Unboxing PinkBox Juli – Festival🎊

About Pink Box #12

*Werbung – da in diesem Blogpost Marken genannt werden. Es handelt sich um eine Abo Box, die ich selbst bezahlt habe und somit um keine Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

gestern hat mich die neue Pink Box erreicht und um ehrlich zu sein, wollte ich diesen Post dazu gar nicht machen, den die Box hat mich einfach überhaupt nicht überzeugt und ich würde fast sagen, dass es die schlechtest Box überhaupt ist.

Aber lasst uns mal zusammen hineinblicken:

7787070368_IMG_2128.JPG

Diesen Monat haben wir die Standart Rosa Box, was ich an sich gar nicht schlimm finde. Ich behalte immer nur die „besonderen Boxen“ auf. Und so hab ich mehr Platz für kommende „Special“ Boxen.

7793369744_IMG_2131

Die Produktübersicht finde ich sehr schön und auch das Motto Festival. In dem Guide werden die Produkte der Box vorgestellt, es gibt einen Festival Tipp für 2018 und die dazugehörige Festival Checkliste. Das finde ich schon fast das beste an der Box.

Für die von euch die die Box nicht haben, hier mal ein paar Infos der Checkliste:

  • Pflaster
  • Sonnencreme
  • Trockenshampoo
  • Deo
  • Regenponcho

Wer von euch wird dieses Jahr noch auf ein Festival oder Open Air gehen? Bei mir ist bisher nichts geplant, aber im August steht noch ein Konzert an, haben wir ganz spontan vorgestern gebucht 🙂

Aber jetzt mal weiter zum Inhalt, ihr merkt ich will es gar nicht wirklich zeigen:

7791303552_IMG_2130

Produkte der Pink Box Festival:

Magazin von Laura – Wohnen kreativ – 2,50 EUR

Mini Miracle Eraser von Real Techniques – 6,99 EUR

Nagellack von Catrice Cosmetics – 2,99 EUR

Blasenpflaster von Hansaplast – 6,30 EUR

Sonnencreme von Weleda – 13,95 EUR

Coral Blush von Colour-Freedom – 7,99 EUR

 

Wert der Box:

40,72 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Da kann ich mich nur für die Mini Miracle Eraser von Real Techniques entscheiden. Ich hab schon im Vorfeld gewusst, dass diese in der Box sind. Auf Instagram gibt es da nämlich immer eine kleine Vorschau und ich dachte die Box kann ja nur super werden…hab ich wohl gedcaht.

 

Floppprodukt:

Da muss ich eigentlich mehrere nennen, aber das möchte ich an dieser Stelle auch nicht tun und entscheide mich für das Magazin. Ich finde einfach, wenn man eine Beauty Box aboniert, sollte auch ein Fashion oder Lifestyle Magazin in der Box sein…naja! Ich kauf ja nicht Box nicht wegen einem Magazin. Aber ich würde mich schon mal wieder über ein richtig gutes freuen.

 

Produktanalyse:

7856194544_IMG_2135

Wir starten auch direkt mal mit dem Laura Wohnen kreativ. Es mag schon sein, dass einige gute Tipps enthalten sind, aber ich sehe es eher in einer Box die zum Beispiel Dinge für den Haushalt hat. Leider diesen Monat ein Flopp der Box.

7585695584_IMG_2137

Vom Flopp zum Top Produkt der Festival Box. Diese beiden kleinen süßen Schämmchen, können kleine Make Up Patzer (die mir natürlich nie passieren 😂) beseitigen. Ich bin sehr gespannt darauf, da ich bisher nur einen großen Beauty Blender besitze.

7856285504_IMG_2136

Weiter gehts mit einem Nagellack, der wohl die Farbe des Jahres 2018 ist. Er soll 7 Tage halten ohne Top Coat. Ich brauche ja keinen Nagellack und deswegen ist diese auch eher ein Flopp. Ich werde diesen verschenken.

