Ätna

About Sizilien #14

Meine Lieben,

Heute möchte ich ein bisschen über den Vulkan Ätna berichten. Ich war bereits 2007 das erste Mal auf der wunderschönen Insel Sizilien, damals allerdings nur ein Tag mit der AIDAcara. Ich habe eine geführte Tour gemacht und wir haben den Ätna gesehen. Ich bin immer noch ziemlich beeindruckt von dem wunderschönen Berg. Da der Vulkan immer noch aktiv ist und mit seinen 3323 Meter über dem Meeresspiegel ein gewaltiges Geschoss darstellt. 2013 wurde der Ätna von UNESCO zum Weltnaturerbens ernannt.
Er ist vor ca. 600.000 Jahren entstanden in der Mitte zwischen der Provinz Catania und Messina.
Man kann heute noch touren auf den Ätna machen und diesen zubesichtigen. Allerdings wollte mein Freund nicht hoch, da es für ihn zu heiß war. Mein Vorschlag war, dann gehen wir halt um 5 Uhr morgens hoch. Ist aber leider nicht seine Art von Urlaub, wie er mir immer wieder vorgehalten hat. Aber ich verspreche euch, nächstes Jahr kommt er nicht drum herum den Ätna raufzulaufen.

Hier könnt Ihr noch mehr vom Ätna lesen und erfahren: https://de.wikipedia.org/wiki/Ätna

DSC0145www.jpg

Eure Niii<3

Catania

About Sizilien #13

Meine Lieben Weltentdecker,

Wir widmen uns heute mal Catania. Der Ort an dem wir mit dem Flieger gelandet sind und ich sagen muss das alles super organisiert abgelaufen ist.

Fakten zu Catania:
-Catania ist nach Palermo die größte Stadt auf der Insel.
-180 qm Fläche
-ist seit 1995 in 15 Verwaltungsbezirke eingeteilt
-mediterrane heiße Sommer und milde Winter
-Catania gehört zu der Stadt mit den meisten Sonnenstunden im Jahr in Europa
-Catania wurde 8. vor Christus von Siedlern aus Naxos gegründet

Einwohner: ca. 315.000 Einwohner

Sehenswürdigkeiten:
-Pescheria di Catania
-Giovanni Battista Vaccarini
-Göttin Isis
-Amphitheater

Quelle: wikipedia.de

Siziline Porta Garibaldi Catania.jpg

Na wer von euch war schon mal dort? Wenn ja wie hat es euch gefallen? Welche Orte würdet ihr gerne mal sehen?

Eure Niii<3

Palermo

About Sizilien #12

Meine Lieben,

heute möchte ich euch ein paar Infos und Facts zu Palermo geben. Ich war bereits 2012 mit dem Mein Schiff 2 von TUI in Palermo. Damals habe ich eine geführte Bike Tour durch Palermo gemacht. Wer den Verkehr dort kennt, kann sich vorstellen, dass ich froh war das ich die Tour ohne Kratzer überlebt habe.

Sehenswürdigkeiten:
-Palazzo Reale
-Cappalla Palatina
-Teatro Massimo
-Quattro Canti
-Kathedrale Palermo

Einwohnerzahl: ca 650.000

Die Innenstadt hat sehr viel zu bieten. Viele kleine Boutiquen und jede Menge Restaurants. Ich hatte auch Zeit zum shoppen, weil die Geschäfte abends sehr lange geöffnet hatten. Es gibt dort auch viele Ketten, wie zum Beispiel Sephora, Mac, H&M, O-Bag und viele andere.

Es lohnt sich definitiv dort zum shoppen vorbei zugehen. Der Hafen ist sehr schön zum entlang schlendern und die dortigen Schiffe anzuschauen. Es gibt viele kleine Boote aber auch einige Kreuzfahrtschiffe. Wir haben eine MSC dort liegen gesehen.

