About Last Week #48

About Last Week #48

KW 28

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hello Friends,

es ist wieder eine Woche vergangen und ich habe eine Wochenzusammenfassung für euch.

Wer kennt die Panik, wenn kurz vor dem Urlaub auffällt, dass der Ausweis nicht mehr gültig ist? Und dann bricht die nackte Panik aus. So also vereinbaret ich mir einen Termin und machte am Freitag noch die wunderschönen Biometrischen Passbilder. Der Fotograf fragte mich noch, welches ich wählen würde und ich dachte mir das würde ich niemals posten auf Instagram oder so. Ich wollte aber nicht fragen ob ich nochmal neue machen kann…egal hauptsache der Ausweis kommt bis zum Urlaub. Ich brauch den auch nicht wirklich, sonst hätte ich ja gemerkt, dass er abgelaufen ist….eigentlich ein Dokument, dass man im Geldbeutel mit sich rumführt.

Wobei hab ich euch noch nicht erzählt, letzte Woche in Stuttgart hab ich ihn tatsächlich gebraucht. Ich wurde in einer Shishabar gefragt, kann ich mal dein Ausweis sehen und ich nur…what?

So viel zum Thema Ausweis, dann wurde natürlich wieder jeden Tag fleißig das Büro besucht. Ich hab ziemlich oft die Woche früh Feierabend gemacht, weil ich noch ein paar mehr Stunden habe. Ja und sonst wurde einfach gechillt.

Gestern hatte ich das Auto von meinem Freund, da er meins wegen der Vignette gebraucht hat und bin mal wieder eine zeimlich lange Runde über anliegende Dörfer gefahren und hab die Musik aufgedreht und hab das einfach mal genossen.

Ich denke es wird Zeit für die Bilder der Woche sonst wird das hier ein Roman und es war ja nur eine Woche:

 

Gelesen: Ich hab nun die Buchreihe von Geneva Lee – Game of angefangen und den ersten Band bereits fertig gelesen. Am Dienstag kommt ein Beitrag dazu online.
Gehört: Kontra K – Ikarus
Getan: ich glaub ich hab oben schon meine Woche sehr detaliert erzählt. Aber im großen und ganzen gab es nichts wirklich super spannendes.
Gegessen: Das ist übrigens eine Frage die mir mein Freund täglich stellt, wenn er sagt, hast du Hunger und ich mit nein antworte, dann kommt immer was hast du den heute schon gegessen und ich fang an nachzudenken. Genauso geht es mir grad auch. Es war nichts wirklich spezielles dabei.
Getrunken: Wasser und Kaffee und Ice Tee aus Italien
Gefreut: ich hab so Vorfreude auf den Urlaub und dazu kam noch die Tatsache, dass wir eine weitere Konzertkarte gekauft haben und ich kann es nicht erwarten.
Gelacht: Ich glaub diese Woche hab ich zwar viel gelacht, weil ich ständig lache, aber ich kann euch keine bestimmte Situation sagen…aber hauptsache ihr alle da draußen lacht so viel ihr könnt!
Geärgert: Hab ich beiseite geschoben!
Gekauft: Ich war ein bisschen beim Drogerie Markt einkaufen für den Urlaub und hab ein paar Sachen eingekauft, sonst aber nichts außer der Reihe.
Gedacht: Wenn sich alle verstehen würden und alle miteinander klarkommen würden, dann wäre doch alles viel schöner oder?
Geklickt: Instagram, Blogs
Gesehen: Das Sommerhaus der Stars, ja ich musste da einfach mal reinschauen und ich schäme mich auch ein bisschen.
Gefahren: Golf 7 GTI & mein Audi
Gereist: Wenn du da wohnst, wo andere Urlaub machen, kann man auch mal zu Hause sein, oder?
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Finale für alle Fußball Fans die es anschauen, werden. Wir werden es tun und ich bin für Kroation!
Bis bald,
Eure Niii<3
Werbeanzeigen

1000 Fragen an mich selbst – Part 9

1000 Fragen an mich selbst – Part 9

About Niii #53

*Werbung – da bestimmt irgendwas genannt wird, dass ich als Werbung / Anzeige angeben muss. Ich kann sagen, dass alles selbstgekauft ist und es sich um keine Kooperation handelt.

Huhu ihr Lieben,

ich würde sagen auf gehts in die nächste Runde unsere 1000 Fragen:

IMG_9731

Frage 81: Was würdest du tun, wenn du fünf Jahr im Gefängnis sitzen müsstest?