7518569632_IMG_2134

Wer kennt es nicht, neue Schuhe an und schon hat man eine kleine Blase. Jetzt hab ich für unterwegs eine kleine Dose mit Pflaster, dass finde ich mal mega praktisch, aber ob es in eine Beauty Box gehört, ist auch die Frage.

7793299232_IMG_2133

Jetzt hab ich mehr als genug Sonnencreme für den Urlaub. Aber man kann ja nie genug davon haben. Hier haben wir die Edelweiss Sonnencreme von Welde mit LSF 30. Sie riecht sehr lecker und auch das Design gefällt mir ziemlich gut. Wir eingepackt für den Urlaub.

7856194736_IMG_2132

Ganz zum Schluss noch ein Produkt das ich verschenken werde und zwar eine auswaschbare Haartönung in der Farbe Coral Blush. Ich bin da aus dem Alter draußen und mag meine Blonden Haare ganz gerne.

 

Persönliches Fazit:

Ich glaub meine Worte am Anfang haben ziemlich gut ausgedrückt, was ich von der Box halte. Ich war sehr enttäuscht und hab auch beschlossen, wenn die nächste Box wieder so ist, dann wird sie entaboniert. Weil dann geh ich lieber in den Drogerie Markt und kauf mir dort was ich haben möchte.

 

Sterne: * von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Unboxing PinkBox Juni – Neon Tropic🌴

About PinkBox #11

*Werbung – da Markennennung! Ich hab dieses Abo der Pink Box und zahle von meinem eigenen Geld davon. Hierbei handelt es sich um keine Kooperation!

Guten Morgen Zusammen,

ich wollte diesen Post zur neuen PinkBox gestern Abend schon schreiben, aber leider hat mein Internet und auch meine WordPress App auf dem Mac nicht ganz mitgespielt, deswegen kommt dieser Post erst heute. Mich hat die Pink Box gestern erreicht und das Motto diesmal ist NEON TROPIC. Beim auspacken hat mir die Box ganz gut gefallen, aber das war es dann auch schon wieder. Aber seht selbst:

7651023104_IMG_1926

Die Box hat ein wunderschönes Design und sie gefällt mir optisch sehr sehr gut. Der Inhalt der Box sah dann so aus:

7651023104_IMG_1929

7651023104_IMG_1945

Produkte der Neon Tropic Box:

Duschschaum von Bilou – 3,95 EUR

Aktivkohlemaske von #b.e. Routine – 1,25 EUR

Lidschatten von Maybelline – 5,70 EUR

Lippenstift von Lord & Berry – 25,00 EUR

Bodyspray von Bilou – 3,95 EUR

Magazin von Couch – 2,60 EUR

 

Wert der Box: 42,45 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Das ist wirklich sehr schwierig, aber ich mag die Duschschäume von Bilou. Ich hatte zwar den Pink Melone schon mal, aber der war sehr gut und deswegen entscheide ich mich an dieser Stelle heute dafür!

 

Floppprodukt:

Dazu zählt dieses Mal das Magazin, weil es immer in der Box ist und die Abwechslung fehlt. Dann der Lippenstift, die Farbe ist ganz schrecklich und auch der Eyeshadow…blau! Sorry aber ich muss ja bei der Wahrheit bleiben.

 

Produkt für Produkt aus der Neon Tropic Box:

7651023104_IMG_1933

7651023104_IMG_1940

Wir starten mit meinem liebsten Produkt. Der Schaum ist wirklich so cremig und schön auf der Haut, dazu kommt das die Haut auch lange nach dem Duft riecht. Ich bin wirklich begeistert von Bilou und kaufe die Schäume auch immer wieder nach. Außerdem gefällt mir die Aufmachung der Dose. Kennt ihr die Schäume auch und benutzt diese?

7651023104_IMG_1936

7651023104_IMG_1942

Ich hab die deep cleansing Maske noch nicht ausprobiert, hab diese aber bereits schon zuhause. Ich verwende jeden 2 bis 3 Tage eine Maske und die kommt als nächstes an die Reihe und dann kann ich euch mehr dazu sagen. Ich hab mich trotzdem über die Aktivkohle Maske gefreut.

