Eine Tagesausflug im Zoo🐯🦁

About Travel #5

Guten Morgen Zusammen,

ich hab euch ja bereits erzählt, dass ich am Samstag im Zoo war. Heute möchte ich ein paar Eindrücke mit euch teilen 🙂

IMG_8453

Als erstes kamen wir bei den Piguinen vorbei. Ich finde es sind einfach tolle Tiere.

IMG_8455

IMG_8458

IMG_8460

IMG_8465

IMG_8470

IMG_8479

Ihr glaubt gar nicht wie toll der Tag war. Ich hab versucht nicht viel durch die Handylinse anzusehen und hab echt wenig Fotos gemacht, aber ich hoffe die paar wenigen freuen euch trotzdem.

IMG_8519

Mein persönliches Highlight waren die Elefanten 🐘 Es gab ein kleinen Baby Elefanten der geschlafen hat und die Eltern sind so süß immer in seinen Nähe geblieben.

Ich finde so kleine Ausflüge tun wahnsinnig gut und entspannen so sehr und am Abend fliegt man müde und glücklich ins Land der Träume.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch :*

Bis bald,

Eure Niii<3

Weekend in Dortmund Part II

About Travel #4

Hallo Zusammen,

meinen ersten Teil, des Wochenendes in Dortmund findet ihr hier falls ihr diesen noch nicht gelesen habt. Der zweite Teil oder auch der zweite Tag dreht sich um meinen Besuch auf der GlowCon. Wir haben den Tag sehr früh gestartet und sind in Dortmund gemütlich und in aller Ruhe frühstücken gegegangen.

Dann haben wir in der Nähe von unserem Parkplatz noch eine schöne Kirche entdeckt und haben dort natürlich noch Fotos machen müssen:

Facetune_13-03-2018-17-13-14.JPG

Wir haben so viel Fotos gemacht und das ist mein Lieblingsbild geworden. Anschließend haben wir uns ins Auto gesetzt und sind zur Westfallenhalle gedüst.

Wir haben einen richtig guten Parkplatz bekommen, allerdings sind wir am falschen Eingang gestanden, den der war glaub nicht für uns normalos gedacht. Ich schau auf die Seite und entdecke 4 Mädels der aktuellen Germanys next Topmodel Staffel. Wir sind dann sehr schnell in die Halle gekommen, dort haben wir unseren Platin Ausweis bekommen, den dadruch konnten wir 2 Stunden früher in die Halle.

7718062608_IMG_1543.jpg

IMG_7343

IMG_7341.jpg

Als erstes haben wir uns unseren Goodiebag abgeholt, den Inhalt zeige ich euch am Ende des Post. Hätten wir gewusst, dass dieser so gefüllt und nach einer Zeit so schwer werden würde, hätten wir diesen lieber am Ende des Tages abgeholt.

Wir sind dann drauf los maschiert und haben als erstes eine Blumenwand zum Fotos machen entdeckt:

6d8c62a7-80b1-4691-aa69-d7c52f2ee4c7

20492a22-a17d-4343-bc66-ba699aca76e7.JPG

Anschließend sind wir von Stand zu Stand gelaufen und haben uns die Produkte und Marken angeschaut. An jedem Stand gab es entweder ein Glücksrat oder irgendwas zum draufdrücken um etwas zu gewinnen. Das haben wir natürlich auch gemacht.

Folgende Stände hat man auf der Glow gefunden:

IMG_7356

3393e3e9-083c-4dc5-a5e0-61084fd032ae.JPG

Hier seht ihr mich am Stand von too cool for school, die Firma kannte ich bis zu dem Zeitpunkt noch gar nicht. Sie sind bekannt für Eiweißreiche Produkte und ich habe auch ein paar Probiertgrößen bekommen.

Facetune_11-03-2018-21-42-30.JPG

Bei Schwarzkopf – got2be konnte man sich die Haare machen lassen und sie hatten dies coolen Engelsflügel, wir sind natürlich nicht um ein Foto herumgekommen.

IMG_7345.jpg

IMG_7347.jpg

Bei Maybelline New York konnte man sich Schminken lassen und hat auch das ein oder andere bekannte Gesicht erblicken können.