 

Palermo ist eine spannende Stadt. Wir haben uns einmal kurz verfahren und mussten einen Umweg in kauf nehmen, durch viele kleine enge Gassen. Ich habe nur gedacht, hoffentlich schaffen wir es ohne Unfall und ohne Kratzer am Auto hier wieder raus. Mein Freund hat es aber profimäßig durch Palermo gemeistert 🙂

Ich würde jederzeit wieder nach Palermo, aber dennoch nicht mein liebster Ort der Insel. Jederzeit würde ich Taormina vorziehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Palermo

cosafare-PA.jpg

Eure Niii<3

Capo D‘ Orlando

About Sizilien #11

Meine Lieben,

mein Sizilien Urlaub ist nun schon einige Tage vorbei und ich halte immer noch an der Erinnerung fest. Ich habe mir überlegt euch mal ein paar Punkte zu dem wunderschönen Ort Carpo D‘ Orlando auf zu listen und euch diesen Urlaubsort schmackhaft zu machen:

Sehenswürdigkeiten:
-Schloss aus dem 14. Jahrhundert
-Rathaus mit Ausstellungen zeitgenössischer Kunst
-Monte della Madonna

Einwohnerzahl: ca 14.000

Momentan wird die Promenade neu gestaltet mit Palmen. Man bekommt das Gefühl am steht in Florida (für mich zumindest).
Der Tourismus wird von Jahr zu Jahr mehr. Ich habe dieses Jahr so viele deutsche Kennzeichen gesehen, ich kam mit dem zählen nicht mehr hinterher.

Die Innenstadt hat sehr viel zu bieten. Viele kleine Boutiquen und jede Menge Restaurants. Ich hatte auch Zeit zum shoppen, weil die Geschäfte abends sehr lange geöffnet hatten. (Haul folgt).
Wir sind so gut wie jeden Abend 3 km an der Promenade in die Innenstadt gelaufen und zurück.

Ich habe mich so wohl gefühlt 🙂 Ich könnte mir nicht vorstellen dort zu leben, aber die Menschen dort sind viel besser drauf, wie in Deutschland. Man merkt das dort nicht so sehr der Druck herrscht, sie haben dort auch viel weniger aber sind einfach glücklicher. Ich habe für mich einiges mitgenommen nach Deutschland und möchte einfach auch etwas gechillter und mit weniger leben.

Ich kann euch die Ecke von Sizilien wärmsten empfehlen.

Capodorlando.jpg

An diesem Punkt auf dem Bild war ich selbst leider nicht, aber Abends hat man auf den Berg geschaut, da dieser Beleuchtet ist. Einfach traumhaft schön.

War jemand von euch schon mal dort?

Ich würde am liebsten jetzt dorthin zurück. Mal schauen ob wir nächstes Jahr wieder nach Sizilien fliegen.

Eure Niii<3

Holidays on Sicilia – Day 10

About Sizilien #10

Meine Lieben,

heute habe ich für euch mal wieder einen Strandtag von Sizilien. Ich habe meinen Freund dazu verdonnert Bilder von meiner Melone und mir zu machen. Diese möchte ich euch heute ziegen:

IMG_2509.JPG

IMG_2518.JPG

IMG_2511.JPG

IMG_2519.JPG

IMG_2510.JPG

FullSizeRender 7.jpg

IMG_5333.JPG

Kann ich nicht einfach zurückfliegen? Welcher Urlaubsort war eurer schönster den Ihr besucht habt?

Ich war schon mehrmals auf der AIDA und habe in kürzerster Zeit sehr viele wunderschöne Orte und Koninente besucht. Die Welt hat für jeden von uns so viel zu bieten, selbst vor der eigenen Haustüre, wir müssen einfach die Augen offen halten dafür.

Ich hoffe euch haben die Fotos gefallen und ich drück euch ganz lieb :*

Eure Niii<3

Holidays on Sicilia – Day 9

About Sizilien #9

Meine Lieben,

heute habe ich den achten Tag unseres Urlaubes auf der wunderschönen Insel Sizilien für euch. Das Wetter war nicht ganz so toll angesagt und wir konnten auch nicht an den Strand. Deswegen haben wir uns morgens kurzer Hand entschlossen nach Palermo zu düsen und dort uns die Stadt ein bisschen anzuschauen.

FullSizeRender 2.jpg

Den morgens hing auch die rote Fahne aus und man sollte nicht ins Meer. Auf dem Bild sieht man sehr gut, dass wir sowieso keinen Strand hatten. Also holten wir uns noch schnell was zum essen und fuhren ca. 2 Stunden nach Palermo. Dort war ich auch schon 2 mal davor. Ich muss ehrlich sein die Stadt gefällt mir nicht so besonders. Ich kann nicht sagen woran das genau liegt, aber es ist einfach nicht meine.

