About Last Week #60

KW 42

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

was für eine tolle Woche, die hinter mir liegt. Eigentlich war alles wie immer, aber am Mittwoch habe ich super tolle Neuigkeiten bekommen und bin dafür immer noch sehr dankbar.

Am Freitag ging es dann in die neue Wohnung, für die Schlüsselübergabe und wir haben dann gleich mal dort übernachtet. Es war zwar alles ein bisschen provisirisch, aber dennoch hab ich mich dort sehr wohl gefühlt.

Wir waren auch an dem Wochenende auf einem Autoevent in Aachen und das war ebenfalls sehr schön, auch wenn ich falsch angezogen war und ziemlich gefroren habe.

Den heutigen Tag haben wir mit chillen verbracht und ich habe eine neue Netflix Serie gestartet, mal schauen ob Elite etwas für mich ist.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich lese aktuell einen Thriller von John Katzenbach, den lese ich heute Abend bestimmt noch fertig und dann könnt ihr euch freuen am Dienstag davon zu lesen.
Gehört: Eigentlich alles querbeet und auch viel Radio, aber ich habe euch am Freitag über die Songs meiner Woche berichtet, schaut dort doch gerne nochmal vorbei: Still Here🖤
Getan: Vertrag unterschrieben, Kartons gepackt und mich gefreut
Gegessen: Irgendwie von allem etwas und auch nichts gescheites, deswegen möchte ich heute mal kein schlechtes Vorbild sein, aber es war glaub von allem etwas dabei.
Getrunken: Wasser, Kaffee und ganz viel Tee
Gefreut: Über den postiven Anruf und auf die Zukunft in der neuen Heimat
Gelacht: Auf dem Autoevent, da gab es echt lustige Situationen und das hat sehr gut getan.
Geärgert: Über vieles was ich gelernt habe und in Zukunft anders machen werde.
Gekauft: weitere Umzugskartons, da merkt man erst mal wie viel Zeug man eigentlich hat!
Gedacht: Alles wird gut und ich darf mich nicht so stressen
Geklickt: Snapchat, Instagram, Möbelsuche
Gesehen: Elite auf Netflix
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nach Aachen
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Schönen Sonntag euch allen 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Pyjama Party Edition🎀

About GlossyBox #18

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

am Donnerstagabend hat es an der Türe geklingelt und der Hermes Fahrer brachte mir die GlossyBox vorbei. Diese Ausgabe heißt Pyjama Party und ich bin sehr gespannt mal mit euch in die Box zu blicken:

10802494656_IMG_2615.jpg

10802863568_IMG_2613

Auf den ersten Blick sieht sie nach einer normalen GlossyBox aus, aber wie sieht sie den von Ihnen aus:

10802503264_IMG_2611

Produkte der GlossyBox Oktober:

Super Wear HD-Foundation Trio von NutraSkin – 24,95 EUR

Power 10 Formular Goodnight Capsule von It’s skin – 4,00 EUR

Reinigungsschaum Fleur de Vigne von Caudalie – 15,50 EUR

Colour Elixier Cushion von Max Factor – 8,99 EUR

Bio Grüntee Tuchmaske von BIO:VÉGANE SKINFOOD – 3,99 EUR

The Incredible Pore Strip von MayBeauty – 4,00 EUR

 

Wert der Box: 61,43 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ist ziemlich schwer bei der Auswahl, aber meine Fahl fällt diesen Monat auf den Lipgloss von Max Factor. Ich finde die Farbe genau richtig für den Herbst.

 

Floppprodukt:

Ich kann mich auch hier nicht entscheiden, aber weil alle Produkte so toll sind. Wenn ich müsste, dann das Make Up von NutraSkin. Da ich einfach kein flüssiges Make Up trage.

 

Produktanalyse:

10802485440_IMG_2619

Dann starten wir direkt mal mit der Foundation von NutraSkin. Wie oben schon erwähnt ist es flüssiges Make Up, dass ich selbst im Alltag nicht auftrage, weil mir Puder voll und ganz ausreicht. Vielleicht werde ich es für meine Augenringe nutzen.

10802467712_IMG_2620

Der ultimative Schönheitsschlaf aus der Kapsel, dass verspricht die Marke It’s skin, von der ich heute zum ersten Mal höre. Ich bin da echt mal drauf gespannt und werde es in den nächsten Tagen oder Nächten mal probieren.

10802468000_IMG_2616

Ich verwende liebend gerne Reinigungsschäume und bin auf diesen von Caudalie sehr gespannt. Außerdem soll er Hautstraffend wirken.