7651023104_IMG_1937

7651023104_IMG_1939

Ich mag dazu gar nichts sagen, den ich benutze selten Liedschatten, aber blau würde ich niemals benutzen. Falls jemand von euch Interesse hat, meldet euch bei mir!

7651023104_IMG_1935

7651023104_IMG_1938

Auch hier möchte ich nicht viel sagen, ich finde die Verpackung drum herum schön und das war es dann auch…

7651023104_IMG_1934

7651023104_IMG_1941

Und noch ein Bilou Produkt, dass dieses in der Box ist wusste ich schon vorher, den dass wurde auf Instagram bereits veröffentlicht. Ich mag es und mit Cocos hat man mich sowieso. Aktuell wenn es so heiß ist, nehme ich oft Bodysprays auch zur Abkühlung, da kam das grad passend.

7651023104_IMG_1931

7651023104_IMG_1943

So und nun das Magazin zum Schluss. Ich finde nicht das es schlecht und uninteressant ist, aber ich mag die Abwechslung und die ist langsam nicht mehr gegeben, wenn immer das selbe Magazin drin ist…schade!

7651023104_IMG_1932

Fazit:

Ich bin echt enttäuscht von der Pink Box, dass ist nun die zweite Box in Folge die ich nicht gut finde und ich denke wirklich darüber nach, das Abo zubeenden…

Sterne: ** von 5

Ich wünsche euch einen schönen Tag :*

Bis bald,

Eure Niii<3

PS: Lasst mich doch gerne wissen, wie ihr den Inhalt der Box findet!

 

 

Unboxing PinkBox Mai – LOOK WONDERFUL💕

About Pink Box #10

*Dieser Post enhält Werbung, alle Produkte sind selbtgekauft und nicht Teil einer Kooperation!

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen und entspannten Pfingsmontag. Wir werden heute mit der Familie grillen und einen schönen Feiertag genießen. Was habt ihr den für heute geplant?

Am Samstag hat mich übringens die neue PinkBox für den Monat Mai erreicht. Dieser Monat trägt sie das Motto – Look Wonderful. Ich muss ehrlich sagen, das ich nach dem Auspacken ein bisschen enttäuscht war und mir schon überlegt hatte ob ich überhaupt über diese Box berichten möchte. Aber ich hab mich dafür entschieden, da man auch nicht immer nur die tollen Box zeigen kann. Vielleicht findet ihr die Box auch besser wie ich. Schauen wir uns das ganze mal an.

Die Box kam dieses Mal wieder in ihrem normalen Rosa Gewand:

7583864880_IMG_1821

7583864880_IMG_1822

7583864880_IMG_1826

Und diese Produkze haben sich darin versteckt:

7583864880_IMG_1824

Produkte der Look Wonderful Pink Box:

Daniela Katzenberger Keeper Edition von Gigaset – 19,99 EUR

Magazin Couch – 2,60 EUR

Augenbraunstift von Be a Bombshell – 5,70 EUR

Lipgloss von Be a Bombshell – 6,50 EUR

Wimpern & Augenbraun Make Up Remover von #b.e.routine – 3,95 EUR

Augen & Lippen Maske von Schaebens – 1,00 EUR

Duschgel von Anatomicsal – 6,00 EUR

 

Wert der Box: 45,74 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich finde das dieses Mal wirklich sehr schwierig, da mich die Box so überhaupt nicht überzeugt hat. Aber ich denke meine Wahl fällt auf den Duo Wimpern und Augenbraun Make Up Remover. Ich hatte diesen bereits auf der Glow in Dortmund entdeckt und freue mich auch ein bisschen, dass dieser in der Box enthalten war. An dieser Stelle könnt ihr mir gerne mal sagen, welches eurer liebstes Produkt wäre.

