Der Freund bekommt ein neues KFZ & ich die WerksfĂŒhrung🚙

About Cars #2

*Werbung – selbst bezahlt!

Guten Morgen Zusammen,

dieser Beitrag ist eine Mischung aus der Kategorie Travel und auch aus der Kategorie Cars, ich habe mich aber entschieden diesen unter Cars laufen zu lassen. Eigentlich muss ich das ja gar nicht erwĂ€hnen, aber ich wollte es einfach mal sagen. Und zwar sind wir am Montag nach Ingoldstadt gefahren um das neue Auto meines Freundes abzuholen. Er hat sich einen Traum erfĂŒllt und eigentlich wĂ€re das Auto noch gar nicht fertig gewesen, den uns wurde bei der Bestellung gesagt, dass der Ausliefertermin im Oktober oder November sein wird. Im Urlaub bekamen wir den Anruf, dass wir das Auto abholen könnten und so vereinbarten wir den Termin am Montag.

Wir machten uns sehr frĂŒh, gegen 5 Uhr auf den Weg mit einem Audi Q3. Und waren gegen kurz nach 9 Uhr in Ingoldstadt.

IMG_1086

Wir haben uns dann fĂŒr die Abholung angemeldet und haben den Termin 20 Minuten spĂ€ter bekommen. Wir haben also im Wartebereich platzgenommen und haben uns einen Kaffee bestellt, wĂ€hrend wir gewartet habe.

IMG_1090.jpg

Plötzlich sagt mein Freund so: ich höre den 5 Zylinder schon (ich weiß nur das er laut ist, kann aber einen 4 von einen 5 Zylinder nicht unterscheiden). Also hab ich mal nach unten geschaut, er hat aber die Anweisung von mir bekommen nicht zu schauen und dann haben sie sein Auto gerade in die Position gefahren.

31c49f2d-993a-42a9-9395-927664b031f2

Kurze Zeit spĂ€ter wurde er auch aufgerufen und durfte endlich zu seinem neuen KFZ. Er hat als Mechaniker genug Erfahrung, vor allem da er selbst bei Audi arbeitet, brauchte er nur eine ErklĂ€rung fĂŒr das Audi Connect System und das hat die nette Dame ihm erklĂ€rt. Dann gab es noch zwei SchlĂŒsselanhĂ€nger fĂŒr ihn und es wurden noch ein paar Fotos geschossen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe vor 9 Jahren in Neckarsulm meinen Audi A3 abgeholt und haben einen schönen Blumenstrauß dazubekommen. Ich war schon etwas enttĂ€uscht, dass man ihn mit zwei SchlĂŒsselanhĂ€nger abgespeist hat. Aber na gut.

IMG_1093

IMG_1094

Anschließend sind wir gemeinsam aus der Halle rausgefahren und haben das Auto davor geparkt.

2de325bf-934a-497a-84bd-f849d1df2fd5

Und hier haben wir den kleinen Flitzer, es tut mir leid das ich nicht mehr zeige, auf dies haben mein Freund und ich uns geeinigt.

Denn als nĂ€chstes stand die WerksfĂŒhrung auf dem Plan. Man muss die Handys abgeben und darf logischerweise keine Fotos machen, aber der Prozess ist wirklich sehr interessant.

Zuerst wurde uns ein kleiner Film gezeigt, ĂŒber die Audi Standorte auf der ganzen Welt und welches Auto wo produziert wird und anschließend gab es noch ein paar Sicherheitshinweise. Sehr lustig auch, wir saßen in der ersten Reihe neben uns noch jemand und neben mir ein Vater mit seinen zwei Kindern. Als die Dame von Audi erklĂ€rte, dass Fotos und Rauchen nicht gestattet ist und man auf seine Kinder aufpassen soll, schaute Sie mich an und fragte mich: brauchen Sie einen Buggy fĂŒr ihre Kinder? Ich war bisschen sprachlos und wartet darauf, dass der Vater der Kinder etwas sagte. Aber das war dann auch mein Part und ich erklĂ€rte: Sorry, aber die Kinder sind nicht von mir! Das hat die ganze Stimmung aufgelockert und es wurde gelacht. Dann ging es in den Bus und wir haben die Prozesse gesehen, wie ein Auto hergestellt wird. Wirklich sehr sehr interessant.

Danach kam dann endlich die StĂ€rkung, wir haben bei der Anmeldung ein blaues BĂ€ndchen bekommen, mit dem wir den ganzen Tag ins Restaurant gehen konnten um zu essen. Qualitativ war das Essen ok, aber auch damals in Neckarsulm war es besser. DafĂŒr kann man in Ingoldstadt sooft gehen wie man möchte und auch so viel essen wie eben in den Bauch passt.

IMG_1106

Es war auch so gegen 15 Uhr und wir machten uns auf den Heimweg. Da wir noch den Audi Q3 dabei hatten, musste ich mit diesem fahren.

Ich kann euch sagen, als wir endlich zu Hause waren, wollte ich nur noch schlafen 🙂 Aber es war ein schöner Tag und auch ein Erlebnis das man nicht so oft im Leben hat. Wer von euch hatte dann auch schon mal eine WerksfĂŒhrung bei einem Autohersteller?

Ich wĂŒnsche einen entspannten Sonntag und bis bald,

Eure Niii<3

 

2 Kommentare zu „Der Freund bekommt ein neues KFZ & ich die WerksfĂŒhrung🚙“

  1. Hallo Niii,
    da hattet ihr wirklich einen tollen Tag 😀
    Ja – ich war mal bei Karmann in OsnabrĂŒck. Die sind inzwischen von VW aufgekauft worden. Aber chicke Cabrios produzieren sie immer noch.
    Neben der Produktion fand ich auch das Museum interessant. Obwohl mir das Daimler Museum in Stuttgart besser gefallen hat.
    Ich wĂŒnsche dir einen schönen Tag.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Monika

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s