10802712752_IMG_2621

Dieser Lipgloss sieht nicht nur sehr gut aus und die Farbe ist besonders herbstlich, sondern er pflegt dazu auch noch die Lippen. Ich würde sagen der kältere Herbst darf kommen.

10802859584_IMG_2618

Huhu endlich wieder eine Maske von BIO:VÉGANE SKINFOOD, ich liebe sie und ich mache wirklich jede Woche mindestens zwei Maske, aslo könnt ihr euch meinen Verbrauch zusammenrechnen.

10802441136_IMG_2617

Und zum Schluss noch diese Strips für die Nase, welche die Mitesser und Unreinheiten besiegen sollen. Ich werde testen und berichten.

Und nun sind wir auch am Ende des Unboxings angekommen und ich hoffe die Vorstellung hat euch gefallen. Welches ist eure liebstes Produkt?

Habt einen tollen Samstag und bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing GlossyBox Young Beauty Dezember 2016

About Throwback #75

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Zusammen,

heute gibt es wieder ein Throwback-Unboxing zu dieser Box:

Unknown-1.jpeg

Produkte:

1. Duschgel von Original Source – 1,95 EUR

2. Maske von Schaebens – 0,69 EUR

3. Handcreme von Fruttini – 2,99 EUR

4. Shampoo von Herbal Essences – 1,60 EUR

5. Haar- & Armband von Funnybunnies – 2,95 EUR

6. Concealer von Essence – 2,99 EUR

 

Wert der Box:

13,70 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Wenn ich mir die Produkte nun im nachhinein anschaue, muss ich sagen dass ich mich, wenn ich die Box jetzt auspacken würde, am meisten über das Shampoo freuen würde.

Flopprodukt:

Das Haar- & Armband hab ich verschenkt und landet deswegen auf diesem Platz…

Sterne:

*von 5

Ich finde die Young Box definitiv einen ticken besser wie die „normale GlossyBox„, auch wenn der Warenwert nicht der gleiche ist. Wie oben geschrieben ist der Stoffbeutel sehr praktisch und auch süß und damit kann man mehr anfangen. Ich bin gespannt auf die nächste Young Box in 2 Monaten. Ich bin einfach nur begeistert über die Box und kann sie euch nur ans Herz legen.

Einen schönen Abend/Tag euch allen und bis bald,

Eure Niii<3

Deckel auf und weg damit

About Aufgebraucht #25

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Zusammen,

ja ich hab es schon wieder getan und zwar ein paar Produkte vernichtet und ich möchte euch mal zeigen, was dieses Mal dabei rausgekommen ist:

10741912928_IMG_2546

Aufgebrauchte Produkte:

Cremedusche von Kneipp – aus einer Abo Beauty Box

Blend-a-med Zahnpasta – gekauft bei dm

Equave von Revlon – gekauft bei Amazon

Pflegedusche von Sebamed – aus einer Abo Beauty Box

Cremedusche von Isana – Geschenk von meiner Oma

Hydra Genius Aloe Water von L’Oreal – gekauft bei dm

Duschgel von Balea – gekauft bei dm

Mizellen Reigungstücher von Nivea – gekauft bei dm

Shampoo von Schauma – aus einer Beauty Abo Box

Haarkur gegen Gelbstich von Swiss o Par – gekauft bei dm

Guess Parfüm – gekauft bei dm

 

Nachkaufen ja oder nein:

10741826976_IMG_2552

Diese Produkt ist aus der letzten Winterzeit und ich habe es erst vor kurzen leer gemacht. Es riecht nach Nuss und Vanille und ist vom Geruch her ein absoluter Favarit. Ich bin ein großer Vanille Fan und finde die Produkte von Kneipp sehr gut. Es pflegt und schützt die Haut im Winter und dazu riecht man wie ein Vanillegipfele 🙂 Ich werde die Augen offen halten und schauen, ob ich es nochmal entdecken kann.

Nachkaufen: JA

Sterne: **** von 5

10741831632_IMG_2556

Diese Zahnpasta fühlt sich an, als würde man mit Zucker seine Zähne putzen. Ich fand die ganz schrecklich und habe die auch gar nicht leer gemacht, sondern mein Freund. Er fand sie auch nicht gut, aber es war ihm zu schade sie wegzuwerfen. Hier keine Empfehlung von uns…

Nachkaufen: Nein

Sterne: 0 von 5

10741830000_IMG_2553

Dieses Produkt verwende ich schon seit Jahren für meine Haare nach dem Haare waschen und bin damit auch sehr zufrieden. Es hilft auch gegen den Gelbstich und pflegt die Haare sehr gut. Die Kämmbarkeit ist dadurch auch viel besser.

