1000 Fragen an mich selbst – Part 64

About Niii #123

Guten Morgen ihr Lieben Leser,

mir ist vor kurzem aufgefallen, dass ich schon sehr lange keine Fragen der 100 Fragen an mich selbst Challenge beantwortet habe und ich möchte heute damit weiter machen. Let’s start:

IMG_9731.PNG

 

 

Frage 631: Ist jeder Tag ein neuer Anfang?

Ich wĂŒrde sagen ja. Man kann jeden Tag neu beginnen und jeden Tag besser werden wie am Tag zu vor. Aus Fehlern lernen und daran wachsen. Aber man muss dies auch nutzen.

Frage 632: Wo gehst du beim ersten Date am liebsten hin?

Mein letztes erstes Date ist schon ĂŒber vier Jahre her und ich glaube ich bin jetzt nicht mehr gut darin. Aber eins steht fest, ich wĂŒrde an einen Ort gehen an dem ich mich wohl fĂŒhle und ich selbst sein kann.

Frage 633: Wann musstest du dich zuletzt zurĂŒckhalten?

Ich habe aus der Vergangenheit gelernt, dass man sich nicht immer zurĂŒckhalten sollte, einfach auch mal seine Meinung sagen und vertreten. NatĂŒrlich gibt es auch Situationen in denen man nichts sagen muss und diese sind auch wichtig zu erkennen.

Frage 634: Kannst du jemanden imitieren?

Ich bin in sowas wirklich schlecht. Aber ich kann Heidi Klum mit dem Spruch: Ich habe heute leider kein Foto fĂŒr dich, sehr gut nachmachen.

Frage 635: Was hĂ€ttest du viel frĂŒher tun mĂŒssen?

Meinen eigenen Weg gehen, ich fĂŒhle mich aktuell sehr frei und gut.

Frage 636: Singst du im Auto immer mit?

Ja sehr oft und auch sehr gerne.

Frage 637: Mit wem wĂŒrdest du gerne tauschen?

Mit niemandem, ich bin gerne ich selbst. Und das sollte auch jeder so sehen. Es gibt Menschen die ein tolles Leben fĂŒhren, aber auch dort gibt es Probleme, deswegen bleib du selbst.

Frage 638: Wann hast du zuletzt heftig gejubelt?

Boar das ist ein sehr schwere Frage, aber ich glaube im Fitness als ich mich wieder gesteigert habe und echt stolz auf mich war.

Frage 639: Wie lÀuft es in deinem Liebesleben?

Sehr gut, besser den je

Frage 640: Wodruch wirst du inspiriert?

Ich werde tÀglich durch tolle Menschen und Situationen inspiriert. Man sollte diese Inspiration nutzen und seine eigenen Ideen umsetzten.

 

Ich denke ihr habt heute wieder einiges ĂŒber mich erfahren und ich wĂŒnsche einen angenehmen Dienstag und sage bis bald,

Eure Niii<3

Ein Kommentar zu „1000 Fragen an mich selbst – Part 64

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s