Douglas Adventskalender🎄

About Countdown till Xmas #36

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu ich melde mich nochmal bei euch,

gestern habe ich euch den GlossyBox Adventskalender  vorgestellt und heute gibt es noch einen von Douglas, den ich mir selbst geschenkt habe:

Facetune_24-10-2018-20-22-33

Facetune_24-10-2018-20-23-39

Facetune_24-10-2018-20-24-23

Facetune_24-10-2018-20-25-30

Facetune_24-10-2018-20-26-10

Auch wenn es dieses Jahr ein bisschen stressiger vor Weihnachten wird, bin ich schon ganz gespannt darauf herauszufinden was sich darin versteckt.

Wir werden im Dezember gemeinsam in die Türchen schauen und dies herausfinden.

Warum ich mich für dieses Kalender entschieden habe ist, dass ich diesen optisch wunderschön fand und es mich mit dem roten Design sehr an Weihnachten erinnert hat.

Langsam kommt auch die Weihnachtsstimmung auf, aber ich habe noch keinen Weihnachtssong gehört und ihr?

Habt einen tollen entspannten Abend und bis bald,

Eure Niii<3

 

Produkt der Woche #6

About Lifestyle #9

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

ich habe mich mal wieder in meinem Badezimmer umgeschaut, welche Produkt ich diese Woche am meisten verwendet habe und dabei bin ich auf dieses gekommen:

10779774624_IMG_2726

Ich trage so gut wie täglich Blush und vor allem jetzt wenn es kälter wird, damit man ein bisschen Farbe im Gesicht hat.

Das Souffle Touch Blush von Essence ist sehr cremig und leicht und gibt den Bäckchen eine schöne Farbe ab.

Es lässt sich sehr gut auftragen und verleiht dem Gesicht eine schönen Glanz.

Wer von euch trägt den auch täglich ein Blush?

Habt einen wunderbaren Abend und bis bald,

Eure Niii<3

Gekauft in der Ausbildung – jetzt ist es leer

About Aufgebraucht #27

*Werbung – selbst gekauft!

Happy Wednesday,

ich bin aktuell am Produkte aufgbrauchen, den alles das leer ist muss ich nicht verpacken – schlau oder?

Auf jeden Fall sind diese Produkte hier leer geworden:

10771329792_IMG_2658.jpg

Leere Produkte:

Coco Frizz Controll Shampoo von Garnier Fructis – gekauft bei dm

Haarmaske von Balea – gekauft bei dm

Anti-Age Intensiv Kur von Nivea – gekauft bei dm

Super White Zahnpasta von Happy Brush – gekauft bei Happy Brush

Browttitude von L.O.V. Cosmetics – gekauft bei dm

Mascara von Alverde – aus einer Beauty Abo Box

Lippenpflege von Michael Kors – gekauft bei Douglas

In-Dusch Boday Lotion von Nivea – gekauft bei dm

Reinigungstücher von Balea – gekauft bei dm

Haarspary von Syoss – gekauft bei dm

Parfüm von Juciy Couture – gekauft bei Douglas

Trockenshampoo von Batiste – gekauft bei dm

Pflegedusche von Kneipp – aus einer Beauty Abo Box

Silver Shampoo von L’Oreal ColoVista – gekauft auf der Glow

 

Nachkaufen: Ja oder Nein?

10771305776_IMG_2670

Diese Shampoo ist eins meiner absoluten Favoriten. Ich finde die Shampoos im Allgemeinen von Garnier Fructis sehr gut. Ich mag die Pflegewirkung, kann allerdings nicht sagen, ob dadurch meine Haare weniger abgebrochen sind. Aber sie fühlen sich nach dem waschen traumhaft toll an.

Nachkaufen: JA

Sterne: ***** von 5

10771636144_IMG_2667

Die Haarmaske riecht so gut und lecker nach Mandel. Sie wirkt und ich kann sie auch empfehlen, allerdings mag ich die von Garnie Fructis ein kleines bisschen mehr. Würde aber wegen dem Duft wieder auf diese zurückgreifen.

