OOTD Throwback

OOTD Throwback

About Throwback #103

Werbung – selbst gekauft!

Schönen Abend Zusammen,

ich werde jetzt schön für uns kochen. Habt ihr eine Idee was ich heute kochen kann? Ich bin nämlich grad so planlos 🙂 Und ich hab für heute noch ein Throwback OOTD für euch:

Facetune_11-05-2018-18-04-14.JPG

Details:

Sonnenbrille von Shein

Bluse von Primark

Tasche von Louis Vuitton

Jeans von H&M

Schuhe von Hunkemöller

So nun muss ich mein Vorhaben für heute Abend in die Tat umsetzten. Wir hören uns. Bis bald,

Tess Gerritsen – Der Schneeleopard

Tess Gerritsen – Der Schneeleopard

About Books #63

Guten Morgen Zusammen,

ich versuche wieder regelmäßiger zu schreiben, allerdings fällt es mir momentan sehr schwer. Ich kann auch gar nicht erklären woran das liegt, aber ich kann euch ein Buch vorstellen und zwar dieses:

Tess Gerritsen – der Schneeleopard, Erstausgabe 2014

Klappentext:

Er beobachtet. Er jagt. Er tötet.

Die Polizei von Boston ermittelt in einem neuen bizarren Mordfall. Die Leiche eines Jägers und Tierpräparators wurde gefunden – ausgeweidet und aufgehängt wie eines seiner Beutetiere. In den Wäldern werden Knochenreste eines weiteren Opfern entdeckt. Doch Boston ist kocht das einzige Jagdrevier des Killers. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Botswana zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari auf ungeklärte Weise verschwanden. Jane Rizzoli reist nach Afrika, um dem heimtückischen Mörder auf die Spur zu kommen….

Autor:

So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erzählerisch Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben begann, war die Autorin selbst erfolgreiche Ärztin. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit dem Thriller Die Chirurgie, in dem Detective Jane Rizzoli erstmals ermittelt. Tess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.

Persönliches Fazit:

Ich habe mir das Buch mal beim einkaufen mitgenommen, weil es mich optisch und inhaltlich angesprochen hat. Die Story ist äußerst spannend, allerdings auch sehr fachlich. Ich hab dennoch innerhalb von zwei Tagen das Buch hinter mir gelassen und kann es auf jeden Fall empfehlen.

Mundschutz passend zur Niii

Mundschutz passend zur Niii

About Lifestyle #53

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe euch allen geht es gut. Ich möchte euch heute mal meinen Mundschutz vorstellen. Für mich ist das Thema Mundschutz zum einen wichtig, weil er uns einen gewissen Schutz bietet. Allerdings habe ich ein bisschen Angst davor, wenn ich ihn beim arbeiten mehrer Stunden tragen muss. Auch hier lässt sich streiten, weil Ärzte und Krankschwestern, tragen diesen auch täglich. Vielleicht ist es einfach eine gewohnheits Sache. Dennoch muss es nicht nicht unbedingt haben.

Da es aber Pflicht ist, musste ein Mundschutz her, der zu mir und meinen Outfits passt und da habe ich diesen entdeckt:

Ich liebe Leoprint und meine Lieblingsfarben passen auch meistens dazu. Zusätzlich haben wir noch einen schwarzen Mundschutz und mehrer einmal Mundschutze.

Ihr seht wir sind besten ausgerüstet und auch wenn ich es selbst nicht unbedingt mag, versuche ich das beste aus der Situation zu machen. Wie geht es euch damit?

Habt ihr euch irgendeinen Random Mundschutz besorgt oder einen der zu euch passt, wie ich das gemacht habe?

Fühlt euch gedrückt und bis bald,

Erster Urlaubstag, anders als geplant

Erster Urlaubstag, anders als geplant

About Fashion #88

Hallo ihr Lieben,

gestern hatte ich meinen ersten Urlaubstag, eigentlich wären wir nun am Wörthersee, aber das geht ja leider nicht.

Deswegen versuche ich den Urlaub so gut wie möglich anders zu verbringen.

Gestern habe ich einen großen Spaziergang gemacht und hab mir dafür dieses Outfit ausgesucht:

Details of yesterday:

Sonnenbrille von Shein

Jacke von Bershka

T-shirt von H&M

Jeans von Zara

Tasche von H&M

Schuhe von Adidas

Wie geht es euch, habt ihr wieder Normalität oder ist es bei euch auch noch komisch?

1000 Fragen an mich selbst – Part 63

1000 Fragen an mich selbst – Part 63

About Niii #73

Werbung – zur Sicherheit!

Wunderschönen guten Morgen,

ich bin sehr früh wach geworden, da es mir die letzten beiden Tage nicht so gut ging, habe ich früh geschlafen und nun ist der Zeitpunkt an dem ich nicht mehr schlafen kann. Deswegen nun ein weiterer Teil, der 1000 Fragen an mich selbst Challenge:

IMG_9731

Frage 621: Von wem hast du vor kurzem Abschied genommen? Ich bezieh diese Frage für mich mal nicht auf den Abschied für immer, sondern am Montag musste ich meinem Freund mal wieder Tschüss sagen, da er wieder in der neuen Heimat ist und ich hier. Es wird jedes mal schwerer, obwohl die Zeit des getrennt seins kürzer wird. Ich habe mir das gar nicht so schwer vorgestellt.

Frage 622: Bist du (oder wärst du) eine Jungenmutter oder eine Mädchenmutter? Ich persönlich hätte lieber ein Mädchen. Aber an sich hätte ich gerne zwei Kinder und dann ein Mädchen und einen Jungen. Schauen wir in ein paar Jahren mal, was daraus wird.

Frage 623: Hast du schon mal individuelle Ansichtskarten gestaltet? Nein dafür bin ich zu unkreativ

Frage 624: Wie würde dich deine Familie beschreiben? Ich glaube da müsstet ihr sie selbst fragen!

Frage 625: Wonach suchst du deine Kleidung aus? Danach was mir gefällt und was ich gut kombinieren kann. Ich hab meinen eigenen Geschmack und dem bleib ich auch treu.

Frage 626: Welche deiner Eigenschaften magst du nicht? Meine Ungeduld

Frage 627: Welches Gericht würdest du am liebsten jeden Tag essen? Ich könnte jeden Tag Salat mit Pute essen.

Frage 628: Mit welchem Gefühl spazierst du durch den Zoo? Mit gemischten Gefühlen, den zum einen mag ich die Tier und finde es sehr spannen sie aus der Nähe zu betrachten und zum anderen weil die Tiere eigentlich in die Wildniss gehören.

Frage 629: Bei welcher Angelegenheit hättest du deine Grenzen früher aufzeigen müssen? Da gibt es eine und die ist doch zu privat sie hier zu veröffentlichen.

Frage 630: Welcher Film ist für dich der beste oder schlechteste Film, der jemals produziert wurde? Ich bin da echt eine Niete, den ich schauen ungern Filme an. Ich fand damals Fluch der Karibik gut, aber ob das der beste jemals produzierte Film ist kann ich nicht beurteilen.

Entschuldig das ich hier nicht mehr sagen kann. Bis bald,