Tess Gerritsen – Grabesstille­čôĽ

About Books #53

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu,

ich habe im Urlaub mehrere B├╝cher gelesen und m├Âchte euch heute folgendes vorstellen:

Tess Gerritsen – Grabesstille, Erstausgabe Oktober 2013

IMG_0323.jpg

Klappentext:

Jahraus, jahrein werden sie an den schrecklichen Tag erinnert, da in einem Restaurant in Chinatown ein Amokl├Ąufer ihre Angeh├Ârigen hinrichtete. Doch wer schreibt die Briefe, die besagen, dass der wahre T├Ąter noch immer nicht gefasst sei? Erst als zwei Jahrzehnte sp├Ąter bei einer Stadtf├╝hrung durch Boston die Leiche einer Frau gefunden wird, die mit einem chinesischen Ritualschwert verst├╝mmelt wurde, wird der alte Fall wieder aufgerollt. Und nicht immer haben Jane Rizzoli und Maura Isles bei den Ermittlungen das Gef├╝hl, es mit einem leibhaftigen Gegner aus Fleisch und Blut zu tun zu haben…

Autorin:

So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erz├Ąhlerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubw├╝rdigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben begann, war die Autorin selbst erfolgreiche ├ärtzin. Der gro├če internationale Durchbruch gelang ihr mit Die Chirurgin.┬áTess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.

Pers├Ânliches Fazit:

Ich muss zuerst sagen, dass dieses Buch im Haus auf Sizilien lag und ich es mir nur zum lesen geliehen habe. Ich bin irgendwie von den Thrillern weggekommen und hab mich beim lesen dieses Buches gefragt, warum eigentlich? Dieses Buch hat f├╝r mich sehr schleppend angefangen und wurde dann immer spannender. Da kommen immer mehr Personen ins Spiel und immer wieder neue M├Âglichkeiten, was wirklich passiert ist. Ich war sehr gefesselt und auch interessiert wie es weitergeht. Aber nat├╝rlich war der Ausgang dieses Buches nicht so wie ich es mir in meiner Fanatsie ausgemalt habe, aber das ist auch gut so. Ich kann es jedem empfehlen, der an dieser Art von B├╝chern gefallen hat und auch den Nervenkitzel braucht. F├╝r schw├Ąchere Nerven, lasst lieber die Finger davon.

Sterne: **** von 5

Verlag: Blanvalet

Seiten: 443

ISBN: 978-3-442-37482-3

Bis bald,

Eure Niii<3

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Tess Gerritsen – Grabesstille­čôĽ

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu ver├Âffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s