Nachkaufen: JA

Sterne: **** von 5

10771335184_IMG_2668

Diese Wunder Anti-Age Intensiv Kur mit Hyaluron kann ich nur wärmstens empfehlen. Mein Augenringe haben die Creme nur so augezogen und haben sich sichtlich wohl damit gefühlt. Hat auch trotz der kleinen Verpackung relativ lange gehalten.

Nachkaufen: Ja

Sterne: **** von 5

10771302800_IMG_2663

Ich muss sagen, dass ich die Zahnpastas von Happy Brush echt sehr gerne mag und mich gar nicht entscheiden könnte, welche ich nachkaufe, ich würde alle wieder kaufen. Ich zum einen den Geschmack und ich hatte auch das Gefühl, dass die Zähne ein bisschen weißer geworden sind.

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

10771339792_IMG_2659

Nach langem suchen habe ich endlich den richtigen Augenbraunton für meine Brows gefunden. Es ist gar nicht so einfach, mit gefärbten blonden Haaren den richtigen Ton zufinden. Aber dies ist mir mit der Farbe No. 210 – Honey gelungen. Der Stift ist zum rausdrehen und das ist schon mal ein sehr großer Pluspunkt und die Spitze ist abgeschrägt, damit lässt sich die Farbe problemlos auf die Augenbraun auftragen.

Nachkaufen: JA

Sterne: ***** von 5

10771631968_IMG_2660

Leider hat die Mascara bei meinen Wimpern nicht so viel bewirkt und ich hab sie trotzdem leer gemacht. Ich habe ziemlich kurze Wimpern ohne Schwung und selbst mit der Wimpernzange hat es nicht viel genutzt. Leider.

Nachkaufen: Nein

Sterne: * von 5

10771636432_IMG_2671

Der beste Lippenbalsam mit einem schönen Glitzeranteil. Ich habe mir diesen Pflegestift vor einigen Jahren mal online beim Douglas bestellt und sooft getragen, dass er leider mittlerweile leer ist. Aber beim aufräumen habe ich dann noch einen zweiten entdeckt und bin wirklich glücklich darüber, da ich nicht mal mehr weiß, ob es diese überhaupt noch gibt.

Nachkaufen: JA

Sterne: ***** von 5

10771346752_IMG_2669

Die Flasche ist nicht mal leer geworden, weder mein Freund noch ich sind davon überzeugt. Werden wir auch nicht nachkaufen. Da verwende ich lieber eine Pflegedusche und anschließend eine Bodylotion, hab ich persönlich viel mehr davon.

Nachkaufen: Nein

Sterne: 0 von 5

10771326144_IMG_2672

Meine liebsten Reinigungstücher sind mal wieder leer und ich habe am Montag im Drogerie Markt feststellen müssen, dass es diese aktuell gar nicht zu kaufen gibt. Ich hoffe doch sehr starkt, dass sie bald wieder im Laden vorhanden sind. Meiner Meinung nach sind diese einfach die besten die es auf dem Markt zu kaufen gibt.

Nachkaufen: Jeder Zeit

Sterne: ***** von 5

10771343344_IMG_2666

Haarspray benutzte ich so gut wie jeden Tag und kann darauf auf nicht verzichten. Allerdings ist mir die Marke egal, mein Freund mag dieses hier sehr gerne und deswegen nutzten wir das auch. Allerdings kann ich zu Haarspray nur sagen, es muss halten und das passiert hier.

Nachkaufen: JA

Sterne: *** von 5

10771332000_IMG_2664

Diesen Duft habe ich mir glaub während meiner Ausbildung gekauft und das liegt einige Jahre zurück. Ich bin ehrlich er ist schon länger leer, aber ich habe es nie über mich gebracht diesen weg zuwerfen. Jetzt durch den Umzug ist die Zeit gekommen. Ich hab grad daran gerochen und kann euch noch nicht mal mehr sagen, nach was der Duft duftet, da er sowas von leer leer leer ist. Aber ich weiß das ich diesen sehr gemocht habe. Vielleicht wird er irgendwann doch noch mal gekauft, aber davor muss ich nochmal daran riechen.