 

Floppprodukt:

Hier wird die Wahl noch ein bisschen schwerer…welches soll ich als mein Floppprdoukt titulieren? Lasst mir mal kurz einen Moment Zeit, dann sag ich es euch gleich…also ich sage es ist der Lipgloss von Be Bombshell. Dieser ist dunkelbraun und ich werden diesen niemal benutzen, weil es einfach nicht meine Farbe ist.

 

Produkt für Produkt aus der LOOK WONDEFUL BOX:

7583864880_IMG_1831

Wir starten mit dem Keeper von Gigaset in der Daniela Katzenberger Edition! Dieser Keeper soll dich davor beschützen, dein Auto nach einem langen Shoppingtag wieder zufinden, oder wenn man das Handy verlegt hat, kam man diese dank der Taste auf dem Keeper wiederfinden. Der Keeper wird in Zusammenhang mit einer App gesteuert. Ich finde die Idee an sich sehr gut, aber ich hab keine Probleme mit der Orientierung, kam mir immer merken wo ich geparkt habe und mein Handy liegt auch meistens an seinem Platz. Für mich gibt es also keine Verwendung!

7583864880_IMG_1828

An sich lese ich lieber Magazin über Fashion oder Klatsch und Tratsch. Ich bin hiervon nicht der größte Fan. Ich blättere es einmal durch und geb es dann weiter. An dieser Stelle möchte ich aber sagen, dass ich es toll finde das es in der Pink Box immer noch was zum lesen zusätzlich gibt, ist bei anderen Box auch nicht der Fall (nach alldem negatives muss man die positiven Sachen auch mal sagen).

7583864880_IMG_1833

Auf diesem Bild kommt die Farbe leider gar nicht wahrheitsgemäß rüber. Es ist eher ein dunkleres Braun schon fast schwarz. Es tut mir auch Leid, dass ich auf dem Bild nicht die Folie entfernt habe, da ich aber weiß, dass ich es nicht behalte wollte ich es lieber nicht weg machen!

7583864880_IMG_1832

Nun haben wir den Augenbraunstift von Ba a Bombshell. Er sieht mir sehr dunkel aus, obwohl ich in meinem Beautyprofil der Pink Box angegeben habe das ich Blond bin. Naja ich schau in mir mal an und teste ihn.

7583864880_IMG_1830

Hierauf bin ich echt mal sehr gespannt. Den wir haben einen Augenbraun & Wimpern entferner, ich benutze solche Produkte zum abschminken normalerweise immer für das ganze Gesicht und nicht nur für bestimmte Stellen im Gesicht. Trotzdem hab ich mich über das Produkt in der Box sehr gefreut.

7583864880_IMG_1829

Ein hochinteressantes Prdoukt folgt zu gleich und zwar ein Augen und Lippen Maske mit vier Portionen. Ich werde sie probieren, ich bin aktuell wie ihr ja wisst, sowieso im Masken Fieber.

7583864880_IMG_1827

Das letzte Produkt der Box ist ein Duschgel von Anatomics und zwar das grüne. Es gab noch verschiedene andere und ich hatte dieses in der Box. Ich muss sagen der Duft ist toll und erfrischend, aber ein Duschgel für 6.00 EUR? Naja würde ich wahrscheinlich nicht selbst kaufen, aber ich hab es ja in der Box gehabt 🙂

Fazit:

Ich hab bereits erwähnt, dass mich diese Box nicht wirklich umgehauen hat. Und ich hoffe wirklich, dass die nächste besser wird…

Sterne: * von 5

Ich wünsche euch einen wunderschönen Montag :*

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de

 

Unboxing PinBox – 6. Geburtstag🎂

About PinkBox #9

*Dieser Post behinhaltet Werbung, diese Produkte sind alle selbstgekauft und es entspricht alles meiner eigenen Meinung!

Hallo ihr Lieben,

ganz frisch vom Postmann hab ich jetzt die neue PinkBox für euch. Ich glaub so schnell hab ich zu den Abo Boxen noch nie einen Blogpost geschrieben. Aber es gibt für alles ein erstes Mal. Deshalb lasst uns jetzt direkt mal in die Box schauen.

