Hello September

About Niii#3

Ihr Lieben,

ich kann es nicht glauben wir haben bereits #chapter9 des Jahres 2017. Ich möchte mit euch den September willkommen heißen und euch heute einen kleinen Einblick in den September geben.

FullSizeRender 2.jpg

Welche Themen euch hier auf meinem Blog erwarten in den nächsten 4 Wochen:

  1. Glossybox unboxing
  2. PinkBox unboxing
  3. Throwbacks am Donnerstag
  4. Music Friday
  5. jeden Sonntag einen kleinen Rückblick
  6. gelesene Bücher
  7. Outfitpost
  8. und alles was mir noch so in den Sinn kommt.

Ich freue mich persönlich sehr auf den September. Ich kann es nicht abwarten, wenn es wieder etwas kühler wird und ich gut in der Dachwohnung schlafen kann.

Wir haben nichts besonderes in diesem Monat geplant und lassen ihn einfach mal auf uns zukommen.

Habt ihr irgendwelche Themen die ihr gerne von mir hören möchtet?

Ich freue mich über Feedback von euch und wir feiern im September unseren ersten Monat auf diesem Blog.

Guten Start in den neuen Monat und fühlt euch gedrückt :*

Eure Niii<3

Unboxing Pink Box Juli 2016

About Throwback #2

Meine Lieben,

heute möchte ich mal wieder einen Rückblick in die Pink Box Juli 2016 geben. Oft ist die Welt zu schnelllebig und wir vergessen so einiges. Deswegen habe ich heute diese Box um zu sehen was habe ich so in der Vergangenheit erhalten:

IMG_4718.jpg

Produkte:
1. Lipstick von Lord & Berry – 18,00 EUR
2. Jolie – 2,00 EUR
3. Body Lotion Spray von DuschDas – 4,29 EUR
4. Trockenshampoo von Batiste – 4,99 EUR
5. Duschgel von Anatomicals – 4,99 EUR
6. Körperpeeling von Salthouse Luxus – 5,96 EUR

Wert der Box:
40,23 EUR

Lieblingsprodukt:
Das Body Lotion Spray von DuschDas. Ich habe es vor paar Tagen im DM gesehen und wollte es erst kaufen, jetzt bin ich froh das es in der Box war. Wird direkt in den Koffer gepackt und kommt mit in Urlaub. Fühlt sich gut auf der Haut an und klebt nicht, davon bin ich nämlich kein großer Fan.

Flopprodukt:
Gibt es eigentlich nicht wirklich, wenn ich mich entscheiden müsste, wäre es das Körperpeeling. Nicht wegen des Produktes, sondern weil ich nicht so der Peeling-Typ bin.

Sterne:
***** von 5

Weiter so liebes Pink Box Team. Bin froh das ich die Box nicht gekündigt habe.

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de

Holidays on Sicilia – Day 6

About Sizilien #6

Meine Lieben,

 wieder sind einige Tage vergangen und endlich kommt der nächte Post zum Urlaub. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass wir an diesem Tag nur enspannt am Strand verbracht haben und ich deswegen heute mal nur ein paar Bilder habe:

[UNSET].jpg

Vom Strandoutfit geht es direkt zum Abend und wie ihr gleich sehen könnt, haben wir diesen enspannt verbracht:

[UNSET]-1.jpg

Ein wirklich chilliger Tag, aber wir haben auch Urlaub gemacht um uns zu entspannen und Zeit für uns zu haben. Deswegen ist dieser sechste Tag nicht so spannend. Aber es folgend ja noch ein paar Tage und da passiert hoffentlich mehr.

Eure Niii<3

Facts about me

About Niii #2

Meine Lieben,

heute habe ich mal ein paar Fakten über mich zusammen gesammelt und für euch aufgebschrieben. Warum? Weil ihr mich besser kennenlernen sollt. Hier nun 10 Facts über mich:

  1. Blond ist nicht meine Naturhaarfarbe
  2. Ich bin 1.58 m groß
  3. Ich habe einen jüngeren-größeren Bruder
  4. Ich mag seid ich klein bin Autos und für mich gab es nichts wichtigeres, als mit 18 meinen Führerschein in der Hand zuhalten
  5. Ich habe einen Schuhtick, wenn ich euch die Anzahl der Schuhe sagen würde, würdet ihr denken ich spinne. Deswegen lassen wir es bei dem Schuhtick.
  6. Ich habe 2 Tattoos auf meinem Körper, die man aber nur am Strand sehen kann. Ich denke mehr werden es aber nicht mehr.
  7. Ich bin seid 2,5 Jahren glücklich mit meinem Freund zusammen
  8. Schweigen kann ich nicht, ich rede wirklich immer!
  9. Ich wollte immer einen Mops haben. Jetzt habe ich einen Freund mit Tierhaarallergie.
  10. Manchmal bin ich auch sturr….

IMG_1694.jpg

So das war es nun mit meinen Fakten und bis morgen :*

Eure Niii<3

 

Shindy – der Schöne & die Beats

About Books #2

Meine Lieben,

heute habe ich ein Art „Throwback“ meiner gelesenen Bücher. Ich hatte davor bereits einen Blog und habe dort dieses Buch vorgestellt. Ein Buch, das man  sich bei mir im Bücherregal bestimmt nicht denken kann. Aber ich mag die Musik von Shindy und höre Deutschrap auch oft. Ich bin seit der ersten Platte ein großer Fan und musste damals das Buch einfach direkt vorbestellen und habe es auch direkt am Tag der Erscheinung erhalten und direkt in 2 Tagen gelesen.

