Hackfleisch Börek – selbst gemacht🌼

About Food #8

Huhu ihr Lieben,

da ich ja nun wieder eine KĂŒche habe und somit wieder mobil in der Kochwelt bin, habe ich ein cooles und einfaches Rezept, dass ich mir  selbst ausgedacht habe. (Kann sein das es irgendwo zu finden ist, aber ich hab es fĂŒr mich ohne Rezeptvorlage hergestellt)

8D0C7F24-EE45-4DD7-BDA3-0F0D061AF82E

Zutaten:

1 Zwiebel

BlÀtterteig

FetakÀse

500 – 1000g Hackfleisch

geriebenen KĂ€se

Tomatenmark

2-3 Eier

 

Zubereitung:

6B054D17-3263-4829-8CD6-227C82E99A1F

Zuerst wird die Zwiebel klein geschnitten. Dann wird das Hackfleisch mit den Zwiebeln, Eiern, KĂ€se und GewĂŒrzen vermischt und zu einer gleichmĂ€ĂŸigen Masse vermischt,

Anschließend wird das Hackfleisch in Portionsweise auf die BlĂ€tterteighĂ€lften gegeben.

Und mit der zweiten HÀlfte des BlÀtterteigs verschlossen.

Die Seiten werden mit der Hilfe einer Gabel gut verschlossen. Jetzt nur noch mit Eigelb bestreichen und in den Ofen geschoben. Ich habe meine Teigtaschen bei 180 Grad Umluft fĂŒr 35 bis 40 Minuten im Ofen gelassen.

So sah dann das leckere Endergebnis aus. Wirklich sehr lecker und ich kann es euch sehr empfehlen.

Was sagt ihr zu meinem Rezept?

Bis bald,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s