Facetune_14-04-2018-13-32-37

Und zwar zum Anlass des 6. Geburststags der Pink Box, dreht sich heute alles um Geburtstage.

Dies waren die Produkte der Box:

Facetune_14-04-2018-13-42-48

Produkte inside:

Flüssigseife von Balea – 2,95 EUR

Handcreme von Le Parfumeur – 16,25 EUR

Nano Haargummis von Invinsibobble – 3,95 EUR

Nagellack von Sally Hansen – 8,99 EUR

Fruit & vegetable Slice Mask Strawberry von Kocostar – 3,95 EUR

Geburtstagskalender & Luftballon von PinkBox

Magazin WohnIdeen – 3,80 EUR

 

Wert der Box: 39,89 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ihr werdet es nicht glauben, es ist die Maske. Ich bin in der Zwischenzeit zu einem Maskenjunkie geworden. Ich hab mit Tuchmasken angefangen und jetzt mach ich wirklich oft am Abend noch eine Maske. Deshalb hab ich mich darüber am meisten gefreut.

 

Floppprodukt:

Die Handcreme in Übergöße. Sie hat zwar ein sehr coole und für mich auch ansprechendes Design, aber ich benutze ja keine.

 

Produkte im einzelnen:

Dann starten wir mal mit der Handseife von Balea. Diese hat die Geruchsrichtung Hafer & Sanddorn. Wir benutzen ja diesen Spender von Sagrotan unter den man die Hände nur darunter heben muss. Aber wir werden diesen mit der Seife sicher auch auffüllen. Dir definitiv verwendet!

Facetune_14-04-2018-13-47-19

Die Handcreme von Le Parfumer finde ich preislich schon sehr teuer. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich keine benutze. Ich werde die verschenken und kann auch somit in einem zulünftigen aufgebraucht Post auch nicht mitteilen, wie ich diese finden…

Facetune_14-04-2018-13-46-42

Wer verliert auch immer wieder Haargummis? Oder ist das nur ein Phanomän das mir passtiert? Jetzt hab ich wieder ein paar kleine, die ich immer sehr gut verwenden kann, wenn ich kleinere Zöpfe mache. Ich bin sowieso ein großer Fan der Invinsbobbles.

Facetune_14-04-2018-13-46-10

Der Nagellack hätte auch zu meinem Floppprodukten gehört, aber ich wähle ja immer nur eins aus. Ich mag die Farbe nicht so wirklich gerne, aber es wird sich bestimmt jemand darüber freuen.

Facetune_14-04-2018-13-45-06

Und zum Schluss gibt es noch die coole Maske von Kocostar, die Firma sagte mir bis heute gar nichts, aber ich werde mal bei dennen vorbeischauen, wenn ich mit dem Resulat zufrieden bin. Ich liebe die Verpackung und bin selbst noch ein bisschen überrascht, dass ich Maske mag.

Facetune_14-04-2018-13-48-25

Dann gibt es in jeder PinkBox immer eine Zeitschrift, dieses Mal war es WohnIdeen. Ich mag zwar lieber die Fashion Magazine, werde es aber mal durchblättern.

Facetune_14-04-2018-13-43-38

Und zum Geburstag der PinkBox lag ein Luftballon und auch ein Geburtstagskalender, damit man keine Geburtstage mehr vergisst, mit in der Box.

Facetune_14-04-2018-13-44-32

Facetune_14-04-2018-13-45-38

Jetzt habt ihr den kompletten Inhalt von mir präsentiert bekommen, ich hoffe ich hab dadurch niemand die Spannung weggenommen und wenn doch, SORRY!

Mein Fazit zur Geburstagsbox:

Facetune_14-04-2018-13-47-53

Als erstes wünsche ich der PinkBox alles liebe und gute zum 6. Geburtstag. Ich bin jetzt schon sehr lange Abonentin der Box und freue mich darüber, dass es euch bereits so lange schon gibt. Mir hat die Box so mittelmäßig gefallen, ich fand die Extras süß, aber die Produkte zum Teil nicht ganz so. Aber dennoch freue ich mich auf die nächste Box von euch.

