ESTELLE MASKAME – Dark Love – Band 1

mal wieder eine Buchreihe für mich entdeckt und heute muss ich euch auch davon überzeugen.

Estelle Maskame – Dark Love, Band 1 , Erstausgabe 2015

Klappentext:

Einen ganzen Sommer soll die 16-jährige Eden bei ihrem nervigen Vater in Santa Monica verbringen. Trotz der Aussicht auf Strandpartys und eine coole Stadt rechnet sie mit dem Schlimmsten. Und es kommt noch ärger, denn ihr 17-jähriger Stiefbruder Tyler ist ein Bad Boy, wie er im Buche steht: aggressiv, abweisend, unverschämt. Doch seine smaragdgrünen Augen verraten, dass er auch weich und verletztlich ist. Eden ist verwirrt – und fühlt sich bald unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Auch Tyler scheit trotz seiner ruppigen Art von ihr faziniert zu sein. Wenn sie in einem Raum sind, beginnt die Luft zwischen ihnen zu knistern. Aber können sie jemals zusammenkommen?

Autorin:

Estelle Maskame ist 18 Jahre alt und lebt in Peterhead, Schottland, wo sie auch zur Schule ging. Bereits mit 13 Jahren begann sie die DARK-LOVE-Trilogie zu schreiben, die auf der digitalen Schreibplattform Wattpad vier Millionen Reads erreicht und ein sensationeller Erfolg wurd.

Persönliches Fazit:

Ich habe nur durch Zufall dieses Buch gefunden und dachte mir erst vielleicht bin ich dafür zu alt, aber das kann ich nun sagen, dass es defintiv nicht so ist. Eine spannende Gesichte in der man mitfierbt ob die beiden sich nun bekommen oder nicht. Total spannend die Gesichte, weil sie Stiefgeschwister sind, also nicht Blutsverwand. Wie man damit zu kämpfen hat und wie andere Menschen damit umgehen. Ich finde das Buch lässt sich sehr leicht lesen und ist eine tolle Unterhaltung in eine neue Welt, die von der Lockdown Situation ablenkt. Kann ich nur empfehlen.

Viel Spaß beim lesen.

Eure Niii

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s