Fazit: Challenge No. 1 – 100 mal Dankbar

About Happy Monday #2

Hello Friends,

gestern habe ich mir die Aufgabe gestellt auf alles zu achten auf das ich dankbar bin und schaut mal was dabei alles herausgekommen ist:

Ich bin dankbar f├╝r:

  1. Neben meinem Freund auf zuwachen
  2. in einem gem├╝tlichen Bett schlafen zuk├Ânnen
  3. gesund zu sein
  4. flie├čendes Wasser zu haben
  5. f├╝r die Kaffeemaschine die flei├čige Dienste t├Ątigt
  6. f├╝r den Einkaufsladen, der so eine tolle Auswahl hat
  7. f├╝r mein Auto, das mich nicht im Stich l├Ąsst
  8. f├╝r den netten G├Ąrtner vor der T├╝re der sich nett mit mir unterhalten hat.
  9. F├╝r die liebe WhatsApp Nachricht von meinem Freund.
  10. F├╝r meine Haare die heute morgen ausgeprochen gut aussahen.
  11. f├╝r den freien Tag, den ich hatte.
  12. Das ich einen Job habe
  13. Gl├╝cklich aus dem Urlaub zur├╝ck bin
  14. Braun geworden bin
  15. Die flie├čige Waschmaschine, die sich nun mit der Urlaubsw├Ąsche rumschlagen kann.
  16. Den W├Ąschest├Ąnder
  17. ├ťber die lieben Nachrichten die ich heute schon erhalten habe.
  18. Den Blog
  19. Den chilligen Tag
  20. Netflix
  21. Instagram
  22. Den leeren Koffer den ich heute schon ausger├Ąumt habe
  23. Den lieben Postboten, der mir heute schon ein Paket gebracht hat.
  24. F├╝r das Mittagessen, dass leider ein bisschen dunkel geworden ist
  25. Das mein Freund heute Homeoffice gemacht hat.
  26. F├╝r die Urlaubsfotos
  27. Die t├Ągliche Inspiration
  28. Ein tolles Telefonat, dass ich gar nicht erwartet habe.
  29. Die Zeit in Italien
  30. Das wir gesund zur├╝ck gekommen sind
  31. Das wir eine tolle Wohnung haben
  32. Das die Temperaturen nicht mehr ganz so hei├č sind
  33. Den Sommer
  34. Die Dusche die ich heute genossen habe
  35. Die Luft die uns immer zum atmen zu Verf├╝gung steht.
  36. Das wir mehr als genug haben.
  37. Gute Zeiten Schlechte Zeiten
  38. Den Strom
  39. Mein Handy
  40. Das ich lesen kann
  41. Das ich sprechen kann
  42. Meine Kleidung
  43. Das ich sehen kann
  44. Das ich h├Âren kann
  45. Das ich schmecken kann
  46. Das ich riechen kann
  47. Auf der Welt zu sein
  48. Erfahrungen zu machen
  49. Das ich laufen kann
  50. Das ich stehen kann
  51. Das ich Auto fahren kann
  52. Das ich jetzt das Gl├╝ck habe vor dem PC zu sitzen
  53. Das ich eine Familie habe
  54. Das mich die Familie von meinem Freund so toll aufgenommen hat
  55. Das ich sein kein wie ich bin
  56. Das ich nun wieder mit dem Intervallfasten anfangen kann. Wir haben es im Urlaub unterbrochen, da man auch mal Essen sollte, worauf man Lust hat.
  57. Das ich H├Ąnde habe
  58. Das ich f├╝hlen kann
  59. Das ganz viele Schmetterlinge in meinem Bauch fliegen, weil ich meinen Freund habe.

So meine Lieben, ich muss diese Challenge leider wiederholen, da ich es nicht geschafft habe, allerdings wollte ich euch meinen bisherigen Stand teilen.

Ich w├╝nsche einen sch├Ânen Abend und sage bis bald,

img_0196-1

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Fazit: Challenge No. 1 – 100 mal Dankbar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu ver├Âffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s