Mehr Trinken durch – Air UpđŸ„€

About Lifestyle #19

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

wer kennt es nicht, der Tag ist fast rum und man hat noch nicht viel getrunken. Mir geht das zumindest so, aber ich hab da jetzt was tolles gefunden und das muss ich euch vorstellen:

Darf ich vorstellen, dass Trinkerlebnis von der Firma Air Up.

Lieferumfang:

‱Trinkflasche, Silikon Kopfteil, Trinkhalm, Deckel mit Schlaufe

‱Pod-Probierset (5 unterschiedliche Aromen

‱Winterset

Informationen:

‱Jeder Pod mit Duft fĂŒr mindestens 5 Liter geschmackvolle Erfrischung

‱Der Geschmack kann jederzeit gewechselt werden

‱Jeder geöffnete Pod hĂ€lt 7 Tage

Anwendung:

Den Pod aus der Verpackung nehmen und auf den Deckel klemmen. Wasser oder Mineralwasser in die Flasche fĂŒllen. Und schon kann der Trinkspass beginnen. Durch den Pod hat man bei Trinken den AusgewĂ€hlten Geschmack, trinkt aber nur Wasser. So wird das Wasser fĂŒr uns zum geschmackvollen Erlebnis ohne Kalorien.

Ich hab mich bisher mit zwei GeschmĂ€ckern vergnĂŒgt und finde das so toll. Da ich eigentlich ganz gerne Wasser trinke, aber ab und zu doch mal auch mal einen Geschmack brauche und das normalerweise bedeutet Zucker und Kalorien, bin ich total begeistert von dem System.

Denkt beim Trinken wirklich, dass man gerade etwas anderes wie Wasser konsumiert. Bei meinem Freund ist es aber so, dass seine Nase meistens zu ist und deswegen hat es bei ihm nicht wirklich funktioniert. Ich erzÀhle euch das nur, damit ihr dies auch als Info habt, falls ihr vorhabt Air Up zu kaufen.

Ich kann es trotzdem sehr empfehlen und finde die Idee super gut.

2 Comments

  1. Schöne Perle

    Hallo Niii,
    die Physiotherapeutin hat mir letzte Tage erklÀrt das es mit dem vielen Trinken ein Mythos ist.
    Wer aufpassen muss sind alte und kranke – weil da das DurstgefĂŒhl nicht richtig funktioniert.
    Die meisten Leute, die „zu wenig trinken“, essen stattdessen viel wasserhaltiges, wie z.B. Obst und GemĂŒse.
    Ich wĂŒnsche dir ein schönes Wochenende.
    Monika

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s