IMG_7346.jpg

Neutrogena und bebe haben sich eine Fläche geteilt und man konnte dort auch am Glücksrat drehen. Ich hab ein Beautybag von Neutrogena gewonnen.

IMG_7344.jpg

Für die Glow Pro Mitglieder gab es noch eine seperate Glow Pro Lounge um sich aufzuhalten und ein bisschen zu entspannen.

IMG_7348.jpg

Am Manhattan Conter gab es auch ein rundum Styling und einen Buzzer um verschiedene neue Produkte zugewinnen.

IMG_7353.jpg

Bei einem Event von dm darf Alverde natürlich nicht fehlen. Mir hat der VW Bus sehr gut gefallen und passt doch irgendwie auch zu Alverde.

IMG_7355.jpg

Auch ein sehr süßer Stand bei Langhaar Mädchen. Auf der linken Seite hat man die Haare schön gemacht bekommen auf der rechten könnte man sich Dinge in die Haare einflechten lassen.

IMG_7357.jpg

Am Catrice Stand sind wir nur vorbeigelaufen, den dort war morgens schon sehr viel los.

IMG_7358.jpg

Bei Essence hab ein kleines Geschenkset für 5 Eur zu kaufen, da haben wirklich viele zugeschalgen 🙂

IMG_7360.jpg

Ein kleines Riesenrad gab es auch noch. Irgendwie hat sich der Tag wie in einem großen Candyland angefühlt.

IMG_7362.jpg

Am Gilette Venus Stand hab ich einen neuen Rasiere gewonnen und man konnte im Sand Fotos machen. Mittags waren dort die Ladys von Germanys next Topmodel.

IMG_7363.jpg

321a972f-3fac-41f0-8085-bba24ca4bc7e.JPG

Beim Stand von Balea sind die neue Duschgele vorgestellt worden und wir haben uns direkt den Strandkorb für ein Foto ausgeliehen.

Und diese Firmen waren ebenfalls auf der Glowcon vertreten: dm, L’oreal, NYX, ColoVista, Essie, Garnier Skinactiv, Bh Cosmetics, L.O.V., Nivea, Labello, Avon, The Balm, e.l.f., Lavera, trend it up, Nonique, Alcina, ebelin, Miss Sophie’s, Schaebens, Wilkinson, Bioré, Missha, Yeauty, Puma, Curaprox, Bio:Vegane Skinfood, hej, Blushhour, BeautyLash, No MKP, Maui, La Rive, Gard, Congstar und einige viele mehr.

Um 10:30 bis 12:30 Uhr fand unser Meet & Great statt, dazu haben wir im Vorfeld eine Mail bekommen und konnten uns als Platin Karten Besitzer einen Slot aussuchen um die Blogger & Youtuber zutreffen die wir am liebsten treffen wollten.

Unser Line-Up bestand aus: Julia Beautx, Ivana Santacruz, OSSI GLOSSY, Chany Dakota, Typisch Kassii, Lisa-Marie Schiffner, Jolina Marie, Laura Sophie, Kayla Shyx & Valentinaabroad, InspiredbyDzeni.

Wir waren etwas nach 10:30 Uhr dort und konnte an allen vorbei direkt zu den Bloggern. Ich hab mich am meisten auf Ivana Santacruz gefreut, da ich sie seit einiger Zeit auf Snapchat und Instagram verfolge.

IMG_7366.jpg

IMG_7369.jpg

Ivana Santacruz war auch die erste mit der wir gemeinsam ein Foto machen konnten. Bei jedem Blogger stand jemand der die Fotos gemacht hat und man ist schon mehr oder wieniger durchgereicht worden. Aber klar jeder möchte ein Foto und kurz ein paar Worte auswecheln.

IMG_7367.jpg

Anschließend kamen wir zu Lisa-Marie Schiffner. Sie hat das Foto machen selbst in die Hand genommen.

IMG_7373.jpg

Die liebe Anna-Valentina war mir die liebste. Sie hat bestimmt 15 Fotos mit mir gemacht. Hab mich hier für dieses entschieden.

