm über alles reden. Deswegen mein Freund. Aber natürlich gibt es da noch eine ganze Reihe toller Menschen in meinem Leben.

Frage 3: Worauf verwendest du viel Zeit?

Ich verwende sehr viel Zeit mit diesem Blog, der einfach zu meinem eigenen Baby geworden ist. Ich liebe es Beiträge und Kommentare zu lesen und bin sehr stolz darauf, dass ich ihn eröffnet habe.

Frage 4: Über welche Witze kannst du richtig laut lachen?

Über trockene Witze die erst in der Vorstellung lustig werden. Oft komm ich aus meinem Lachflash gar nicht mehr raus und ich liebe diese Momente in den nur das Lachen zählt.

Frage 5: Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein anderen weinen musst?

Eigentlich nicht. Ich hatte letztes Jahr eine Situation in einem Meeting bei der Arbeit, da konnte ich die Tränen nicht zurück halten und hab aus dem tiefsten weinen müssen. Im nachhinein ist mir das sehr unangehm. Aber sonst hab ich damit kein Problem, den es zeigt die Gefühle eines Menschen und lieber hab ich die und bin kein Eiswürfel.

Frage 6: Woraus besteht dein Frühstück?

Aus Kaffee und Müsli. Am Wochenende darf es gerne mal etwas größer sein, aber im großen und ganzen hab ich morgens nicht so den Hunger.

Frage 7: Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben?

Meinem Freund als er gerade zu seinem Bruder gegangen ist.

Frage 8: In welchem Punkt gleichst du deiner Mutter?

Schwierig…ich hab viele Züge von meinem Papa und auch optisch komm ich eher nach meinem Papa. Ich denke, aber dass ich manchmal schon dieses ich möchte das sich alle um mich herum verstehen Ding von ihr habe. Oft möchte ich auch das ein Streit geklärt wird, wenn ich nicht beteiligt bin. Dann steh ich da und versuche zu vermitteln.

Frage 9: Was machst du morgens als erstes?

Ganz ehrlich? Den Wecker am Handy aus und dann aufs Klo gehen und Zähne putzen.

Frage 10: Kannst du gut vorlesen?

Ich hab es in der Schule gehasst, da ich immer Angst hatte einen Fehler zu machen und mich so darauf konzentriert habe, keinen zu machen. Sind natürlich immer welche passiert…aber mittlerweile ist auch hier mein Selbstbewusstsein stärker geworden und ich hab damit überhaupt kein Problem mehr.

 

So ihr Lieben das waren die ersten 10 Fragen von 1000 und ich werde je nach Zeit und Lust unterschiedlich viele beantworten. Ich hoffe ihr hatte Freude daran und ich freue mich von euch zu lesen.

Bis bald,

Eure Niii<3

Werbeanzeigen

About Last Week #5

About Last Week #5

KW 45

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallo Freunde des About Niii Blogs,

kann mir mal jemand erzählen, dass die Woche schon wieder vorbei ist. Sie hat doch erst angefangen. Ehrlich gesagt hätte ich ein bisschen Angst vor der Woche, da meine Kollegin im Urlaub war und ich zum einen alleine im Büro war und zum anderen, weil ich nicht wusste was mich erwartet, aber für mich hat es sich wie ein Tag Arbeit angefühlt und schon war sie wieder vorbei. Jetzt habe ich noch einen Tag und am Dienstag ist sie wieder da, ich freu mich kann ich euch sagen.

Bilder der Woche:

Hier nun mein Bilder der Woche:

Gelesen: Ich habe einen Thriller fertig gelesen, den werde ich euch morgen vorstellen und aktuell lese ich das Buch von Felix Lobrecht – Sonne & Beton.

