Amy Gentry – Good as Gone📒

About Books #77

*Werbung – selbst gekauft!

Wunderschönen guten Morgen,

ich bin heute um 5 Uhr aufgewacht und bin seitdem topfit, keine Ahnung wie das passieren kann, aber hier bin ich. Ich habe eben noch die letzten Seiten dieses Buches fertig gelesen. Ich habe es im Dezember angefangen und hab es im Koffer liegen lassen und irgendwie hab ich sogar vergessen das ich es habe (ich weiß nicht wie das passieren konnte). DafĂŒr hab ich mich beim aufrĂ€umen wieder gefreut.

Amy Gentry – Good as Gone, Erstausgabe 2018

Facetune_03-03-2019-18-47-44.JPG

Klappentext:

Raffinierte Wendungen, gnadenlose Spannung!

Tom und Anna haben das schlimmste erlebt, was sich Eltern vorstellen können: Ihre 13-jĂ€hrige Tochter Julie wurde entfĂŒhrt, alle Suchaktionen blieben vergebens. Acht Jahre spĂ€ter hat die Polizei den Fall lĂ€ngst zu den Akten gelegt, als plötzlich eine junge Frau auftaucht – Julie. Die Familie kann ihr GlĂŒck kaum fassen. Doch schon bald spĂŒren alle, dass die Geschichte der Verschwundenen nicht aufgeht. Als Anna von einem ehemaligen Polizisten geheime Informationen ĂŒber den EntfĂŒhrungsfall erhĂ€lt, kommt ihr ein furchtbarer Verdacht…

 

Autorin:

Amy Gentry hat ihr Studium an der UniversitĂ€t von Chicago mit einem Phd abgeschlossen und lebt in Austin, Texas, wo sie als freie Literaturkritikerin arbeitet und Englische Literatur an einer Highschool unterrichtet. Good as Gone ist ihr erster Roman, der noch vor Erscheinen fĂŒr richtiges Aufsehen sorgte und in ĂŒber 20 LĂ€ndern verkauft wurde.

 

Persönliches Fazit:

Meiner Meinung nach war das Buch ok, nichts was man unbedingt lesen muss, eher kann. Zwischendrin hat es mich schon hin und wieder gefesselt, aber das Ende kam anders wie erwartet und war meiner Meinung nach nicht so spektakulĂ€r. Vielleicht lag es daran, dass ich nach lĂ€ngere Zeit weitergelesen habe. Ich fand es auch ein bisschen verwierrend, dass es normale Kapitel gab und dann wieder ein Kapitel mit einem MĂ€dchennamen, der aus einer anderen Sicht geschrieben worden ist. Ich hab da ein bisschen gebraucht bis ich den Zusammenhang verstanden habe. Deswegen abschließend es war ok.

Sterne: ** von 5

Seiten: 317

Verlag: Penguin

ISBN: 978-3-328-10255-7

Preis: 10,00 EUR

Habt einen tollen Dienstag und bis bald,

Eure Niii<3

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Amy Gentry – Good as Gone📒

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s