IMG_7383.jpgAls nächstes traf ich auf Kayla Shyx und ich muss sagen, ich weiß das ich klein bin, aber neben ihr wurde mir das nochmal deutlich bewusst.

IMG_7390.jpg

Ich verfolge Ossi Glossy schon einige Zeit auf Youtube, Instagram und Snapchat und finde Ihn so sympatisch. Er geht seinen Weg und macht es wie er es möchte und lässt sich von niemand abhalten. Ich hab echt großen Respekt vor ihm. Hat mich wirklich gefreut kurz mit ihm zu sprechen und dieses Foto zu machen.

IMG_7392.jpg

IMG_7397.jpg

Hier seht ihr mich mit Laura Sophie. Ich komm mir so alt im Gegensatz vor…

IMG_7399.jpgHier haben wir Jolina Marie und mich. Sie hat auch das Foto machen selbst übernommen.

IMG_7401.jpg

IMG_7405.jpg

Ich fühl mich so richtig underdressed neben der lieben Chany Dakota. Ich finde ihr Haare so mega schön und auch sie ist sehr sympatisch.

IMG_7409.jpg

Und dann als nächstes die bezaubernde Dzeni vom Channel inspiredbydzeni.

IMG_7413.jpg

Julia Beautx & Me

IMG_7418.jpg

Und zum Schluss der Runde haben wir noch Typisch Kassii getroffen. Es war eine sehr nette Runde und ebenso toll fand ich es, das man ganz kur auch Zeit hatte zu reden, auch wenn es viel zu kurz war. Aber das Meet & Great hat sich mehr wie gelohnt.

Aber wir haben noch andere Blogger und Berühmtheiten getroffen und die folgen jetzt:

5afb8afa-75fd-4cb4-b0f9-6d5a993aae61.JPG

IMG_7440.jpg

Valentina Padhe war auf der Bühne beim Glow Talk und hat anschließend noch ein paar Bilder gemacht.

IMG_7433.jpg

IMG_7437.jpg

7bb4dea7-39b7-44be-9b49-dceef9f18bbe.JPG

31321282-b094-470b-a9d9-b04035269535.JPG

Und darüber hab ich mich am meisten gefreut wir haben Ana Johnson und ihren Freund gesehen. Sie war am Stand von Blush Hour.

Zum Schluss habe ich nun noch einige Bilder die wir dort auf der Glow aufgenommen haben für euch:

2a735107-d81a-4730-8426-8d9f0d3e04a0.JPG

2e7be4bd-c447-4cac-a9a0-6b9f089d7720.JPG

a2fbf8b6-f13d-469c-a6da-ebc60b8da7fb.JPG

IMG_7430.jpg

IMG_7431.jpg

IMG_7365

IMG_7438.jpg

Das war mein wunderschönes Wochenende in Dortmund. Ich hab so viel erlebt und so viel gesehen und es war einfach super schön. Ich bin immer noch ein bisschen geflasht davon auch wenn es schon eine Woche wieder rum ist.

Ich hab euch am Anfang des Post versprochen, dass ich euch zeige was ich alles bekommen und gekauft habe auf der Glow. Das kommt nun in einem seperaten Post, weil das hier sonst meiner Meinung nach viel viel zu lang wird.

Lasst mich wissen, ob euch solche Posts interessieren und wie ihr es fandet.

Eure Niii<3

Weekend in Dortmund Part I

About Travel #3

Hallo Zusammen,

ich habe euch ja bereits erzählt, dass ich am Wochenende in Dortmund war. In diesem Blogbeitrag möchte ich euch von dem ersten Tag, dem Samstag berichten.

Wir sind sehr früh losgedüst und hatten einen Weg von 5 Stunden vor uns. Ich hab unterwegs mein Freundin eingesammelt und ich muss sagen wir hatten so einiges an Gepäck dabei…wir waren gerüstet für den Fall, dass wir länger bleiben müssen oder so ähnlich. Die Fahrt war sehr angenehm und wir haben die ganze Zeit nur gequatscht. Das Navi hat uns über Würzburg geschickt und nicht über Frankfurt, aber am Ende sind wir auch angekommen. Unser Hotel lag in einem kleinen Industriegebiet und unsere Zimmer war bereits um 13 Uhr bezugsfertig.

