2020 Vorsätze🎊🎉✨

About Niii #12

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir die Tage einige Gedanken gemacht und hab angefangen meine Wünsche, Ziele und Herausforderungen für das neue Jahr aufzuschreiben. Ich habe das noch nie wirklich gemacht und hab auch im Radio gehört, dass die meisten Neujahrsvorsätze am 8. Januar bereits gebrochen werden.

Da ich realistische Ziele haben wollte und auch genau überlegt habe, was ich ändern möchte, was mich glücklich macht und von was ich mich entfernen möchte. Ich möchte in Zukunft für das Jahr 2020 ein bisschen strukturierter sein.

Deswegen teilen ich heute mit euch meine Goals für 2020:

1. SPORT MACHEN💪🏼

Jetzt denkt ihr bestimmt, dass nimmt sich doch jeder vor und ich möchte es wirklich durchziehen. Den ich starte mit dem Programm SIZE ZERO. Ich werde die 10 Wochen durchhalten und euch auf diese Reise mitnehmen, damit ich es erst recht schaffe.

2. ZEIT FÜR MICH SELBST🤍

Ich mag es gerne zu arbeiten und auf Achse zu sein, aber ich muss auch mal mehr entspannen und zur Ruhe kommen. Ich habe mir schon Termine im Kalender geblockt, die zur Entspannung da sind. In Ruhe lesen zu können, einfach mal nichts tun.

3. URLAUBSZIELE SETZEN

Ich möchte frühzeitig den Urlaub für dieses Jahr planen. Ich hab einige Ziele im Kopf die ich besuchen möchte. Kleine Ziele wie Düsseldorf. Im Sommer wird es auf jeden Fall in die zweite Heimat Sizilien gehen.

4. FREUNDE

Sich mehr Zeit für Freunde nehme und schöne Erlebnisse gemeinsam erleben.

5. NICHT IMMER ANPASSEN

Ich mach vieles um anderen zu gefallen und setzte mich damit immer schlechter. Das wir geändert.

6. NEIN SAGEN

Ich sagen zu oft ja, wenn ich auch mal nein sagen sollte. Das muss jetzt auch mal beiseite gelegt werden.

7. GESUND KOCHEN

Momentan koche und backe ich sehr gerne. Ich möchte sehr viele gesunde Rezepte ausprobieren.

8. AUF DIE GESUNDHEIT ACHTEN

Das ist auch ein wichtiger Punkt, ich möchte mehr auf meine Gesundheit achten.

So nun kennt ihr meine Vorsätze und mich würden eure Interessieren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s