Nachkaufen: Vielleicht

Sterne: *** von 5

10771075872_IMG_2662

Gehört auch schon langsam in die AUFGEBRAUCHTEN PRODUKTE, den gefühlt jedes Mal ist wieder eins dabei. Und ja ich wasche auch hin und wieder meine Haare. Ich mag es aber die Haare nochmal mit Trockenshampoo einzusprühen, damit sie noch ein bisschen Volumen bekommen. Ich wasche meine Haare immer Abends, da sie sehr lange brauchen um trocken zu werden. Dann fehlt morgens allerdings das Volumen und deswegen gebe ich Trockenshampoo in die Haare.

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

10771083120_IMG_2661

Genau das richtige Duschgel für die herbstliche Zeit. Sandholz mit Zimt und ab in die Badewanne. Ich mag den Duft und muss mich unbedingt informieren, ob es diesen dieses Jahr noch gibt. Ich kann die Pflegedusche sehr empfehlen.

Nachkaufen: Ja

Sterne: **** von 5

10771088896_IMG_2665

Zum Schluss habe ich noch das Silver Shampoo von ColoVista, dieses habe ich auf der Glow in Dortmund gekauft. Ich finde es sehr gut und es ist auch sehr intensiv. Man kann es nur bei jeder 2 bis 4 Haarwäsche verwenden, da sonst die Haare schon sehr blau werden. Trotzdem macht es genau das für das es da ist und ist somit eine Empfehlung für euch.

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

So nun habt ihr hier mal wieder ein bisschen was über meine leeren Produkte gelernt und ich hoffe ich konnte euch eine kleine Hilfe sein.

Startet gut in den Tag und bis bald,

Eure Niii<3

 

GlossyBox Adventskalender

About Countdown till Xmas #35

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

es geht wieder der Weihnachtszeit entgegen und ich freu mich so sehr auf die Zeit, auch wenn ich dieses Jahr keine Weihnachtsdeko haben werde durch unseren Umzug.

Ich habe trotzdem einen Adventskalender, darum komme ich niemals drum herum. Ich werde wohl immer ein kleines Spielkind bleiben.

Natürlich musste ich wie letztes Jahr auch mir den GlossyBox Adventskalender bestellen und möchte euch diese hier mal vorstellen:

Facetune_24-10-2018-20-19-42

Facetune_24-10-2018-20-20-39

Facetune_24-10-2018-20-21-14

Wieder ein wunderschöner Kalender mit vielen Marken und Überraschungen. Ich möchte noch gar nicht schauen was dort drin versteckt ist, aber ich werde im Dezember mit euch gemeinsam die Türchen öffen und reinschauen.

Wer von euch hat auch schon einen Adventskalender und wer verzichtet darauf?

Freut ihr euch ebenfalls auf die bevorstehende Weihnachtszeit?

Für mich gehts jetzt zum Abendessen zu einer Arbeitskollegin und ich wünsche euch einen fantastischen Abend.

Bis bald,

Eure Niii<3

Fazit: Beautyprodukte von Primark

About Beauty #25

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

vor einiger Zeit habe ich euch einen Blogpost zu diesem Thema hochgeladen: Beautyprodukte von Primark und heute gibt es eine kleine Rückmeldung dazu von mir. Ich habe die Produkte jetzt sehr gründlich ausprobiert und getest und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Let’s Start:

10740017664_IMG_2518

Der Make Up Remover kann eigentlich sehr gut mit seinen teureren Konkurenten mithalten. Ich habe wirklich alles entfernt bekommen und bin danach nochmals mit Mizellenreinigungswasser über das Gesicht gegangen und es war so gut wie nichts mehr auf dem Wattepad. Ich denke man wird den Unterschied zwischen dem teuren und diesem hier an der Lebensdauer merken. Aber das kann ich nach zwei Wochen noch nicht ganz beaurteilen. Er ist aber defintiv eine gute Alternative zu den teuren Abschminktüchern.

