Harlan Coban – kein Lebenszeichen­čôĺ

About Books #26

Meine Lieben,

Vor einiger Zeit habe ich den Autor Harlan Coben f├╝r mich entdeckt. Der Mann ist ein Held, ich verschlinge seine B├╝cher in Null Komma nix. Beim lesen entwickelt man ja immer eine Theorie wie es weitergeht oder wer ist der „M├Ârder“. Ich sag euch bei seinen B├╝cher ist es egal, welche Theorie ihr aufstellt, weil nach k├╝rzester Zeit ist wieder alles anders.

http://www.harlancoben.com

Harlan Coban – Kein Lebenszeichen, Oktober 2013

IMG_5450.jpg

Klappentext:
Als Junge gab es f├╝r Will Klein nur einen Helden: seinen ├Ąlteren Bruder Ken. Als Ken verd├Ąchtigt wird, eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, bricht f├╝r Will eine Welt zusammen. Ken flieht taucht unter und wird schlie├člich f├╝r tot erkl├Ąrt. Doch dann erf├Ąhrt Will, dass sein Bruder noch lebt. Gleichzeitig verschwindet Sheila, Wills Freundin, spurlos. Die Vergangenheit scheint sich auf alptraumhafte Weise zu wiederholen, und Will muss seinen Bruder um jeden Preis finden, da nur dieser die Wahrheit kennt….

Fazit:
Das Buch klebte in meiner Hand und ich musste wissen wie es weitergeht. Ich m├Âchte nicht zu viel vorwegnehmen, aber eine absolute Empfehlung. Und ja das Ende war ├╝berhaupt nicht wie ich es mir vorgestellt habe, sondern um l├Ąngen besser.

***** von 5 Sternen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu ver├Âffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s