IMG_7253.jpg

Wir haben uns nur kurz frisch gemacht und haben das „wenige“ Gepäck ins Zimmer geladen und schon ging es weiter in die City.

Ich war bereits im Januar zwei Mal in Dortmund und ich wusste aus der Erinnerung noch, wo wir am besten parken können. Ich fand dort auch gleich einen Parkplatz in der Straße, aber die Stadtsherifs waren bereits unterwegs. Ich hatte einen ziemlich kleinen Parkplatz erwischt und der nette Herr vom Ortnungsamt half mir doch beim einparken, hätte ich natürlich auch so geschafft, aber es war es nett von ihm. Wir bedankten uns und gingen zum Parkscheinautomat, dort stellten wir fest, dass man dort nur eine Stunde parken konnte pro gezogenem Ticket. Also gingen wir in die Thier Galerie und shoppten eine Stunden und es ging zurück (2 Minuten) zum Parkplatz. Wir überprüften ob die Räder makiert worden sind oder so, ja typisch ich, kann ja abgeschleppt werden, ich hab eine blühende Fantasie. Natürlich war dies nicht der Fall und wir zogen erneut ein Parkschein, dass wiederholten wir noch weitere 4 Mal bis wir unseren Shoppingtripp beendet hatten. Darf man das eigentlich? Wir waren der Meinung, dass dies kein Problem sein, den schließlich haben wir auch bezahlt und andere Parkplätze waren noch frei. Klar hätten wir auch umparken können, but who cares?

img_7256.jpg

Wir sind dann zu Vapiano essen gegangen und anschließend haben wir uns auf den Weg in die Blue Shisha Bar gemacht. Dort war es richtig nett und wir haben tolle Gespräche geführt, hat unserer Freundschaft sehr gut getan.

IMG_7266

IMG_7272

Um 22:30 Uhr waren wir im Hotel und total müde…wir haben dann noch ein bisschen in unsere Handys geschaut und sind dann eingeschlafen.

IMG_7282

Zum Schluss habe ich noch einen kleinen Haul, ich hab gar nicht so viel gekauft, aber schaut selbst:

7718089088_IMG_1528

7718089088_IMG_1530

Bei Gina Tricot hab ich mir diese süße Felljacke gekauft. Ich liebe ja seit Jahren alles mit Fell in jeder erdenklichen Art und Weise. Sie war runtergesetzt von 29,90 EUR auf 15,00 EUR. Da musste ich doch einfach zuschlagen. Wir haben bei uns in der Nähe leider keinen Gina Tricot Laden.

7718089088_IMG_1532

Und beim Primark hab ich noch diese Sachen gekauft. Zum einen die Schuhe, perkeft für den Sommer und ein paar Ohrringe. Dann hab ich noch 2 Blusen entdeckt, die werde ich euch noch angezogen zeigen in den nächsten Post. Und eine Sache darf nie fehlen, wenn ich in einen Primark gehe…ja Leggings.

Aber wie ihr seht hab ich wirklich gar nicht so viel gekauft!

Facetune_10-03-2018-23-21-44

Es war wirklich ein toller Samstag und in den nächsten Tagen kommt mein Blogpost zum Besuch auf der Glow online.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Karlsruhe for one day🛍

About Travel #2

Hallo ihr Lieben,

Ich nehme euch mit nach Karlsruhe, dort war ich letztes Wochenende mit einer sehr guten Freundin und etwas shoppen zugehen. Wir haben uns entschieden mit dem Zug hinzufahren und hatten das Baden-Württemberg Young Ticket, dafür haben wir 24 EURbezahlt (jeder 12 EUR).

Hier könnt ihr diese bekommen:
https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-tickets/bawue/bawue_ticket.shtml

IMG_0177.jpg

Wir waren gut 3 Stunden unterwegs, aber die Zugfahrt verging wie im Flug, weil wir so viel zu quatschen hatten 🙂

In Karlsruhe angekommen sind wir direkt in den Primark, weil wir bei uns keinen haben.