10739704400_IMG_2514

Ich benutzte diese nur noch um meine Haare darin einzuwickeln, da einfah nicht so viel Masse auf dem Kopf ist. Meine langen Haare passen von der Länge her sehr gut rein, viel länger dürfen sie aber fast nicht werden. Es hält sehr gut und ich kann es mir nicht mehr ohne vorstellen. Ich bin nämlich ein Mensch, der gerne und lang mit Turban auf dem Kopf rumläuft und da ist dieser einfach wie dafür gemacht. Kann ich sehr empfehlen, wenn du auch gerne einen Turban trägst um deine Haare anzutrocknen.

10739693152_IMG_2513

Das Mizellenwasser von Primark ist ok, aber eher ein optischer Ansprecher. Es riecht gut und erfüllt auch seinen Job, nämlich das Gesicht von allem zu befreien, dass sich am Tag angesammelt hat oder Make Up. Aber es gibt da eindeutig bessere, die auch meistens teuere sind. Ich hab davon keine Pinkel bekommen oder sonstige Hautirritationen. Es ist ok und auch preislich in Ordnung, müsste ich aber nicht unebdingt wieder kaufen.

10739666016_IMG_2517

Die Reinigungstücher mag ich sehr, auch wenn sie niemals an die von Balea rankommen, aber sie erfrischen die Haut und auch der Gurkengeruch ist sehr angenehm. Make Up ist entfernt worden und die Haut hat sich sehr gut angefühlt. Ich hab ja immer ein bisschen Angst, dass ich davon Pinkel bekomme, aber das war zum Glück auch nicht so. Könnt ihr also gerne an der Kasse auch mitnehmen.

10739663232_IMG_2516

Zum Schluss noch die Bunny Ohren. Ich hatte ehrlich gesagt ein bisschen Schiss, dass sie nicht halten, dies war allerdings unbegründigt. Ein super tolles Haarband für die Haare und sieht auch noch schön aus. Natürlich ziehe ich dieses nur an wenn ich eine Maske mache oder mein Gesicht wasche, damit die Haare aus dem Weg sind.

Also kann ich abschließend sagen, dass die Produkte von Primark sehr zum empfehlen sind und ich keine Unreinheiten bekommen habe.

Ich finde solche Test sehr spannend und hoffe sie interessieren euch genauso wie mich.

Hbat einen tollen Tag und bis bald,

Eure Niii<3

Marco Buticchi – Die dritte Prophezeiung📙

About Books #65

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

ich bin gerade sehr fleißig am lesen, da ich zur Arbeit auch immer ein Buch mitnehme und dieses in meiner Mittagspause lese. Heute habe ich dieses für euch:

Marco Buticchi – Die dritte Prophezeiung, Erstausgabe 2000

10770992992_IMG_2642.jpg

Klappentext:

Der Fluch der Tempelritter

Paris, 1314: Jacques de Molay, der letzte Großmeister des Templerordens, belegt im Todeskampf auf dem Scheiterhaufen den Papst mit einem Fluch.

Rom, 1981: Papst Johannes Paul II. läßt sich nach dem auf ihn verübten Attentat in düsterer Voraussicht die dritte Prophezeihung von Fatima vorlegen. Doch ahnt niemand das wahre Ausmaß des Sakrilegs der Tempelritter. Bis es Jahrzente später zur weltumspannenden Katastrophe kommt…

 

Autor:

Marco Buticchi, geboren 1957 in La Spezia, studierte Wirtschaft in Bologna. Er ist der einzige italienische Thrillerautor, dessen Bücher neben dennen von Dan Brown und Ken Follett auf der italienischen Bestsellerliste zu finden sind. Marco Buticchi lebt mit siner Frau und seinen zwei Kindern an der ligurischen Küste.