Ich hab da schon öfters drüber nachgedacht und zwar wenn man im Fernsehen mit bekommt, dass jemand sehr lange im Gefängnis sitzen muss. Wie geht es wohl danach weiter? Aber was würde ich tun? Ich glaub ich würde alles dafür tun um früher entlassen zu werden. Ich würde mich super gut benehmen und versuchen an irgendeinem Gefängnisjob teilzunhemen ujnd allem Ärger aus dem Weg zugehen. Also nicht wie in Orange is the new black.

Frage 82: Was hat dich früher froh gemacht?

Ich war immer fröhlich und bin froh, wenn ich gesund bin.

Frage 83: In welchem Outfit gefällst du dir sehr?

Ich teile euch hier oft meine Outfits des Tages und fühle mich eigentlich in vielem sehr wohl. Aber ganz ehrlich, wenn ich nach Hause komme muss es die Jogginghose sein und selbst darin gefalle ich mir. Sonst im Alltag gerne in Jeans und am Wochenende auch gerne mal ein bisschen schicker.

Frage 84: Was liegt auf deinem Nachtisch?

Mein erstes Kuscheltier – MAJA und ein Haufen Bücher und mein Handyladekabel.

Frage 85: Wie gedulig bist du?

Ganz ehrlich auf einer Skala von 1 bis 10 (1 ungedulig – 10 sehr geduldig) ist es dann eher die 1. Wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe muss es am besten gestern umgesetzt worden sein.

Frage 86: Wer ist dein gefallener Held?

Mein Held ist nicht gefallen!

Frage 87: Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst?

Aber natürlich. Ich denke jeder hat Fotos die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind und man sich auch wünscht, dass diese nicht in falsche Hände geraten.

Frage 88: Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?

Kann ich so jetzt spontan mal gar nicht beantworten…

Frage 89: Meditierst du gern?

Nein, dazu bin ich zu ungeduldig

Frage 90: Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?

Ich versuche an einem schlechten Tag schon postiv gestimmt ins Bett zugehen, damit der nächste Tag gar nicht so schlimm startet. Und dann rede ich mir immer ein, dass alles gut wird.

Wieder ein paar Fragen beantwortet und ich fande diese zum Teil ganz gut und manche nicht so toll.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Na wer versteckt sich den da in meinem Bild?💕

Na wer versteckt sich den da in meinem Bild?💕

About Outfit #100

*Werbung – da Personen und Marken genannt werden. Ich habe alles selbst gekauft und es handelt sich um keine Kooperation!

Guten Abend Zusammen,

ich bin grad ein bisschen berührt, den das ist der 100 Outfitpost auf diesem Blog. Dank an euch alle, dass ihr da seid.

Aber ich möchte euch heute mein Outfit des Tages zeigen, aber muss euch davor noch eine kleine Geschichte erzählen.

Mein Freund hat mir heute seinen Autoschlüssel gegeben, damit ich sein Auto nehmen konnte, ich fahr das manchmal lieber, weil es ein Automatikgetriebe hat und sich mein Handy direkt mit dem Auto verbindet. Auf jeden Fall fahr ich los zum Drogerie Markt und mir kommen immer wieder Autos entgegen die mich grüßen und ich war ein bisschen überfordert und hab einfach zurück gegrüßt. Wieder zuhause erzählte ich das meinem Freund und er hat nur gelacht. Den es waren irgendwelche Menschen die er kennt und die total verwundert waren warum ne Blondine am Steuer sitzt.

Ich dachte mir vielleicht interessiert euch die Geschichte und ihr habt was zu lachen.

Aber jetzt kommen wir zum Outfit des Tages, mit jemand der sich ins Bild geschlichen hat:

Facetune_14-07-2018-18-38-32.JPG

Details:

Sonnenbrille von Shein

Tshirt von H&M

Tasche von Michael Kors

Gürtel von H&M

Jeans von Marsala

Schuhe von Deichmann

Habt einen wunderschönen Abend, ich mach es mir noch ein bisschen mit einem guten Buch gemütlich.

Bis bald,

Eure Niii<3

Etwas sehr privates – der Wecker & ich⏰

Etwas sehr privates – der Wecker & ich⏰

About Daily Experience #18

*Werbung – weil bestimmt irgendwas gesagt wird, dass ich kennzeichnen muss. Es handelt sich um keine Kooperation und ist alles selbst bezahlt.

