Plank Challenge Day 27-28­č嬭čĆ╝

About Sport #19

Guten Abend,

ich kann erstmal so viel verraten, die 28 Tage der Challenge sind nun rum und ich kann erstmal wieder aufatmen. Ob und wie ich diese gemeistert habe oder auch nicht, folgt nun:

img_0664-4

Day 27: Da waren es nun 4 Minuten. Ich glaube die l├Ąngsten 4 Minuten in meinem ganzen Leben. Ich habe auf das Signal des Timers gewartet der mir sagt du hast es geschafft. In meinem Kopf hab ich versucht mitzuz├Ąhlen, macht es aber nur noch schlimmer. ABER ICH HAB DIE 4 MINUTEN DURCHGEZOGEN. Anschlie├čend war ich platt und stolz zugleich.

Day 28: So lange ich kann, mein Freund hat die Stoppuhr laufen lassen und ich hab gestartet. Mein Ziel war es mehr als 4 Minuten zu schaffen. Ich frage zwischendurch immer mal wieder ob ich die 4 Minuten geschafft habe. Bis die 4 Minuten erreicht waren, war es schon ziemlich hart, aber als ich wusste ich hab sie, war mein Ehrgeiz wieder voll da und mein Kopf sagte: nur noch heute dann musst du es erstmal nicht mehr machen. Ich habe am letzten Tag 4 Minuten und 40 Sekunden durchgehalten.

Ein bisschen traurig bin ich schon, dass ich nun am Ende bin. Es hat mich sehr motiviert und auch durch den Blog hab ich f├╝r mich die Challenge durchgehalten. Ich werde nun erstmal ein Plank Pause einlegen, habe aber schon eine neue Challenge im Auge.

Wer von euch h├Ątte den gedacht das ich es durchziehe?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu ver├Âffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s