Lustige Situation an der Tankstelle⛽️

About Daily Experience #4

Manchmal passieren Dinge im Leben und ich finde man kann auch die kleinsten auf den Blog teilen, weil es meiner Meinung nach den Blog persönlicher macht.

Deswegen erzähle ich euch heute diese Geschichte:

Ich bin am Donnerstag morgen zur Tankstelle gefahren, da meine Auto nach Sprit geschrien hat. Ich fuhr also an die Zapfsäule mit der Nummer 2. Als ich ausgestiegen bin, bemerkte ich schon die Blicke eines Mannes der an der Zapfsäule gegenüber stand. Er schaute also die ganze Zeit zu mir herüber und ich war davon schon ein bisschen genervt. Mein Glück war, dass mein Auto einen deutlich kleineren Tank hatte, wie sein großer Transporter.

Als ich endlich zum Zahlen gehen konnte und an der Kasse stand, kam der besagte Transporterfahrer auch in die Tankstelle. Ich zahlte und packte meine Karte ein.

In der Zwischenzeit kam er an die Kasse nebenan. Er wurde nach der Nummer seiner Zapfsäule gefragt und er sagte einfach die Nummer 2. Die Kassiererin sagte ihm, dass es nicht sein kann. Er behauptet aber das er sich da ganz sicher sein. Ich musste mir so das Lachen verkneifen und sagte da, vielleicht ist es besser man schaut auf die eigene Zapfsäule und dann bin ich gegangen.

Ich hab so lachen müssen im Auto und irgendwie war das ja auch niedlich, aber ich mag so geklotze nicht.

Ich hoffe die Story aus meinem Leben bringt euch ein kleines Lächeln ins Gesicht.

Habt einen tollen Freitag und bis bald,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s