Sterne: ** von 5

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag :*

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de

 

 

 

Unboxing Pink Box #designyourbox

About PinkBox #8

Hallo Zusammen,

gestern hat mich die neue PinkBox in einem ganz anderen Design erreicht. Diesen Monat gab es eine weiße Box (für mich ein Traum, da sie weiß war) und ein paar coole Sticker dazu, damit man seine Box selbst designen konnte.

Aber schaut her:

7583916960_IMG_1548

Die Sticker find ich richtig cool und ich werd mich in den nächsten Tagen daran machen, die Box ganz nach meinem Geschmack zu stylen. Kann ich euch dann auch gerne zeigen.

Aber hier nun der Inhalt der Box, schließlich geht es ja um ein unboxing der Box:

7651027824_IMG_1550

Produkte:

Nail Buffer von No Name – 3,00 EUR

Colour Riche Nagelfolien von L’Oreal Paris – 10,99 EUR

Maske von Schaebens – 0,99 EUR

Jewel Shaker Brilliant Cavier Nail von L’Oreal Paris – 4,95 EUR

Better Skin Anti-Pickel Gel von M.ASAM – 19,75 EUR

Magazin Couch – 2,60 EUR

 

Wert der Box: 42,28 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Da ich von M.ASAM bereits ein Produkt habe und es richtig gut finde, hab ich mich über das Anti-Pickel Gel am meisten gefreut. Ich bin ehrlich, Pinkel hab ich nicht wirklich viel und bin da auch ganz froh darüber, aber falls mal eine auftaucht bin ich gut vorbereitet.

 

Floppprdoukt:

Ich weiß das ist mittlerweil ganz klar und ich denke meine aufmerksamen Leser wissen was nun kommt (schreibt es doch gerne mal in die Kommentare), ja es ist die Maske von Schaebens. Ich glaub so viel muss ich dazu gar nicht mehr sagen oder?

 

Produkte im einzelnen:

Meinen ersten Nail Buffer, den ich nun besitze. Da ich meine Fingernägel jeden Monat machen lasse, kenne ich bereits das Produkt. Ich bin ehrlich, ich wollte immer einen haben und mir einen kaufen, hab es aber irgendwie nie auf die Reihe bekommen, deswegen freue ich mich natürlich umso mehr, einen in der Box gefunden zu haben. Und 3,00 EUR sind jetzt auch nicht wirklich wenig dafür oder?

7651027824_IMG_1551

7651027824_IMG_1552

So als nächstes haben wir die Nagelfolien von L’Oreal Paris. Diese kann ich aktuell leider nicht gebrauchen und werde diese weiterverschenken. Aber ich weiß schon wer sich darüber freuen wird. Benutzt ihr Nagelfolien?

7651027824_IMG_1553

7651027824_IMG_1554

Nun zur Erdbeer Peeling Maske von Schaebens. Ich kann da leider echt nicht viel dazu sagen. Es tut mir auch sehr leid, dass ich keine Masken machen und dazu immer nur schlecht Aussagen treffe, dass liegt nicht an dem Produkt, sondern einfach daran, dass ich keine Verwendung dafür habe.

7651027824_IMG_1555

7651027824_IMG_1556

Nun ein ganz besonderes Produkt, von dem ich gestern zum ersten Mal gehört habe. Und zwar das Jewel Shaker Brilliant Cavier Nail von L’Oreal. Wenn man den Nagel nach dem Lakieren in die Öffnung eintaucht, lassen sich ganz leicht schöne Perlen auf dem Nagel nieder. Ich weiß, aktuell hab ich dafür auch keine Verwendung, aber ich möchte es umbeidngt ausprobieren, bestimmt kommt eines Tages die Gelegenheit dazu.

