#OOTD – last days of summer

About Oufit #2

Meine lieben Leser,

der Sommer neigt sich leider wirklich langsam dem Ende und es wird wieder Zeit für wärme Kleidung. Ehrlich gesagt bin ich selbst noch nicht ganz bereit für den Herbst. Deswegen habe ich heute dieses Oufit für euch:

IMG_5465.JPG

Details:
Sonnenbrille von Quay Australia
Handyhülle von Just Cavalli
Kleid habe ich letztes Jahr im Urlaub gekauft
Tasche von Armani Jeans
Schuhe von Roccabarocco gekauft diese Jahr im Urlaub
Ich wünsche euch einen schönen restlichen Tag.
Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Juli 2o16

About Throwback #3

Meine Süßen,

ich liebe #unboxing und ich mag es auch zurück zublicken um zu schauen was gab es den damals so in den Boxen. Heute habe ich die GlossyBox von letztem Jahr Juli für euch. Schauen wir doch mal in die Box, was sie uns so geboten hat:

IMG_4335.JPG

Produkte:
1. After Sun Lotion von DeBruyere – 11,00 EUR
2. Nail Wraps von Miss Sophie’s – 15,00 EUR
3. Conditioner von Schwarzkopf – Probegröße ohne Preisangabe
4. Duschschaum von Spitzner – 4,20 EUR
5. Shampoo von Schwarzkopf – 2,43 EUR (30 ml)
6. Lip Tint von Emité Make Up – 16,00 EUR

Wert der Box:
48,63 EUR

Lieblingsprodukt:
In dieser Box war es ziemlich schwer zu sagen welches mein Lieblings und welches mein Floppprodukt ist, aber auch ich muss mich entscheiden. Meine Wahl fällt auf den Duschschaum von Spitzner. Ich mag das Design und habe bisher nichts von dieser Marke gehört, bin sehr gespannt wenn ich ihn das erste mal teste.

Flopprodukt:
In diesem Fall die Nail Wraps, aber eher aus dem Grund das ich meine Fingernägel seit Jahren machen lasse. Ich habe aber bereits eine Abnehmerin dafür gefunden und ich weiß das sie viel Spaß mit dem Produkt haben wird.

Sterne:
*** von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die GlossyBox könnt ihr hier erhalten: https://www.glossybox.de

Wednesday X Outfit

About Oufit #1

Meine Lieben,

es ist mal wieder OUTFIT-TIME und dieses habe ich für euch:

[UNSET].jpg

Details:

Sonnenbrille von Jumeirah Store (nicht aktuell)

Oberteil von Bon Prix (nicht aktuell)

Jeans von Mango (nicht aktuell)

Tasche von Louis Vuitton

Schuhe von Pavements

Ihr seht ich kombiniere immer wieder die selben Dinge mit anderen um neue Looks zu haben. Also es ist nicht so, dass mein Kleiderschrank nur aus 5 Teilen besteht. Ich habe ehrlich gesagt so viel was ich nicht anziehen. Ziemlich schade und ich versuche immer wieder um zuräumen um andere Klamotten zu finden und diese wieder neu zu entdecken. 

Eure Niii<3

Holidays on Sicilia – Day 8

About Sizilien #8

Meine Lieben,

wir sind am achten Tag unserers Urlaubs nach Taormina gefahren. Taormin liegt in der Nähe von Catania. Ich war bereits zwei mal davor dort und ich mag das Örtchen am Berg mit seinem traumhaften alten Theater. Diese haben wir dieses Jahr allerdings nicht besichtig, weil es unfassbar heiß war. Schwitzen war an diesem Tag angesagt…

Von Capo D’Orlando fährt man ca. 2 Stunden und wir hatten nach unserer Ankunft erstmal hunger und sind vor Ort in eine Pizzaria gegangen.

FullSizeRender 3.jpg

Wir haben uns für Calzedonia und Pizza mit Schinken entschieden. Ich kann euch sagen, es gibt nichts besseres wie eine Originale italienische Steinofen Pizza. Da es ein Toristenort ist war das Essen zu zweit dann zwar etwas teuerer aber sehr sehr lecker.

FullSizeRender 4.jpg

Wir haben dann noch ein bisschen die Stadt erkundigt und auch ein paar Mitbringsel gekauft.

IMG_2742.JPG

IMG_2744.JPG

IMG_2745.JPG

Ich war 2007 das erste Mal auf Sizilien, wir haben damals eine Reise mit der AIDA gemacht und in Catania angelegt. Vom Schiff aus haben wir einen Trip nach Taormina gebucht und haben die Stadt erkundigt. Von damals hatte ich einen wunderschönen Platz mit Schachfeldmuster in Erinnerung, den ich bei meinem zweiten Besuch nicht mehr gefunden habe. Also machten wir uns auf die Suche nach meinem verschollen Platz und fanden diesen doch tatsächlich wieder.

Kennt ihr das Phanomänen, man hat es in Erinnerung und auf einmal ist der Platz sehr viel kleiner, wie vorgestellt? Genau das hatte ich hier. Aber dafür einen traumhafte Aussicht auf das Meer, welche ich dafür nicht abgespeichert habe.

IMG_2738.JPG

IMG_2741.JPG

Nach der erfolgreichen Suche machten wir uns auf den Weg zum Auto um noch ein Granita in Giardini Naxos zu essen.