Meine Lieben,

heute möchte ich euch ein Geheimnis über mich erzählen, bei dem der ein oder andere bestimmt lachen muss.

Wie fange ich am besten an…

Ich hab eine kleines Problem, dass ich nicht weg bekomme. Und zwar war ich früher der Mensch der beim ersten Wecker klingeln wach war heute brauche ich einige mehr und hab immer noch Angst zu verschlafen. Ich habe glaube ich 3 oder 4 mal verschlafen.

Und da mir das passiert ist, hab ich angefangen mehrere Wecker zu stellen. Und genau das bekomme ich jetzt nicht mehr weg. Ich muss um ca. 6 Uhr aufstehen unter der Woche.

Also stelle ich mir den ersten Wecker auf 5:20 Uhr, den nächsten auf 5:25 Uhr und soweiter bis 6 Uhr. Dann hab ich aber noch weiter Wecker nach 6 Uhr.

IMG_9975.PNG

Das sieht dann so aus und zusätzlich stellt mein Freund auch noch einen Wecker für mich mit.

Jetzt ist das so die Angewohnheit und ich bekomme sie nicht mehr los. Wenn der erste Wecker um 5:20 Uhr klingelt, freue ich mich das ich noch weiterschlafen kann. Total blöd, aber es ist einfach so.

Ich versuche jetzt schon zu reduzieren und immer einen Wecker weniger zu stellen und dann kommt der Sonntagabend und ich fang wieder bei 5:20 Uhr an.

Das klingt jetzt wie so ein Gespräch beim Arzt oder so, aber ich dachte ich muss das mal los werden. Vielleicht habt ihr ja Tipps oder seid genauso. Hoffentlich bin ich damit nicht allein.

Mein Freund ist davon nämlich auch sehr genervt und sagt immer wieder ich soll das lassen.

Ich möchte mit diesem Post einfach mal zeigen, dass ich nicht perfekt bin und auch ziemliche Macken habe.

Ich feue mich von euch zu lesen und wünsche euch einen schön Samstag 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Bella Ciao🎧

Bella Ciao🎧

About Music #47

*Werbung – da Künstler genannt werden. Ich höre meine Musik über Spotify und bezahle von meinem eingenen Geld dafür.

Meine Lieben,

diese Woche habe ich viele Songs von Kontra K & Rico gehört. Einfach durch die Erinnerungen an Samstag. (Was ich am Samstag gemacht habe: Mercedes Benz Konzertsommer☀️🎶)

Und diese Songs sind auch gelaufen diese Woche:

  • Justin Timberlake – SoulMate / neu erschienen und macht einfach Lust auf Urlaub und am Meer chillen
  • Pitbull & Theron Theron – Free Free Free / Feelin free free free – brauch ich noch mehr sagen? Ebenfalls ein neuer Favorit für den Sommer.
  • Vanessa Mai & Olexesh – Wir zwei für eins / interessante Mischung, die beiden Künstler hab ich nicht in einem Song erwartet und bin voll und ganz überzeug!
  • Sunrise Avenue – Dreamer
  • Summer Cem & Bausa – Cassanova
  • Clean Bandit & Demi Lovato – Solo / Wow was für ne geniale Nummer. Einmal gehört und der Ohrwurm ist am Start.
  • El Professor & Hugel – Bella Ciao
  • Loredana – Sonnenbrille
  • Noizy & RAF Camora – Toto / mag ich einfach sehr gerne
  • Die Fantastischen Vier & Clueso – Zusammen / auch wenn Deutschland schon länger nicht mehr dabei ist, feuer ich die Mannschaften meiner liebsten Menschen an.
  • Rico – Deja Vu / das war der zweite Song von Rico, der als Voract auf dem Mercedes Benz Konzertsommer aufgetreten ist. Ich hab den Song so oft im Auto gehört
  • Kontra K – Ikarus / das Lied hab ich gar nicht so auf dem Schirm gehabt, aber durch Stuttgart hab ich es mal ganz angehört und feier es sehr.
  • Kontra K & Rico – Fußstapfen / ein Song den ich sehr sehr gut finde. Vorallem auch zum nachdenken. Deutschrap ist halt nicht immer nur mit bösen Worten, sondern auch mit viel Inhalt und genau das feier ich an Kontra K

41f+NO3eZrL._SS500.jpg

Bis bald,

Eure Niii<3