7651027824_IMG_1557

7651027824_IMG_1558

Hier nun das letzte und mein Lieblingsprodukt, das Anti-Pickel Gel von M.ASAM. Die Marke wird ja gerade sehr gehypt auf Instagram und ich bin bereits in den Wahn miteigetaucht. Ich warte nicht unbedingt auf den nächsten Pickel, aber ich bin schon gespannt wie es wirken wird.

7651027824_IMG_1559

7651027824_IMG_1560

Und ebenfalls in der Design Your Box das Magazin Couch. Ich lese es nicht so gerne, aber wenn es schon mal im Hause ist, kann man auch hineinschauen.

7651027824_IMG_1561

Fazit:

Eine durchwachsene Box, hat mich nicht wirklich aus den Latschen gehauen, aber wirklich schlecht ist es auch nicht. Sehr viele Nagelprodukte, die ich aktuell nicht brauchen und verwenden kann, aber ok.

Sterne: ** von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de

 

Unboxing Pink Box -Hugs & Kisses💋

About PinkBox #7

Hallo ihr Schönen,

ich habe meine Pink Box für den Monat Februar erhalten und sie steht unter den Sternen Hugs & Kisses. Eine wunderschöne Valentinsbox. Dann würde ich sagen, wir starten mit der Box:

Facetune_13-02-2018-16-37-02.JPG

Ist sie nicht schön? Sie hat meine Lieblingsfarben weiß und rosa, ich hab mich gleich verliebt. Aber natürlich ist der Inhalt genauso wichtig und den zeige ich euch jetzt:

Facetune_13-02-2018-19-25-14

Produkte:

Mizellen Reinungswasser von Lancaster – 5,00 EUR

Cherry Magic Körpermilch von Treaclemoon – 3,95 EUR

BB Cream von Tavana – 7,95 EUR

Gel Eyeliner von Rimmel London – 4,50 EUR

Highlighter Pencil von Jelly Pong Pong – 14,70 EUR

Magazin von Joy – 2,00 EUR

Matcha Thai Style von Taste Nirvana – 1,99 EUR

 

Wert der Box: 40,09 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich finde das die PinkBox eine der besten der letzten Zeiten ist und es ist wirklich sehr sehr schwer sich zu entscheiden. Ihr könnt mir ja unten mal schreiben, welches eure Lieblingsprodukt ist. Schweren Herzens würde ich sagen, dass ich die Marke Lancester sehr mag und deswegen entscheide ich mich für das Mizellen Reinigungswasser.

 

Floppprodukt:

Das ist schon einfacher und zwar finde ich das Matcha Getränke nicht so toll. Ich mag das einfach nicht. Was aber nicht bedeutet, dass das Produkt schlecht ist sondern einfach nicht meine Geschmacksnerven trifft. SORRY!

 

Produkte im Überblick:

Wir starten der Reihenfolge von oben nach. Deswegen auch mit meinem liebsten Produkt der Hugs & Kisses Box. Ich liebe Mizellen Reiningswasser, ich habe auch schon einige getestet und fand das von Biotherma sehr gut und bin sehr gespannt ob dieses hier auch so gut das Make Up entfernt. Ich bin wirklich am überlegen am Ende von Monat einen Boxeninhalts-Rückblick zu machen und zu berichten wie ich die Produkte wirklich fand nach längerem testen. Was meint ihr? Aber nun das Produkt in Bildern:

7718073968_IMG_1412

7718073968_IMG_1413

Next one: hier haben wir die WILD CHERRY MAGIC KÖRPERMILCH von treaclemoon. Ich mag die besonderen und süßen Aufmachungen der Verpackungen. Außerdem finde ich es sehr cool, dass es einen Pumpspender hat, ist doch einfach von Vorteil, ohne lästiges öffnen, einfach nur drauf drücken und eincremen. TOP! Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass die Produkte sehr pflegend für die Haut sind und ich mag sie auch geruchlich. Ich hab eben auch gelsen, dass die Produkte vegan sind. Rundum ein gutes und niedliches Produkt.

