1000 Fragen an mich selbst – Part 59

About Niii #69

Werbung – zur Sicherheit!

Hellöchen Zusammen,

heute gibt es zur Entspannung einen weiteren Teil der 1000 Fragen an mich selbst:

IMG_9731

Frage 581: Wie kannst du es dir selbst leichter machen? Wenn ich nicht so viel hirnen würde und alles zerdenken würde und einfach das Leben genießen würde ohne Nachzudenken. Aber man muss auch an sich selbst arbeiten und wenn man perfekt wäre, gäbe es nichts zum weiterentwickeln.

Frage 582: Worum weinst du insgeheim? Da gibt es aktuell einfach gar nichts

Frage 583: Hast du jemals einen Liebesbrief geschrieben? Ich habe nie einen klassischen Liebesbrief geschrieben, als ich jung war. Das kam dann in Form von Whatsapp Nachrichten. Da hab ich mir Texte überlegt und hab anschließend gedacht, wow das hast du geschrieben…Und dann hab ich irgendwann meinem Freund morgens süße Botschaften geschrieben, welche ich auch als Art Liebesbrief betiteln würde. Es macht ja auch Spaß einem anderen Menschen seine Gefühl auf einen Blatt Papier aufzuschreiben.

Frage 584: Hast du jemals einen Liebesbrief erhalten? Ja das hab ich auch und war damals total mit der Situation überfordert. Es war in der Grundschule und ich war da noch nicht soweit.

Frage 585: Spendest du regelmäßig für einen guten Zweck? Ich gebe immer wieder meine Klamotten weiter an Menschen die diese brauchen können.

Frage 586: In wie vielen Weltstädten bist du gewesen? Ich war schon in Rom, Berlin, Kairo, Los Angeles und an vielen anderen schönen Orten.

Frage 587: Welchen Modetrend von früher findest du heute lächerlich? Ich musste damals unbedingt eine Schlaghose habe und hab meine Eltern echt genervt bis ich meine erste bekommen habe. Heute könnte man mich damit jagen.

Frage 588: Ist deine Grundeinstellung positiv? Aber sicher doch, auch wenn mal ein böser Gedanke kommt, dann schalte ich wieder um auf einen guten.

Frage 589: Wie reich wärst du gerne? Ich finde es sollte lieber sein, wie glücklich wärst du gerne. Geld ist Papier und macht am Ende auch nicht glücklich.

Frage 590: Darf man lügen, um jemand zu schützen? Es kommt immer auf die Lüge an, aber ich denke um jemand zu schützen darf man das auf jeden Fall.

Habt einen schönen Mittag und bis bald,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s