John Strelecky – Wiedersehen im Café am Rande der Welt

About Books #16

John Strelecky – Wiedersehen im Café am Rande der Welt, deutsche Erstausgabe 2o15

https://en.wikipedia.org/wiki/John_Strelecky

IMG_0115.jpg

Klappentext:

Einst war der Erzähler John ein gestresster Manager, heute führt er ein ausgeglichenes und glückliches Leben. Während einer Radtour auf Hawaii stößt er zufällig wieder auf das Café am Rande der Welt, das ihn so nachhaltig verändert hat. In dem Café begegnet er der unglücklichen Jessica. Von morgens bis abends eingebunden in einen stressigen Job tut sie das, was andere von ihr erwarten, hat dabei aber eigene Ziele und Wünsche aus den Augen verloren. John wird zu ihrem Mentor und hilft ihr, sich auf das, was wirklich zählt, zu besinnen.
In den Gesprächen von Jessica und John findet der Leser Antworten auf die Frage, wie man dem täglichen Hamsterrad entkommt und den Sinn des eigenen Lebens wieder entdeckt.

Fazit:
Ich habe beim lesen oft über mich selbst nachgedacht und eigene Dinge entdeckt die mich an mir selbst gestört haben und ich wusste die möchte ich ändern. Das Buch hilft einem zu sehen wie unser Leben in dem Hamsterrad aussieht, wie wichtig es ist auch Dinge zu TUN. Mir hat es sehr gut gefallen und auch gut getan, ich würde es jedem empfehlen, der sagt ich möchte etwas an meinem Leben ändern und dem Alltagstrott entfliehen. Es ist sehr inspirierend und leicht zu lesen, aber man sollte über die gelesenen Tatsachen nachdenken.

***** von 5 Sternen

ISBN: 978-3-423-2607-32

Eure Niii<3

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s