About Last Week #44

KW 24

*Werbung – da Marken genannt werden. Hierbei handelt es sich um keine Kooperationen.

Hallo Zusammen,

was f├╝r eine grandiose Woche. Irgendwie ist alles sehr gut gelaufen und dazu kommt, das auch die Fu├čball WM gestartet hat. Welcher Mannschaft dr├╝ckt ihr die Daumen? Ich bin nat├╝rlich f├╝r Deutschland. Mein Freund hat dieses Jahr nicht so viel Freude am jubeln, den seine italienische Mannschaft ist ja bekanntlich nicht dabei. Heute es es dann auch endlich soweit und Deutschland hat das erste Spiel, ich freu mich schon richtig darauf. Am Freitag waren wir mit Freunden Abends weg und es lief Spanien gegen Portugal, das war auch das erste richtige Spiel dieser WM, welches ich gesehen habe. Am Donnerstag war ich auf einem Geburtstag und so wirklich hat mich das Er├Âffnungspiel dann doch nicht interessiert.

Kommen wir aber jetzt mal zu der restlichen Woche ohne Ball. Wir haben den Plan f├╝r unseren Sommerurlaub stehen und wissen nun wie und was wir noch planen m├╝ssen, aber das sind genau die sch├Ânsten Planungen die man machen kann ­čÖé

Bei der Arbeit lief es auch sehr gut und ich war sehr entspannt. Am Freitag war ich au├čerdem noch beim Friseur und hab meinen Ansatz nachgef├Ąrbt. Das war so ziemlich meine Woche im Schnellverfahren.

Bilder der Woche:

IMG_9439.JPG

IMG_9444.JPG

IMG_9455.JPG

IMG_9461.jpg

IMG_9465.jpg

7516744096_IMG_1905.jpg

Gelesen:┬áIch hab das Buch von Karl Lagerfeld fertig gelesen, dazu kommt am Dienstag ein Beitrag, den ihr hier lesen k├Ânnt. Ich hab jetzt auch ein neues Buch angefangen, aber dazu m├Âchte ich noch nicht so viel sagen, aber ihr werdet es bald auch hier lesen k├Ânnen. Dann hab ich mir die Glamour und Jolie gekauft und ebenfalls gelesen und was mir alles so in die H├Ąnde gefallen ist.
Geh├Ârt:┬áDiese Woche lief eigentlich nur Musik auf dem Weg zur Arbeit und sonst hatte ich dazu gar nicht so viel Zeit. Aber wir haben am Dienstag einen Beitrag auf Vox ├╝ber Helene Fischer anschaut und ich hatte dann einen Ohrwurm von Fieber.
Getan: Nach sehr langer Zeit zum Friseur geflitzt und den Ansatz beseitigen lassen. Mich nicht stressen lassen und einfach genossen.
Gegessen: Auf dem Bild oben k├Ânnt ihr unser Fr├╝hst├╝ck vom Samstag sehen und sonst gab es gar nicht so viel au├čergew├Âhnliches viel Salat bei der Arbeit und abends haben wir immer was anderes gekocht.
Getrunken: Wasser und Kaffee
Gefreut: auf den Sommerurlaub, der nicht mehr soweit entfernt ist.
Gelacht: ├╝ber mich selbst -> das muss man einfach auch k├Ânnen!
Ge├Ąrgert: ├╝ber meine Verbissenheit und das ich vieles lockere sehen m├╝sste.
Gekauft: gestern ein paar Dinge beim Drogerie Markt, die zeige ich euch in den n├Ąchsten Tagen.
Gedacht: Bleib ruhig!
Geklickt: Instagram, eure Blogbeitr├Ąge
Gesehen: das Finale von Bachelor in Paradise auf RTL, Portugal gegeben Spanien
Gefahren: Mitgefahren im Porsche Chayenne
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich w├╝nsche euch einen sch├Ânen Sonntag :*
Eure Niii<3

2 Kommentare zu „About Last Week #44“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu ver├Âffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s