Besuche über Besuche – wenn man mal da ist☀️

About Travel #37

Den ersten Tag haben wir erstmal bis halb 10 geschlafen und sind dann los um die Familie zu besuchen. Mein Freund ist zu seinem Bruder in die Schweiz und für mich ging es zu Oma.

Ich bin dort auch gleich mal mit meinem Lieblingsessen versorgt worden:

Den mein Oma macht die besten Eierpfannkuchen auf der ganzen Welt und gestern hab ich mir deswegen mal eine kleine Auszeit von meiner Ernährungsumstellung genommen, die aber noch voll im Rahmen war.

Nach dem kleinen Essen sind Oma und ich auf den Balkon in die Sonnen und haben noch ewig gequatsch.

Um halb vier kam dann mein Freund um mich abzuholen, den wir wollten auch noch seine Eltern besuchen.

Und Abends haben wir dann noch sehr lecker in der Pizzeria seines Vaters gegessen.

Anschließend wollten wir noch nicht heim und sind noch mit Freunden in die Shishabar gefahren.

Und so schnell vergeht dann ein Tag, wenn man nur am besuchen ist.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende und bis bald,

Eure Niii<3

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s