7718073968_IMG_1405

Von der Firma Tavana hatte ich bis zum auspacken der Box noch nie was gehört, weiß nicht ob ich einfach hinter dem Mond leben! Ich benutzen morgens immer eine normale Tagespflege ohne Farbe. Ich bin hier mal gespannt, den BB Creams sollen zum einen die Tagespflege ersetzten und zum anderen die Haut mit einer deckenden Cream von Augenringen und Pickelchen unter dem Make Up vorbereiten. Ich werde sie testen und gleich mal noch die Marke Tavana googlen und mich schlau machen.

7718073968_IMG_1414

7718073968_IMG_1415

Als nächstes haben wir ein Produkt von Rimmel London. Ich dachte immer die Firma gibt es nicht mehr…hab mich da wohl auch getäuscht. Einen Gel Eyeliner mit Wow Effekt, dass ist zumindest das was hier versprochen wird. Ich benutze am liebsten schwarz für meine Augen, denke aber das Braun ist relativ dunkel und ich werde es am Wochenende mal probieren wie es aussieht.

7718073968_IMG_1410

7718073968_IMG_1411

Das nächste Produkt ist ein Alleskönner! Er nennt sich BARE NECESSITIES HIGHLIGHTING PENCIL von Jelly Pong Pong (die Firma kenn ich auch nicht!). Und zwar haben wir hier in einem Stift folgendes, einen Highlighter, Lidschatten Base, Eyeliner und Concealer. Ich bin so gespannt, denke als Concealer ist er mir zu orangestichig.

7718073968_IMG_1408

7718073968_IMG_1409

Ich hab mich sehr über die JOY gefreut. Die Box ist auch in Zusammenarbeit mit der Joy. Den das Magazin lese ich sehr gerne und ich mag Mode und Lifestlye Zeitungen am liebsten.

7718073968_IMG_1407

Und nun zum letzten Produkt der Box. Hier haben wir den Matcha Thai Kokos Trink von Taste Nirvana. Ich kann  dazu gar nicht so viel sagen, ich hab ihn meiner Mama geschenkt und sie meinte sie würde diesen nicht unbedingt wieder kaufen, aber übel ist er auch nicht…sorry das ich selbst keinen Meinung dazu schreiben kann.

7718073968_IMG_1406

 

Jetzt sind wir auch Ende der Boxvorstellung und ich würde mich sehr freuen von euch zu erfahren, welche Produkte ihr davon mögt, welche Erfahrungen ihr damit vielleicht schon gemacht habt und welche bei euch auf der Floppliste landen würden.

Mein Fazit ist, wie oben bereits geschrieben, eine der besten Boxen seit langem mal wieder. Ich bin damit mehr als zufrieden gestellt worden.

Sterne: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de

 

 

Unboxing Pink Box Oktober 2016

About Throwback #22

Meine Lieben,

heute habe ich ein Rückblick zur Pink Box aus dem Monat Oktober 2016 für euch. Die Box stand unter dem Motto „STAY GOLD“.Schauen wir mal was sich damals in der Box befunden hat:

IMG_0048.jpg

Produkte:
1. Wattepadspender von Koziol – 22,45 EUR
2. Daily Clean Shampoo von Herbal Essences – 2,29 EUR
3. Wattepads von Demak’UP – 1,95 EUR
4. Magazin Petra – 2,90 EUR
5. Luxus Maske von Schaebens – 0,99 EUR
6. Cremeschaum von Callusan – 4,99 EUR
7. Mascara von Max Factor – 12,49 EUR
Wert der Box:
47,97 EURLieblingsprodukt:
Wieder mal ein Box die mich nicht zu 100% überzeugt, aber mein Top Produkt ist die Wimperntusche, mag sie sehr gerne vom Auftrag und die Verpackung & Farbe ist ganz nett.

Flopprodukt:
Die Maske, da ich nicht der Masken-Freund bin, werde Sie meiner Mama geben, sie hat sicher Freude damit 🙂

Sterne: ** von 5

Ich finde das liebe der Team der PinkBox könnte uns mal wieder mit Produkten, die keiner kennt überraschen und nicht immer ähnliche Boxen raushauen.

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de