Ein Geburtstagsgeschenk & ein blöder Kommentar

About Niii #22

Meine Lieben,

ich möchte euch noch mein Geburtstagsgeschenk von meinem Freund zeigen. Ich möchte damit weder angeben noch eine Diskusion auslösen.

Denn ich habe von Ihm diese Schuhe bekommen:

IMG_5950.JPG

Ich habe mir die Schuhe gewünscht. Ich hatte dieses Bild bereits bei Instagram gepostet und einen nicht so tollen Kommentar erhalten. Ich bin nun in einem Ziespalt den ich mag die Schuhe und hatte bereits ein Paar davor.

Ich wollte einfach mal von euch wissen, wie ihr damit umgeht und ob euch schlecht oder blöde Kommentare kalt lassen oder ob ihr darüber nachdenkt?

Ich hab für mich den Kommentar unbeantwortet gelassen und möchte mich einfach über mein Geschenk freuen und es auch gerne tragen. Aber mich lässt manches leider nicht so kalt und ich denke darüber nach und das ist oft dann auch nicht so der tolle Weg.

Ich kann mit konstruktiver Kritik umgehen und versuche es auch zuändern, wenn ich es für richtig empfinde.

Mein Motto lautet einfach, jeder kann eine Meinung haben, aber man darf niemand ändern oder grundlos schikanieren.

Habt einen schönen Mittag :*

Eure Niii<3

 

11 Kommentare zu „Ein Geburtstagsgeschenk & ein blöder Kommentar“

    1. Danke für dein Kommentar:) ja es ging um das Fell…und was mir den einfallen würde solche Schuhe zu tragen und auch noch zu kaufen…aber selbst Lederschuhe tragen😂 ging heute bei der Arbeit genauso weiter…

      Gefällt 1 Person

      1. Das hab ich mir schon gedacht. Es ist ein Kreuz der heutigen Zeit, dass fast jedes Thema zu Hysterie führt, wobei Doppelmoral üblich ist. Wir alle fügen der Erde Schaden zu und sollten uns bemühen, diesen so gering wie möglich ausfallen zu lassen. Dazu gibt es verschiedene Wege, die alle zu akzeptieren sind.
        Es gibt genug Menschen, die sich für toll halten, weil sie vegan leben, aber ihre Lebensmittel aus der ganzen Welt ankarren lassen, täglich zweimal duschen, Biokraftstoff tanken und mehrmals pro Jahr in der Welt herumfliegen. Das können sie ja gerne machen, aber sie sollen mir/anderen keine Vorträge halten.
        Pelz ist ein Thema, auch in kleinen Mengen. Dass Tiere dazu gehalten und getötet werden, lehne ich auch ab. Bei Tieren, die sowieso von Jägern geschossen werden, sollte meiner Meinung nach auch wenigstens alles verwertet werden. Es gäbe noch viel solcher Beispiele, man muss differenzieren. Und selbst wenn jemand deine Wahl nicht richtig findet, gestattet das keinen offenen Angriff, höchstens respektvolle Überzeugungsversuche. Und letzten Endes entscheidet jeder für sich selbst.

        Gefällt 2 Personen

      2. ich finde auch das jeder seine Meinung sagen darf, aber es kommt immer auf den Ton und die Art an 😊 Danke für deine tollen Worte und du hast so recht jeder entscheidet selbst 😊 hab einen wunderschönen Abend

        Gefällt 2 Personen

  1. Hi

    du hast dir die Schuhe gewünscht und ich denke jeder der einen blöden Spruch bringt …ist entweder neidisch oder sucht nur Gründe. Ich sage immer lasst jeden so leben wie er es möchte, denn jeder hat nur ein Leben. Ich nehme mir leider auch immer alles zu Herzen und denke viel darüber nach, aber das sollte man nicht. Um welchen Spruch ging es denn? War es wegen dem Fell? Klar ich ziehe kein Echt Fell an und kann aber trotzdem die Menschen nicht verurteilen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für dein Kommentar 😊 ich glaube auch das viel mit Neid zutun hat. Es hatte damit zutun wie ich solche Schuhe tragen und kaufen kann. Und ob mir klar wäre wie die hergestellt werden. Heute bei der Arbeit ging es genauso weiter, aber ich trage sie gerne und hab warme Füße und sie sehen schön aus 😊 ganz liebe Grüße an dich

      Gefällt 1 Person

    2. Mit Neid lässt sich aber auch nicht alles erklären. Ich finde UGGs absolut hässlich und ethisch äußerst fragwürdig. Das hat mal so gar nichts mit Neid zu tun. Die Frage ist, ob ich das jedem auf die Nase binden muss, und wie ich das mache. Aber ich finde, man macht es sich auch zu leicht, wenn man jede „Kritik“ (Ich setze es mal in Anführungsstriche, weil stumpfes motzen nicht unbedingt Kritik ist.) immer als Neid abtut.

      Gefällt 1 Person

  2. Konstruktive Kritik finde ich in Ordnung – wir leben in einem freien Land und da darf jeder seine eigene Meinung haben und äußern.
    Reine Beschimpfungen akzeptiere ich nicht und lösche sie in meinem Blog.
    Zu deinen Stiefeletten: Ich finde sie sehen hübsch aus.
    Ob jemand echtes Fell trägt muss jeder selber wissen. Leder ist allerdings oft ein NebenProdukt aus der VIch Haltung. Und die Kuh z.B. schon zu Fleisch verarbeitet wurde – das ich übrigens gerne esse – fände ich es schade wenn das Fell weg geworfen würde.
    Im übrigen ist Leder auch wesentlich gesünder für die Füße als Synthetik.
    Aber das ist alles meine persönliche Meinung.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja genau das sehe ich auch so. Wenn mir was nicht gefällt, dann sag ich das mit anständigen Worten und ohne etwas anderes schlecht zu machen oder aber ich sag gar nichts. Jeder Mensch mag etwas anderes und das ist auch wirklich gut so, wenn ich mir vorstelle das alle so sind wie ich…HILFE!
      Kam es bei dir schon öfters zu Kommentaren, die du löschen musstest? Ich hatte zum Glück jetzt nur einen Kommentar, den ich nicht gelöscht habe, aber nicht geantwortet habe, den die Ausdrucksweise war das Problem.

      Danke für deinen Kommentar und ich wünsche dir ein schönes restliches Wochenende 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Gelöscht habe ich tatsächlich erst einmal. Es handelte sich um einen Herrn, der meinte mir würde die Berechtigung fehlen irgendetwas zum Thema Gesundheit bei zu tragen. Und mich dabei sehr beleidigte.
        Ansonsten habe ich stets die passenden Kommentare zurück gegeben. Bei gofeminin hat einer dadurch mal derart viele Gegenkommentare erhalten, das er seinen Account gelöscht hat.
        Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s