Gehört: eigentlich nur Podcast
Getan: Gearbeitet, gelesen und den Haushalt
Gegessen: Natürlich gab es am Wochenende wieder Pancakes. Unter der Woche habe ich Mittags immer Salat gegessen und abends gab es alles mögliche, aber trotzdem sehr gesund.
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: auf die Weihnachtszeit
Gelacht: Ich lache so viel, aber diese Woche habe ich keine Situation die ich jetzt erzählen kann.
Geärgert: über nichts
Gekauft: Tatsächlich gar nichts.
Gedacht: Es ist nicht immer so schlimm wie man denkt.
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Narcos, Netflix, Voice of Germany, Take me out, 1:30 von Teddy,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3,
Gereist: Nach Aachen City
Gespielt: Best Fiends
Getragen: Turnschuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 22.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,

Tassen mit Buchstaben☕️

Tassen mit Buchstaben☕️

About Lifestyle #5

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Tag Zusammen,

bestimmt wundert ihr euch über den Titel, aber ich habe mir Tassen mit Buchstaben bestellt, weil ich das optisch schön finde und möchte euch diese zeigen:

Ich habe eine für meinen Freund und eine für mich bestellt. Ich freue mich schon auf einige tolle Bilder damit. Sie sind schlicht und weiß und passen perfekt zu uns.

Würdet ihr solche Tassen kaufen?

Bis bald,

About Last Week #4

About Last Week #4

KW 44

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallo Freunde des About Niii Blogs,

ich möchte euch ein bisschen von meiner Wochen erzählen. Die Woche habe ich sehr viel über mich selbst gelernt. Ich habe mich gut motivieren können und kann sagen die Woche war mehr als erfolgreich.

Wir waren am Wochenende mal wieder am schönen Bodensee und haben die Zeit so sehr genossen.

Hier nun mein Bilder der Woche:

Gelesen: Ich haben jeden Tag unzählige E-Mails bei der Arbeit gelesen. Abends hab ich versucht die ein oder andere Seite in meinem aktuellen Thriller zu lesen.

Gehört: Alles Querbeet
Getan: Gearbeitet, gelesen, Zeit mit meinem Freund verbracht und heute viel Zeit im Auto verbracht.
Gegessen: Natürlich gab es am Wochenende wieder Pancakes. Unter der Woche habe ich Mittags immer Salat gegessen und abends gab es alles mögliche, aber trotzdem sehr gesund.
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: auf das Wochenende.
Gelacht: Ich lache so viel, aber diese Woche habe ich keine Situation die ich jetzt erzählen kann.
Geärgert: über den vielen Verkehr
Gekauft: Trockenshampoo und Shampoo
Gedacht: Ein Besuch bei der Familie ist Balsam für die Seele
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Narcos, Netflix, Voice of Germany, Take me out, 1:30 von Teddy,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3, Fiat 500 X
Gereist: Nach Konstanz
Gespielt: Best Fiends
Getragen: Turnschuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 22.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,

About Last Week #3

About Last Week #3

KW 43

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallo Freunde des About Niii Blogs,

ich möchte euch ein bisschen von meiner Wochen erzählen. Die Woche habe ich sehr viel über mich selbst gelernt. Ich habe mich gut motivieren können und kann sagen die Woche war mehr als erfolgreich.

Wir haben gestern das schöne Wetter in Holland genossen und haben einige Fotos gemacht.

Hier nun mein Bilder der Woche:

Gelesen: Ich haben jeden Tag unzählige E-Mails bei der Arbeit gelesen. Abends hab ich versucht die ein oder andere Seite in meinem aktuellen Thriller zu lesen.

Gehört: Apache 207 – Roller
Getan: Gearbeitet, gelesen, Zeit mit meinem Freund verbracht und heute einfach mal gefaulenzt.
Gegessen: Natürlich gab es am Wochenende wieder Pancakes. Unter der Woche habe ich Mittags immer Salat gegessen und abends gab es alles mögliche, aber trotzdem sehr gesund.
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: auf das Wochenende.
Gelacht: Ich lache so viel, aber diese Woche habe ich keine Situation die ich jetzt erzählen kann.
Geärgert: über gar nichts.
Gekauft: Waschmittel zum waschen.
Gedacht: Nichts tun kann so toll sein
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Narcos, Netflix, Voice of Germany, Take me out, 1:30 von Teddy,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: Nach Aachen
Gespielt: Best Fiends
Getragen: Turnschuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 22.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,