Shindy – der schöne & die Beats, deutsche Erstausgabe Mai 2016

IMG_4646.jpg

Klappentext:
Von Hate zum Hype zum modernen Klassiker: Shindy ist ein Phänomen. Sein Weg führte Ihn aus der schwäbischen Provinz an die Spitze der deutschen Charts. Von seinen ersten Versuchen als Rapper arbeitete er sich hoch, bis er schließlich von Bushido unter Vertrag genommen wurde. Mittlerweile ist er ein Superstar der deutschen Hip-Hop-Szene.
Mit dem Skandalsong „Stress ohne Grund“ beherrschte er wochenlang die Schlagzeilen  der Republik. Mit nur zwei Alben revolutionierte er anschließend den Deutschrad, erklärte die Ignoranz zum Prinzip und verkörpert mit seinem Mix aus Style und Sound den Prototyp eines modernen Popstars. Seine Alben stürmten nicht nur die Hartspitze, sie erreichten Goldstatus und er wurde zum Vorbild einer ganzen Generation.
Mein Fazit:
Wie ganz am Anfang geschrieben bin ich eher nicht so der „Fan“ von Biographien. Allerdings habe ich vor Shindy auch das Buch von Bushido, sowie Fler gelesen. Und ich muss sagen, dass von diesen 3 Bücher ich das positivstes Bild von Shindy bekommen habe. Er hatte immer ein Ziel vor Augen das er verfolgt hat. Was auch ziemlich interessant ist, dass es in seinem Buch keine Frauengeschichten gibt. Er hält diesen Thema aussen vor. Ich bin ziemlich beeindruckt von ihm als Künstler und Feier nach wie vor N.W.A. & #f@ckbitchesgetmoney. Wer sich dafür interessiert, wie Shindy sich über seinen Job bei McDonalds zum Rap Idol entwickelt hat, dann holt euch sein Werk und lest.
Sterne:
**** von 5 Sternen
Eure Niii<3

Holidays on Sicilia – Day 5

About Sizilien #5

Meine Lieben,

 heute möchte ich euch von meinen fünften Tag auf Sizilien berichten. Das Wetter war morgens so traumhaft, dass wir beschlossen haben wieder an den Strand zugehen. Wir haben das Glück uns müssen nur über die Straße und sind am Meer. Also nutzen wir das auch voll aus.

[UNSET].jpg

Natürlich wie es sich für einen Touri gehört mit den Adilette und dem passend Buch für den Urlaub. Ich habe es geschafft drei Bücher zu lesen in 2 Wochen. Aber wenn man Zeit hat und einfach genießen kann gibt es auch nichts besseres.

[UNSET]-1

[UNSET]-2

Zum Mittagessen ging es für uns zu einer kleinen Bar am Strand oder besser gesagt an der Strandpromenade und dort haben wir leckere Paninis gegessen.

[UNSET]-3

[UNSET]-4

Anschließend haben wir noch eine kleine Stadtrunde mit unserem kleinen Flitzer gedreht und sind nach St. Gregorio gefahren. Ein wunderschöner Ort und es wurde dort ein wunderschöner Hafen gebaut. 

[UNSET]-5

[UNSET]-6

Urlaubsfeeling pur. Italien oder besser gesagt Sizilien ist wirklich wunderschön, auch wenn es im Landesinneren viele schwarze Flecken gibt. Ein paar Wochen bevor wir dort waren gab es sehr strake Brände und sie hatten wirkliche Prodbleme diese zu löschen. Falls ihr also dort Urlaub machen wollte, dann ab ans Meer.

[UNSET]-7

Da unsere Gasherd nicht so wollte wie wir das gerne gehabt hätten und es auch sehr gefährlich sein kann, haben wir uns entschieden Abends in einer Pizzeria zu essen. Die Speisekarte war im warsten Sinne des Wortes riesig.

[UNSET]-8

[UNSET]-9

[UNSET]-10

Das war nun mein fünfter Tag in Bildern. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag.

Eure Niii<3

About Last Week #2

KW 34

Hallo meine Lieben,

eine Woche meines neuen „Projektes“ hier auf WordPress ist nun vergangen und ich bin bis dato ziemlich glücklich mit der Entscheidung, klar ich muss hier noch viel ausprobieren und testen wie ich was besser machen kann. Aber es war die richtige Entscheidung. Nun zu meinem Wochenrückblick:

Gelesen: Acht Nacht von Sebastian Fitzek
Gehört: Justin Timberlake – Cry me a River, Culcha Candela – Feel Erfolg Album
Getan:  klarschiff gemacht in der Wohung
Gegessen: Putenwürstchen mit Selfmade Bread
Getrunken: Wasser, Kaffee und Tee
Gefreut: über Dinge die ich geschafft habe an die ich im Vorfeld nicht geglaubt habe.
Gelacht: sehr vieles, ich Lache wirklich immer
Geärgert: eigentlich ist die Woche nichts zum ärgern passiert
Gekauft:  Karl Lagerfeld Shirt – XOXO Karl
Gedacht: die beste Entscheidung meinen Blog hier neu zustarten.
Geklickt: Instagram
Gesehen: Youtube Videos
Gefahren: mein Audi
a78bb6ebc365f08eb50985f347ddb808--better-things-karl-lagerfeld.jpg