FullSizeRender 5.jpg

FullSizeRender 6.jpg

Einer der schönsten Tage in diesem Urlaub. Ich wünsche mir gerade beim schreiben dieses Post, dass ich mich zurück beamen könnte.

An diesem Tag haben wir dann nicht mehr so viel gemacht.

Wart ihr schon mal auf Sizilien? Wenn ja, wo hat es euch am besten gefallen? Habt ihr noch Empfelungen für mich?

Ich wünsche euch einen schönen Tag :*

Eure Niii<3

Lisa Müller – Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich

About Books #3

Meine Lieben,

Heute mal ein Buch, worauf ich durch ein Interview auf Youtube gekommen bin. https://www.youtube.com/watch?v=kjwdkNQYe6g
Hätte ich wahrscheinlich nie gelesen, aber mich hatte die Neugier gepackt und ich wollte erfahren wie man in so jungen Jahren so ein Leben führen kann. Ich glaube ich habe mit 13 noch mit Puppen gespielt haha. Es handelt sich um die Geschichte von Lisa Müller und sie beschreibt ihr Leben als minderjährige Prostituierte in Deutschland. Ich habe das Buch mit nach Sizilien genommen und zum Glück waren glaub nur Italiener am Strand, die bestimmt kein Wort deutsch gesprochen haben, hoffe ich mal 🙂

Lisa Müller – Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich – Erstausgabe März 2013

FullSizeRender-1.jpg

Klappentext:
Warum entscheidet sich ein junge Frau im Alter von 14 Jahren freiwillig und ohne Zwang dazu, Sex für Geld anzubieten und sich zahlende Freier zu suchen? Sie tut es nie unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, und auch nicht, um Geld für Drogen zu verdienen. Sie verdient viel Geld, und sie tut es selbstbestimmt und ohne einen Zuhälter. Doch was geschieht mit Ihr und ihrer Psyche in den kommenden Jahren, und wie schafft sie es, mit 18 Jahren auszusteigen – gerade noch rechtzeitig, wie sie später sagt?
Lisa Müller, eine ganz normale junge Frau aus Deutschland, hat dieses Leben gelebt. Sie sagt, dass Ihr Werdegang gar nicht so unnormal ist, auch wenn nicht viele schon mit 14 Jahren beginnen “ Sie können mir glauben, dass es mehr von meiner Sorte gibt, als Sie sich denken wollen. Sex für Geld ist normal geworden, aber ich bin froh, dass ich den Ausstieg geschafft habe“.
Mein Fazit:
Ziemlich krasse Geschichte und oft habe ich mich gefragt, what? du bist so jung warum. Wieso muss man seine Psyche so zerstören? Warum habt die Mutter oder auch die Freunde nichts mitbekommen. Ich weiß das es ein schwieriges Thema ist und sie freiwillige diesen Weg gewählt hat. Aber was viel erschreckender ist, dass Lisa Müller nicht die einzige in Deutschland ist. Ich finde man sollte seine Jungend nicht so versauen und sein Leben geniessen auf andere Art und Weise. Es war Interessant, schockierend und zum Teil auch ekelerregend zu lesen. Aber trotzdem finde ich es mutig von Ihr diese Buch zu schreiben und vieles zu verarbeiten.
Sterne:
*** von 5 Sternen
Eure Niii<3

You wanna some Ananas?🍍

About Food #1

Hallöchen ihr Lieben,

heute holen wir uns den Sommer nach drinnen. Über die Temperatur kann man sich heute nicht beklagen. Deswegen habe ich mir folgende Erfrischung zubereitet.

Man nehme:
1. Ananas (in meinem Fall eine Baby-Ananas) und schneidet den Deckel ab. Anschließend wir die Ananas ausgehöhlt.
2. Der Inhalt der Ananas kommt in einen Mixer, dazu habe ich 2 Esslöffel Quark genommen, sowie etwas Whey. (Man könnte auch noch Eiswürfel dazu geben, habe ich in meinen Fall nicht getan, werde ich aber definitiv beim nächsten Mal.)
3. Gut durch mixen und dann zurück in die ausgehöhlte Ananas geben.

Dann bekommt ihr folgendes Ergebnis:

IMG_4167

Eure Niii<3

About Last Week #3

KW 35

Meine Lieben,

hier habe ich den Rückblick eines sehr heißen Woche von mir.

Gelesen: Ein ganes halbes Jahr von Jojo Moyes, Snapchatnachrichten und Instagrambeiträge
Gehört: Shindy – Halleluja (Dauerschleife)
Getan: gefaulenzt und mir Gedanke gemacht welcher Blogpost als nächstes hier erscheinen wird.
Gegessen: Reis mit Fleisch und Gemüse, Salat und morgens Müsli
Getrunken: Kaffee, Wasser & Tee.
Gefreut: über einige Erkenntnisse
Gelacht: über den Ausdruck meines Freundes: „jetzt halten sie mich für einen peniblen verzogenen Sack“.
Geärgert: gab es nichts -> außerdem braucht man sich auch nicht ärgern 🙂
Gekauft: einige Produkte bei L.O.V. Cosmetics
Gedacht: ALLES WIRD GUT!
Geklickt: amazon.de
Gesehen: Big Bang Theorie
Gefahren: Audi A3
Bilder der Woche:
FullSizeRender 2.jpg