 

Persönliches Fazit:

Ich hätte nie wirklich gedacht, dass ich dieses Buch in die Hand nehmen würde und lesen würde, aber es kommt dann doch alles anderes. Es war nämlich so, dass ich dieses Buch nur noch zu Hause hatte und mir dann dachte, komm lies es einfach und wenn dieses hier fertig ist, kannst du dir ein neues kaufen. Allerdings stellte ich ziemlich schnell fest, dass mich das Buch doch sehr gefesselt hat und mich auch die Geschichte dahinter mehr mitgezogen hat, als ich es mir jemals hätte erwarten können. Kann ich sehr empfehlen und ich bin immer noch ganz hin und weg.

 

Sterne: **** von 5

Verlag: Piper

Seiten: 494

ISBN: 978-3-492-26348-1

Preis: 7,95 EUR

Habt einen schönen Tag und bis bald,

Eure Niii<3

 

1000 Frage an mich selbst – Part 59 – Der Liebesbrief

About Niii #113

*Werbung – zur Sicherheit!

Hellöchen Zusammen,

so der Montag ist für mich geschafft. Ich war nach der Arbeit noch beim Amt und musste zum ersten Mal in meinem Leben ein Führungszeugnis beantragen. Aber macht euch keine Sorgen meine Weste ist weiß wie der Schnee. Allerdings trotzdem eine Spannende Sache und ich bin mal gespannt wie sowas aussieht, wenn es bei mir ankommt.

Der Tag war sonst sehr entspannt, auch wenn ich heute morgen fast nicht aus dem Bett gekommen bin und dann noch IT Probleme hatte und nach 1,5 Stunden endlich mal arbeiten konnte.

Deswegen gibt es zur Entspannung einen weiteren Teil der 1000 Fragen an mich selbst:

IMG_9731

Frage 581: Wie kannst du es dir selbst leichter machen?

Wenn ich nicht so viel hirnen würde und alles zerdenken würde und einfach das Leben genießen würde ohne Nachzudenken. Aber man muss auch an sich selbst arbeiten und wenn man perfekt wäre, gäbe es nichts zum weiterentwickeln.

Frage 582: Worum weinst du insgeheim?

Da gibt es aktuell einfach gar nichts

Frage 583: Hast du jemals einen Liebesbrief geschrieben?

Ich habe nie einen klassischen Liebesbrief geschrieben, als ich jung war. Das kam dann in Form von Whatsapp Nachrichten. Da hab ich mir Texte überlegt und hab anschließend gedacht, wow das hast du geschrieben…Und dann hab ich irgendwann meinem Freund morgens süße Botschaften geschrieben, welche ich auch als Art Liebesbrief betiteln würde. Es macht ja auch Spaß einem anderen Menschen seine Gefühl auf einen Blatt Papier aufzuschreiben.

Frage 584: Hast du jemals einen Liebesbrief erhalten?

Ja das hab ich auch und war damals total mit der Situation überfordert. Es war in der Grundschule und ich war da noch nicht soweit.

Frage 585: Spendest du regelmäßig für einen guten Zweck?

Ich gebe immer wieder meine Klamotten weiter an Menschen die diese brauchen können.

Frage 586: In wie vielen Weltstädten bist du gewesen?

Ich war schon in Rom, Berlin, Kairo, Los Angeles und an vielen anderen schönen Orten.

Frage 587: Welchen Modetrend von früher findest du heute lächerlich?

Ich musste damals unbedingt eine Schlaghose habe und hab meine Eltern echt genervt bis ich meine erste bekommen habe. Heute könnte man mich damit jagen.

Frage 588: Ist deine Grundeinstellung positiv?

Aber sicher doch, auch wenn mal ein böser Gedanke kommt, dann schalte ich wieder um auf einen guten.

Frage 589: Wie reich wärst du gerne?

Ich finde es sollte lieber sein, wie glücklich wärst du gerne. Geld ist Papier und macht am Ende auch nicht glücklich.

Frage 590: Darf man lügen, um jemand zu schützen? 

Es kommt immer auf die Lüge an, aber ich denke um jemand zu schützen darf man das auf jeden Fall.

Habt einen schönen Abend und bis bald,

Eure Niii<3