Nachkaufen: Ja

Sterne: **** von 5

10741941664_IMG_2557

Die Pflegedusche hatte ich mal in einer Beauty Abo Box und hätte sie mir wahrscheinlich nicht selbst gekauft. Sie war in Ordnung, wird aber nicht in meinem täglichen Gebrauch landen.

Nachkaufen: Nicht unbedingt

Sterne: *** von 5

10741946272_IMG_2551

Diese Cremedusche habe ich von meiner Oma geschenkt bekommen, da sie die nicht vertragen hat. Ich fand sie sehr gut und glaube sie sind ähnlich wie die Cremeduschen von Balea. Würde ich auch wieder kaufen, aber wir haben keinen Rossmann bei uns in der Nähe.

Nachkaufen: Ja

Sterne: **** von 5

10741831152_IMG_2547

Ein großes Must Have habe ich in dem Hydra Genius von L’Oreal Paris gefunden. Für mich die beste Feuchtigkeitspflege die es gibt. Hat mir auch bei vielen Sonnebränden geholfen, durch das Aloe Vera. Die Flasche hält auch sehr lange und Preislich sind wir hier auch in einem guten Bereich.

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

10741904752_IMG_2550

Ihr kennt mich ja und wisst, dass ich immer ein Duschgel von Balea zuhause habe und auch immer wiederkaufe. Ich mag die Düfte und auch den Preis. Ich kann da einfach alle empfehlen.

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

10741904272_IMG_2554

Heute mal keine Reinigungstücher von Balea, die waren nicht da und ich habe mich wegen des Designs für die Mizellen Reiningungstücher von Nivea entschieden. Ich muss sagen, die von Balea sind in meinen Augen immer noch die besten, aber diese hier können da auch mithalten, allerdings sind sie ein bisschen teuere und dann würde ich immer wieder auf die von Balea zurückgreifen.

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

10741831248_IMG_2548

Ich gebe es zu, ich war noch nie ein Fan von Schauma und dann hatte ich das in der Abo Beauty Box und ich muss sagen, ich hab es zwar aufgebraucht, aber für meine Haare ist es nichts…sie werden dadurch nicht gepflegt sondern fetten sehr schnell wieder…

Nachkaufen: Nein

Sterne: 0 von 5

10741929984_IMG_2549

Diese tolle Haarkur kann ich wiederrum empfehlen für alle Blondinen die den Gelbstich los werden wollen. Es pflegt sehr gut und ich hab auch das Gefühl, dass der Gelbstich besser wird.

Nachkaufen: Ja

Sterne: **** von 5

10741831632_IMG_2555

Ein sehr intensiver und femininer Duft, der sehr erwachsen und nach Geschäftsfrau riecht meiner Meinung nach. Ich hab ihn gerne getragen und würde ihn auch wieder kaufen, aber ich versuche gerade alle Parfüms leer zubekommen um auch wieder Platz zuhause zu haben. Aber wenn euch die Duftrichtung anspricht, kann ich es empfehlen.

Nachkaufen: Ja

Sterne: *** von 5

So nun habe ich euch die leeren Produkte alle gezeigt und hoffentlich auch eure Inspiration angeregt, was ihr kaufen könnt und was lieber nicht.

Erzählt mir doch gerne mal, was ihr davon mögt und was nicht 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing My Littel Box X Estêe Lauder🌿

About My Little Box #5

*Werbung – selbst bezahlt!

Huhu Zusammen,

am Samstag kam die neue My Little Box bei mir zuhause an und ich möchte diese heute mit euch zusammen auspacken.

In diesem Monat haben sich das Team von My Little Box und Estêe Lauder zusammen getan und dabei kam diese wunderschöne Box raus:

10743069120_IMG_2494.jpg

10743094304_IMG_2495.jpg

10743011568_IMG_2496

Ich finde es so erstaunlich, dass jeden Monat ein neues Design und eine neue Idee entsteht und jede Box so unterschiedlich und toll ist. Ich kann einfach nicht mehr ohne diese Box.

