1000 Fragen an mich selbt – Part 34 – Ein Jahr ohne Menschen?

About Niii #83

*Werbung – zur Sicherheit!

Guten Morgen Zusammen,

heute starten wir in den Tag mit ein paar Antworten von mir und ich starte direkt mal:

IMG_9731.PNG

Frage 331: Wonach sehnst du dich?

Ganz ehrlich nach dem Meer und dem Strand und das Gef├╝hl Urlaub zu haben. Kein Zeitgef├╝hl und einfach machen wonach einem gerade ist.

Frage 332: Bist du mutig?

Ich denke das ist Situationsbedingt. Ich bin mit der Zeit mutiger geworden und ich denke es ist auch wichtig mutig zu sein um Dinge zu erleben, die einem sonst vorenthalten bleiben w├╝rden. Mach es einfach.

Frage 333: Gibt es f├╝r alles einen richtigen Ort und eine richtige Zeit?

Ja. Kann ich nur aus meiner aktuellen Situation heraussagen. Ich hatte immer vor eine Ver├Ąnderung einzugehen und war nicht immer sicher. Jetzt hat mich das Leben dazu gebracht, genau das zu ├Ąndern.

Frage 334: Wof├╝r bist du dir zu schade?

F├╝r Menschen die falsch sind.

Frage 335: K├Ânntest du ein Jahr ohne andere Menschen aushalten?

Nein da m├╝sste ich ja auch auf meinen Frfeund verziechten und das kann und m├Âchte ich wirklich nicht.

Frage 336: Wann warst du zuletzt stolz auf dich?

Erst vor kruzem als ich meine Entscheidung beschlossen habe. Den es steht ein spannendes neues Abendteuer f├╝r mich und meinen Freund an und ich h├Ątte nie gedacht das ich das alles so schaffe.

Frage 337: Bist du noch die Gleiche wie fr├╝her?

Defintiv nicht und sind wir mal ehrlich, wir wachsen jeden Tag, den jeden Tag lernen wir irgendwas dazu und da ├Ąnderst du dich auch. Du lernst aus Erfahrungen und siehst machen Dinge anders wie davor. Deswegen ist meine Antwort hier ganz klar ich hab mich bestimmt irgendwie ver├Ąndert.

Frage 338: Warum hast du dich f├╝r die Arbeit entschieden, die du jetzt machst?

Weil ich mich dort wohl gef├╝hlt habe

Frage 339: Welche schlechte Angewohnheit hast du?

Ich bin immer ├╝berp├╝nktlich und muss dadurch dann auch mal auf jemanden warten.

Frage 340: Verfolgst du deinen eigenen Weg?

Ja, aber mittlerweile gehe ich den Weg gemeinsam mit meinem Freund und so ist es zu unserem Weg geworden. Wir entscheiden zusammen und meistern es zusammen.

Startet gut in den Tag und bis bald,

Eure Niii<3

2 Kommentare zu „1000 Fragen an mich selbt – Part 34 – Ein Jahr ohne Menschen?“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu ver├Âffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s