Das Trockenshampoo kann nichts☹️

About Aufgebraucht #1

*Werbung – selbst gekauft!

Meine Lieben,

wir haben mal wieder ein paar Produkte aufgebraucht und mein Freund zwingt mich dazu, einen Beitrag zu schreiben, weil ihn die leeren Flaschen und Dosen nerven. Dann will ich mal nicht so sein und jetzt gibt es den Beitrag dazu.

Folgende Produkte sind leer geworden:

Leere Produkte:

Samt Schaum Seife von Sagrotan

Trockenshampoo von Wella

Blue Therapy Night von Biotherm

Eyeliner von Essence

Reinigungstücher von Balea

Nachkaufen: ja oder nein?

Wir starten mit dem Liquid Ink Eyeliner von Essence. Ich hatte diesen schon mehrfach. Ich mag an diesem das er zum einen günstig ist, tief schwarz, gut hält und leicht zum auftragen ist. Wie ihr merkt eine Empfehlung für wenig Geld. Hab mir diesen auch schon wieder nachgekauft.

Nachkaufen: Yes

Sterne: ***** von 5

Die Blue Therapy Night Creme von Biotherm hatte ich in einer Beauty Abo Box und fand diese sehr reichhaltig und sie hat auch viel Feuchtigkeit gespendet, allerdings hatte ich das Problem, dass meine Haut am nächsten sehr stark geglänzt hat. Pflegend ist sie super, wahrscheinlich ist sie nur nichts für meine Haut.

Nachkaufen: Nicht unbedingt

Sterne: *** von 5

Was wäre ich nur ohne meine Reinigungstücher. Ich benutze jeden Abend eins und hab schon so viele verschiedene getestet und finde dieses hier echt gut. Kann ich empfehlen.

Nachkaufen: Immer

Sterne: ***** von 5

Normalerweise habe ich das Trockenshampoo von Batiste. Aber dank einer Abo Box habe ich dieses testen können. Leider muss ich sagen, für meine Haare ein Flopp. Meine Haare sahen danach weder frisch aus, noch das man danach noch aus dem Haus hätte gehen können. Leider ein Flopp.

Nachkaufen: Niemals

Sterne: 0 von 5

Zum Schluss noch eine Seife. Ich mag die Schaumseife wirklich sehr gerne. Ich bevorzuge beim duschen auch den Duschschaum und bei Seife kann ich dem nur zustimmen. Finde ich super.

Nachkaufen: Ja

Sterne: **** von 5

Welche Produkte habt ihr selbst schon getestet?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s