10743104688_IMG_2498

10742822496_IMG_2497

In der Box haben sich auf den ersten Blick diese drei besonderheiten im gleichen Design befunden. Und zwar dieser Aufhänger für die Wand, dann die süße Beschreibung zu der Box und ein Inspirationsbuch im selben Design zur Box.

10742926912_IMG_2500

10743060288_IMG_2508

Und hier haben wir die Produkte der Box:

Inspirationsbuch von My Little Box X Estêe Lauder

Pouch von My Little Box X Estêe Lauder

Pure Color Love Lipgloss von Estêe Lauder

Haar Maske von My Little Beauty

BB Cream von Estêe Lauder

 

Lieblingsprodukt:

Das ist wirklich wirklich sehr schwer und fällt mir auch nicht leicht, aber ich mag den Pouch von Estêe Lauder am meisten und weiß auch schon wohin ich diesen in mein neues Badezimmer hängen werde.

 

Floppprdoukt:

Da kann und will ich diesen Monat wirklich mal keins auswählen, ich hoffe ihr versteht das und findet die Box genauso toll wie ich.

 

Produktanalyse:

10743011184_IMG_2501

Wir starten mit dem kleinen Inspirationsbuch, welches zum Design der Box passt und es sind auch schon ein paar Seiten vorgedruckt mit ein paar Tipps für den Lipgloss der ebenfalls in der Box ist. Ich hab immer irgendwas zum schreiben in der Handtasche, da einem oftmals unterwegs Ideen kommen und wenn man diese nicht aufschreibt sind sie abends verschwunden. Ich werde das mal einpacken und meine Idee damit sammel.

Benutzt jemand von euch auch dazu ein kleines Büchlein oder Tipp ihr Gedanken und Ideen doch lieber ins Handy?

10742808320_IMG_2507

Hier haben wir nun den Pouch und der ist einfach wunderschön. Ich hätte niemals gedacht, dass mir etwas in grün so gut gefallen kann. Aber die Kombination aus dem creme und grün in Verbindung mit Gold und braun finde ich mega schön. Der bekommt einen schönen Platz im neuen Badezimmer und ist dazu noch sehr praktisch und platzsparend.

10743089072_IMG_2505

Nun ein kleiner Knaller der Box und auch trotzdem ein wunderschöner Lipgloss in der Farbe 300 – Mandarin Mash. Ich hab den schon ausprobiert und mag ihn, obwohl ich rot nicht so gerne trage, aber dieser hier fühlt sich zum einen gut auf den Lippen an und die Farbe passt doch ganz gut zu mir.

10743091232_IMG_2503

Eine Haarpflegkur von My Little Beauty, bestehend aus natürlichen Inhaltstoffen lässt das Haar dank der Superkräfte nach 10 Minuten in einem neuen Glanz strahlen. Ich bin echt mal auf das Ergbenis gespannt. Die Kur kommt gerade rechtzeitig, den meine letzte ist leer und ich dachte schon, ich muss ohne Haarkur meine Haare waschen. Hab ich wohl nochmal Glück gehabt.

10743059808_IMG_2504

Und das zweite Produkt von Estêe Lauder ist diese BB Creme. Ich verwende nicht oft BB Cremes, muss diese hier aber unbedingt mal ausprobieren. Ich werde sie vor dem Bronze Puder auf mein Gesicht auftrage und hoffe, dass ich wie frisch gepudert ausseh. Ich lass euch wissen, wie ich das Produkt gefunden habe.

Und nun sind wir auch schon am Ende mit der Vorstellung der neuen My Little Box und ich hoffe euch hat diese genauso gut gefallen wie mir.

Sterne: ***** von 5

Habt einen angenehmen Abend und ich sage bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #58

KW 40

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

da bin ich wieder zurück aus Hamburg und hatte wunderbare Tage in der Hafenstadt. Der Flug mit Handgepäck hat super geklappt und ich werde euch in den nächsten Tagen noch mehr berichten über Hamburg und auch über das Hotel in dem wir waren.

Ich kann trotzdem vorab nur sagen, Hamburg ist toll und mir hat es dort sehr gut gefallen.

Die Woche hatte ebenfalls sehr gut gestartet und Montag und Dienstag waren auf der Arbeit auch sehr entspannt. Am Dienstag ging es noch zum Amt meinen Ausweis abholen, ich habe noch ein bisschen gezittert, ob er auch wirklich fertig wird, hatte aber als Plan B schon einen Termin für einen vorläufigen Reisepass. Zum Glück war mein Ausweis fertig und ich konnte den anderen Termin absagen.

