Muss man das verstehen?

About Daily Experience #17

Hallo Ihr Lieben,

ich wĂŒnsche euch einen guten Start in die neue Woche und habe heute mal wieder ein Thema aus dem ganz normaleren Leben. Es steht in der AnknĂŒfung zu diesem Thema: Beziehungen heute

Letztens war ich unterwegs mit einer Freundin und wir redeten ĂŒber Gott und die Welt und irgendwann kamen wir auf das Thema Beziehungen und wie MĂ€nner so ticken. Sie konnte mir die Punkte aus meinem damaligen Blogpost nur bestĂ€tigen. Aber bei ihr ging die Geschichte dies Mal weiter. Sie datet diesen Typ und sie traffen sich auch öfters und nach dem letzten Treffen wurde er ganz komisch und meldete sich danach auch nicht mehr bei ihr! Bis zu dem Punkt mal, aber kann man nicht einfach sagen, „HEY DU, ICH FAND ES WIRKLICH NETT DICH KENNENGELERNT ZU HABEN, ABER DAS ZWISCHEN UNS BEIDEN PASST NICHT?“ Oder „VON MEINER SEITE SIND DA LEIDER KEINE GEFÜHLE DA!“ ODER „ICH HÄNG NOCH AN JEMAND ANDEREM“  oder „ICH SCHREIBE MIT MEHREREN PERSONEN UND ICH BIN KEIN MENSCH FÜR MONOGAMIE?“

Was ich damit sagen möchte ist, warum nicht einfach mal ehrlich sagen was Sache ist?

Aber mal abgesehen davon, wenn dann diese Personen sich nicht mehr melden und (jetzt kommts) weiterhin deinen Status auf Whatsapp (die neue Funktion mit dem Bild) anschauen, dir bei Snapchat und Instagram folgen und dort auch alles anschauen was du postet, dann frag ich mich wieso?

Ich möchte an dieser Stelle kur meine Sicht einbringen: wenn ich jemand mag, dann kÀmpf ich darum oder sag wenn es mir nicht passt. Aber wenn mich die Person nicht anspricht, dann schau ich auch nicht die geposteten Bilder an.

Ich kenn das auch selbst, jemand aus meiner eigenen Vergangenheit mit dem ich ĂŒber 4 Jahre keinen Kontakt mehr habe und der mich auch nicht sonderlich gut behandelt hat, schaut heute nach der langen Zeit immer noch was in meinem Leben passiert!

Warum ich diesen Post heute geschrieben haben ist, dass wir am Wochenende darĂŒber diskutiert haben warum das so ist? Wir können es uns nicht erklĂ€ren, haben aber zwei Theorien:

1. Sie brauchen die BestĂ€tigung (ein GlĂŒck hab ich die Person verlassen!)

2. Oder aber es ist die Reue und man denkt, vielleicht bekommt man ja ne Nachricht von der Person!

Mich wĂŒrde jetzt mal interessieren, wie ihr das seht, ob ihr das Beschriebene auch kennt oder ob ihr selbst jemand seid der sich noch die Bilder/Status etc. anschaut?

Ich freu mich auf eure Nachrichten und bis bald,

Eure Niii<3

6 Kommentare zu „Muss man das verstehen?“

  1. Ich schaue auch oft, was aus meinen Verflossenen geworden ist, ohne dass echter Kontakt da ist. Ich persönlich freue mich fĂŒr sie alle, dass sie nun glĂŒcklich zu sein scheinen und es bestĂ€tigt mir in der Tat, dass es zwischen ihnen und mir einfach nicht das Richtige war und die Trennung der richtige Grund. Mit einem Ex bin ich noch sehr eng befreundet, auch wenn wir seit 9 Jahren nicht mehr zusammen sind. Ich finde daran nichts verkehrtes. Allerdings stimme ich Dir zu, dass man ehrlich sein sollte und sagen sollte, wenn es nicht passt. Viele können das allerdings nicht, warum auch immer.

    GefÀllt 1 Person

    1. Bei dir hört es sich aber so an, dass ihr euch gut verstanden habt oder? Bei mir ist die Situation, dass er mich nicht gut behandelt hat und jetzt schaut er immer noch was in meinem Leben vor sich geht, das finde ich merkwĂŒrdig…

      GefÀllt 1 Person

      1. Nur eine Beziehung ging auf Augenhöhe auseinander, das ist die, wo auch die Freundschaft erhalten geblieben ist. Alle anderen Beziehungen waren nicht so prickelnd und endeten deswegen auch nicht sehr gut. Dabei habe ich allerdings mit zweien nach langer Zeit alles aus der Welt schaffen können und auch wenn wir keine dicken Freunde sind, so behandeln wir uns doch respektvoll. Aber die anderen sind alle wĂŒtend abgedampft. Einer fands gut, mich ĂŒberall schlecht zu machen und da bin ich immer noch die böse, aber was solls. Es ist in der Vergangenheit und fĂŒr mich vorbei. Schauen tu ich trotzdem gern, wie sie sich so entwickelt haben und ihre Leben verlaufen. Allerdings sind da keine bösen GefĂŒhle mehr dabei, eher das Gegenteil.

        GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s