IMG_0169

Ich muss sagen, da der Primark viel größer ist, wie in Stuttgart, hatte man das Gefühl es ist nicht ganz so voll. Ok wir waren ja auch schon relativ früh dort.

Mittags haben wir uns entschieden ins Vapiano zugehen, auch weil wir es vor Ort nicht haben und wir gerne bei Vapiano essen.

IMG_0180

Für mich gab es wie jedes mal, einen gemischten Salat mit Hähnchen und etwas Brot dazu. Nach dem wir uns gestärkt haben sind wir noch die Einkaufsstraße entlang geschlendert und habe noch bisschen eingekauft.

IMG_0171

Und haben uns dann abends wieder auf den Heimweg gemacht. Dort war der Zug ziemlich voll und wir hatten einfach zu viele Tüten, das ist der Nachteil am Zug fahren.

Und so ging ein schöner Tag in Karlsruhe zu Ende, in den kommenden Tagen zeige ich euch, was ich so gekauft habe 🙂

Eure Niii<3

Again in Dortmund🚗

About Travel #1

Meine Lieben,

ich wollte euch noch von meinem erneuten Besuch in Dortmund erzählen und zwar sind mein Freund und ich nochmal hingedüst, da er seine Felgen abholen konnte für seinen GTI. Und so haben wir uns sehr früh auf den weiten Weg (5 Stunden Fahrzeit) gemacht.

IMG_6390

Und zwar haben wir uns für den Ausflug einen Diesel von einem Freund geliehen bekommen. Ich muss schon sagen es macht sehr viel Spaß mit einem Audi A7 mit weit über 300 PS zufahren. Wir haben uns natürlich abgewechselt mit dem Fahren und sind um die Mittagszeit in Dortmund bei JP Performance angekommen.

Dort haben wir uns erst mal einen Burger gegönnt, da bei letzten Buch Anfang Januar so viel los war.

IMG_6373

Ich kann die Burger wirklich nur empfehlen und sagen, dass es die besten waren die ich jemals gegessen habe. Falls ihr dort mal vorbeikommt, geht zu BIG BOOST BURGER. Preis-Leistung ist wirklich in Ordnung.

Ich hab jetzt noch ein paar Bilder der Fahrzeuge die man dort bewundern kann:

05f92e7e-9516-4ce2-96c4-eaf79ea96f46

Die G Klasse von Marcedes fand ich schon immer cool, so wie ihr sie hier sehen könnt würde ich sie direkt kaufen. Aber da fehlt das nötige Kleingeld. Mein Freund und ich haben schon Witze darüber gemacht, wenn ich mal Mama bin und die Kinder mit dem Auto zum Kindergarten bringen würde. Ich würde mich glaub sehr unbeliebt machen, ach die Blondine wieder die 5 Parkplätze braucht…da bleiben wir lieber bei meinem Auto.

68f5b4d4-6e7d-4716-b52e-577da4605552

ebdb1fd4-0f80-4054-8e35-70753829f506

Und jetzt noch ein Bild davon, wie Männer einkaufen gehen:

8ba8c7ce-887a-45b9-bae3-db655ad624b2.jpg

Also hier seht ihr, dass er sich Rotiform Felgen gekauft hat und das ganze Auto einfach damit voll war…das sollte ich mich mal trauen, so viel einzukaufen….

Aber es war einfach ein toller Tag in Dortmund, den wir mit einem kleinen Stadtbummel von beendet haben und in einer kleinen Bar noch etwas getrunken haben.

IMG_6381

IMG_6384

IMG_6387

92fe4c68-88b9-406f-8e4d-378056a9043b

Und anschließend haben wir uns auf den weiten Weg nach Hause zurück gemacht. Ich muss sagen mir gefällt Dortmund schon sehr gut und ich bin im März wieder da. Diese Mal aber ohne Freund und es geht nicht um irgendwelche Autoteile. Ich werde euch aber auch von diesem Ausflug berichten.

IMG_6392

Ich hoffe mein Einblick in diesen Tag hat euch gefallen und ihr hört ganz bald wieder von mir 🙂

Eure Niii<3