Claudia Keller – Die VorgĂ€ngerin📗

About Books #70

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

es ist wieder Zeit fĂŒr eine Buchvorstellung und zwar hab ich in der letzten Wochen dieses Buch gelesen:

10746983120_IMG_2688.jpg

Klappentext:

Jede ist eine, hat eine – oder wird eine! Der neue, köstliche Roman von Bestsellerautorin Claudi Keller ĂŒber die gefĂ€hrlichen Rivalin im Leben einer Frau…

Anfangs ist sich Mascha Throwald gar nicht sicher, ob es der Mann ist, der sie fazinierte, oder sein stilvolles Haus, das so viel AtmosphĂ€re ausstrahlt. Gunnar Giersch ist Entomologe, Fachgebiet: die Wanderheuschrecke, ein Schöngeist und ein Moralist – und Gott sein Dank kein flatterhafter Lebensmann, wie Maschas erster Mann Max es war. Aber wenn sich auch auf Gunnars Sofa keine verfĂŒhrerischen Schlangen in eng anliegenden Kleidern rĂ€keln, so liegt dich der Schatten seiner ersten Frau Vanessa um so spĂŒrbarer ĂŒber allen RĂ€umen. Überhaupt hast sich Mascha die vielversprechende Beziehung zu Gunnar deutlich anders vorgestellt. Was wie gepflegtes Understatement wirkte, ist in Wahrheit ein unangehmer Hang zum Geiz. Auch Reisen und fröhlicher Geselligkeit ist Gunnar grundsĂ€tzlich abgeneigt. Und nicht zuletzt lĂ€ĂŸt auch das Liebesleben mit ihm einiges an Raffinesse zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Sind seine NĂ€chte mit Vanessa etwa leidenschaftlicher gewesen? Voller Eifersucht will Mascha den lĂ€stigen Schatten abschĂŒtteln. Sie spukt am Ferienort ebenso herum wie in Gunnars Gedanken, und stets wird sie zum Mittelpunkt aller GesprĂ€che. Mehr und mehr vertieft sich in Mascha das gefĂŒhl, unscheinbar und langweilig zu sein und den Vergleich mit der unsichtbaren Rivalin stets zu verlieren. Doch dann kommt der Tag, an dem Masche ihre sagenhaft VorgĂ€ngerin endlich kennen lernt und kein Zweifel mehr daran besteht, wer und wie Vanessa wirklich ist. Aber auch Gunnar erscheint danach in einem anderen Licht….

Autorin:

Mit der charmant-boshaften Romanen hat sich Claudia Keller seit Jahren in die Herzen ihrer Leserinnen geschrieben. Ihre BĂŒcher erobern regelmĂ€ĂŸig die Bestsellerlisten, wurden in mehreren Sprachen ĂŒbersetzt und erreichen inzwischen eine Gesamtauflage in Millionenhöre. Die Verfilmungen ihrer Erfolgsromane „Ich schenk dir meinen Mann“ mit Hannelore Elsner in der Hautrolle, wurden im ZDF mit ĂŒberwĂ€ltigenden Zuschauerquoten ausgestrahlt.

Persönliches Fazit:

Dieses Buch hatte ich noch zu Hause und hab es dann einfach mal angefangen zulesen, da wir alle die Situation kennen. Und ja ich habe auch eine VorgĂ€ngerin und bin ebenso eine VorgĂ€ngerin und genau deswegen musste ich es lesen. Ich kam erst schwer in das Buch rein, aber mit den fortschreitenden Seiten gefiel es mir immer besser und besser und es wurde auch immer interessanter. Ich kann es tatsĂ€chlich nicht jedem empfehlen, aber so fĂŒr Zwischendurch ist es ganz nett.

Sterne: *** von 5

ISBN: 3-442-35791-8

Preis: 8,90 EUR

Verlag: Blanvalet

Seiten: 352

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s