Frauenfeld Open Air 2017 – Day 3🎤

About Throwback #56

*Werbung – da Künstler, Marken und Ort genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation, da ich das Ticket selbst gekauft habe.

So und zum letzten Mal für heute,

nun der dritte und letzte Tag auf der Reise zurück zum Frauenfeld Opain Air 2017.

Der Tagesplan sah so aus:

Unknown.png

An dem Morgen hab ich doch meinen Wecker nicht hören wollen, mein Freund und meine Freundin waren schon wach und dachten sich wohl was ist den mit ihr los…naja ich konnte ja nicht verschlafen, aber beinahe wäre es so gewesen.

Abends meinte ich noch, wir können morgen auch erst Nachtmittags gehen, weil die Künstler am Morgen muss ich nicht sehen. Aber meine Freundin bestand darauf, dass wir uns KMN Gang anschauen. Wie sich dabei heraustellte eine der besten Entscheidungen überhaupt. Da Zuna auch am Start war und mit seinem Wieso mich direkt um den Finger gewickelt hat. Von den nächsten Künstler haben wir nicht so viel mitbekommen, wir haben uns an die Tribüne gesetzt und haben der Musik von MIMIKS, TALIB KWELI & GUCCI MANE einfach aus der Ferne gelauscht. Dann hat es leider angefangen mit regnen, zwar nicht lange, aber es hat gereicht das wir uns eine Regenjack bei Snipes gekauft haben:

Unknown.jpeg

Perfekt zum Bühnenauftritt von G-EAZY hat es aufgehört mit Regnen und wir konnen uns seine Show anschauen. Ich kannte zwar nur 3 Lieder oder so, aber diese haben wir dann lautstark mitgefeiert. Auf Cro habe ich mich auch sehr gefreut wirklich ein cooler Typ und die Maske die er aufhatte kannte ich noch nicht. Allerdings merkte man gegen Ende, dass sich die Masse der Menschen zur anderen Bühne bewegte um auf Bushido und Shindy zu warten. Wir hatten uns bereits bei dem Auftritt von Cro auf der Plattform in der Mitte der beiden Bühnen auf die richtige Seite gestellt um die beiden aus nächster Nähe zu sehen. Ich bin schon seit dem ersten Shindy Album – NWA, ein großer Fan von Ihm. Ich mag die Art von Musik und seine Einstellung. Die beiden habe eine super Show gemacht und das Publikum zwischen den Songs gut unterhalten. Ebenso hatten sie Ali Bumaye und AK-Außerkontrolle mit am Start. 

 

Es gab einen Moment der mir wirklich Gänsehaut bereit hat und zwar hat Bushido die Menge gefragt, wer ihn schon seit 2003 hört und da gab es in der Menge ein Mädchen auf den Schultern, wahrscheinlich ihr Freund, dass sehr laut gerufen hat. Er meinte das es schon 14 Jahre her und sie bestimmt als Teenie noch nicht die Musik gehört hat und sie antwortet ihm nur, ich bin 33 Jahre! Er wollte ihr dann sein Handtuch zu schmeißen, meinte aber auch das es einen Horde Pyranias um sie herum sind und das wenn er nicht weit genug wirft, jemand anderes das Handtuch mit seinem Schweiß bekommt. Sie ließ sich trotzdem darauf ein. Und leider hat sie es nicht gefangen…das fand ich in dem Moment echt traurig. Aber ein Mädchen in ihrer Nähe und jetzt müsst ihr euch vorstellen was sie gemacht hat. Sie hat es ganz selbstlos an das Mädel weitergegeben. Das war eine so schöne Geste und unvergesslich und dafür hat Bushido das Mädchen, dass das Handtuch gefangen hat auf die Bühne geholt. Sie durfte das rechtliche Konzert auf der Bühne verbringen. Ich kann nur sagen das dieser Moment so krass liebevoll und herzlich war und ist, dass ich glücklich bin das es das auf dieser Welt in dieser Form noch gibt. Um 2 Uhr hieß es dann – GOODBYE FRAUENFELD OPENAIR! 

 

Aber ich kann nur sagen, dass die Erinnerung noch lange nicht vorbei ist. Ein wunderschönes Wochenende, dass wir noch lange in uns tragen und noch lange davon erzählen werden. Ich warte schon auf die Early Bird Tickets für nächstes Jahr. Jetzt habe ich zum Ende noch ein paar Fotos für euch:

Unknown-1.jpeg

Unknown-2.jpeg

Unknown-3.jpeg

Das war es nun mit dem Rückblick und ich hoffe es hat euch gefallen. Mir auf jeden Fall.

Bis bald,

Eure Niii<3

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s