Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

About Books #43

Hallöchen Zusammen,

ich hab noch ein Buch beendet und zwar diese:

Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst, Erstausgabe Dezember 2015

Klappentext: als erfolgreiche Privatermittlerin in Miami ist es Bailey Carpenter gewohnt, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Das ändert sich schlagartig, als sie eines nachts von einem Unbekannten brutal überfallen wird. Von nun an quälen Bailey Panikattacke und Albträume, sie ist besessen von den Gedanken, verfolgt zu werden. Und dann bemerkt sie, dass ein Nachbar im Hochhaus gegenüber sie beobachtet. Bailey ist außer sich vor Angst, denn er scheint ein makabres Spiel mit ihr zu treiben. Doch niemand will ihr glauben – selbst dann nicht, als der Mann in seiner Wohnung einen kaltblütigen Mord begeht….

Autorin: Joy Fielding gehört zu den unumstrittenen Spitzenautoren Amerikas. Seit ihrem Psychothriller Lauf, Jane, Lauf waren alle ihre Bücher internationale Bestseller. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Töchter in Toronto, Kanada und in Palm Beach, Florida.

Persönliches Fazit: Der Klappentext hat mich damals direkt gefesselt und das ging beim lesen genauso weiter. Es gab manchmal langwierige Passagen, aber dennoch hat es immer die Spannung aufgebaut. Ein unglaubliche tolles Buch, dass ich jedem empfehlen kann.

Sterne: 4 von 5

Verlag: Goldmann

Preis: 9,99 EUR

ISBN: 978-3-442-48346-4

Seiten: 443

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s