Am Mittwochmorgen ging es dann sehr früh los Richtung Flughafen und gestern sind wir zurückgekommen.

Heute bin ich mit auspacken beschäftigt und schweleg noch in Erinnerungen.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Diese Woche habe ich den Stadtplan und die U-Bahn Karte von Hamburg gelesen, schließlich musste ich auch wissen, wo muss ich hin. Dann gab es ganz liebe Nachrichten von meinem Freund, der mich vermisst hat und ich ihn auch.
Gehört: Raf Camora & Bonez MC – Palmen aus Plastik 2 Album
Getan: Koffer gepackt und in den Flieger gestiegen.
Gegessen: Das war glaub die Woche der Sünden, wir zum Wonder Waffel, zu Vapiano, zum Henssler und vielen anderen Spots in Hamburg gegeganen. Natürlich war auch auch mal ein Salat dabei.
Getrunken: Latte Macchiato bei Starbucks, Ice Tea, Wasser, Red Bull, Apfelsaftschorle
Gefreut: Ich habe mich die ganze Woche so sehr auf Hamburg gefreut.
Gelacht: Ich glaub in den letzten vier Tagen habe ich so viel gelacht, es fing schon bei der Flughafenkontrolle an und hörte gestern im Flugzeug wieder auf.
Geärgert: Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge zu ärgern.
Gekauft: ich hab ein bisschen was gekauft, durch die Glamour Shopping Week, dass werde ich euch die Tage noch zeigen, den das Päckchen ist noch unterwegs.
Gedacht: Hamburg gefällt mir fast noch ein bisschen besser wie Berlin.
Geklickt: Google Maps, Instagram, Snapchat, Google
Gesehen: Die Repeerbahn, hab ich mir irgendwie anders vorgestellt.
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nach Hamburg City
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Schönen Sonntag euch allen 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Mal wieder die Reinigungstücher…

About Aufgebraucht #24

*Werbung – selbst gekauft!

Wunderschönen guten Morgen,

wann seid ihr eigentlich am aktivsten auf eurem Blog? Ich mag die Zeit morgens echt sehr gerne und kann da auch am besten schreiben und gegen Abend bekomm ich auch nochmal so ein Hochpunkt und könnte einfach nur drauf los schreiben.

Ich habe mal wieder ein bisschen was aufgebraucht und möchte euch das heute zeigen und auch nochmal auf die Produkte eingehen, ob es sich lohnt diese überhaupt zukaufen.

Dann schaut mal her, was da jetzt in den Müll wandert:

10779710048_IMG_2467.jpg

Leere Produkte:

Duschcreme von Barnängen – aus einer Beauty Abo Box

Brazilian Summer Parfüm von Fernanda Brandao – gekauft bei dm

Pfirsich Maracuja Deo von Balea – gekauft bei dm

Reinigungstücher von Balea – gekauft bei dm

Tiefenreinigungsshampoo von Balea – gekauft bei dm

Golden Shine Cremedusche von Balea – gekauft bei dm

Haarmaske von Garnier Fructis – gekauft bei dm

Cat Deluxe Parfüm von Naomi Campell – gekauft bei dm

Shampoo von Redken – gekauft bei Parfümdreams.de

Supermint Zahnpasta von Happy Brush – gekauft online bei Happy Brush

Silber Glanz Shampoo von L’Oreal Professional – gekauft bei Amazon

 

Nachkaufen?

10779740176_IMG_2475

Diese Cremedusche von Barnängen hatte ich in einer Beauty Abo Box und ich bin ehrlich im Laden hätte ich mir diesen wahrscheinlich nicht gekauft. Musste aber feststellen, dass er echt gut ist. Das Produkt riecht sehr lange auf der Haut und hat meiner Haut auch viel Feuchtigkeit zurückgegeben. Ich bin wirklich sehr begeistert und kaufe es mir defintiv wieder, ich weiß nur nicht ob es diese beim DM gibt, aber das kann ich ja noch herausfinden.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: JA!

10779712544_IMG_2473

Diesen Duft habe ich schon sehr lange und hab ihn jetzt mal leer gemacht. Ich mag den sommerlichen Duft von Fernanda Brandao echt sehr gerne, ich denke es gibt diesen aber gar nicht mehr zu kaufen. Wenn es aber so sein sollte würde ich ihn wieder kaufen. Ich muss auch ehrlich sein, ich habe einige Düfte aus der Drogerie und kann nichts schlechts über sie sagen.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: Ja – falls noch vorhanden.

