Was man alles zuhause machen kann

About Niii #58

Hallo ihr Lieben,

es wird Zeit kreativ zu werden um die Zeit zuhause genießen zu können. Durch den Coronavirus hat sich der normale Alltag ziemlich verändert und für die meisten heißt es zuhause bleiben. Und es ist auch wichtig das wir genau das tun.

Weil uns ja auch schnell langweilig wird, zumindest geht es mir so und aus der Langeweile habe ich eine Liste zusammen gestellt, für euch und auch für mich, was wir anstellen können zuhause.

1. Kleiderschrank aufräumen

Eine Sache die ich selbst schon ewig vor mir herschieben und mir sagen es ist doch nicht so wichtig. Allerdings ist mein Sofa im Ankleidezimmer ziemlich voll. Jetzt hab ich die Zeit das sinnvoll anzugehen und aufzuräumen und auch auszumisten. Ich werde dazu auch einige Teile online verkaufen.

2. Frühjahrsputz

Auch so ein Punkt, den ich nicht allzu gerne mache. Ich hab mir das jetzt so vorgenommen, jeden Tag ein Zimmer. Die Küche und das Badezimmer hab ich schon erledigt. Dazu laute Musik oder einen Podcast und schon geht das viel schneller und man fühlt sich doch viel wohler in einer sauberen Wohnung.

3. Home Workout

Aktuell gibt es ja einige Videos auf YouTube die uns zum Sport machen animieren. Ich werd jetzt mal wieder richtig fit und dann gehts für mich los. Den die Fitnessstudios haben aktuell geschlossen. Ich finde das ist die perfekte Alternative dazu.

4. Zeit für sich selbst

Im normalen Alltag hat man selten die Zeit für sich selbst und wenn nimmt man sie nicht. Deswegen können wir uns nun bewusst Zeit für uns selber nehmen. Am besten das Smartphone auf die Seite legen und das machen, was man möchte. Tut nicht nur der Seele gut, den so tanken wir Energie.

5. FaceTime mit Freunden

Durch die Zeit zu Hause, fehlen uns vielleicht die Sozialen Kontakte und damit sie uns nicht ganz fehlen, einfach Termine zum Facetimen vereinbaren. Gestern hab ich gemeinsam mit einer Freundin gefrühstückt, wir waren zwar einige Kilometer entfernt, aber trotzdem haben wir uns gesehen.

6. Bücher lesen

Dazu hab ich auch so Zeit und diese nehme ich mir jetzt noch viel mehr. Hab noch einige hier zuhause und freue mich euch diese vorstellen zu können.

7. Kochen & Backen

Sich kreativ in der Küche ausleben und neue Rezepte auszuprobieren ist auch ein toller Zeitvertreib und dazu hat man dann auch noch gekocht.

8. Spiele spielen

Ich mag es seit ihr klein bin, Spiele zu spielen und leider nimmt man sich diese Zeit viel zu selten, jetzt haben wir dafür auch wieder Zeit.

9. Haare ausfetten lassen

Ihr möchtet gar nicht wissen, wie meine Haare aktuell aussehen, ich hab nun Tag 5 erreicht, ohne Haare waschen. Ich würde normalerweise so nie aus dem Haus gehen, aber nun hab ich mal die Chance dazu die Haare ausfetten zu lassen. Ich freu mich schon auf das Ergebnis, wenn ich sie wieder wasche. Ich hoffe das bringt was.

10. Netflix & chill

Netflix durchsuchten ohne schlechtes Gewissen? Da geht nun auch. Wir schauen aktuell Elite und die Serie kann ich euch auch empfehlen.

Ich möchte mich nun bei allen Verkäufern, Ärzten, Pflegepersonal, Logistiker, Apothekern, der Polizei, der Feuerwehr und bei allen Personen bedanken, die täglich für uns im Einsatz sind – ohne euch wäre wir heute nicht so stark aufgestellt. DANKE!

Bis bald und Ciao,

4 Kommentare zu „Was man alles zuhause machen kann

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s