FullSizeRender 4.jpg

Wir haben dort ein bisschen gebummelt und auch das ein und andere eingekauft. Sind aber nach kurzer Zeit zurück zu unserem Auto. Weiter ging es dann zum Palermo Forum. Ein richtig schönes Einkaufszentrum.

FullSizeRender 5.jpg

Dort gibt es alles was das Herz einer Frau höher schlagen lässt und auch die Männer kommen nicht zu kurz. Also solltet ihr mal dort sein, kann ich es euch sehr empfehlen.

IMG_2334.JPG

Für den Heimweg kaufte ich mir noch eine Fanta. Ich erwähne sie deshalb in diesem Post, weil ihr unbedingt dort einen Fanta trinken müsst. Diese schmeckt um welten besser, wie bei uns in Deutschland. Nach viel mehr Frucht und nicht so süß. Deswegen dachte ich, ich packe diese Empfehlung auch in den Post.

FullSizeRender 6.jpg

Und nach dem shoppen ging es dann wieder auf den Weg nach Capo D’Orlando. Wir haben den Abend gemütlich bei der Familie meines Freundes ausklinken lassen. Ein wirklich wunderschöner Urlaubstag.

Vielleicht wart ihr schon mal auf Sizilien, dann lasst es mich doch gerne wissen.

Einen guten Start in die neue Woche und fühlt euch von mir gedrück :*

Eure Niii<3

Holidays on Sicilia – Day 8

About Sizilien #8

Meine Lieben,

wir sind am achten Tag unserers Urlaubs nach Taormina gefahren. Taormin liegt in der Nähe von Catania. Ich war bereits zwei mal davor dort und ich mag das Örtchen am Berg mit seinem traumhaften alten Theater. Diese haben wir dieses Jahr allerdings nicht besichtig, weil es unfassbar heiß war. Schwitzen war an diesem Tag angesagt…

Von Capo D’Orlando fährt man ca. 2 Stunden und wir hatten nach unserer Ankunft erstmal hunger und sind vor Ort in eine Pizzaria gegangen.

FullSizeRender 3.jpg

Wir haben uns für Calzedonia und Pizza mit Schinken entschieden. Ich kann euch sagen, es gibt nichts besseres wie eine Originale italienische Steinofen Pizza. Da es ein Toristenort ist war das Essen zu zweit dann zwar etwas teuerer aber sehr sehr lecker.

FullSizeRender 4.jpg

Wir haben dann noch ein bisschen die Stadt erkundigt und auch ein paar Mitbringsel gekauft.

IMG_2742.JPG

IMG_2744.JPG

IMG_2745.JPG

Ich war 2007 das erste Mal auf Sizilien, wir haben damals eine Reise mit der AIDA gemacht und in Catania angelegt. Vom Schiff aus haben wir einen Trip nach Taormina gebucht und haben die Stadt erkundigt. Von damals hatte ich einen wunderschönen Platz mit Schachfeldmuster in Erinnerung, den ich bei meinem zweiten Besuch nicht mehr gefunden habe. Also machten wir uns auf die Suche nach meinem verschollen Platz und fanden diesen doch tatsächlich wieder.

Kennt ihr das Phanomänen, man hat es in Erinnerung und auf einmal ist der Platz sehr viel kleiner, wie vorgestellt? Genau das hatte ich hier. Aber dafür einen traumhafte Aussicht auf das Meer, welche ich dafür nicht abgespeichert habe.

IMG_2738.JPG

IMG_2741.JPG

Nach der erfolgreichen Suche machten wir uns auf den Weg zum Auto um noch ein Granita in Giardini Naxos zu essen.

FullSizeRender 5.jpg

FullSizeRender 6.jpg

Einer der schönsten Tage in diesem Urlaub. Ich wünsche mir gerade beim schreiben dieses Post, dass ich mich zurück beamen könnte.

An diesem Tag haben wir dann nicht mehr so viel gemacht.

Wart ihr schon mal auf Sizilien? Wenn ja, wo hat es euch am besten gefallen? Habt ihr noch Empfelungen für mich?

Ich wünsche euch einen schönen Tag :*

Eure Niii<3