10779712736_IMG_2472

Auch in dieser Runde habe ich wieder ein Deodorant von Balea. Ich kaufe fast ausschließlich Deos von Balea. Mir gefällt das Preis Leistungsverhältnis. Mein Freund meint zwar immer kauf doch mal ein teueres Deo, aber ich bin damit echt zufrieden und habe nie das Gefühl das es nicht hilft. Es riecht risch und sommerlich und des hält was es verspricht. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: Ja

10779708704_IMG_2471

Ich weiß langsam wird es langweilig mit meinen Reinigungstüchern von Balea, aber sie sind wieder leer und ich möchte euch damit nur sagen, dass ich sie echt gut finde und auch gegen keine anderen tauschen möchte. Sie riechen gut und mein Make Up wird ebenfalls entfernt. Ich bekomme davon keine unreine Haut, also was soll ich noch sagen?

Sterne: ***** von 5

Nachkaufen: Ja – Immer!

10779764192_IMG_2470

Da ich oft Haarspray in den Haaren habe, brauche ich ein Shampoo das alle Reste entfernt und mein Haar tiefen reinigt und da hab ich dieses hier von Balea entdeckt und auch für gut empfunden. Allerdings der einzige Nachteil, meine Haare fetten ein bisschen schneller, wie sonst, aber die Haarsprayrückstände verschwinden damit super.

Sterne: *** von 5

Nachkaufen: JA

10779744304_IMG_2469

Ich glaube diese Cremdusche habe ich im Winter gekauft und kam jetzt erst dazu sie aufzubrauchen. Wie auch schon beim Deo von Balea mag ich die Duschprodukte sehr gerne. Ich finde es auch echt gut, dass immer wieder neue Limited Editions auf den Markt kommen und es somit auch niemals langweilig wird.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: Ja

10779711200_IMG_2474

Ich verwende bei jedem Haarwasche eine Maske oder auch Kur für meine Haare, da sie durch das aufhellen schon Schaden genommen haben. Diese hier von Garnie Fructis finde ich sehr gut und habe ich auch schon viele Male benutzt und gekauft. Ich wechsel aber immer wieder mit anderen Produkten ab, damit meine Haare sich nicht an ein Produkt gewöhnen und immer wieder neue Pflege erhalten. Kann in dieser Beziehung aber Garnie Fructis sehr stark empfehlen.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: JA

10780998176_IMG_2478

Diesen Duft habe ich schon unendlich lang und er ist auch nicht ganz leer geworden. Allerdings kann ich den Geruch nicht mehr riechen. Es reicht extrem billig und ich fand den als Teenager echt gut, kann ich gar nicht mehr verstehen. Aber man wird ja älter und reifer. Ich kann auch nicht wirklich sagen, ob es dem Duft so im Handel noch gibt. Aber Naomi Campell hat einige gute Düfte auf den Markt gebracht, dieser ist im Nachhinein aber nichts mehr für mich. Hattet ihr auch so Duftsünden?

Sterne: * von 5

Nachkaufen: Nein

10779541888_IMG_2477

Und ein weiteres Flopprodukt habe ich hier. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie passen Redken und ich gar nicht zusammen und ich hatte nicht das Gefühl, dass dieses Shampoo meinen Haaren irgendwas gebracht hat. Ich bin sehr froh, dass ich nur die Probiergröße gekauft habe.

Sterne: * von 5

Nachkaufen: Nein

10779705824_IMG_2468

Diese Zahnpasta von Happy Brush ist mein absoluter Liebling geworden. Ich habe sie auch schon wieder gekauft. Was mir sehr gefällt ist, dass durch die Minze ein toller frischer Geschmack im Mund ist und die Zähne sehr gut gepflegt sind. Ich kann hier nur meine Empfehlung aussprechen.

Sterne: ***** von 5

Nachkaufen: JA

10779706112_IMG_2476

Zum Schluss habe ich noch das Silber Gloss Project Glanz Shampoo von L’Oreal. Es ist ein gutes Silbershampoo aber ich muss doch sagen, dass das No-Yellow Shampoo deutlich besser ist und ich somit auch in Zukunft eher dieses kaufen werde. Aber schlecht ist es trotzdem nicht.

Sterne: *** von 5

Nachkaufen: Vielleicht!

So nun hab ich wieder Platz für neue leere Produkte und ich hoffe ich konnte euch ein paar Tipps und Empfehlungen mit auf den Weg geben.

Startet gut in den Tag und bis bald,

Eure Niii<3